« ... 322372412420421422423424 ... »
  1. #4211
    Avatar von BlackMage
    Registriert seit
    06.04.2007
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    4.257
    Spielt gerade
    Mafia III (PS4), Deus Ex: Mankind Divided (PS4), Life is Strange (PS4)
    Konsolen
    Wii PS3
    Playstation 4
    Assassin's Creed (2016)
    Director: Justin Kurzel | Starring: Marion Cotillard, Michael Fassbender | Action, Science Fiction, Adventure

    Nach Warcraft die nächste Videospiel-Verfilmung, bei der ich die vernichtenden Kritiken absolut nicht teilen kann.

  2. #4212
    Avatar von ZweiZumQuadrat
    Registriert seit
    04.01.2017
    Ort
    Karlsruhe, Ba-Wü
    Beiträge
    18
    Spielt gerade
    Super Mario Bros. U, Plants vs. Zombies 2, Super Mario Run, Rayman Adventures, Super Mario Galaxy 2, Wii U Sports Club
    Konsolen
    Wii U
    DC Comics "Suicide Squad"

    Jetzt die Woche per iTunes ausgeliehen und gesehen. Schon einige - teils vernichtende - Kritiken im Freundeskreis dazu gehört, wollte mir aber ein eigenes Bild machen.

    Den Trailer (lag wohl sicher auch an der Musik von Queen) dazu fand ich sehr vielversprechend, aber leider kann er die Erwartungen bei mir nicht erfüllen. Dachte eigentlich, der Joker hätte darin einen dominanteren Part (was nicht der Fall ist). Die Figuren sind schon teils recht cool und mal eine andere Art von "Helden" - wenn man es so sagen kann. Will Smith ist aber der tragende Protagonist und alles andere fällt zurück. Die Handlung ist mir echt zu schwach und Schema F. Schade.. ich hatte mir davon echt etwas mehr erhofft.

    5/10 Punkten gebe ich dennoch dafür. Man kann ihn gesehen haben, hätte ich mir aber die Augen davor zugenäht und ihn nur gehört, hätte es auch gepasst.
    Geändert von ZweiZumQuadrat (04.01.2017 um 22:06 Uhr)

  3. #4213
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    14.395
    Spielt gerade
    Phantom Pain und Pyre
    Konsolen
    PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    so . mit dem zocken hatte ich ja nach Final Fantasy XV sehr wenig Spaß -.- . dafür aber in der letzten Woche schön ein paar gute Filme reingeballert :

    Zoomania

    kurz und knapp : hat mich toll unterhalten . ich habe ehrlich gesagt nicht mit einer Detektivstory gerechnet
    feine 8/10 und ein Platz in meine Top 10 Animationsfilme


    Southpaw

    mah . hat mich ebenfalls toll unterhalten mit einem (erneut) phantastischen Jake Gyllenhaal.
    Punktabzug allerdings für die (Box)Kampfklischees .. da dürfen sozialer Absturz , Wutanfälle , pöser Gegner , awkward Trainer , Trainingmontages , Comebacks usw natürlich nicht fehlen ! ^^
    7/10 für einen tollen Film der leider viel zu oft auf der Sicherheitsschiene (siehe Klischees abhaken) fährt


    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (in 3D)

    bis auf ein paar "zu wirre" Szenen und 2-3 kleine Hänger (vllt lag es an der Lasagne vorher ^^) ein wirklich wunderbarer Film für Seele , Herz und Augen . tolle Effekte und immerhin sind die 3D Effekte mal nicht negativ aufgefallen (sie haben es zumindest versucht !) . schön das es zwar einige Harry Potter references gab aber die nie "forciert reingequetscht" wurden .
    7,5/10 für tolle Popcornunterhaltung

  4. #4214
    Avatar von Sepp91
    Registriert seit
    04.01.2012
    Ort
    Kleines Kaff in der schönen Oberpfalz
    Beiträge
    3.293
    Spielt gerade
    Dies und Das
    Network ID
    The_Real_Sepp
    Konsolen
    PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS GC GBA GB
    PC
    La La Land

    Hat den Film noch wer gesehen hier? Mich würden nämlich andere Meinungen interessieren.
    Also ich mag Musicals ja eigtl gar nicht. Die Musik, die in der Regel gespielt wird, ist nicht meins und das Tanzen auch nicht. Und auf Schnulzen kann ich auch so gar nicht abhaben. Nun ja, ich hatte meiner Freundin am WE versprochen, dass wir zusammen Essen gehen und sie sich einen Film aussuchen darf. Zur Auswahl standen dann dieser komische Blind Date-Film (meine Freundin steht leider total auf diese seichten Filme) und eben La La Land. Und ich bin heilfroh, dass sie sich für zweiteren entschieden hat.

    Kurzum, ich fand ihn wirklich klasse. Die Lieder wurden ja alle nur für den Film geschrieben (sind keine Varianten irgendwelcher bekannten Popsongs) und passen wunderbar rein. Am besten fand ich diesen "Anti-Lovesong" nach der Party im Mondschein. Die Geschichte an sich ist auch gut gemacht und ich empfand sie zu keinem Zeitpunkt als zu kitschig oder schnulzig, genau richtig. Das Ende fand ich sogar sehr überraschend, hatte damit nicht gerechnet. Hatte mir vorher nichts über den Film durchgelesen und war auch etwas skeptisch, weil er vorab so viel Hype bekam. War aber durchaus ein lohnendes Erlebnis für mich. War tatsächlich mal schön, dass in einem Film gezeigt wird, dass Schauspielerei nicht immer das gelbe vom Ei ist. Diese Casting-Szenen fand ich wirklich klasse.

  5. #4215
    Avatar von KaiserGaius
    Registriert seit
    18.10.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.997
    Konsolen
    Switch Xbox One Wii U 3DS Wii PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Ein Mann namens Ove

    Sehr netter Film. Einfache Geschichte, die aber sehr gut erzählt wird. Dazu kommt der schwedische Charme, den man nicht beschreiben kann. Nur das Ende ist mir einen ticken zu übertrieben gewesen. Aber wer mal einen Film abseits von Boom-Crash-Magic haben möchte sollte den mal angucken.

    7/10

    Nintendo ID: Kaiser-Gaius

  6. #4216
    Avatar von M J
    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    652
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS GC GBA GB
    Zitat Zitat von Sepp91 Beitrag anzeigen
    La La Land

    Hat den Film noch wer gesehen hier? Mich würden nämlich andere Meinungen interessieren.
    Bin so ziemlich mit den selben Erwartungen rein wie du, aber das Ergebnis ist ein anderes: Ich bin absolut geflashed. Ich glaube noch nie in meinem Leben hat mich ein Film so umgehauen und das obwohl Lalaland absolut gar nicht meine Art von Film ist. Aber allein die Message hat mich so sehr in ihren Bann gezogen. Gossling verkörpert die Leidenschaft dieses Jazzfanatikers so gut dass er dafür auf jeden Fall einen Oscar verdient hat. Und gerade diese Leidenschaft macht diesen Film für mich so besonders. So eine Leidenschaft ist etwas das mir und den meisten Menschen von Grund auf fehlt. Gerade dass macht diese Figur so faszinierend.

    Ich kanns kaum in Worte fassen, ich muss noch einen Tag über den Film grübeln, und allein das schafft selten ein Film.

  7. #4217
    Avatar von Marco
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Sassenberg
    Beiträge
    3.354
    Spielt gerade
    Binding of Isaac: Afterbirth (PC, PS4), DOOM (PS4), Valkyria Chronicles Remastered (PS4), Stories: Path of Destinies (PS4)
    PSN-ID
    realblush
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS PS3 GC GBA N64 SNES GB NES
    PlayStation Vita
    Crazy Ex-Girlfriend Staffel 1+2

    Kennt ihr das, wenn ihr eine Serie schaut, die vielleicht nicht die beste alles Zeiten ist, aber dennoch euren Geschmack so extrem trifft, dass ihr gar nicht mehr aufhören könnt, alle Folgen mehrfach zu schauen? Genau das ist Crazy Ex-Girlfriend bei mir. Es geht um die extrem erfolgreiche aber unglückliche Rebecca, die zufällig ihren Sommercamp-Freund trifft und daraufhin nicht nur völlig impulsiv nach West Covina (only 2 hours from the beach) zieht, sondern mithilfe ihrer neuen besten Freundin Paula auf fast schon unheimliche Weise versucht, den besagten Josh für sich zu gewinnen. Hört sich wie jede schrottige RomCom an, ist aber sooooo, sooooooo viel mehr. Der Humor ist teilweise recht extrem, doch die Charaktere allesamt so unglaublich sympathisch geschrieben, dass man keinen wirklich hasst. Und eben dieser Humor wird dann noch mit ziemlich düsteren Twists verbunden, gerade in der zweiten Staffel darf man mehrfach schlucken, ob das gerade wirklich passiert ist. Das besondere kommt hier in Form von Liedern, die nicht immer wie aus Musicals wirken. Eigentlich werden alle Musikrichtungen, von Pop-Songs über Rap bis hin zu Metal aufs Korn genommen, und dabei enstehen auch noch sehr böse Ohrwürmer.

    Wie eigentlich jede Serie, die mir extrem gut gefällt, sind die Quoten ziemlich mies, allerdings sind die Netflix-Aufrufe anscheinend gut, sodass The CW auch schon die dritte Staffel bestellt hat, die nochmal einen drastisch anderen Ton treffen wird. Für mich ist das Comedy-Gold, aber ich schreibe mal keine Wertung darunter, da ich die Serie persönlich einfach viel zu sehr genieße ;D Rachel Bloom hat auf auch diverse Preise für ihre Rolle bekommen, und selbst eine bekannte Stimme auf Frozen ist dabei.

    Im Spoiler mal einige Lieder-Highlights, die nicht unbedingt spoilern.

    Spoiler











  8. #4218
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    14.395
    Spielt gerade
    Phantom Pain und Pyre
    Konsolen
    PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    nicht schlecht Marco . kommt auf die to do/watch liste


    Fortitude Season 1

    hach kennt ihr das ? man wird nie so richtig warm mit einer Serie .. man merkt aber das sie schon gut gemacht ist ... und zum Ende hin möchte man nun doch wissen wie es weiter geht ... hach ^^

    6/10

    und 2 mal mini "huch wieso hat mir der alberne Quatsch so gut gefallen?" Momente

    Bad Neighbors 2 und DUFF - Hast du keine , bist du eine empfand ich beide als sehr unterhaltsam und werfe ich mal in die 6-7/10 Ecke


    Benfica - BVB

    uuuh diese Chancenverwertung

    4/10 ^^

  9. #4219
    Avatar von Lifh
    Registriert seit
    07.01.2015
    Beiträge
    183
    Spielt gerade
    Mario Kart 8 Deluxe
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii PS3 GBA SNES GB
    Sega Mega Drive
    La La Land

    Ja der Hype war/ist riesig um diesen Film. Die Eröffnungsszene war zunächst etwas gewöhnungsbedürftig - singende und tanzende Menschen im Stau - ok. Ich wusste ja ungefähr, was mich erwartet und ich habe mich dann auch darauf eingelassen. Ich muss sagen mir hat der Film (sehr) gut gefallen, die Lieder und die Musik sind wunderschön. Die Schauspieler, allen voran Emma Stone, spielen ihre Rollen glaubhaft und gut. Aaaaber die vielen Oscar-Nominierungen waren schon überzogen. Die Story ist nichts Besonderes, die Schauspieler leisten jetzt auch nichts noch nie Dagewesenes. Der Film ist eine gute Mischung aus einer Liebes-Geschichte und Musical, der mich gut unterhalten hat, aber dem Hype nicht ganz gerecht geworden ist.

    8/10

  10. #4220
    Avatar von Sepp91
    Registriert seit
    04.01.2012
    Ort
    Kleines Kaff in der schönen Oberpfalz
    Beiträge
    3.293
    Spielt gerade
    Dies und Das
    Network ID
    The_Real_Sepp
    Konsolen
    PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS GC GBA GB
    PC
    Kong: Skull Island (2D)

    Ach joa, 2 Stunden lang die Birne ausschalten, tolle Bilder genießen und eine völlig vorhersehbare Story verfolgen. Ich fands ok. Kong sieht klasse aus und insgesamt bekommt man wirklich tolle Bilder serviert. Aber die Charaktere und die Story bleiben leider 0815 (nicht das ich was anderes erwartet hätte^^)

« ... 322372412420421422423424 ... »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden