Spiele • 3DS

Mario Party: Island Tour

Mehr zum Spiel:
Konsole
Nintendo 3DS
Publisher
Nintendo
Genre
Partyspiel
Termin
17.01.2014
USK
Ab 0 Jahren
Multiplayer
Ja
Online
Nein

Fazit & Wertung

Mit „Mario Party: Island Tour“ soll die Party auch auf den Nintendo 3DS einkehren. Das gelingt jedoch nur halbwegs, da das Gameplay einige Schwächen aufweist. Mit dem neuen Konzept der spielerisch unterschiedlichen Spielbretter verliert die Party einiges an Charme, was letztlich auch am gesamten Spielerlebnis nagt. Dazu kommt, dass man sehr viel Geduld und gute Nerven – unter anderem auch wegen des schlechten Balancings – mitbringen muss. Vor allem das Fehlen eines Online-Multiplayers lässt sich kaum verschmerzen. Obwohl „Mario Party: Island Tour“ mit seiner schönen Aufmachung, den gut gestalteten Spielbrettern und größtenteils innovativen Minispielen überzeugen kann, sollte man eher auf einen Wii U-Ableger warten, der hoffentlich wieder mehr zu den Wurzeln der Reihe zurückkehrt.

Aktuelle Meldungen

News • 3DS 41 • Vor 2 Jahren
Image Image

Nintendo Selects-Reihe wird um 3DS-Spiele erweitert

News • Multi 11 • Vor 4 Jahren
Image Image

Japan: Soft- & Hardware-Charts (31. März – 06. April 2014)

News • Multi 23 • Vor 4 Jahren
Image Image

Japan: Soft- & Hardware-Charts (24. März – 30. März 2014)

Aktuelle Artikel

Review • 3DS 14 • Vor 4 Jahren
Image Image

Mario Party: Island Tour

Das sagen unsere Leser

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich um kommentieren zu können.