1. #1

    Inside Nintendo 114: Skyward Sword ? fünf Jahre Arbeit am Motion-Control-Zelda (Teil


  2. #2

    Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    291
    Schade das die Motion+ Steuerung teilweise verbockt wurde, für den Schwertkampf fand ich die Steuerung sehr gut, aber z.B. im Menü richtig schlecht und viel zu langsam (weil auf die Pointersteuerung verzichtet wurde). Habe das Spiel auch nur bis zu dem Punkt gespielt, wo man das erste mal tauchen musste. Die Tauchsteuerung mit den allerschlimmsten Verrenkungen der Wii-Mote hat mir den Rest gegeben, sodass ich kein Bock mehr hatte. Ist daher das einzige Zeldaspiel, was ich nie durchgespielt habe.

  3. #3
    Avatar von G-Brothers
    Registriert seit
    31.03.2011
    Ort
    Baden Württemberg, Deutschland
    Beiträge
    665
    Spielt gerade
    Mario Kart 7
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    PS2, PS3, PS4, PSP, PS Vita
    Skyward Sword hat immerhin mein Lieblings-Finalen-Bosskampf der Serie. (den von BotW kenne ich noch nicht)
    Der macht schon einiges wett.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2017, 08:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden