123 ... »
  1. #1

    Registriert seit
    11.07.2003
    Beiträge
    4.025

    Spiele von früher besser !?

    Natürlich waren die Spiele früher nicht auf dem Stand der heutigen Grafik und Soundqualität, trotzdem gibt es bestimmte Sachen die einen Beweis darüber geben das die Spiele von früher mehr Spaß gemacht haben. In dieser Zeit wird meistens nur auf beste Grafik und geilen Sound geachtet. Früher konnte man wegen dem Stand der Technik nicht alzuviel auf Grafik und Sound achten, früher ging es viel mehr darum das das Spiel Spaß macht und ein gutes Gameplay TROTZ schlechter Grafik und Soundqualität hat.
    Auch daran zu erkennen das Spiele von früher immer wieder als neue Version erscheinen ist das den Herstellern nichts wirklich neues mehr einfällt.
    Die in Meiner Meinung beste Idee dieses Jahres (bisher) ist Final Fantasy Chrystal Chronicles, soeinen Multiplayer hat es noch nicht gegeben.

  2. #2

    Registriert seit
    02.05.2003
    Beiträge
    2.748
    Ja, Spiele waren früher besser. Wobei, dass muss man auch so sagen, eine gewisse "nostalgische" Verklärung mit dabei ist. Meine zwei Lieblingsgames sind SMB3 und Star Tropics, und da wird sich niemals mehr etwas dran ändern. Das letzte Game, was in die Nähe dieser beiden Götter-Games gekommen ist, war dann SM64, aber seitdem... Naja, gute Games gibt es auch heute noch, aber in diesem Sinne geniale Games hab ich lange nicht mehr gezockt...

  3. #3
    Avatar von Flek
    Registriert seit
    06.02.2003
    Beiträge
    9.385
    naja ich finde man kan nicht sagen früher waren alle games besser sicher games wie som etc. waren genial. aber andere sachen aller: mafia (pc), hitman 1 (pc), deus ex (pc) oder etwa gothik gehören wirklich zu highlights der spiele branche !!

    über diese games werde ich in 20 jahren sagen ja früher waren sie doch besser ;P

  4. #4
    Avatar von Akira
    Registriert seit
    09.05.2002
    Beiträge
    2.130
    Früher hat man sich auch länger mit einem Spiel beschäftigt.
    Heute ist ein Spiel, das 10 Monate raus, alt, alles wartet auf den Nachfolger bzw. Addon.

    Nur Spiele mit starker Community (PC-Bereich: CS, Sudden Strike, etc.) oder hohem Bekanntheits-/Kultfaktor (Final Fantasy, Zelda, GTA) haben weiter Oberwasser.

    Heute zählt auch Masse statt Klasse. Jede Woche erscheinen ca. 3 neue Cubespiele, da sind wahre Spieleperlen eben dünn gesäht.

    Trotz alledem gibt es auch neue oder neuere Spiele, die fesseln. Final Fantasy Tactics Advance oder Advance Wars (GBA) hatten bei mir ziemliches Suchtprinzip. Oder Spiele wie Gothic und Morrowind, wo ich 10-Stunden-Sessions wie früher gemacht habe.

    Die Interessen sind aufgrund des breiten Angebots auch breiter gefächert, deshalb kommt so eine "geschlossene Verklärung" von bestimmten Spieletiteln nur noch sehr selten zustande.

  5. #5
    Avatar von Daniel
    Registriert seit
    23.04.2003
    Ort
    bei Münster (Westf)
    Beiträge
    19.430
    Spielt gerade
    I am Setsuna (Switch), Secret of Mana (Switch), Retro City Rampage DX (Switch), Xenoblade Chronicles 3D (3DS)
    Network ID
    DerDani84
    Konsolen
    Switch PS4 3DS
    ich kenne auch bis heute nix was an die spiele von früher rankommt!!! klar gibt es heute echt super spiele, aber ich glaube nicht dass die auch in 10 Jahren noch in meiner Erinnerungen hängen ^^ Secret of Mana dagegen (erschien 1994) wird es ewig bleiben!

  6. #6
    Avatar von rowdy007
    Registriert seit
    11.05.2002
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    27.552
    Spielt gerade
    The Legend of Zelda Breath of the Wild, Fire Emblem Fates
    früher waren die Spiele vom gameplay her viel primitiver als heute, da ein spiel früher aber jedesmal neu erfunden wurde weil es sowas vorher noch nicht gab, warensie besser.

  7. #7
    Avatar von EvilNina
    Registriert seit
    02.10.2003
    Beiträge
    146
    Finde z.B. die alten S-Nes Spiele (natürlich nicht alle) um Längen besser als das was es heute so gibt´.
    Link to the Past, Secret of Mana, Super metroid.
    Irgendwas haben diese Games was heute fehlt.

  8. #8
    Avatar von Varuna
    Registriert seit
    13.09.2002
    Beiträge
    10.270
    Frühere Spiele waren einfach besser! Super Mario Kart macht Tausend mal mehr Spass, als die neuen 3-D-Mario Karts. Ausserdem ist es schwieriger. Zelda A Link to the Past ist ein Meilenstein, und Ocarina of Time kann da einfach nicht mithalten. Auch Killer Instinct hatte auf dem SNES mehr Style, als dann auf dem N-64. Weiter geht es mit Super Mario World, Mario Bros. 1, 2 und 3. Mario 64 kommt an diese 2-D Spiele einfach nicht ran. Oder Super Castlevania 4. Da hatten die beiden Castlevanias auf dem N-64 keine Chance dagegen. Oder Super Propotector. Sauschwer, und hat Spass gemacht. Und und und.
    What lies in the shadow of the statue? .

  9. #9

    Registriert seit
    29.03.2003
    Beiträge
    3.724
    Also auch wenn ich die alten Konsolen nie besaß, finde ich die dafür erhältlichen Spiele besser, als die auf dem GameCube. Z.B. Super Mario World gefällt mir besser als Super Mario Sunshine und auch andere GBA-Remakes gefallen mir besser als die GameCube-Umsetzung.

  10. #10

    Registriert seit
    11.07.2003
    Beiträge
    4.025
    Original von rowdy007
    früher waren die Spiele vom gameplay her viel primitiver als heute, da ein spiel früher aber jedesmal neu erfunden wurde weil es sowas vorher noch nicht gab, warensie besser.
    Da gib ich dir doch einfach mal ein Beispiel :

    Command & Conquer von Teil 1 - 4 finde ich alle Teile hammergeil.
    Den 5. Teil hasse ich wie die Pest. Die ersten vier waren primitiver als der 5. , damit auch viel unkomplizierter. Der 5. Teil macht mir einfach keinen Spaß.

123 ... »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden