Darum erscheinen die SNES-Spiele nur für die Virtual Console des New 3DS

Während der letzten Nintendo-Direct-Ausgabe war angekündigt worden, dass die 3DS Virtual Console um eine Vielzahl von SNES-Spielen erweitert wird. Diese Titel können allerdings ausschließlich auf dem New Nintendo 3DS gespielt werden, ein Download auf ältere 3DS-Modelle ist schlichtweg nicht möglich. Ein Verantwortlicher von Nintendo äußerte sich gegenüber dem US-Videospielemagazin Game Informer nun folgendermaßen zu diesem Sachverhalt:

As previously announced, New Nintendo 3DS has an improved CPU, which enables Super NES games to run on the system with quality results. The Super NES games also include Perfect-Pixel mode, which allows players to see their games in their original TV resolution and aspect resolution.

Nintendo zufolge ermöglicht demnach erst die bessere Prozessorleistung des New 3DS das Abspielen der SNES-Titel. Dafür enthalten die Virtual Console-Versionen noch den sogenannten „Perfect Pixel Mode“, der das Anzeigen der Spiele in ihrer ursprünglichen TV-Auflösung ermöglicht. Bereits heute erscheinen mit Super Metroid und The Legend of Zelda: A Link to the Past zwei weitere SNES-Klassiker für die Virtual Console des New Nintendo 3DS im eShop.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es 35 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von rockmuschel
    rockmuschel 12.03.2016, 00:23
    Ich habe damals schon auf meinem DS Lite SNES Spiele wunderbar spielen können
  • Avatar von matzesu
    matzesu 11.03.2016, 14:20
    Es geht hier ja weniger um Homebrew selber (also von privatleuten gemachte Spiele) sondern um einen Emu für Super Nintendo Spiele, und das der Offizielle Emu (die Virtual Console) dafür einen New 3DS braucht, wofür verschiedene Leute gerade mal einen DS mit entsprechender Karte genutzt haben..
    Wobei mein Homebrewbrotkasten auch schon knapp 5 Jahre alt ist..
  • Avatar von tiki22
    tiki22 11.03.2016, 14:04
    Zitat Zitat von matzesu Beitrag anzeigen
    Mein Homebrewbrotkasten packt sogar PS1 Spiele mit einem Filter, welcher die Texturen verbessert

    Aber ich glaube das mit der Emu Diskusion ist keine gute Idee in diesem Forum..
    Wobei die VC Titel auch nur ein Packet aus einem Emu mit einer offiziell Lizensierten Romdatei von Nintendo sind
    Wie schon mehrfach erwähnt darfst du hier so viel wie du willst über Homebrew reden und diskutieren, solange du keine Anleitungen verfasst oder verlinkst.
  • Avatar von matzesu
    matzesu 11.03.2016, 12:13
    Mein Homebrewbrotkasten packt sogar PS1 Spiele mit einem Filter, welcher die Texturen verbessert

    Aber ich glaube das mit der Emu Diskusion ist keine gute Idee in diesem Forum..
    Wobei die VC Titel auch nur ein Packet aus einem Emu mit einer offiziell Lizensierten Romdatei von Nintendo sind
  • Avatar von zocker-hias
    zocker-hias 11.03.2016, 11:36
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    Perfect Pixel ... dann wären wir ja wieder bei der "Grafik ist nichts - Gameplay ist alles" Debatte ;D ...

    aber Bravely Default und Mario Kart 7 laufen ohne Probleme ...
    wäre ungefähr so als würde Bandai Namco sagen "Tales of Zestiria ist nur auf ps4 möglich ! ps3 schafft das nicht !" ...sorry. das ist reinstes Marketinggeblubber
    Mit dem Kommentar schießt du dich gerade leider selber ins Abseits!

    Es ist eine Sache ein Spiel zum laufen zu bringen - das ist sicher kein Problem.
    Um aber ein anderes System fehlerfrei zu emulieren braucht es um einiges mehr Power als die des Ursprungssystems.

    Wie lange haben SNES Emulatoren auf nem normalen PC gebraucht, das sie wirklich absolut fehlerfrei laufen.
    Nintendo hat da auch nochmal andere Ansprüche als ein Emulator aus dem Internet. Und vielleicht ist es letztendlich nur ne Klenigkeit im Hardware Setup die dafür sorgt das der Emulator auf dem normalen 3DS nicht% 100 richtig gelaufen ist. Es reicht ja, dass er einfach nur bei irgend nem Spiel immer abstürtzt...

    Also auch wenn ich erst an reine Marketing Nummer dachte kann es schon sein, das was dran ist. Und keiner der Hombrew Emulatoren läuft auf dem Niveau der Virtual Konsole...


    Zum Pixel perfekt:
    Ich finde das ne schöne Sache, bei 2D Spielen bringt jedes hochrendern und jeder filter ja nichts, die Grafik wird nicht besser, einfach weil es nicht mehr bildschriminformationen gibt. Das ist ja nicht wie bei 3D Spielen wo zumindest die Kannten schärfer werden et.
  • Avatar von Monoton
    Monoton 11.03.2016, 03:11
    Zitat Zitat von Balki Beitrag anzeigen
    Aber die Experten hier sind natürlich alle schlauer. Zumindest macht das Nintendo sicherlich nicht, damit sich Leute einen New 3DS kaufen. Das ist vollkommen absurd. Nintendo sieht wohl kaum 20+ Jahre alte Spiele als Kaufgrund für ein aktuelles System. Sie sind ein zusätzliches Angebot für New 3DS Besitzer oder Interessierte.
    Das Forum mag voll von Technikexperten sein. Aber immerhin haben wir auch noch dich, als Marketingexperten.
  • Avatar von Real Mansons
    Real Mansons 11.03.2016, 02:01
    Zitat Zitat von Pikarobbi Beitrag anzeigen
    Was hier in der Diskussion etwas vernachlässigt wird, ist die Tatsache, dass der Emulator den Perfect-Pixel Modus besitzt, der auch bei der VC auf der Wii U eingesetzt wird. Der wird ja in der Mitteilung explizit als Begründung herangezogen. Keine Ahnung, wieviel CPU das benötigt, aber scheinbar geht das nur auf dem New 3DS.
    Ohne Perfect-Pixel würde es vermutlich auch auf dem normalen 3DS laufen, aber das wollte Nintendo nicht. Entweder weil man die Spiele nur mit Mehrwert wiederveröffentlichen will oder weil man den Emulator extra anpassen müsste.

    Aber ist Perfect-Pixel nicht einfach nur eine geringfügige Anpassung der Auflösung? Sollte eigentlich nicht zu viel CPU brauchen.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 10.03.2016, 23:57
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Ja, ach. Und was ist 2x400x240? 800x240 passt so.
    Mathe war noch nie meine Stärke.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 10.03.2016, 23:13
    Perfect Pixel ... dann wären wir ja wieder bei der "Grafik ist nichts - Gameplay ist alles" Debatte ;D .. sieht man ja was hier wichtiger ist ...
    solche "Grafikverschönerungen" gibts es doch auch ohne Ende bei den emus (z.B. super eagle usw) ...

    aber Bravely Default und Mario Kart 7 laufen ohne Probleme ...

    wäre ungefähr so als würde Bandai Namco sagen "Tales of Zestiria ist nur auf ps4 möglich ! ps3 schafft das nicht !" ...
    sorry. das ist reinstes Marketinggeblubber
  • Avatar von Pikarobbi
    Pikarobbi 10.03.2016, 22:34
    Was hier in der Diskussion etwas vernachlässigt wird, ist die Tatsache, dass der Emulator den Perfect-Pixel Modus besitzt, der auch bei der VC auf der Wii U eingesetzt wird. Der wird ja in der Mitteilung explizit als Begründung herangezogen. Keine Ahnung, wieviel CPU das benötigt, aber scheinbar geht das nur auf dem New 3DS.
    Ohne Perfect-Pixel würde es vermutlich auch auf dem normalen 3DS laufen, aber das wollte Nintendo nicht. Entweder weil man die Spiele nur mit Mehrwert wiederveröffentlichen will oder weil man den Emulator extra anpassen müsste.
  • Avatar von Garo
    Garo 10.03.2016, 22:08
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Woher die 800*240 kommen, weiß ich nicht, aber der Bildschirm hat eine Auflösung von 400*240 und die dann quasi zwei mal.
    Ja, ach. Und was ist 2x400x240? 800x240 passt so.
  • Avatar von Björn
    Björn 10.03.2016, 21:45
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Woher die 800*240 kommen, weiß ich nicht, aber der Bildschirm hat eine Auflösung von 400*240 und die dann quasi zwei mal.
    Wird ja nur horizontal verdoppelt, daher stimmen die 800*240 schon.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 10.03.2016, 20:32
    Woher die 800*240 kommen, weiß ich nicht, aber der Bildschirm hat eine Auflösung von 400*240 und die dann quasi zwei mal.

    Ich wollte damit aber auch nur gesagt haben, dass die Auflösung bzw. die aufgebrachte Leistung höher ist, als sie zu sein scheint.
  • Avatar von Nintendofan
    Nintendofan 10.03.2016, 20:26
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Nicht ganz. Für 3D wird das Bild ja zwei mal berechnet. Würde man die Pixelzahl addieren, käme man auf einen höheren Wert. Man sieht es halt nur quasi nicht.
    Mit was für Zahlen rechnest du?! Der 3DS hat ohne 3D eine Auflösung von 800x240, das ist nur ein Fünftel von HD-Ready mit 1280x720.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 10.03.2016, 19:51
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    Display der aktuellen Handheld weit unter HD ready ,
    Nicht ganz. Für 3D wird das Bild ja zwei mal berechnet. Würde man die Pixelzahl addieren, käme man auf einen höheren Wert. Man sieht es halt nur quasi nicht.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 10.03.2016, 19:16
    es ist natürlich auch seltsam Techniktipps von "Nintendo und Co" zu hören die in letzter Zeit nur selten technische wow Effekte gezaubert haben ... (Display der aktuellen Handheld weit unter HD ready , Zelda und Starfix Graphics delays , 7 Jahre Metroid Entwicklungszeit lol ...)

    aber wenn mein win XP Rechner oder matzes homebrew Brotkasten damals ton of CPU power hatten .. na dann ^^`

    das n64 und vor allem GC games schwer zu emulieren sind jo . aber SNES ?
  • Avatar von Balki
    Balki 10.03.2016, 18:59
    SNES Spiele können auf dem 3DS laufen. Die entsprechenden Hacks/Emulatoren laufen aber wie Ar**h. Müll-Emulatoren mit Speedhacks sind wohl kaum angebracht. Nintendos Standards sind da schon höher. Und auch Entwickler sehen das als die logische Erklärung. Bspw. wieder Hörberg:
    „Not sure why this needed clarification. Should have been pretty obvious. Good SNES emulation takes tons of CPU power“
    https://twitter.com/BertilHrberg/sta...54404738125825

    Aber die Experten hier sind natürlich alle schlauer. Zumindest macht das Nintendo sicherlich nicht, damit sich Leute einen New 3DS kaufen. Das ist vollkommen absurd. Nintendo sieht wohl kaum 20+ Jahre alte Spiele als Kaufgrund für ein aktuelles System. Sie sind ein zusätzliches Angebot für New 3DS Besitzer oder Interessierte.

    Zitat Zitat von Mjyrn Beitrag anzeigen
    Hieß es nicht in einem Statement zu N3DS Erscheinungszeiten, dass der neue Handheld ohne Probleme Wii und GC Spiele abspielen können soll und man fleißig an der Portierung solcher Titel arbeitet?! [...]
    Nein. Zumindest nicht, das ich wüsste. Wenn dann waren es wohl mal wieder Gerüchte und übereifrige Fans.
  • Avatar von Mjyrn
    Mjyrn 10.03.2016, 16:30
    Hieß es nicht in einem Statement zu N3DS Erscheinungszeiten, dass der neue Handheld ohne Probleme Wii und GC Spiele abspielen können soll und man fleißig an der Portierung solcher Titel arbeitet?!

    Und nun kommen sie mit Snes...Ich kann wirklich nicht glauben, dass es dafür die Leistung des N3DS braucht. Irgendwie..schade. :/ Ich hätte mich sehr über ein paar GC Ports gefreut. Oder GBA Ports (ich weiß, es gibt eine VC auf der Wii U). Wie gerne würde ich Golden Sun 1 + 2 wieder spielen...
  • Avatar von SasukeTheRipper
    SasukeTheRipper 10.03.2016, 16:10
    Das ist ja wohl mal richtig lächerlich
    Ich habe bereits mit meinen eigenen Augen emulierte SNES-Spiele auf dem alten Nintendo 3DS gesehen.
  • Avatar von hartie
    hartie 10.03.2016, 15:45
    Zitat Zitat von tiki22 Beitrag anzeigen
    Wie bereits einige gesagt haben, liefen bereits auf dem DS SNES Emulatoren und für den 3DS gibt es ebenfalls einen, der allerdings noch in einem frühen Stadium ist.

    Btw. Auf einigen anderen News Seiten glaube man der Aussage von Nintendo und verteidigt diese noch bis aufs letzte

    Mag ja sein, dass Nintendos aktueller SNES Emulator auf einem 3DS nicht läuft. Das liegt dann aber nicht an der Leistung des 3DS sondern an der schlechten Programmierung des SNES Emulators.
    Das ist nicht zwingend schlechte programmierung, es kann auch sehr gute programmierung bedeuten, denn wenn um so genauer man die Konsole emuliert, umso mehr leistung braucht man, jedoch umso besser ist die Kompatibilität ohne romspezifische anpassungen. Deswegen kann es durchaus sein, das eine emulation in der gewünschten Qualität nur auf dem n3ds möglich ist.
  • Avatar von Jens
    Jens 10.03.2016, 15:42
    Als Kaufgrund für den New3DS reicht es aktuell trotzdem nicht. Also ob jetzt nicht sowieso jeder wartet was hinter NX steckt, weil er sich denkt, sich ggf. die 200 Euro sparen zu können. Die L-Taste von meinem 3DS ist auch nur noch zu 10% funktionstüchtig, aber einen New3DS kaufe ich mir nur, wenn die E3 nichts besseres bringt.
  • Avatar von tiki22
    tiki22 10.03.2016, 14:01
    Wie bereits einige gesagt haben, liefen bereits auf dem DS SNES Emulatoren und für den 3DS gibt es ebenfalls einen, der allerdings noch in einem frühen Stadium ist.

    Btw. Auf einigen anderen News Seiten glaube man der Aussage von Nintendo und verteidigt diese noch bis aufs letzte

    Mag ja sein, dass Nintendos aktueller SNES Emulator auf einem 3DS nicht läuft. Das liegt dann aber nicht an der Leistung des 3DS sondern an der schlechten Programmierung des SNES Emulators.
  • Avatar von TT_B
    TT_B 10.03.2016, 13:14
    Zitat Zitat von matzesu Beitrag anzeigen
    Wie kann man alte Spiele nur auf einem Touchscreen spielen??
    Mit richtigen Tasten ist das auch abseits der originalen Hardware viel angenehmer..
    Wofür gibt es sonnst Homebrewhandheld..

    Ich h*tte ja lieber GBA und DS VC auf dem 3DS statt so wie Nintendo es macht und diese auf die WiiU zu bringen..
    Ich schließe per Adapter meinen USB SNES Controller an.
    Touchscreen ist Bullshit.
  • Avatar von Garo
    Garo 10.03.2016, 13:05
    Wer's glaubt wird seelig. I call Bullshit.
  • Avatar von matzesu
    matzesu 10.03.2016, 12:22
    Wie kann man alte Spiele nur auf einem Touchscreen spielen??
    Mit richtigen Tasten ist das auch abseits der originalen Hardware viel angenehmer..
    Wofür gibt es sonnst Homebrewhandheld..

    Ich h*tte ja lieber GBA und DS VC auf dem 3DS statt so wie Nintendo es macht und diese auf die WiiU zu bringen..
  • Avatar von TT_B
    TT_B 10.03.2016, 12:17
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    ist schon kultig das ein Gerät das heute immer noch so teuer ist wie ein vernünftiges Einsteiger Smartphone ... 25 Jahre alte Spiele nicht optimal abspielen "kann" ... rofl .
    Tja, mein Moto G für 160€ kann es
    Und dank Homebrew auf dem 3DS wurde uns ja gezeigt, dass es ebend doch auf dem 3DS und 2DS möglich ist.
    Aber da es bis jetzt nur 2 Exklusiv Titel für den NEW 3DS seit Anfang 2015 gibt, braucht Nintendo jetzt anscheinend neue Kaufgründe.
    Da aber eine VC kein Kaufgrund für mich ist, vorallem weil es auf meinem Handy oder PC sowieso besser läuft und weil es zu teuer ist, werde ich mir den New 3DS immernoch nicht zulegen.
  • Avatar von matzesu
    matzesu 10.03.2016, 12:15
    Ich konnte sogar schon auf meinem DS Light ohne Ramerweiterung mit der grottigen Karte die ich mir damals mal besorgt hatte SNES Titel spielen..
    Ich hab nie DS Spiele zum laufen bekommen, aber für Homebrew war die super (vor allem wegen Still Alive ds, einem 2D Portal Clone..)
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 10.03.2016, 11:42
    ist schon kultig das ein Gerät das heute immer noch so teuer ist wie ein vernünftiges Einsteiger Smartphone ... 25 Jahre alte Spiele nicht optimal abspielen "kann" ... rofl .
  • Avatar von Prof. Eibe
    Prof. Eibe 10.03.2016, 11:25
    Zitat Zitat von Ruki Beitrag anzeigen
    Klingt sehr glaubwürdig, wenn selbst der GBA SNES-Spiele abspielen konnte.
    Ich meine, kommt schon, ernsthaft? Die Begründung ist absolut an den Haaren herbeigezogen.
    Der GBA hats auch ned emuliert, sondern für den is es neu programmiert worden. Das ist ein erheblicher Unterschied!
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 10.03.2016, 11:24
    Zitat Zitat von Ruki Beitrag anzeigen
    Klingt sehr glaubwürdig, wenn selbst der GBA SNES-Spiele abspielen konnte.
    Ich meine, kommt schon, ernsthaft?
    Der GBA war dazu nicht in der Lage. Mario World, Zelda etc waren angepasste ports.
  • Avatar von Ruki
    Ruki 10.03.2016, 11:22
    Klingt sehr glaubwürdig, wenn selbst der GBA SNES-Spiele abspielen konnte.
    Ich meine, kommt schon, ernsthaft? Die Begründung ist absolut an den Haaren herbeigezogen.

    Mich soll's nicht stören, ich habe nicht vor, mir einen Titel zu kaufen (außer vielleicht Earthbound, weil ich es noch nie gespielt habe) und besitze eh einen N3DS.
    Es soll vermutlich Leute dazu bewegen, das Gerät zu wechseln. Ob jetzt 20 Jahre alte Spiele ein Grund dafür sind, sei mal dahingestellt.
  • Avatar von Prof. Eibe
    Prof. Eibe 10.03.2016, 11:21
    Zitat Zitat von Jekt Beitrag anzeigen
    Im Ernst jetzt?
    Bitte, irgendjemand der sich mit sowas auskennt:
    Glaubt ihr WIRKLICH, dass der normale 3DS die SNES Spiele nicht perfekt abspielen konnte? Ich kann das irgendwie nicht glauben. ^^'
    Zitat Zitat von rowdy007 Beitrag anzeigen
    Bin gespannt wann die ersten Hacker das Gegenteil beweisen.
    Genau das haben Hacker ja schon bewiesen
    SNES spiele laufen auf einem normalen 3DS nicht in einer brauchbaren Framerate. Die Aussage von Nintendo stimmt also voll und ganz.
  • Avatar von rowdy007
    rowdy007 10.03.2016, 11:02
    Bin gespannt wann die ersten Hacker das Gegenteil beweisen.
  • Avatar von Daniel
    Daniel 10.03.2016, 10:58
    Das hängt vermutlich vom Emulator ab, der dahinter werkelt. Vielleicht stimmt die Aussage daher, was natürlich nicht heißt, dass man den Emulator nicht optimieren könnte
  • Avatar von Jekt
    Jekt 10.03.2016, 10:53
    Im Ernst jetzt?
    Bitte, irgendjemand der sich mit sowas auskennt:
    Glaubt ihr WIRKLICH, dass der normale 3DS die SNES Spiele nicht perfekt abspielen konnte? Ich kann das irgendwie nicht glauben. ^^'