1. #1

    Registriert seit
    18.07.2009
    Beiträge
    1

    großes Grinsen Problem mit Wii-Remote !

    Hallo Leute. Vor kurzem habe ich mir ein Remote inkl. wii Play gekauft. Mein Kollege und ich haben vorhin Wii Play gegeneinander gespielt. Dabei fiel mir auf, dass bei dem neuen Wii-Remote der Zeiger auf dem Bildschirm ziemlich wackelte. Keine saubere Bewegungen beim zielen, bewegen. Wir waren ca 3m vom Fernseher entfernt. Bei einer Entfernung von ca 2m funktionierte alles wieder einwandfrei.

    Bei der Vibration des neu gekauften Wii-Remotes ist mir auch aufgefallen, dass es neben dem Virbrieren etwas "klackt", was bei dem anderen nicht zu hören ist. Ist zwar nicht laut, aber es stört, wenn man es vergleicht, darüber nachdenkt.

    Gibt es da eine Möglichkeit, die Empfindlichkeit einzustellen ?

    Ich habe bereits unter Einstellungen nachgeschaut und hier und da was versucht einzustellen, ohne Erfolg.

    Wofür ist die Rote Taste, im Batteriefach der Remote ?

    Wäre sehr nett, wenn mir jemand helfen könnte !

    Dankeeee

  2. #2
    Avatar von Christian
    Registriert seit
    26.08.2003
    Ort
    Gevelsberg
    Beiträge
    3.013
    Spielt gerade
    Splatoon, Tomb Raider
    Network ID
    nextmx
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii PSP DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    PS4, XBOX One, PS Vita, XBOX, PS2, PS1, Dreamcast, Sega MegaDrive, Sega MasterSystem, GameGear
    Neu gekauft? Umtauschen!

  3. #3
    Avatar von WiinDSk8ter
    Registriert seit
    30.07.2008
    Ort
    nahe Paderborn
    Beiträge
    3.883
    Spielt gerade
    mit dem Gaspedal
    PSN-ID
    WiinDSk8ter
    Konsolen
    PS4 PS Vita 3DS Wii DS PS3 GB
    PS One
    Erstmal würde ich im Wiimenü unter Einstellungen bei der Empfindlichkeit nachschauen, manchmal ist es komisch, dann erscheinen statt den üblichen 2 Punkten, ganz viele Punkte auf dem Bild, das ist meistens dafür verantwortlich. Dann einfach die Empfindlichkeit runtersetzen und das Problem hat sich dann erstmal erledigt.
    Allerdings ist es schon komisch, dass die Verwackelungen schon jetzt auftreten.

    Der rote Knopf ist zum synchronisieren. Bisher brauchte ich ihn aber noch nie. Soweit ich weiss, ist er dazu da um die Wii Remote dauerhaft an eine Konsole zu benutzen. Denn wenn man mit der Wii Remote an einer anderen Wii-Konsole benutzt, dann kann man die meist erst im Spiel anmachen.

    Versuch erstmal den ersten Abschnitt und sag uns dann bitte, ob es damit zusammengehangen hat

    Falls nicht, dann solltest du nextmx seinen Vorschlag zu Rate ziehen oder bei dem Nintendo-Support einmal "Guten Tag" sagen und denen das Problem schildern.
    Den Support findest du natürlich auf Nintendo.
    Geändert von WiinDSk8ter (18.07.2009 um 17:44 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Robbi
    Registriert seit
    04.08.2002
    Ort
    Erde
    Beiträge
    562
    Spielt gerade
    Terranigma
    Konsolen
    SNES
    Das mit der Vibration ist noch verkraftbar. Wenn etwas wackelt, kann es auch mal klacken... Mit dem Wackel-Effekt hatte ich auch mal Probleme. Das Problem war, dass ich die Sensor-Bar auf einem Glastisch hatte, so dass sich dort alles spiegelte und die Remote außer Kontrolle geriet. Ansonsten umtauschen.

Ähnliche Themen

  1. wii remote defekt?
    Von XBOX_Master im Forum Wii Soft- und Hardware
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 10:05
  2. Die Wii-Remote
    Von Linky im Forum Wii Soft- und Hardware
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 24.06.2007, 23:17
  3. Remote defekt?
    Von StickyFingerz im Forum Wii Soft- und Hardware
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 16:43
  4. Wii remote problem
    Von maglev im Forum Wii Soft- und Hardware
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.12.2006, 20:08
  5. Wii-Remote Batterien
    Von RedXster im Forum Wii Soft- und Hardware
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 03.12.2006, 21:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden