« ... 285335375383384385386387395 ... »
  1. #3841
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    16.501
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Forward to the Sky (Steam)
    Nettes kleines Spiel. In sieben Levels versucht man als schwertschwingende Prinzessin zur Spitze des Turms zu kommen, wo die böse Hexe wartet. Auf dem Weg muss man immer mächtiger werdende Skelette bekämpfen und an Rätseln vorbeikommen, die sich in jedem Level im Thema unterscheiden. Zusätzlich gibt es in jedem Level 100 Edelsteine, die entweder von Skeletten getragen werden oder in Statuen ruhen (25 Kristalle pro Statue). Für je 33 Kristalle bekommt man einen Teil eines Kapitels, die die Geschichte um die Hexe und den Turm lüften.
    Das Spiel ist dabei sehr kurz, in 90 Minuten hatte ich das Spiel zu 100% durch. Die Steuerung ist ziemlich hölzern, die Grafik zweckmäßig, die eingesprochenen Dialoge zwischen der Prinzessin und der Hexe nicht mehr als okay und die deutsche Übersetzung der Story-Kapitel auf Grundschulniveau. Aufgrund des tollen Rätseldesigns und der Kürze (verbunden mit dem geringen Preis) kann man jedoch darüber wegsehen.
    Ich hatte meinen Spaß mit dem Spiel und kann daher an Rätselfreunde eine Empfehlung aussprechen.

    The Witcher 3: Blood and Wine (Steam)
    Perfekte 5/7! Eines der besten Spiele, die ich jemals erlebt habe. Die Story war grandios geschrieben und voller Überaschungen, die Nebenquests und vor allem das Land fantastisch inszeniert und die neuen Gameplay-Mechaniken fügen sich wunderbar in den Rest ein. Nichts auszusetzen! Es ist eines dieser Spiele, bei denen man sich fragt, wo man bleibt, wenn sie enden.


  2. #3842
    Avatar von Mjyrn
    Registriert seit
    20.02.2016
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    701
    Spielt gerade
    Slime Rancher, Rimworld, Dragon Quest VIII
    Konsolen
    3DS
    Pokemon Sonne

    Endlich mal wieder etwas durchgespielt, nun zumindest die Elite 4 besiegt! Jetzt schaue ich mir das Endgame an und versuche alle 801 Pokemon in meinen Boxen zu sammeln. ^^

    Die Version war imho unglaublich gut gelungen. Zum ersten Mal seit langem hatte ich wieder Spaß in der Pokemon-Welt herumzulaufen, Pokemon zu fangen und meine Pokemon zu trainieren. Das lag vor allem an den vielen kleinen Verbesserungen, die Game Freak in dem neusten Teil vorgenommen hat wie z.B. dem Wegfall der TMs, verkürzte Texte, wenn das Pokemon eine neue Attacke erlernen soll, schnellerer Zugriff auf die Boxen etc.

    Auch die Story war, für einen Pokemon Teil, durchaus gut gelungen. Ich habe es sehr genossen zusammen mit Lillie und Hau zu reisen, die zwei waren angenehme Partner, ganz im Gegenteil zu der Görentruppe aus X/Y -.-
    Auch das Gegnerteam, Team-Skull, konnte überzeugen. Ich mag es, dass sich die Truppe nicht ganz so ernst nimmt.
    Ich hoffe, dass im Endgame noch etwas mehr über die Ultra-Biester bekannt wird, die Informationen, die man in der Story erhielt waren ja doch recht dürftig!

    Alles in allem eine super Edition, mit der ich sehr viel Spaß hatte und noch haben werde. Ich hoffe GF nimmt die Editionen als Grundlage für die nächsten. Dann kann ich ihnen auch den "Reinfall" X/Y verzeihen. ^^
    J-RPGs <3

  3. #3843
    Avatar von Marco
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Sassenberg
    Beiträge
    3.291
    Spielt gerade
    Binding of Isaac: Afterbirth (PC, PS4), DOOM (PS4), Valkyria Chronicles Remastered (PS4), Stories: Path of Destinies (PS4)
    PSN-ID
    realblush
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS PS3 GC GBA N64 SNES GB NES
    PlayStation Vita
    Boa fühlt sich das komisch an, aber tatsächlich nun, 2 Jahre nachdem ich das Spiel zum ersten Mal angefangen habe (damals noch auf der Wii)

    Xenoblade Chronicles 3D

    Irgendwie kam ich ne sehr, sehr lange Zeit nicht so richtig in das Spiel rein. Durch tolle Unterhaltungen im Chat hab ich dann aber letztens doch wieder Lust darauf bekommen, und dann hat es mich auch nicht mehr losgelassen. Eine geniale Welt, eine insgesamt gute Story, die dann am Ende doch noch einige Überraschungen bereithält, ein interessantes Kampfsystem - insgesamt ein durch und durch gelungenes Rollenspiel. Nur die Grafik ist halt, gerade auf dem New 3DS, schon ein großer Störfaktor, den man aber irgendwann ganz gut akzeptieren kann. Am Ende behält man sowieso eher die Charaktere, die spannenderen Kämpfe und den abartig genialen Soundtrack (ernsthaft, bestimmt in meiner Top 10 der besten Soundtracks überhaupt in Videospielen).
    Ne Wertung möchte ich hier gar nicht vergeben, muss das alles erstmal sacken lassen, aber ich hab mir schonmal Xenoblade Chronicles X bestellt, obwohl das erstmal noch im Schrank landen wird, weil in nächster Zeit einfach viel zu viel erscheint - und auf Xenoblade Chronicles 2 freue ich mich auch schon!

  4. #3844
    Avatar von SasukeTheRipper
    Registriert seit
    12.04.2010
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    10.970
    Spielt gerade
    Final Fantasy XII: The Zodiac Age, Splatoon 2
    Network ID
    SasukeTheRipper
    PSN-ID
    SasukeTheRipper
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS GC GB
    Dying Light (PS4)
    Sehr schönes Spiel, das man als Zombie-Fan unbedingt mal gespielt haben sollte. Das Gameplay erinnert an eine Mischung aus Mirror's Edge und ZombiU - was nicht schlecht sein muss. Die Story ist interessant, bietet tiefe und einige Passagen haben eine sehr gute Atmosphäre, was das Spiel sehr stimmig macht.

  5. #3845
    Avatar von Mc_Rib
    Registriert seit
    23.03.2003
    Ort
    Tokyo
    Beiträge
    13.332
    PSN-ID
    dommie55
    Konsolen
    PS4 Wii U PS Vita 3DS XBOX 360 GC
    Dreamcast
    Resident Evil 7 (PS4)

    Mit knapp 11 Stunden und 25 Restarts (progamer ftw ) gerade eben beendet.
    Es war ein super Spiel.
    Als erstes moechte ich sagen, dass es die Stimmung der alten RE-Teile sehr sehr gut in die First-Person umgesetzt hat.
    Die Schauplaetze, die Atmosphaere und alles drumherum hat wie die Faust aufs Auge gepasst.
    Kritikpunkte gab es zwar auch, wie z.B. das etwas "schwerfaellige" Zielen und langsame Rennen, aber insgesamt war es nichts gravierendes.
    Lediglich das Ende hat mich ein bisschen ueberfordert. Stichwort "Heli".
    Mal sehen ob ich mich noch auf Trophyjagd begebe, oder den restlichen Haufen an Games anpacke..

  6. #3846
    Avatar von Mjyrn
    Registriert seit
    20.02.2016
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    701
    Spielt gerade
    Slime Rancher, Rimworld, Dragon Quest VIII
    Konsolen
    3DS
    Shin Megami D.S. Overclocked

    Gleich 2 Spiele in wenigen Tagen beendet! Was ist denn mit mir los?

    Nun, an dem Titel saß ich jetzt (mit kürzeren Unterbrechungen) seit November. Ich fand das Spiel relativ schwer, hatte man nicht die richtigen Dämonen dabei, war es fast unmöglich die jeweiligen Bosse zu schaffen, was dann meistens im Grinden resultierte. Dadurch hatte das Spiel einige Längen.
    Die Story war dafür relativ gut, auch die Möglichkeit zum Ende verschiedene Wege einzuschlagen war sehr interessant. Ich werde den Teil sicher irgendwann noch einmal spielen und eine andere Route wählen...
    Obwohl ich gestehen muss, dass mir das Spiel zum Ende etwas zu lang wurde...noch ein Boss bekämpfen udn noch einen und noch einen...*ugh*

    Ansonsten hat mir der Soundtrack auch richtig gut gefallen, besonders das Menü Theme war ein echter Ohrwurm.

    Alles in allem ein gutes Spiel. Kein Überrenner, der mich förmlich an den Bildschirm gefesselt hat, aber es hat mich gut unterhalten.
    Ich werde sicher irgendwann noch einmal den 8th Tag spielen. :3

    Fazit: 8/10
    J-RPGs <3

  7. #3847
    Avatar von Jinjo
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.323
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS3 GBA GB
    Nioh

    War eine schöne Abwechslung zu den Souls Spielen und hat genug eigene Ideen eingebracht um nicht als Klon oder Kopie abgestempelt zu werden. Die Hauptstory + einige Nebenquests habe ich nach ca. 40 Std. abgeschlossen. Was ich sicher weiß ist, dass ich noch einmal für das NG+ und evtl. für die Platinum Trophy zurückkehren werde. Davor sind aber noch einige andere Games auf der Liste.

    Meine Wertung: 9/10

  8. #3848
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    14.122
    Spielt gerade
    Torment ToN und Raketenliga ...
    Konsolen
    PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    ps plus muss ich endlich mal fix durchzocken Indie Week !

    Not a Hero

    fats paced , nette Action , solider Humor , seltsamer Difficulty change und KI Aussetzer ...
    insgesamt aber fun !

    7/10


    Stories : The Path of Destinies

    sehr charmantes Action Adventure mit einer Prise Arkham Kampfsystem und Hand of Fate Mechanik .
    ist eine Art Hassliebe ... ich mag das Spiel sehr aber es packt mich einfach nicht .
    immer wieder das "Gleiche" spielen mit leicht abgeänderter Story/Kommentaren ist zwar irgendwie spaßig aber auch sehr anstrengend ... manchmal werden die Geschichten auchs ehr seltsam beendet .. da wünscht man sich eine feine Cutscene oder Comicbilder und dann ... hm
    dazu ein dicker Technik Punktabzug . ja ich weiß small Indieteam aber diese Framerate D:

    6,5/10

  9. #3849
    Avatar von Kojiro
    Registriert seit
    05.07.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.209
    Spielt gerade
    Tales of Berseria; Undertale; Hellblade;
    Konsolen
    Wii PS3
    Final Fantasy XV: Mein persönliches Spiel des Jahres 2016. Die Welt gefällt mir um ein vielfaches besser als bei mancher Konkurrenz was Open World betrifft. Und das wichtigste: die "Message" welche das Spiel vermitteln will ist immer präsent und bleibt, zumindest bei mir, in Erinnerung.

    Resident Evil 7: Ich habe darüber nachgedacht mir die VR Brille wegen dieses Spiels zu kaufen. Hatte sich dann aber beim erstmaligem Anspielen erledigt, der Horror war auch ohne VR sehr intensiv. Klasse Reboot nachdem die letzten Teile mehr auf Action ausgelegt waren.
    http://www.nintendo-online.de/forum/image.php?type=sigpic&userid=5381&dateline=1256409  743

  10. #3850
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    14.122
    Spielt gerade
    Torment ToN und Raketenliga ...
    Konsolen
    PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    Zitat Zitat von Kojiro Beitrag anzeigen
    Final Fantasy XV: Mein persönliches Spiel des Jahres 2016



    Oxenfree (ps4)

    yo . also ich kann sehr gut verstehen warum es oft nominiert worden ist für gewisse Game Awards

    gute Story , endlich mal glaubwürdige Charaktere und erste Sahne englisches Voice Acting <3 haben mich wirklich gut unterhalten .
    gibt auch ein paar feine Gameplay Überraschungen
    dicke 7/10

« ... 285335375383384385386387395 ... »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden