1. #1

    ARMS: Ein neuer Kämpfer betritt den Ring


  2. #2
    Avatar von fearly
    Registriert seit
    27.12.2012
    Ort
    Schweiz Zürich
    Beiträge
    4.006
    Spielt gerade
    The Legend of Zelda: Breath of the Wild
    Network ID
    fearly
    Konsolen
    Switch Wii U GC N64
    Virtual Boy
    Bin ich der einzige der das Spiel noch spielt? ^^

    Der neue Kämpfer passt gut ins Spiel, und die Skorpion-Arme gefallen mir richtig gut.

  3. #3
    Zitat Zitat von fearly Beitrag anzeigen
    Bin ich der einzige der das Spiel noch spielt? ^^

    Der neue Kämpfer passt gut ins Spiel, und die Skorpion-Arme gefallen mir richtig gut.
    Nö, ich spiele es auch noch. Freue mich das es weiter mit Updates versorgt wird. Den neuen Kämpfer werde ich später mal testen



  4. #4
    Avatar von Peter Penero
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    489
    Konsolen
    Switch Xbox One Wii U 3DS
    Ich spiele auch noch

    Kontroverse Meinung vorraus: Mein Lieblings Fightinggame 2017 (Ja, ich habe Injustice gespielt). Mir macht es einfach einen Heidenspaß. Sehr innovatives, kurzweiliges Kampfspiel mit ordentlich Tiefe durch viele verschiedene Taktiken. Nach Zelda und Mario sogar mein Lieblingsnintendospiel des Jahres.

  5. #5
    Avatar von Heldengeist
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    Boneyard, New California Republic
    Beiträge
    7.420
    Spielt gerade
    Pokémon HeartGold (DS)
    Konsolen
    PS4
    PC, Samsung Galaxy S8+
    Aber den langen Atem, den man sich erhofft hat, hat das Spiel wohl doch nicht, oder? Ich höre und lese sehr wenig darüber - war es nicht sogar als eine Art "eSport-Hoffnung" geplant gewesen?


  6. #6
    Avatar von Peter Penero
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    489
    Konsolen
    Switch Xbox One Wii U 3DS
    Zitat Zitat von Heldengeist Beitrag anzeigen
    Aber den langen Atem, den man sich erhofft hat, hat das Spiel wohl doch nicht, oder? Ich höre und lese sehr wenig darüber - war es nicht sogar als eine Art "eSport-Hoffnung" geplant gewesen?
    Also von der Unterstützung seitens Nintendo (Updates, Features, Kämpfer) hätte ich auch eigentlich mehr erwartet, gerade weil die Auswahl an Kämpfern immer noch nicht gerade groß ist. Ich kann durchaus verstehen wenn es bei einigen deswegen schon in der Versenkung verschwunden ist. Aber mir persönlich machts halt immer noch sehr viel Spaß.

  7. #7
    Avatar von fearly
    Registriert seit
    27.12.2012
    Ort
    Schweiz Zürich
    Beiträge
    4.006
    Spielt gerade
    The Legend of Zelda: Breath of the Wild
    Network ID
    fearly
    Konsolen
    Switch Wii U GC N64
    Virtual Boy
    Es macht mir auch Spass. Das Problem ist eher, das ich zu viele andere Spiele habe, die meine Zeit beanspruchen. ^^

  8. #8
    Avatar von Balki
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    ~/
    Beiträge
    8.343
    Spielt gerade
    Tokyo Mirage Sessions #FE (lunatic)
    Network ID
    Ketwurst
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii SNES GB
    PSone, PS 2
    Zitat Zitat von Peter Penero Beitrag anzeigen
    Also von der Unterstützung seitens Nintendo (Updates, Features, Kämpfer) hätte ich auch eigentlich mehr erwartet, gerade weil die Auswahl an Kämpfern immer noch nicht gerade groß ist. Ich kann durchaus verstehen wenn es bei einigen deswegen schon in der Versenkung verschwunden ist. Aber mir persönlich machts halt immer noch sehr viel Spaß.
    Ein Kampfspiel muss sich aber nicht an bspw. Smash messen und 50+ Charaktere bieten. Auch 20-30 sind längst keine Pflicht, nur weil es bei anderen so viele gibt. Oftmals kann man die 30 auch auf 15-20 reduzieren, da es nur eine bestimmte Anzahl einzigartiger Charaktere gibt, während der Rest Klone sind. Fand dieses pauschale "nicht genug Charaktere" immer recht duselig. Es kommt nicht auf die Anzahl, sondern auf die Umsetzung und Implementierung an. Fehlt nur noch, dass sich Leute beschweren, dass es zu viele Faustkämpfer gibt (analog zum "zu viele Schwertkämpfer" von Smash – was auch vollkommen albern ist)

    Da ARMS kein klassisches, sondern ein ungewöhnliches, andersartiges Kampfspiel ist, finde ich die Anzahl der Charaktere vollkommen in Ordnung. Zumal die Vielfalt bei ARMS auch durch die verschiedenen Waffenarme gegeben ist und nicht nur durch die Charaktere bestimmt wird. (Das alles ist reine Beobachtung und Vermutung, denn es kommt von jemanden, der ARMS nie gespielt hat – also werden es manche vermutlich als nichtig betrachten.^^)

    Fände es etwas übertrieben, würde Nintendo jeden Monat einen neuen Kämpfer raushauen. Auch für diejenigen, die es regelmäßig spielen, schließlich muss man sich an Neuzugänge immer wieder erst gewöhnen. Wenn ich das richtig mitbekommen habe, gab es jetzt alle 2-2,5 Monate einen neuen Kämpfer (Clown Lady, Azteke) und je eine Arena + nun eine neue Waffeneigenschaft. Könnte mir auch vorstellen, dass im Dezember oder Januar der nächste Nachschub kommt.

    Außerdem wird durch die Updates deutlich, dass die Entwickler daran arbeiten und es nicht bewusst zurückhalten/herausgeschnitten haben. Würden sich einige wieder aufregen – ob kostenlos oder nicht.
    Geändert von Balki (18.11.2017 um 13:48 Uhr)







Ähnliche Themen

  1. ARMS: Max Brass betritt am 12. Juli den Ring
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2017, 14:43
  2. Neuer Charakter für ARMS: Helix tritt der Kämpfer-Riege bei
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.04.2017, 11:15
  3. ARMS: Die Ramen-Bomberin betritt den Ring
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2017, 23:17
  4. Ein neuer Kämpfer betritt die Bühne von Street Fighter V
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.07.2015, 17:44
  5. Neuer Herausforderer! Weiterer Schwertkämpfer betritt den Smash Bros-Ring
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.08.2014, 19:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden