Spiele • 3DS

Dragon Ball Fusions

Mehr zum Spiel:

Verschmelzung auf dem Handheld: Dragon Ball Fusions erscheint im nächsten Jahr in Europa

Während Dragon Ball: Fusions in Japan bereits seit August erhältlich ist, warteten hiesige Fans flehend auf die Ankündigung für den westlichen Markt. Der Publisher Bandai Namco lässt die Fans außerhalb Japans nicht im Stich und kündigte nun offiziell die Lokalisierung des Action-Rollenspiels für den Nintendo 3DS an. Demnach werden Nordamerikaner schon im Dezember dieses Jahres die Möglichkeit haben, sich in den Kampf zu stürzen. Europäische Fans müssen hingegen noch etwas länger warten. Hierzulande darf ab Februar nächsten Jahres mit dem Fusionieren begonnen werden.

Die Ankündigung bietet auch einige interessante Informationen zum Spiel. So wird es beispielsweise einen Mehrspielermodus geben und mit der Kamera des Nintendo 3DS wird es möglich sein, Fotos von Freunden zu schießen und diese dann im Spiel mit Dragon Ball-Charakteren zu fusionieren. Zudem können Spezial-Attacken mit Spielern in der Nähe getauscht werden. Passend zur Ankündigung präsentiert Bandai Namco auch direkt einen Trailer, den ihr nachfolgend bestaunen könnt.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es vier Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von ccey
    ccey 22.09.2016, 23:41
    Freu mich drauf


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  • Avatar von SasukeTheRipper
    SasukeTheRipper 22.09.2016, 22:30
    Ich fand das letzte DB aufm 3DS schon total schlecht, das nächste Spiel setze ich gerne aus.
  • Avatar von Miischi
    Miischi 22.09.2016, 21:44
    Super, hab so sehr gehofft das es das Spiel zu uns schafft. Freu mich drauf!^^
  • Avatar von whampirlo
    whampirlo 22.09.2016, 17:36
    Richtig geil wird sowas von gekauft!