« ... 567
  1. #61

    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    849
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 2, Super Mario Odyssey und Dragonball Xenoverse 2
    Konsolen
    Switch Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 SNES GB
    Playstation und Playstation 2
    Stimme Greg zu das viele Spiele wohl für MICH keine Kunst sind, so sehe ich es persönlich (war auch der Gedanke den ich mit dem Shaun Kommentar auslösen wollte).
    Wo ich nicht unbedingt zustimme ist das jedes Spiel das die Realität zeigen will keine Kunst sein kann.
    Ein Bild das möglichst genau einen realen Menschen darstellen soll ist ja dennoch Kunst, wieso geht das bei Spielen anders. Und zu Garo, ich kann gar nichts mit "moderner" Kunst anfangen, man kann alles und nichts reininterpretieren und was oder OB jemand da überhaupt was geplant hat ist nie wirklich klar.

    Aber es gibt Spiele die ich deutlich als Kunst betiteln würde und die sich auch so zeigen. So würde ich Flower und Journey zwar irgendwo als unterhaltend ansehen aber grade die würde ich dann schon als "Kunst" betiteln.

    Am Ende ist die Definition von Kunst aber eine festgeschriebene Sache und wenn man sie auf ein Spiel anwenden kann dann wär es durchaus auch fair es so zu betiteln (dafür ist eine Definition ja da).
    Geändert von Naska (08.02.2018 um 09:50 Uhr)

  2. #62
    Avatar von Greg
    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    6.506
    Spielt gerade
    Däumchen drehen, Taschenbilliard, Räuber und Gendarm
    Konsolen
    Wii U PS3 SNES GB
    Nintendo 2DS

    Die Jugendschutzkommission der Landesmedienanstalten überprüft Lootboxen

    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Gegenfrage: Sind diese modernen Bilder, wo die Leinwand in einer Farbe bekleistert wurde Kunst? Ist Sharknado Kunst? Ist Ded Sno (Dead Snow, Nazizombies, hatte bei uns Hakenkreuze) Kunst?
    Gemalte Bilder sind für mich immer Kunst, egal, was oder wie. Ein Flugsimulator, wie er bei einer Pilotenausbildung vorkommt, der im Grunde auch nur ein Videospiel ist, ist für mich definitiv keine Kunst. Und so ist für mich auch ein Project Cars oder Gran Tourismo keine Kunst, sondern eben eine Simulation. Ich tue mich bei den meisten Games schwer, ihnen den Charakter der Kunst zuzusprechen. Dafür sind zu viele Games schlicht und ergreifend zu generisch. Ist ein Pappbecher aus dem Supermarkt Kunst?












« ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden