« ... 303353393401402403404405 ... »
  1. #4021
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    18.181
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest
    Eieiei, in den letzten Welten hat der Schwierigkeitsgrad nochmal ordentlich angezogen. Aber mit genug Geduld war dann K.Rool gleich zweimal Geschichte und ich kann mit einem Grinsen sagen, dass ich 4 von 5 DKC-Teilen completet habe.
    DKC2 ist definitiv der beste Teil der SNES-Trilogie, aber einen Punkt Abzug weil ich mich gegen Ende nicht mehr für jeden Tod schuldig gefühlt habe.
    9/10


  2. #4022
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    14.583
    Spielt gerade
    DS3 Season Pass , Rocket League , CIV 6 und Rime
    Konsolen
    PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    Rise of the Tomb Raider (ps4)

    ach joo ... ein ganz gutes Spiel .
    allerdings hat es mich sehr selten begeistern können
    toll :
    + Battle Gameplay funktioniert richtig gut
    + deutsche Synchro hat mir wirklich gut gefallen
    + ein paar Rätsel waren echt klasse
    + hat mich dann doch motiviert am Ball zu bleiben

    mich haben da wirklich sehr viele Dinge genervt :
    Spoiler
    - unfassbar viele "tote Zonen/unsichtbare Wände/Dinge auf die Lara nicht klettern kann" (z.B. diese Seildinger .. whyyy) , Rätseldesign besteht leider 90% aus "wo bringe ich die Seile an" , Weltrekordversuch in Anzahl langweiligste Audio Logs ever , man findet unfassbar viel Ramsch ... , seltsames Metroidvania "hier brauchst du Item X" gespamme , insgesamt dann leider doch eine typische 08/15 Story , viel zu wenige Locations , Survival Aspekt irgendwie total aufgesetzt da die wichtigsten Kämpfe im Call of Duty Manier ablaufen , Musikmäßig ist bei mir irgendwie nix hängen geblieben , sehr "videogamy" (hey du hier gibt es ein optionales Grab voll gutes Item hier ! öffne mal Kartenpaket oder kaufe was im Shop ... diese Lootboxen für den Expeditionsmodus (der mir überhaupt nicht gefällt) hat mich irgendwie wütend gemacht"..., sehr albernes Levelsystem


    gerade so eine 7/10
    ich wünsche mir wirklich das Lara wieder mehr zur Grabräuberin wird .. und bitte etwas weniger Rope Raider

  3. #4023
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    19.152
    Network ID
    DonTiago
    Konsolen
    PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    Super Nintendo Classic Mini, PC, PlayStation, iPod Touch 3G, iPad Air und iPhone 6S
    Da kann man mal sehen, wie die Eindrücke manchmal auseinander gehen.

  4. #4024
    Avatar von Mc_Rib
    Registriert seit
    23.03.2003
    Ort
    Tokyo
    Beiträge
    13.854
    PSN-ID
    dommie55
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS XBOX 360 GC
    Dreamcast
    Ich. mich eh immer was du mit deinen "zu wenig Locations" hast.
    sowohl das Reboot als auch der zweite Teil spielen eben nicht auf der ganzen Welt wie "früher", sondern auf einer Insel bzw in einem Land. Dafür hat man schon eine gute und vor allem nachvollziehbare Auswahl an diversen Gebieten zusammengestellt.

  5. #4025
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    18.181
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    Rise of the Tomb Raider (ps4)
    [...]
    sehr "videogamy" (hey du hier gibt es ein optionales Grab voll gutes Item hier ! öffne mal Kartenpaket oder kaufe was im Shop ... diese Lootboxen für den Expeditionsmodus (der mir überhaupt nicht gefällt) hat mich irgendwie wütend gemacht"...
    Komisch, ich hab gar nichts von Lootboxen mitbekommen, hab aber auch nur die Hauptstory, den Baba Yaga-DLC und den Croft-Manor-DLC (alles 100%) gespielt. Keine Ahnung, was der "Expeditionsmodus" ist. Ansonsten wäre ich wohl auch wütend geworden.

    Zitat Zitat von Mc_Rib Beitrag anzeigen
    Ich. mich eh immer was du mit deinen "zu wenig Locations" hast.
    sowohl das Reboot als auch der zweite Teil spielen eben nicht auf der ganzen Welt wie "früher", sondern auf einer Insel bzw in einem Land. Dafür hat man schon eine gute und vor allem nachvollziehbare Auswahl an diversen Gebieten zusammengestellt.
    Fand ich auch echt gut gemacht.


  6. #4026
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    14.583
    Spielt gerade
    DS3 Season Pass , Rocket League , CIV 6 und Rime
    Konsolen
    PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    Nachtrag zu den Locations :
    "nachvollziehbare Auswahl" klingt aber leider rattenlangweilig ...
    schade war halt : Locationwechsel nur als isolierter Spielmodus , die Krypten waren gefühlt alle aus einem "Skyrim Dungeon Editor" gebastelt (Leveldesign :/ ) , warum gibt es hier keine Flashbackphasen ...
    (vieles ist natürlich nitpicking aber ich muss die Bar etwas runtersetzen (Horizon ist nächstes Projekt) und auch wenn der Vergleich nervt aber Uncharted 4 hat leider einen Punkt mehr "erdient ... was Uncharted 4 nur eine 8/10 ! xD )
    Geändert von Rincewind (20.11.2017 um 12:40 Uhr)

  7. #4027
    Avatar von Menthanos
    Registriert seit
    05.09.2011
    Ort
    Elmshorn
    Beiträge
    61
    Spielt gerade
    Super Mario Galaxy
    Konsolen
    Xbox One Wii U Wii PS3 GC N64
    Tablet Samsung Galaxy Note 10.1
    S.T.A.L.K.E.R. - Shadow of Chernobyl





    Eigentlich bin ich nicht so der Freund von Ego-Shootern.
    Doch "S.T.A.L.K.E.R. - Shadow of Chernobyl" hat mich begeistert.
    Ich mag die ganze Atmosphäre der radioaktiven Zone, die Hauptquests
    und auch auch die zahlreichen Nebenaufgaben, die man lösen
    muss um Ausrüstungen und Waffen zu bekommen.
    Die Fortsetzungen des PC-Games werde ich mir in Kürze ebenfalls kaufen.

  8. #4028
    Avatar von Heldengeist
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    Shadowland
    Beiträge
    7.670
    Spielt gerade
    Bayonetta (PC) I Tales of Berseria (PC)
    Konsolen
    PS4
    PC, Samsung Galaxy S8+
    Pokémon Feuerrote Edition (GBA)
    Puh, war bestimmt zehn Jahre her, dass ich es das letzte Mal durchgespielt habe. Tatsächlich ein ziemlich zeitloser Klassiker, der heute noch einwandfrei funktioniert und einfach Spaß macht und nicht an den vielen Krankheiten leidet, die zeitaktuellere Editionen haben. Selbst die Optik ist, aufgrund des Stils, heute noch absolut okay. Etwas überflüssig fand ich den Post-Top-Vier-Content, vor allem frage ich mich, ob es wirklich sieben Inseln gebraucht hat und ob man das nicht einfach hätte auf ein oder zwei große Areale verteilen können. Auch das "alte VM"-System ist heute, wie damals, ziemlich nervig. Abseits davon, macht das Spiel aber, gemessen am Alter, eigentlich vieles richtig, was man als Pokémon-Spiel richtig machen kann. Freue mich jetzt auf HeartGold, das habe ich bis heute nicht gespielt.

    7/10
    w e a k v i s u a l s

  9. #4029
    Avatar von Shiek
    Registriert seit
    16.02.2006
    Ort
    Werder Havel (BRB)
    Beiträge
    6.618
    Spielt gerade
    Darkest Dungeon (PS4/Vita), Lone Survivor (Vita), Nier: Automata (PS4), Stardew Valley (PS4)
    Konsolen
    PS4 PS Vita PS3 GC GBA N64 GB
    GB | [früher mal SNES] | GBC | N64 | PC | GC | GBA SP (Zelda Limited), PS Vita, PS3, PS4
    Zitat Zitat von Menthanos Beitrag anzeigen
    S.T.A.L.K.E.R. - Shadow of Chernobyl


    Eigentlich bin ich nicht so der Freund von Ego-Shootern.
    Doch "S.T.A.L.K.E.R. - Shadow of Chernobyl" hat mich begeistert.
    Ich mag die ganze Atmosphäre der radioaktiven Zone, die Hauptquests
    und auch auch die zahlreichen Nebenaufgaben, die man lösen
    muss um Ausrüstungen und Waffen zu bekommen.
    Die Fortsetzungen des PC-Games werde ich mir in Kürze ebenfalls kaufen.
    Die Serie ist der Hammer. Aber erwarte von Clear Skies nicht zu viel, ist das schwarze Schaf der Reihe. Hat aber auch ein paar richtig gute Momente. Call of Pripyat ist dann wieder genial.
    He will be laughing still... at the end.


  10. #4030
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    19.152
    Network ID
    DonTiago
    Konsolen
    PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    Super Nintendo Classic Mini, PC, PlayStation, iPod Touch 3G, iPad Air und iPhone 6S
    Dragon Quest VII (3DS)

    Ein überraschend langes Spiel, was zwar wenig falsch, aber auch nicht viel überragend gut macht. Das Spiel unterhält eine Zeit lang ganz gut, bleibt aber durchweg sehr kinderfreundlich (was zwar per Sé nicht unbedingt etwas schlechtes sein muss, mich hier aber einfach nicht gehookt hat) und unterteilt die Hautstory in viele kleinere, recht belanglose Geschichten, sodass es sich manchmal eher nach vielen kleinen Abenteuern anfühlt, als nach einer großen, emotionalen Reise. Demnach war ich dann auch recht froh, als es nach über 60 Stunden dann endlich vorbei war.

    3/5 für ein durchschnittliches Spiel, dass man spielen kann, aber nicht muss.

« ... 303353393401402403404405 ... »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden