123 ... »
  1. #1
    Avatar von Unnütz
    Registriert seit
    17.03.2015
    Beiträge
    273
    Spielt gerade
    Uncharted 4 und Super Mario Odyssey
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U 3DS Wii DS GBA
    PC

    geschockt Der Ps4 und Xbox One Rant...

    So ich musste mal etwas Dampf ablassen, deswegen der Thread. Denn ich bin beinah mit allen Entwicklungen, des Konsolenmarkts seit 2012 unzufrieden. Meine Aufregung darüber wurde aber erst seit den letzten beiden E3s so groß wie sie jetzt ist und schuld daran haben Microsoft und zu geringen Teil Nintendo und Sony.

    Ich beschreibe es mal ein wenig ausführlicher. Ich fange mal damit an was Konsolen bis zur letzten Generation (Xbox360, PlayStation 3 und Wii) für mich ausgemacht haben. Das fing damit, dass man die Spiele einfach in die Konsole hineinlegen konnte und ohne Installation spielen konnte. Dazu war jede Konsolengeneration ein wirklicher Leistungsschub. Wenn man mal Playstation 1 Spiele mit derer der Playstation 2 vergleicht, weiß man was ich meine und dann kam die PlaySation 4 und Xbox One und diese beiden haben viele vorteile der Konsolen gegenüber den PC zunichte gemacht. Sie wahren z.B. schon zum ersten Tag gegen über PCs veraltet.

    Aber da hörte der Bullshit noch nicht auf, denn dann bei der letzt Jährigen E3 sagte der XBOX-Chef, übe rings ihr könnt alle jetzt erscheinenden XBOX auch auf dem PC Spielen. Da dachte mir so, für was brauche ich jetzt noch meine Xbox? Dies wurde dann bloß noch schlimmer auf der E3 2017, denn da wurde mit der One X zwar ein Biest von einer Konsole auf dem Markt, aber dieses Biest ist faktisch für jeden der einen aktuellen PC hat rein nutzlos. Das selbe gilt auch für die Ps4 Pro, aber diese hat anderes als die One X noch 1-2 exclusive Spiele, die zwar alle in meinen Augen entweder 08/15 oder extrem Japno sind.

    Nintendo trotzt zum Glück diesen Trend, aber sie treffen immer wieder Entscheidungen die so unfassbar dämlich sind, dass ich mich schon wundere wie die überhaupt überleben können. Dazu kommen noch die dummen Fanboys die jedes Unternehmen hat, aber diese werden auch immer Aggressiver und Dümmer. Ich wundere mich halt immer wieder wie es abgespeckte PCs schaffen sich so gut zu verkaufen....

    Will jetzt wissen ob ich mit der Meinung alleine bin und wie ihr es sieht...

  2. #2
    Avatar von Mc_Rib
    Registriert seit
    23.03.2003
    Ort
    Tokyo
    Beiträge
    13.569
    PSN-ID
    dommie55
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS XBOX 360 GC
    Dreamcast
    Es ist einfach Mal so, dass die Sprünge zwischen den Generationen nicht mehr so gravierend ausfallen können wie "früher".
    Du gehörst einfach zu der "verwöhnten" Generation, die den extremen Sprung von 2D zu 3D und so weiter live erleben konnte, aber du kannst eben nicht erwarten, dass das so weiter geht.

    Und auch hier schon Nintendo als Ausnahmen hinzustellen ist schon etwas...naja.
    Die DS Familie zeigt sich schon wunderbar, dass auch Nintendo dtöflzig Revisionen auf dem Markt haut
    Da stehen Sony und MS bei weitem nicht alleine da.

  3. #3
    Avatar von Unnütz
    Registriert seit
    17.03.2015
    Beiträge
    273
    Spielt gerade
    Uncharted 4 und Super Mario Odyssey
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U 3DS Wii DS GBA
    PC
    Zitat Zitat von Mc_Rib Beitrag anzeigen
    Es ist einfach Mal so, dass die Sprünge zwischen den Generationen nicht mehr so gravierend ausfallen können wie "früher".
    Du gehörst einfach zu der "verwöhnten" Generation, die den extremen Sprung von 2D zu 3D und so weiter live erleben konnte, aber du kannst eben nicht erwarten, dass das so weiter geht.

    Und auch hier schon Nintendo als Ausnahmen hinzustellen ist schon etwas...naja.
    Die DS Familie zeigt sich schon wunderbar, dass auch Nintendo dtöflzig Revisionen auf dem Markt haut
    Da stehen Sony und MS bei weitem nicht alleine da.
    Erstes habe diesen Sprung nur vom GameBoy Advance zum DS erlebt. Befasse mich aber trotzdem irgendwie lieber über Retro-Spiele als über aktuelle Spiele. Natürlich können die Sprünge nicht mehr Groß sein, aber trotzdem hätten die die PS4 und Xbox One zum Release Leistungsstärkster sein können und die ganzen DS Varianten wahren auch nicht schlimm den entweder wahren es einfach die selben Konsolen in einer anderen Größe oder in einem anderen Gehäuse oder mit dem 3DS ein wirklicher Sprung. Der einzinste DS der in meinen Augen irgendwo unnötig war, war der new 3DS. Mich regt da eher der Verzicht Microsofts auf Exclusiv Titel und dass sie wohl mit der Taktik auch noch erfolg haben auf...

  4. #4
    Avatar von Geckolord
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.057
    Network ID
    Kquarso
    PSN-ID
    Kquarso
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PS3 XBOX 360
    Und was ist daran nun so schlimm, dass du keinen Grund mehr für eine Xbox hast? Ist das nicht sogar eher schön, ein Gerät weniger im Zimmer stehen haben zu müssen für eine große Spieleauswahl? Wobei ich persönlich immer noch lieber an der Konsolespiele (bis auf wenige Ausnahmen), da selbst wenn man ein bisschen mit Windows rumspielt, kommt man einfach nicht an Tastatur und Maus vorbei.
    Für mich ist eher das "gegen PC"-Argument inzwischen, dass jeder große Publisher einen eigenen Launcher hat.

    Its always sunny in Nintendo Wonderland

  5. #5
    Avatar von Unnütz
    Registriert seit
    17.03.2015
    Beiträge
    273
    Spielt gerade
    Uncharted 4 und Super Mario Odyssey
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U 3DS Wii DS GBA
    PC
    Zitat Zitat von Geckolord Beitrag anzeigen
    Und was ist daran nun so schlimm, dass du keinen Grund mehr für eine Xbox hast? Ist das nicht sogar eher schön, ein Gerät weniger im Zimmer stehen haben zu müssen für eine große Spieleauswahl?
    Stimmt statt Xbox, SteamLink und Switch, braucht man nur SteamLink und Switch.

    Zitat Zitat von Geckolord Beitrag anzeigen
    Wobei ich persönlich immer noch lieber an der Konsolespiele (bis auf wenige Ausnahmen), da selbst wenn man ein bisschen mit Windows rumspielt, kommt man einfach nicht an Tastatur und Maus vorbei.
    Nope die aller meisten Spiele kann man da auch auf einen Controller Spielen und Ego-Shooter z.B. sind ohne Maus und Tastatur für mich schlechter zu spielen...
    Zitat Zitat von Geckolord Beitrag anzeigen
    Für mich ist eher das "gegen PC"-Argument inzwischen, dass jeder große Publisher einen eigenen Launcher hat.
    Außer EA, Ubisoft und Blizzard hat niemand einen eignen Launcher und da ich kaum Blizzard/Ubisoft Spiele spiele fällt Battle.Net/Uplay schon mal weg.

  6. #6
    Avatar von Heldengeist
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    Boneyard, New California Republic
    Beiträge
    7.376
    Spielt gerade
    DmC - Devil May Cry (PC) I Pokémon Feuerrote Edition (GBA)
    Konsolen
    PS4
    PC, Samsung Galaxy S8+
    Ich bin der Meinung, dass der Trend zu weniger Barrieren für mehr Spiele definitiv ein Gewinn für Spieler, Entwicklerstudio sowie dem Hobby Gaming an sich ist. Schlussendlich profitiert von der Konsolenexklusiviät fast ausschließlich nur der Konsolenhersteller. Bei Nintendo kann ich es nachvollziehen, da sie ja wirklich mit ihrer Hardware eigenes machen. Aber PS4 und Xbox One sind einfach nur PCs mit veralteter Hardware und vereinfachten Bediensystem, es gibt, außer die Geldtasche von Sony, keinen Grund, warum man diese Spiele nicht auch am PC spielen könnte und z.B. Bloodborne mit 60 FPS. Ich denke, solange der Spieler die Wahl hat, profitieren wir als Gamer.

    Gerade für den PC ist es zurzeit eine tolle Position - man erhält (fast) alle Microsoft-Spiele, manche PS4-konsolenexklusive Spiele (z.B. Street Fighter V, Ni No Kuni II etc.) und in den allermeisten Fällen die beste Multiplattform-Version. Gleichzeitig öffnen sich immer mehr JRPGs dem PC und durch die Remaster-Welle erscheinen auch ehemals "klare Konsolenspiele" wie Bayonetta ohne "Genbeschränkung".
    Geändert von Heldengeist (25.08.2017 um 20:13 Uhr)


  7. #7
    Avatar von Geckolord
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.057
    Network ID
    Kquarso
    PSN-ID
    Kquarso
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PS3 XBOX 360
    Zitat Zitat von Unnütz Beitrag anzeigen
    Nope die aller meisten Spiele kann man da auch auf einen Controller Spielen und Ego-Shooter z.B. sind ohne Maus und Tastatur für mich schlechter zu spielen...
    Hatte mich etwas unklar ausgedrückt. Ich meinte damit nicht Spiele an sich, sondern man muss auch erst mal zu den spielen hinkommen. Und da ist halt ein Windows 10 nicht für Controller ausgelegt.

    Its always sunny in Nintendo Wonderland

  8. #8
    Avatar von Heldengeist
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    Boneyard, New California Republic
    Beiträge
    7.376
    Spielt gerade
    DmC - Devil May Cry (PC) I Pokémon Feuerrote Edition (GBA)
    Konsolen
    PS4
    PC, Samsung Galaxy S8+
    Zitat Zitat von Geckolord Beitrag anzeigen
    Hatte mich etwas unklar ausgedrückt. Ich meinte damit nicht Spiele an sich, sondern man muss auch erst mal zu den spielen hinkommen. Und da ist halt ein Windows 10 nicht für Controller ausgelegt.
    Ich nutze es nie, aber ist nicht Steam Big Picture dafür ausgelegt?


  9. #9
    Avatar von Geckolord
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.057
    Network ID
    Kquarso
    PSN-ID
    Kquarso
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PS3 XBOX 360
    Aber sind dann nicht nur die Steamspiele verfügbar? Klar ist Steam die größte Plattform, aber es gibt ja noch Battlenet, Uplay, Origins etc.

    Its always sunny in Nintendo Wonderland

  10. #10
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    14.305
    Spielt gerade
    Phantom Pain und Pyre
    Konsolen
    PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    uff über das Thema könnte man sicher Romane schreiben . ich mach es mal extrem kurz

    Barrieren öffnen ...
    ich finde da geht auch eine Menge Personality flöten (siehe Xbox) :
    ein Bloodborne oder Naughty Dog machen die Playstation einfach wertiger oder Nintendo Magic ist nur auf Nintendos Konsolen möglich <3 . (die hätten doch ruhig mal das XCOM Rabbids + Mario für PC porten können oder ! nein ? kein Wunder . es wäre dann ja nicht mehr so magisch ala Metroid und Co)

    und ja ich bin mega happy mit der aktuellen Konsolen gen . es hätte bis auf den Trend "lieber mehr Bildquali als 60fps" und "Online play einfach zu teuer" kaum besser laufen können <3

123 ... »

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 24.10.2017, 19:14
  2. Xbox 360: Weitere Xbox Games spielbar
    Von Gonzo im Forum Microsoft-Konsolen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.03.2007, 15:18
  3. Xbox: "OutRun 2006" auch für Xbox
    Von Gonzo im Forum Microsoft-Konsolen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.01.2006, 02:20
  4. Xbox: "The Suffering" Sequel auch für Xbox
    Von Gonzo im Forum Allgemeines Videospiele-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.01.2005, 13:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden