1. #1
    Avatar von Pikarobbi
    Registriert seit
    18.10.2015
    Beiträge
    137
    Konsolen
    Wii U Wii 3DS DS GC N64 GBA GB

    Reparatur des 3DS-Schiebepad

    Gestern abend ist das Schiebepad meines 3DS XL abgebrochen und das sieht jetzt ungefähr so aus:
    vukadajhhrzmz2hn7d8klyjf9.jpg
    Ich habe ja von der Gefahr durch Super Smash Bros. gelesen, aber das habe ich bis auf die Demo gar nicht gespielt. Es ist wohl einfach Altersschwäche und gestern beim Geschenkeaustragen in Animal Crossing hat es sich dann verabschiedet.

    Hat jemand hier schon Erfahrungen mit der Reparatur? Ich habe gelesen, dass es sich leicht mit Kleber reparieren lassen soll. Aber ich weiß nicht, ob das wirklich diesen Fall betrifft oder nur die, wo sich das Gummi abgelöst hat. Ich möchte ja ungerne die Schiebemechanik verkleben.
    Hat jemand Tipps zur Reparatur? Hat jemand den 3DS schon mal wegen des Schiebpads bei Nintendo eingeschickt und weiß, was die Reparatur kostet?
    Grafik ist nichts - Gameplay ist alles

  2. #2

    Registriert seit
    09.01.2017
    Beiträge
    3
    Hallo Pikarobbi

    Ich bin zufällig auf deinen Beitrag gestoßen und hab mich direkt hier mal angemeldt, um dir zu helfen.

    Die Reparatur des Schiebepads ist relativ einfach wenn du etwas vorsichtig bist. Du musst einfach nur das hintere Gehäuse aufschrauben ( vorher das cover mit den zwei Schrauben lösen aber denk dran die gehen nicht raus sondern werden von einem Ring am Cover gehalten).Beim abnehmen der Gehäuseunterseite dran denken das die beiden Schultertasten auf dem Bord fest geclipst sind (vorsichtig abziehen). Als nächstes schraubst du die 2 Schrauben von Joystick ab. dann klappst du GANZ VORSICHTIG den Joystick nach links und löst die Verriegelung des Connectors auf dem Board um das Flexkabel vorsichtig heraus zu ziehen. Dann legst du den Joystick zur Seite. nun ziehst du den unteren plastering einfach raus und drehst das Schiebepad vorsichtig nach unten raus. Bei Eba** gibts Ersatz für ca 6 €. Dann in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammen bauen und bitte sei sehr vorsichtig mit den connectoren auf der Platine die sind schnell mal abgerissen bzw die kleinen Klappen brechen gern mal weg !!

    Viel Glück beim selbst reparieren

  3. #3

    Registriert seit
    09.01.2017
    Beiträge
    3


    nochmal nen Video bei Youtube

  4. #4
    Avatar von Pikarobbi
    Registriert seit
    18.10.2015
    Beiträge
    137
    Konsolen
    Wii U Wii 3DS DS GC N64 GBA GB
    Danke für das Video Nemos.
    Ich hatte mir jetzt mit Kleber beholfen und das hält bisher recht gut. Wenn es aber langfristig nicht hält werde ich mich auf jeden Fall am Einbau eines Erstatz-Sticks versuchen. Sieht wirklich nicht so schwierig aus.
    Grafik ist nichts - Gameplay ist alles

Ähnliche Themen

  1. Wie lange dauert eine Reparatur bei Nintendo?
    Von Scholle im Forum Nintendo 3DS-Hardware und -Zubehör
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.08.2013, 17:30
  2. 3DS Reparatur bei Amazon
    Von Reg_Ina im Forum Nintendo 3DS-Hardware und -Zubehör
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 12:07
  3. ZeldaSS Reparatur-Tool für Spielstände als Wii-Kanal
    Von martin38524 im Forum Wii Soft- und Hardware
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2012, 19:31
  4. Soundsystem kaputt - Neu oder Reparatur?
    Von Legolas im Forum Off Topic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 18:25
  5. Notebook Reparatur
    Von Legolas im Forum Off Topic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.07.2006, 17:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden