1. #1

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    98

    traurig Wo is Projekt 89.0?

    Weiss von euch vieleicht einer was mit Projekt 89.0 digital geschehen ist? Ich mach heut morgen mein Radio an und da läuft auf einmal nur so eine scheiss Mucke auf 89.0 MHz.

    Kann es sein, dass die den Sender abgeschtellt haben? ;( ;( ;(
    Das wär ja 'ne Katastrophe, nur noch Müll im Radio!!!


  2. #2
    Wo wohnste denn ? Ich weiß nämlich net wo peine liegt(bildungslücke).

    ansonsten schonmal die ukw sender durchgesucht?

  3. #3
    Avatar von SicZero
    Registriert seit
    14.04.2003
    Beiträge
    4.124
    Deine Frage kann ich nicht beantworten, aber ich würde sagen 1 Smiley reicht zur visuellen Darstellung deiner Emotionen, müssen ja nicht im Triplepack auftreten.

  4. #4

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    98
    Is' (oder war?) ein norddeutscher Sender, Niedersachsen und vieleicht noch 'n bissl weiter, keine Ahnung.

  5. #5
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    08.06.2002
    Beiträge
    2.788
    Gibt es nicht mehr . Heißt jetzt RTL89.0 oder so.

    Ich such mal die presse mitteilung


    EDIT: Hier bitte:

    Halle (ots) - Am 24. August um 0.00 Uhr geht in Sachsen-Anhalt,
    Niedersachsen, Sachsen und Thüringen auf der reichweitenstärksten
    Frequenz Deutschlands die Station 89.0 RTL on-air. Der Sender für die
    besten Hits von heute, so die Positionierung des auf 89,0 Mhz
    ausgestrahlten Programms, spielt ein modernes junges CHR-Format.
    Montags bis freitags zwischen 5 und 10 Uhr wird als Host der RTL-
    Morningshow "Dani und die Morgenmänner" die populärste Radio-
    Moderatorin der Republik zu hören sein. Sieben Jahre lang moderierte
    (Dörti)-Dani die Morgensendung "Knallwach" des Berliner Senders Kiss
    FM. Ab 10 Uhr wird Tim Koschwitz, der Sohn von Thomas Koschwitz, die
    Hörer durch den Vormittag begleiten und auch das Wochenende ist mit
    einer prominenten Radiofrau excellent besetzt: Gerlinde Jänicke, die
    sich beim Berliner Rundfunk 91!4 einen Namen machte, moderiert die
    RTL-Weekendshow.
    "Ich freue mich darauf, mit einem jungen dynamischen Team diese
    große Herausforderung anzunehmen und 89.0 RTL langfristig dahin zu
    führen, wohin der Sender gehört: Auf einen Spitzenplatz in der Media-
    Analyse", kommentiert Olaf Hopp, der Geschäftsführer von Radio
    Brocken und 89.0 RTL, den Sendestart.
    Die RTL Radio Deutschland GmbH, die mit einer Beteiligung in Höhe
    von 48,5 Prozent Hauptgesellschafter der beiden Sender ist, will mit
    ihrem Engagement in der Neuen Medien Holding Sachsen-Anhalt den
    Medienstandort Mitteldeutschland nachhaltig stärken.
    Hier steht nix <--- bis auf das <---- und das .....

  6. #6
    Avatar von henryterus
    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    164
    project heißt seit samstag oder so 89,0 RTL! ich dachte heute morgen ich hör nicht richtig, als ich heute morgen davon geweckt wurde . dabei war hier bei mir in gardelegn vor 2 wochen noch project party. naja, project war am anfang auch schon mal besser... :rolleyes:

  7. #7

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    98
    Schade eigendlich. Na ja egal, gibt ja schließlich noch den CD-Player, da kann ich mir die Mucke wenigstens selber aussuchen.

  8. #8
    Avatar von rowdy007
    Registriert seit
    11.05.2002
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    27.468
    Spielt gerade
    Fire Emblem Fates
    hab ich kein problem mit zum schluss wars eh nurnoch scheiss gelabber was die von sich gegeben haben und schliesslich hieß der sender "project" :O

  9. #9
    Avatar von GCNzocker
    Registriert seit
    27.05.2002
    Beiträge
    1.138
    Konsolen
    PSP PS3 XBOX 360 GC SNES GB
    hmm war der einzige sender den ich mir reingezogen habe.ist aber trotzdem voll peke.wer braucht schließlich noch so einen sender mit den hits von heute. :evil:

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden