« 12
  1. #11
    Avatar von HeyDay
    Registriert seit
    01.12.2014
    Beiträge
    1.165
    Konsolen
    Switch Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64
    PS1, PS2
    Beim aller ersten Spielen ist Bayonetta echt sehr gewöhnungsbedürftig. Man kommt aber irgendwann rein. Im leichten Modus findest du die roten Raben nicht (zusätzliche Collectibles) aber das ändert storymäßig nichts. Du kannst auch auf leicht durchsspielen und noch einen weiteren durchgang wagen, wenn du Zeit hast. Die Hauptstory ist nach 10-15 Stunden sowieso durch und dann steht die Herausforderung in Vordergrund. Sobald man auch mal einige Techniken, Items und zusätzliches Leben freigekauft hat, wird es wesentlich angenehmer.

  2. #12
    Avatar von Ryumaou
    Registriert seit
    10.09.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.184
    Konsolen
    PS4 Wii U 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB
    andere: PSX, PS2
    @MamoChan: Diverse Dinge (Ausrüstung, andere Charaktere) lassen sich nur unter speziellen Bedingungen wie höherem Schwierigkeitsgrad freischalten. Es gibt aber für alles auch einen geheimen alternativen Weg, den man notfalls später wählen kann, der aber das Farmen von Heiligenscheinen beinhaltet.
    Gerade Teil 1 von Bayonetta ist stellenweise recht knackig. Solltest du deshalb auf leicht schalten, lege unbedingt das "Marionette"-Assessoir ab, da dieses den Spielspaß gewaltig ruiniert!
    Wenn du dann Bayo 1 auf leicht durch hast, bist du dann eigentlich ganz gut für den normalen Schwierigkeitsgrad bei Bayo2 gewappnet.
    Die Herausforderungen beider Spiele kannst du dann immernoch irgendwann nachholen, falls dir danach ist.
    Geändert von Ryumaou (20.02.2018 um 08:36 Uhr)


  3. #13
    Avatar von Balki
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    ~/
    Beiträge
    8.564
    Spielt gerade
    Shin Megami Tensei: Devil Summoner: Soul Hackers | Tokyo Mirage Sessions #FE (lunatic)
    Network ID
    Ketwurst
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii SNES GB
    PSone, PS 2
    Richtig. Den freischaltbaren Charakter (bzw. einen der beiden) erhält man bspw. entweder wenn man auf der normalen Stufe jedes Kapitel mit Platinum abschließt oder über den angesprochenen Weg mittels Bezahlung. Allerdings ist es in Bayonetta 1 recht langwierig die Heiligenscheine anzusammeln. Dieser Charakter ändert das Gameplay leicht (teilt mehr Schaden aus, erleidet mehr Schaden, die Zeitspanne zum Aktivieren der Hexenzeit beim Ausweichen ist kürzer).

    Ich glaube auch die Schwere Stufe erhält man nur, wenn man auf Normal abschließt.







  4. #14
    Avatar von Verwirrter
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.585
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS GC N64 SNES GB
    Zitat Zitat von Ryumaou Beitrag anzeigen
    Gerade Teil 1 von Bayonetta ist stellenweise recht knackig. Solltest du deshalb auf leicht schalten, lege unbedingt das "Marionette"-Assessoir ab, da dieses den Spielspaß gewaltig ruiniert!
    Hey, jetzt pauschalisiere mal nicht so. Um das Kampfsystem zu wuppen braucht es bei dieser Spielgeschwindigkeit schon ein gutes Reaktionsvermögen. Für Leute wie mich - mit Reflexen eines Toastbrotes - ist die Marionette daher eine willkommene und frustfreie Noob-Hilfe.

    Genießen konnte ich die Spiele dennoch. Immerhin ist die Reihe meiner Meinung nach sowieso in erster Linie ein (audio-)visuelles Feuerwerk.

  5. #15
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    18.186
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von Verwirrter Beitrag anzeigen
    Hey, jetzt pauschalisiere mal nicht so. Um das Kampfsystem zu wuppen braucht es bei dieser Spielgeschwindigkeit schon ein gutes Reaktionsvermögen. Für Leute wie mich - mit Reflexen eines Toastbrotes - ist die Marionette daher eine willkommene und frustfreie Noob-Hilfe.

    Genießen konnte ich die Spiele dennoch. Immerhin ist die Reihe meiner Meinung nach sowieso in erster Linie ein (audio-)visuelles Feuerwerk.
    Da kannste dir aber genauso gut ein Let's Play anschauen. Mit der Marionetta spielt sich ja das Spiel quasi von allein.
    Eine geile Kombo macht weit weniger Spaß, wenn du weißt, dass nicht du, sondern diese Marionette sie hervorgerufen hat.


  6. #16
    Avatar von Mc_Rib
    Registriert seit
    23.03.2003
    Ort
    Tokyo
    Beiträge
    13.855
    PSN-ID
    dommie55
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS XBOX 360 GC
    Dreamcast
    Sorry, aber das klingt bei dir immer so unglaublich arrogant.
    Verwirrter schreibt direkt, dass er die Marionette toll findet (weil es fuer ihn eine Hilfe ist) und er das Spiel genossen hat, dann brauchst du ihm doch nicht zu erzaehlen, dass es so keinen Spass macht (oder weniger Spass) ?

  7. #17
    Avatar von Shiek
    Registriert seit
    16.02.2006
    Ort
    Werder Havel (BRB)
    Beiträge
    6.618
    Spielt gerade
    Darkest Dungeon (PS4/Vita), Lone Survivor (Vita), Nier: Automata (PS4), Stardew Valley (PS4)
    Konsolen
    PS4 PS Vita PS3 GC GBA N64 GB
    GB | [früher mal SNES] | GBC | N64 | PC | GC | GBA SP (Zelda Limited), PS Vita, PS3, PS4
    Da ist was dran. Kann doch jeder so spielen, wie er möchte.
    He will be laughing still... at the end.


  8. #18
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    18.186
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von Mc_Rib Beitrag anzeigen
    Sorry, aber das klingt bei dir immer so unglaublich arrogant.
    Verwirrter schreibt direkt, dass er die Marionette toll findet (weil es fuer ihn eine Hilfe ist) und er das Spiel genossen hat, dann brauchst du ihm doch nicht zu erzaehlen, dass es so keinen Spass macht (oder weniger Spass) ?
    Stimmt auch wieder. Na ja, muss jeder selbst wissen.


  9. #19
    Avatar von Mc_Rib
    Registriert seit
    23.03.2003
    Ort
    Tokyo
    Beiträge
    13.855
    PSN-ID
    dommie55
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS XBOX 360 GC
    Dreamcast
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Stimmt auch wieder. Na ja, muss jeder selbst wissen.
    Sollte jetzt kein Angriff sein, kam aber beim erneuten lesen etwas heftiger rueber als angedacht.
    Ist mir eben (mal wieder) aufgefallen.

  10. #20
    Avatar von MamoChan
    Registriert seit
    08.05.2003
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    1.233
    Konsolen
    Wii
    Habt vielen Dank.
    Ehrlich gesagt weiß ich momentan nichtmal, was das "Marionette"-Assessoir überhaupt ist. Ich bin noch am Anfang und muss erstmal ins Spiel reinkommen. Aber ich muss zugeben, dass ich ein wenig recherchiert habe und viele der Freischaltbaren Dinge mich wenig reizen. Meistens reicht es mir ein SPiel einmal zu spielen. Ein weiterer Schwierigkeitsgrad ist dann für mich nur interessant, wenn es irgendwas zur Belohnung gibt, das sich auch wirklich lohnt. Neue Charaktere sind mir dabei meist nicht so wichtig. Interessanter sind schon Waffen, die den Spielablauf leichter machen.
    Ich denke mal, ich werde wohl auf den leichten Modus umschalten.

« 12

Ähnliche Themen

  1. Die Hexe ist zurück: Bayonetta 2-Demo im eShop & Trailer veröffentlicht
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 12.10.2014, 22:49
  2. Bayonetta: Kostenlos und nur als eShop-Download verfügbar
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 17.06.2014, 19:19
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.06.2013, 13:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden