12 »
  1. #1

    Zurück in die 90er ? Super Mario World 2: Yoshi's Island


  2. #2
    Avatar von Daniel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    bei Münster (Westf)
    Beiträge
    19.660
    Spielt gerade
    Kingdom Hearts II (PS4), Dragon Quest VIII (3DS)
    Network ID
    DerDani84
    Konsolen
    Switch PS4 3DS
    Immer und immer wieder Frage ich mich, welches Spiel besser ist... Yoshi's Island hat auf jeden Fall die originelleren Ideen in den Leveln, aber bei Mario World ist die Weltkarte und damit verbunden vor allem die alternativen Ausgänge in den Leveln ein deutlich größerer Spaßbringer für Entdecker wie mich ^^

  3. #3
    Avatar von Scooby
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Samstagern CH
    Beiträge
    1.630
    Spielt gerade
    Mario Kart 8
    Network ID
    Scooby00
    Konsolen
    Switch Wii U Wii GC N64 SNES GB NES
    SEGA Mega Drive
    Eins meiner Lieblingsspiele auf dem SNES!

  4. #4
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    17.177
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von Daniel Beitrag anzeigen
    Immer und immer wieder Frage ich mich, welches Spiel besser ist... Yoshi's Island hat auf jeden Fall die originelleren Ideen in den Leveln, aber bei Mario World ist die Weltkarte und damit verbunden vor allem die alternativen Ausgänge in den Leveln ein deutlich größerer Spaßbringer für Entdecker wie mich ^^
    Sehr unterschiedlicher Ansatz. Bei Yoshi geht es mehr uns entdecken, während bei Mario mehr da Plattforming im Vordergrund steht. Kommt drauf an, was man mehr mag.


  5. #5
    Avatar von Daniel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    bei Münster (Westf)
    Beiträge
    19.660
    Spielt gerade
    Kingdom Hearts II (PS4), Dragon Quest VIII (3DS)
    Network ID
    DerDani84
    Konsolen
    Switch PS4 3DS
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Sehr unterschiedlicher Ansatz. Bei Yoshi geht es mehr uns entdecken, während bei Mario mehr da Plattforming im Vordergrund steht. Kommt drauf an, was man mehr mag.
    Ich sehe das eben so, dass Mario World mehr zum Entdecken hat. Eben wegen den unterschiedlichen Levelausgängen.

  6. #6
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    17.177
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von Daniel Beitrag anzeigen
    Ich sehe das eben so, dass Mario World mehr zum Entdecken hat. Eben wegen den unterschiedlichen Levelausgängen.
    Der Erkundungsaspekt bei SMW ist eher minimal. In 50% der Levels gibt es Mask eine Abzweigung, vllt auch mal noch ein Bonusbereich mit Münzen oder 1Ups, aber sonst ist alles linear.
    Yoshi hingegen hat in jedem Level haufenweise Verstecke für die Collectables, seien das Zusatzareale, weitläufige Gebiete (wie das erste Helikopter-Areal) oder auch nur clever versteckte ?-Wolken.


  7. #7
    Avatar von Starkirby
    Registriert seit
    17.12.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    402
    Spielt gerade
    RPG Maker Fes, Fire Emblem: Shadows of Valentia, Tokyo Mirage Sessions #FE
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Yoshi hingegen hat in jedem Level haufenweise Verstecke für die Collectables, seien das Zusatzareale, weitläufige Gebiete (wie das erste Helikopter-Areal) oder auch nur clever versteckte ?-Wolken.
    Und genau deswegen hat mich Yoshi verrückt gemacht >.>
    Einfach weil ich immer 100 Punkte in jedem Level haben wollte, es aber in manch Level nie geschafft hatte. Ist echt Hardcore, wenn man ALLES sammeln will.
    Nimm die Banane quer, dann hast du mehr, pflegte eine weise Banane zu sagen.


  8. #8

    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    412
    Spielt gerade
    Disgaea 5, Dragon Quest Builders und Has-Been-Heroes (ab und an).
    Konsolen
    Switch Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 GB
    Playstation und Playstation 2
    Hab damals Yoshi zu 100% beendet und fand es als Kind einfach genug. Aber habe die Level teils 2 oder 3 mal gespielt dafür.

    Auf jeden ein grandioses Spiel das damals neben einer zeitlosen Optik auch ein eigenes Gameplay bot.

  9. #9
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    17.177
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von Naska Beitrag anzeigen
    Hab damals Yoshi zu 100% beendet und fand es als Kind einfach genug. Aber habe die Level teils 2 oder 3 mal gespielt dafür.

    Auf jeden ein grandioses Spiel das damals neben einer zeitlosen Optik auch ein eigenes Gameplay bot.
    Als Kind, das vllt zwei-drei Spiele im Jahr bekam, hatte man auch eine viel höhere Frustgrenze als heute.Wenn mir Spiel A auf den Sack geht, spiele ich halt Spiel B. Das senkt die persönliche Frustgrenze stark herab.


  10. #10

    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    412
    Spielt gerade
    Disgaea 5, Dragon Quest Builders und Has-Been-Heroes (ab und an).
    Konsolen
    Switch Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 GB
    Playstation und Playstation 2
    Meine Eltern haben damals für sich selber Spiele gekauft, wir hatten dutzende jedes Jahr :X, ich war ein verwöhntes Balg ^^'...
    Aber meine Frust-grenze war sicher durch das Spielen von NES Perlen geprägt und dagegen war Yoshi deutlich leichter.

12 »

Ähnliche Themen

  1. Zurück in die 90er ? Super Mario World
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.09.2017, 01:11
  2. Super Mario World 2: Yoshi's Island war fünf Jahre lang in der Mache
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2016, 22:02
  3. Yoshi's Island: Super Mario Advance 3
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.04.2014, 00:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden