123 »
  1. #1
    Avatar von Greg
    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    5.988
    Spielt gerade
    Däumchen drehen, Taschenbilliard, Räuber und Gendarm
    Konsolen
    Wii U PS3 SNES GB
    Nintendo 2DS

    Krafttraining aka Pumpen - Allg. Thread

    Zitat Zitat von Heldengeist Beitrag anzeigen
    Wieso gibt es keinen Krafttraining-Thread? Nur den Lauf-Thread für die Lauchboys.
    Recht hat der Mann, ein Pumper-Thread muss her.

    Wie trainiert ihr so? Wie lange trainiert ihr schon? Wie oft trainiert ihr? Und welche Trainingsform (Ganzkörper, 2er-Split, 3er-Split) sagt euch am meisten zu?

    Ich mache direkt mal den Einstand:

    Ich trainiere schon eine ganze Weile nach einem 2er-Split im Push/Pull Prinzip, funktioniert für mich am besten. Angefangen habe ich, als ich 15 war, jedoch immer wieder lange faul gewesen und gar nichts gemacht. Trainiere zur Zeit 2-3 mal in der Woche. Am besten finde ich den 2er-Split, ich hab es gerne simpel. Sollte ab morgen mal wieder ans Eisen, hab nun seit 1,5 Wochen nichts gehoben oder gepusht. Aber so ein Päuschen kann ja nie schaden.












  2. #2
    Avatar von Heldengeist
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    Boneyard, New California Republic
    Beiträge
    7.377
    Spielt gerade
    DmC - Devil May Cry (PC) I Pokémon Feuerrote Edition (GBA)
    Konsolen
    PS4
    PC, Samsung Galaxy S8+
    Guter Mann, der Greg.

    Ich trainiere im 3er-Split (3x die Woche). Habe damals zu Schulzeiten angefangen, um das Abitur herum, habe es dann im Zivildienst aus den Augen verloren. Seit ca. 9 Monaten bin ich aber wieder dabei. Ich will eigentlich auch schon länger auf Push/Pull/Beine umstellen, aber dazu müsste ich mal die Zeit finden, mir einen entsprechenden Plan zusammenzustellen. Außerdem erziele ich mit dem 3er-Split gute Ergebnisse, also wirklich nötig wäre es auch nicht.


  3. #3
    Avatar von Greg
    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    5.988
    Spielt gerade
    Däumchen drehen, Taschenbilliard, Räuber und Gendarm
    Konsolen
    Wii U PS3 SNES GB
    Nintendo 2DS

    Krafttraining aka Pumpen - Allg. Thread

    Ich hab mir da einen Muster Plan für Push/Pull adaptiert und das klappt tatsächlich ganz gut. Die Aufteilung in Zug- und Druckübungen macht zumindest vom Gefühl her schon viel Sinn. Hab auch mal kurz auf P/P/Beine umgestellt, mache aber für Beine nur Kniebeuge, am Anfang der Push Trainingseinheit. Extra ein Tag für Beine kann mich einfach nicht ins Fitnessstudio motivieren, da ich Kniebeuge als ausreichend empfinde.

    Wenn du magst, pack ich dir einfach mal meine beiden TE's in nen Spoiler.

    Ich hab ja seit November meine Ernährung mit einem veganen Protein bestehend aus Erbse/Reis/Hanf ergänzt, bin nun aber wieder auf das gute alte Whey umgestiegen, da mir die Gains doch irgendwie spanisch vorkamen. Hatte echt den Eindruck, mit Whey in der Vergangenheit doppelt so schnell das erreicht zu haben, was ich nun seit November wieder aufgebaut habe. Und das kanns für mich einfach nicht sein. Auch wenn seriöse Studien sagen, dass es keinen Unterschied für den Körper macht, denke ich doch, dass tierische Eiweissquellen besser für den Aufbau sind.












  4. #4
    Avatar von Heldengeist
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    Boneyard, New California Republic
    Beiträge
    7.377
    Spielt gerade
    DmC - Devil May Cry (PC) I Pokémon Feuerrote Edition (GBA)
    Konsolen
    PS4
    PC, Samsung Galaxy S8+
    Hab auch mal kurz auf P/P/Beine umgestellt, mache aber für Beine nur Kniebeuge, am Anfang der Push Trainingseinheit. Extra ein Tag für Beine kann mich einfach nicht ins Fitnessstudio motivieren, da ich Kniebeuge als ausreichend empfinde.
    Früher hatte ich Beine und zusätzlich noch Bauch draufgepackt (mittlerweile ist da auch der Trizeps mit drinnen). Außerdem mache ich immer, je nach Zeit und Lust, zum Abschluss jeder Übung 30-60 Minuten auf dem Rad oder Laufband. Aber ich würde den Beinen, als einer der wichtigsten Muskelgruppen, definitiv mehr Aufmerksamkeit schenken. Kniebeugen sind natürlich enorm wichtig, gerade als Masseübung, aber alleine doch etwas zu wenig.

    Ich hab ja seit November meine Ernährung mit einem veganen Protein bestehend aus Erbse/Reis/Hanf versucht, bin nun aber wieder auf das gute alte Whey umgestiegen, da mir die Gains doch irgendwie spanisch vorkamen. Hatte echt den Eindruck, mit Whey in der Vergangenheit doppelt so schnell das erreicht zu haben, was ich nun seit November wieder aufgebaut habe. Und das kanns für mich einfach nicht sein. Auch wenn seriöse Studien sagen, dass es keinen Unterschied für den Körper macht, denke ich doch, dass tierische Eiweissquellen besser für den Aufbau sind.
    Ich ernähre mich insgesamt sehr proteinreich, trinke aber trotzdem noch zusätzlich Whey (nicht zuletzt, weil die mittlerweile, trotz überschaubaren Zuckeranteil, nicht mehr ganz so schrecklich schmecken wie früher und ich seit dem praktisch kein Verlangen nach Süßigkeiten habe). Das, was dein Körper nicht mehr verarbeiten kann, scheidet er eh aus.

    Wenn du magst, pack ich dir einfach mal meine beiden TE's in nen Spoiler.
    Kannst du gerne machen, ich adaptiere aber meine Pläne immer zugeschnitten auf mich. Einfach, weil mir manche Übüngen keinen Spaß machen und ich sie durch andere für die selbe Muskelgruppe ersetze oder ich einfach für die Übung zu retardiert bin.


  5. #5
    Avatar von Greg
    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    5.988
    Spielt gerade
    Däumchen drehen, Taschenbilliard, Räuber und Gendarm
    Konsolen
    Wii U PS3 SNES GB
    Nintendo 2DS

    Krafttraining aka Pumpen - Allg. Thread

    Ja, mit adaptiert meinte ich das auch so wie du, ich hab lediglich die Muskelgruppen in der Reihenfolge übernommen, Übungen allerdings angepasst. Die tausche ich mittlerweile auch alle 6 Wochen aus, habe ich früher nie gemacht. Halte ich mittlerweile für sehr essenziell.
    Whey ist bei mir das Geschmacksneutrale von MyProtein, einfach weil ich Paranoia auf Süßstoffe etc habe. Geschmacklich ist es wie magere Milch, absolut genießbar. Hab jetzt 2x 5kg gekauft und durch Rabattaktionen (die es ständig bei MP gibt) komme ich so inklusive Versand auf 8€ pro Kilo. Das ist natürlich ein unfassbar günstiger Preis. Ein Whey von Weider zB oder andere im üblichen Handel kosten ja direkt 28-30€ aufs Kilo.

    Spoiler

    Push:
    Kniebeugen frei
    Bankdrücken
    Schrägbank KH
    Dips Brust
    Dips Trizeps
    Frontdrücken
    Seitheben

    Pull:
    Kreuzheben
    Klimmzüge weit
    Klimmzüge eng
    Rudern Seilzug eng
    Reverse Butterfly
    Shrugs
    Curls LH / Curls KH
    Beinheben
    Geändert von Greg (11.04.2017 um 00:29 Uhr)












  6. #6
    Avatar von Cleese
    Registriert seit
    24.02.2003
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.351
    Konsolen
    Pica der Erfolge wären hilfreich. Dan sieht man, dass neben dem vielen "ich trainiere x-mal die Woche" auch reales Training steckt.


    Ich mache nur 2-3 mal die Woche etwas. Reicht für mich aus, damit die Chips in der Woche nicht ansetzen .

  7. #7
    Avatar von Greg
    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    5.988
    Spielt gerade
    Däumchen drehen, Taschenbilliard, Räuber und Gendarm
    Konsolen
    Wii U PS3 SNES GB
    Nintendo 2DS
    Wieso sollte man Beweisfotos hochladen und wer sollte die sehen wollen? Hier geht's ja um keine Geldanlage oder sowas in der Art. Wer hier dem anderen nicht glaubt, dass er trainiert, der glaubt es halt nicht. Ist doch Jacke wie Hose ^^












  8. #8
    Avatar von Greg
    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    5.988
    Spielt gerade
    Däumchen drehen, Taschenbilliard, Räuber und Gendarm
    Konsolen
    Wii U PS3 SNES GB
    Nintendo 2DS
    Zitat Zitat von Heldengeist Beitrag anzeigen

    Ich ernähre mich insgesamt sehr proteinreich, trinke aber trotzdem noch zusätzlich Whey (nicht zuletzt, weil die mittlerweile, trotz überschaubaren Zuckeranteil, nicht mehr ganz so schrecklich schmecken wie früher und ich seit dem praktisch kein Verlangen nach Süßigkeiten habe). Das, was dein Körper nicht mehr verarbeiten kann, scheidet er eh aus.
    Das ist ein Mythos, der sich, warum auch immer, sehr hartnäckig hält. Eiweiß, welches der Körper nichtmehr für die Proteinsynthese verwerten kann, wird ganz normal für die Energiegewinnung verbrannt, oder setzt an, im Falle eines Gesamtenergieüberschusses. Genauso wie bei den anderen Makronährstoffen Kohlenhydrat und Fett.












  9. #9
    Avatar von Heldengeist
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    Boneyard, New California Republic
    Beiträge
    7.377
    Spielt gerade
    DmC - Devil May Cry (PC) I Pokémon Feuerrote Edition (GBA)
    Konsolen
    PS4
    PC, Samsung Galaxy S8+
    Vielleicht verwechsel ich es auch gerade mit Creatin. In jedem Fall wird man nicht sterben, wenn man etwas zu viel Protein zu sich genommen hat .


  10. #10
    Avatar von Greg
    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    5.988
    Spielt gerade
    Däumchen drehen, Taschenbilliard, Räuber und Gendarm
    Konsolen
    Wii U PS3 SNES GB
    Nintendo 2DS

    Krafttraining aka Pumpen - Allg. Thread

    Creatin kann gut sein, hatte ich auch mal gehört. Bezüglich Eiweiß ist das echt weit verbreitet, wäre ja ein Freifahrtschein zum hemmungslosen Fressen. Viele Leute glauben aber wirklich, dass die Kalorien aus Eiweiß ab einer bestimmten Menge nichtmehr aufgenommen werden. xD












123 »

Ähnliche Themen

  1. Steam - Allg. Thread
    Von Garo im Forum Allgemeines Videospiele-Forum
    Antworten: 300
    Letzter Beitrag: Gestern, 23:11
  2. Nintendo Switch - Allg. Thread
    Von Garo im Forum Nintendo Switch-Hardware und -Zubehör
    Antworten: 3113
    Letzter Beitrag: 17.11.2017, 10:44
  3. amiibo - Allg. Thread
    Von Garo im Forum amiibo
    Antworten: 3555
    Letzter Beitrag: 11.11.2017, 12:54
  4. Mario Kart 8 - Allg. Diskussionsthread
    Von Garo im Forum Mario Kart 8
    Antworten: 5109
    Letzter Beitrag: 31.08.2017, 10:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden