« 1234 »
  1. #11
    Avatar von urmel64
    Registriert seit
    26.07.2012
    Ort
    Rodgau/Hessen (Home of the Monotones)
    Beiträge
    455
    Spielt gerade
    Pokemon Go, Zelda botw,
    Network ID
    urmel64
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii
    Zitat Zitat von Br1ind31d Beitrag anzeigen
    Was mich störte war wie bereits genannt die zu geringe Reichweite des Gamepad.

    Damals dachte ich ich kann das Gamepad zur Schule mitnehmen und dort Sm4sh mit Freunden zocken.

    Aber hey das geht ja jetzt dank der Switch
    genauso ging es mir, hatte ich auch so verstanden wie es heute mit switch läuft.
    Allerdings fand ich die WiiU nicht so schlecht wie sie oft geredet wird.
    Pikmin 3 mit dem Gamepad war ein Highlight und auch ich fand asymmetrisches Gameplay nicht soo verkehrt, aber wie Garo schrieb, teils doof erzwungen oder das Hauptfeature nicht benutzt.
    Dennoch, WiiU, ich werde mich nie von dir trennen :-) (außer wenn ich auf dem Komposthaufen der Ewigkeit lande)
    zum Spielen ist man nie zu alt

  2. #12

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    800
    Rufste da bei Nintendo an und da geht einer dran der sich mit Bowser meldet -.-

  3. #13
    Avatar von Taurin
    Registriert seit
    03.04.2012
    Ort
    München, im wunderschönen Bayern
    Beiträge
    1.690
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles(hin und wieder, zu laaang), Majoras Mask für 3ds, Bravely Default, FORZA 5 (xone)
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii PSP DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    XBOX ONE, PSX, PS2, C64, Sega Megadrive, Dreamcast,
    Die Wii U hat mir auch bzw. gefällt mir immer noch sehr gut. Das einzigste was ich schmerzlich vermisst habe war ein Wii u zapper! Waffe mit wii mote und wii u gamepad halterung. Es gab da so ein trailer video mit konzept. Bin grosser fan von railroadshootern und wer importiert hat im nachbarland österreich z.b. weiss, da gabs für wii schon n paar perlen wie house of the dead overkill - ghost recon house of the dead 2 und 3, dead space odwr auch resident evil. :/

  4. #14
    Avatar von kraftw33rk
    Registriert seit
    13.04.2014
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4
    Spielt gerade
    Mario & Luigi: Paper Jam Bros.
    Konsolen
    Wii U 3DS
    XBox One
    Ich würd die WiiU jetzt weder als Fehlschlag noch als einen fatalen Fehlschlag bezeichnen aber ja, der Rest stimmt tatsächlich.
    Ich bin bei der Switch erstmalig sogar wieder soweit zu sagen: Switch only, PS4 kommt weg.

  5. #15
    Avatar von Starkirby
    Registriert seit
    17.12.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    417
    Spielt gerade
    RPG Maker Fes, Fire Emblem: Shadows of Valentia, Tokyo Mirage Sessions #FE
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB
    Verstehe nicht, wie man jetzt schon Vergleiche zieht und sagt, was die Switch schon alles besser als ihr Vorgänger gemacht haben soll. So lange ist die Konsole noch gar nicht draußen. Vor allem was den Spielenachschub angeht, muss sie sich erstmal langfristig beweisen. Ein halbes Jahr ist keine Kunst.

  6. #16
    Avatar von Quexlaw
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    1.547
    Network ID
    Quexlaw
    Rein hardware-technisch gesehen ist die Switch natürlich ein Fortschritt, was aber auch selbstverständlich sein sollte.
    Software-technisch... die Switch hat weniger Features als die U, siehe Browser.
    Online-technisch.. wir sind wieder bei Freundescodes und abseits davon wurde alles eigentlich nur verschlimmbessert.

    Wo sie imo Fortschritte gemacht haben ist das Hardware-Konzept (mal keine halbgaren aufgezwungenen Hardware Features) und die Qualität der Nintendo eigenen Produktionen, was auch die wichtigsten Punkte sind. Es gibt aber dennoch viel aufzuholen.

  7. #17
    Avatar von Scr@t81
    Registriert seit
    20.03.2014
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    855
    Spielt gerade
    Zelda - Breath of the Wild
    Konsolen
    PS4 Wii U Wii GC N64
    PC
    Zelda WW HD war mit dem Gamepad schon verdammt geil zu spielen. Und wie bereits hier geschrieben, Wii Party U war so ebenfalls ein paar Abende ein Kracher. Mein Pensum an etwa 20 Spielen wurden gedeckt, daher ist die Wuu für mich nicht durch gefallen.
    Das Nintendo es heute der Allgemeinheit mit der Switch besser macht ist unbestreitbar WENN der Spielernachschub auch wirklich gegeben ist.
    Mobilität ist für mich kein Thema, ich Pendel und verreise ohne Spielekonsole. Ich beobachte lieber.

    Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk
    Lieber eingebildet ausgehen als ausgebildet eingehen.

  8. #18
    Avatar von To0nfish Nr. 1
    Registriert seit
    25.04.2015
    Beiträge
    503
    Spielt gerade
    Dies und jenes.
    Network ID
    ToonDany
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS GBA
    Smartphone; PC
    Gege Doug Bowser.
    10/10 Name

  9. #19

    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    407
    Nintendo hat natürlich recht, dass die Hardware schneller startet als die Wii U. Nur stört mich die Boot-Zeit meiner PS4 oder Wii U überhaupt nicht.
    Hier gewinnt Nintendo keinen Blumentopf, weil es immer noch ewig dauert, bis Fernseher und Sound System eingeschaltet sind.

    Die Boot-Geschwindigkeit ist nur gegenüber dem 3DS extrem vorteilhaft, hat mich aber auch da nur 1 Tag ins Staunen versetzt. Im Grunde hat Nintendo nur endlich implementiert, was mein Notebook und mein Tablet seit Ewigkeiten können.

    Gleichzeitig hat Nintendo es mit dem Controller-hier-abmontieren-da-anstecken und fummeligen Gamecards wieder extrem nervige Dinge eingebaut, wegen denen das Starten eines Spiels doch ewig dauert.

    Spieleangebot: Es gab Zelda (gabs auch auf der Wii U), Mario Kart (wie auf der Wii U), Splatoon (quasi wie auf der Wii U). Und das wars.
    Nintendo hat es hier vielen Indies zu verdanken, dass es keine Durststrecke gab, nur waren das alles Titel, die ich seit langem auf anderen Konsolen spielen konnte. Nur wenn man das mit dem Spieleangebot von PS4 und XBox in den letzten Monaten vergleicht, ist es auch ziemlich peinlich.

  10. #20
    Avatar von Heavydog
    Registriert seit
    30.01.2017
    Ort
    Nahe Köln
    Beiträge
    585
    Spielt gerade
    Paper Mario TTYD
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii DS PS3 GC GBA N64
    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen

    Spieleangebot: Es gab Zelda (gabs auch auf der Wii U), Mario Kart (wie auf der Wii U), Splatoon (quasi wie auf der Wii U). Und das wars.
    Nintendo hat es hier vielen Indies zu verdanken, dass es keine Durststrecke gab, nur waren das alles Titel, die ich seit langem auf anderen Konsolen spielen konnte. Nur wenn man das mit dem Spieleangebot von PS4 und XBox in den letzten Monaten vergleicht, ist es auch ziemlich peinlich.
    Arms, Mario+Rabbids?

« 1234 »

Ähnliche Themen

  1. Golf Story erscheint bereits diese Woche für Nintendo Switch
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.09.2017, 19:43
  2. Wünsche werden wahr: Diese sieben Spiele sind auf Nintendo Switch erwünscht
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.02.2017, 22:34
  3. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 16.01.2017, 15:50
  4. Diese Spiele wurden bereits für Nintendo Switch angekündigt
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 17:46
  5. Overwatch: Diese Zahlen zeigen den Erfolg
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.06.2016, 19:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden