Spiele • 3DS

Pokémon Goldene Edition (VC)

Mehr zum Spiel:

Pokémon Gold und Silber erscheinen als Download-Box im Handel

Nach Pokémon Blaue, Rote & Gelbe Edition erscheinen mit Pokémon Goldene Edition und Silberne Edition die nächsten klassischen Spiele der Reihe im September für den 3DS. Auch wenn Nintendo die Spiele nur digital über den eShop anbietet, hat man einen Weg gefunden die Spiele auch über den klassischen Handel zu verkaufen.

Am 22. September erscheinen im Handel Boxen mit enthaltenen Download-Codes. Das Besondere an den Boxen ist, dass sie den Original-Verpackungen der beiden Spiele nachempfunden sind.

Gerade Sammler dürften sich darüber freuen, da die Boxen schick anzusehen sind. Bereits Pokémon Blau, Rot & Gelb hatte Nintendo in Download-Boxen angeboten, allerdings nur in Japan. Zusätzlich konnten japanische Spieler sich eine Box mit Pokémon Grün sichern.

Wer hingegen keinen Wert auf die Kartons legt, kann Pokémon Goldene Edition und Silberne Edition bereits jetzt bei unserem Partner Gamesrocket vorbestellen. Den Downloadcode erhaltet ihr vorab und könnt ihn dann pünktlich zum Erscheinungstermin im 3DS-eShop einlösen.

Weiterführende Links: Forum-Thread
Weitere Infos im Hub

Pokémon

Gotta catch 'em all – Alle Infos und News zu den Taschenmonstern!

Bisher gibt es 30 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von TheMcMaster1999
    TheMcMaster1999 26.08.2017, 14:03
    Das finde ich echt ein geile Sache von Nintendo, ich stell mir gern was ins Regal und so Retro Boxen sind da genau das richtige.
  • Avatar von Link1
    Link1 23.08.2017, 13:09
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Im Gegensatz zu XY und SM war ORAS echt verdammt gut.
    Sehe ich genau umgekehrt.
  • Avatar von Heldengeist
    Heldengeist 23.08.2017, 12:47
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Kann ich so zurückgeben.
  • Avatar von Garo
    Garo 23.08.2017, 12:35
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Bin der Sache entwachsen. Nicht, dass es mir zu "kindisch" wär, das interessiert mich nicht. Ich bin grundsätzlich nicht mehr so der Rollenspieler (retro ausgeschlossen) wie ichs vor ~10 Jahren war und auch wenns "besser" ist, mich hats nich mehr gepackt. War mehr nice to have für mich als dass ichs wirklich, wirklich spielen wollte.
    Kann ich verstehen. Geht mir sehr ähnlich. Hat vor allem damit zu tun, dass man jedes Mal wie ein Kleinkind behandelt wird, das noch nie Pokémon gespielt hat.
    Zitat Zitat von Heldengeist Beitrag anzeigen
    Alpha Saphir.
  • Avatar von Heldengeist
    Heldengeist 23.08.2017, 12:05
    Alpha Saphir.
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 23.08.2017, 09:23
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Warum? Im Gegensatz zu XY und SM war ORAS echt verdammt gut.
    Bin der Sache entwachsen. Nicht, dass es mir zu "kindisch" wär, das interessiert mich nicht. Ich bin grundsätzlich nicht mehr so der Rollenspieler (retro ausgeschlossen) wie ichs vor ~10 Jahren war und auch wenns "besser" ist, mich hats nich mehr gepackt. War mehr nice to have für mich als dass ichs wirklich, wirklich spielen wollte.

    Und Armin hat natürlich recht. Ich meinte selbstverständlich Alpha Rubin.
  • Avatar von Heldengeist
    Heldengeist 23.08.2017, 09:18
    Alpha Saphir.
  • Avatar von Garo
    Garo 23.08.2017, 09:10
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Bin nach Soulsilver ausgestiegen. Hab Omega Saphir mal angefangen aber meh
    Warum? Im Gegensatz zu XY und SM war ORAS echt verdammt gut.
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 23.08.2017, 08:05
    Bin nach Soulsilver ausgestiegen. Hab Omega Saphir mal angefangen aber meh
  • Avatar von Neino
    Neino 23.08.2017, 01:56
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Wollt grad sagen, Pokemon Bank hilft einem doch die Pokemon die man in den eShop Versionen der GB Teile bekommen hat in die aktuelle Generation zu übertragen. Was ich im Übrigen immernoch hervorragend finde. Und ich könnte theoretisch mal meine Perl Version leer räumen um es nochmal zu zocken. Da sitzen noch Viechers aus meinem ersten Rubin playthrough drauf
    Falls du lange nicht mehr Perl gespielt und mal ne neuere Edition probiert hast dann sei vorgewarnt, wie laaaangsam das Gameplay der 4. Gen ist.

    Zähl mal die Sekunden im ersten Kampf wie lange das Menü braucht deinen Angriff anzunehmen, die Animation abzuspielen und wie der KP Balken runter geht. Dann vergleich das mal mit, sagen wir mal, Pokemon Schwarz und du wirst dich ärgern, dass dir so viel Zeit im Leben geraubt wurde
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 22.08.2017, 20:23
    Wollt grad sagen, Pokemon Bank hilft einem doch die Pokemon die man in den eShop Versionen der GB Teile bekommen hat in die aktuelle Generation zu übertragen. Was ich im Übrigen immernoch hervorragend finde. Und ich könnte theoretisch mal meine Perl Version leer räumen um es nochmal zu zocken. Da sitzen noch Viechers aus meinem ersten Rubin playthrough drauf
  • Avatar von Garo
    Garo 22.08.2017, 17:02
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    Genau deswegen hab ich ja geschrieben das die Pokemon ihr Item verlieren. Das war schon allgemein betrachtet. Mir geht es auch nicht darum die Pokem wieder zurück zu schicken, was auch keinen Sinn ergibt. Mir geht es darum meine Pokemon über die nächsten Editionen am Leben zu erhalten.
    Und genau das tust du mit der Pokémon-Bank doch. Oder verstehe ich was falsch?
  • Avatar von Finn
    Finn 22.08.2017, 16:58
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Dass diese Packungen dann bei Händlern in Regalen stehen ist ein zusätzlicher (und sehr günstiger) Werbeeffekt. So sehen auch Leute, die nicht jeden Tag auf NO & Co. unterwegs sind diese Versionen und kaufen sie aus reiner Nostalgie heraus.


    Diese "Spielerschaft" liegt dann aber weiterhin falsch.


    Und damit hast du vollkommen Recht.


    Mit dem Unterschied, dass zumindest einer der Korinthenkacker Recht hat, wenn er Korinthen kackt.


    Das hat aber absolut seine Gründe. In Gold und Silber gab es noch kein Wesen und auch Spezial-Angriff und -Verteidigung wurden erst in der dritten Generation vollständig voneinander getrennt. Jetzt stell dir mal vor, es gäbe den Transfer in beide Richtungen. Bei der Übertragung zur Pokémon-Bank muss dem Pokémon ein Wesen (wahrsch. zufällig) zugeteilt werden. Jetzt bist du mit dem Wesen nicht zufrieden, also transferierst du es wieder zurück, wodurch es das Wesen verliert. Beim Hochtransfer wird es wieder neu vergeben usw. So könnte man das System ausnutzen. Außerdem wären denke ich ziemliche Umstände nötig, die alten GB-Spiele so umzubauen, dass auch der Rücktransfer funktioniert.
    Items transferieren geht übrigens nirgendwo da die Pokémon-Bank aus Gründen der Kompatibilität keine Items akzepziert.
    Genau deswegen hab ich ja geschrieben das die Pokemon ihr Item verlieren. Das war schon allgemein betrachtet. Mir geht es auch nicht darum die Pokem wieder zurück zu schicken, was auch keinen Sinn ergibt. Mir geht es darum meine Pokemon über die nächsten Editionen am Leben zu erhalten.
  • Avatar von Naska
    Naska 22.08.2017, 13:53
    Dann eben eine Sonderedition raus bringen.
    Nur meine Hirnspinnerei, gerne auch andere Vorschläge posten !

    Mit Rot/Blau/Gelb und Silber/Gold/Krystal auf eine Karte sollte doch zumindest etwas drauf sein.
    Dazu vielleicht noch ein Programm das zwischen den Spielen auf der Karte tauschen kann und/oder eine Option den Spielen mehr als einen Speicherstand zu spendieren?
    10 je Spiel ansetzt kann man dann sicher auch und vielleicht noch ein par Extras (wie Poster/Steelbooklet/Pokemon Amiibo ect) und 70-80 Euro sollte drin sein.
  • Avatar von Garo
    Garo 22.08.2017, 12:51
    Zitat Zitat von Naska Beitrag anzeigen
    Die genannten Punkte sind recht gut, stimmt schon das es so den Leuten in die Augen fällt und ja für den selben Preis die Packung im Regal haben ist "besser" als nichts.
    Für mich ist es nur persönlich etwas "frustrierend" wenn es sowas gibt aber es nicht auf Modul daher kommt.
    Ja, verstehe ich, aber eine 128MB (kleinste Größe)-Game Card mit einem Game Boy Color-Spiel zu belegen, das man nicht für viel mehr als 15€ verkaufen kann, ist mit Kanonen auf Spatzen geschossen und würde das ganze wahrscheinlich unwirtschaftlich machen.
  • Avatar von Naska
    Naska 22.08.2017, 12:39
    Die genannten Punkte sind recht gut, stimmt schon das es so den Leuten in die Augen fällt und ja für den selben Preis die Packung im Regal haben ist "besser" als nichts.
    Für mich ist es nur persönlich etwas "frustrierend" wenn es sowas gibt aber es nicht auf Modul daher kommt.
  • Avatar von Garo
    Garo 22.08.2017, 11:54
    Zitat Zitat von Mc_Rib Beitrag anzeigen
    Zumindest ist er selbst dahin immer überzeugt...
    *davon
    Wenn ich mal falsch liege, gebe ich's aber zu und würdige die Verbesserung wenigstens. Siehe gestern bei Inside Nintendo oder gamescom Awards.
  • Avatar von Mc_Rib
    Mc_Rib 22.08.2017, 11:38
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Mit dem Unterschied, dass zumindest einer der Korinthenkacker Recht hat, wenn er Korinthen kackt.
    Zumindest ist er selbst dahin immer überzeugt...
  • Avatar von Garo
    Garo 22.08.2017, 09:35
    Zitat Zitat von Hidalgo Beitrag anzeigen
    Wer denkt sich eigentlich so einen überflüssigen Mist aus, Spielverpackungen zu verkaufen ohne physischen Inhalt?

    Obwohl mir gerade einfällt, dass ich mir Tekken 7 für PC Retail gekauft habe, und da war nur ein Download Code mit drin.
    Dass diese Packungen dann bei Händlern in Regalen stehen ist ein zusätzlicher (und sehr günstiger) Werbeeffekt. So sehen auch Leute, die nicht jeden Tag auf NO & Co. unterwegs sind diese Versionen und kaufen sie aus reiner Nostalgie heraus.

    Zitat Zitat von Mc_Rib Beitrag anzeigen
    Auf einen Zeitpunkt will ich mich jetzt nicht festlegen, aber um den Dreh herum, wo die Spielerschaft in Rage ausbricht, wenn sie keine Disc/Cartridge bekommen
    Diese "Spielerschaft" liegt dann aber weiterhin falsch.

    Zitat Zitat von Laritou Beitrag anzeigen
    Mir ist bewusst, dass in den Boxen keine Module drin sind mein lieber McRib. Jedoch ist meiner Meinung nach alles Retail, was man in der Hand hält bzw. nicht einfach innerhalb des E-Shops kauft. Die Verpackungen kann ich anfassen und mir irgendwo schön hinstellen, daher nenne ich das ganze einfach mal einen Retail-Kauf.
    Und damit hast du vollkommen Recht.

    Zitat Zitat von Laritou Beitrag anzeigen
    Jetzt werde bloß nicht zu so nem Korintenkacker wie manch andere hier aufm Forum
    Mit dem Unterschied, dass zumindest einer der Korinthenkacker Recht hat, wenn er Korinthen kackt.

    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    Das einzige was mich doch davor abhält ist die wahnsinnig schlechte Mögllichkeit seine Pokemon nach den neuen Standarts zu trainieren. Dieses Pokemon Bank System ist zudem wieder mal unnötig kompliziert. Ich darf meine Pokemon also nur ein einziges mal auf eine andere Version übertragen und die verlieren auch noch ihre Items.... so weiß ich ja gar nicht wann es sich wirklich lohnt das Risiko ein zu gehen. Ich hab keine Lust meine Lieblingspokemon in jeder Version erneut zu trainieren und zu züchten
    Das hat aber absolut seine Gründe. In Gold und Silber gab es noch kein Wesen und auch Spezial-Angriff und -Verteidigung wurden erst in der dritten Generation vollständig voneinander getrennt. Jetzt stell dir mal vor, es gäbe den Transfer in beide Richtungen. Bei der Übertragung zur Pokémon-Bank muss dem Pokémon ein Wesen (wahrsch. zufällig) zugeteilt werden. Jetzt bist du mit dem Wesen nicht zufrieden, also transferierst du es wieder zurück, wodurch es das Wesen verliert. Beim Hochtransfer wird es wieder neu vergeben usw. So könnte man das System ausnutzen. Außerdem wären denke ich ziemliche Umstände nötig, die alten GB-Spiele so umzubauen, dass auch der Rücktransfer funktioniert.
    Items transferieren geht übrigens nirgendwo da die Pokémon-Bank aus Gründen der Kompatibilität keine Items akzepziert.
  • Avatar von Finn
    Finn 22.08.2017, 08:13
    Das einzige was mich doch davor abhält ist die wahnsinnig schlechte Mögllichkeit seine Pokemon nach den neuen Standarts zu trainieren. Dieses Pokemon Bank System ist zudem wieder mal unnötig kompliziert. Ich darf meine Pokemon also nur ein einziges mal auf eine andere Version übertragen und die verlieren auch noch ihre Items.... so weiß ich ja gar nicht wann es sich wirklich lohnt das Risiko ein zu gehen. Ich hab keine Lust meine Lieblingspokemon in jeder Version erneut zu trainieren und zu züchten
  • Avatar von Mc_Rib
    Mc_Rib 22.08.2017, 03:17
    Dachte eigentlich der hier => würde ausreichen um zu zeigen wie ich es meinte.
  • Avatar von Laritou
    Laritou 22.08.2017, 03:00
    Mir ist bewusst, dass in den Boxen keine Module drin sind mein lieber McRib. Jedoch ist meiner Meinung nach alles Retail, was man in der Hand hält bzw. nicht einfach innerhalb des E-Shops kauft. Die Verpackungen kann ich anfassen und mir irgendwo schön hinstellen, daher nenne ich das ganze einfach mal einen Retail-Kauf.

    Jetzt werde bloß nicht zu so nem Korintenkacker wie manch andere hier aufm Forum
  • Avatar von Mc_Rib
    Mc_Rib 22.08.2017, 01:59
    Zitat Zitat von smario66 Beitrag anzeigen
    Und seit wann ist ein Download-Code in einer Verpackung keine Retail-Version, wenn sie doch im Einzelhandel (engl.: retail) erscheint? Er hat ja nicht geschrieben, dass er es sich auf einem Modul kauft...
    Auf einen Zeitpunkt will ich mich jetzt nicht festlegen, aber um den Dreh herum, wo die Spielerschaft in Rage ausbricht, wenn sie keine Disc/Cartridge bekommen
  • Avatar von smario66
    smario66 22.08.2017, 01:20
    Zitat Zitat von Mc_Rib Beitrag anzeigen
    Es gibt keine Retail, ausser du meinst die original Teile
    Das ist lediglich die Verpackung
    Und seit wann ist ein Download-Code in einer Verpackung keine Retail-Version, wenn sie doch im Einzelhandel (engl.: retail) erscheint? Er hat ja nicht geschrieben, dass er es sich auf einem Modul kauft...
  • Avatar von Hidalgo
    Hidalgo 22.08.2017, 01:20
    Jetzt noch die Remakes für die Switch, und ich bin dabei.

    Wer denkt sich eigentlich so einen überflüssigen Mist aus, Spielverpackungen zu verkaufen ohne physischen Inhalt?

    Obwohl mir gerade einfällt, dass ich mir Tekken 7 für PC Retail gekauft habe, und da war nur ein Download Code mit drin.
  • Avatar von Mc_Rib
    Mc_Rib 22.08.2017, 00:26
    Zitat Zitat von Laritou Beitrag anzeigen
    Ich werde mir Gold als Retail holen. Hatte schon meinen Spaß mit Silber und SoulSilver
    Es gibt keine Retail, ausser du meinst die original Teile
    Das ist lediglich die Verpackung
  • Avatar von Laritou
    Laritou 22.08.2017, 00:12
    Ich werde mir Gold als Retail holen. Hatte schon meinen Spaß mit Silber und SoulSilver
  • Avatar von tiki22
    tiki22 22.08.2017, 00:03
    Ich werde mir wahrscheinlich eine der beiden oder vielleicht sogar beide holen.
  • Avatar von Starkirby
    Starkirby 21.08.2017, 23:09
    Wenn ich nicht vor kurzem das Original gespielt hätte, würde ich mir die Edis holen, aber momentan einfach keine Lust drauf. Die Gelbe war jetzt auch nicht so toll und habe ich mir nur geholt, weil sich meine Edition von selbst gelöscht hat.

    Verpackungen sind schön anzusehen, aber ohne Karte auch für mich eher uninteressant.
  • Avatar von Naska
    Naska 21.08.2017, 22:44
    Was soll der Müll mit Download Boxen? Ich verstehe nicht as ich mit einer Box im Regal will wenn kein Spiel da ist, der Grund für phsyische ist doch das man das Spiel dann wirklich DA hat.