amiibo

Nintendos Sammelfiguren mit Zusatzfunktionen

Was sind amiibo?

Die amiibo-Figuren gehören dem Toys-to-Life-Gerne an und reihen sich somit der „Skylanders“- und „Disney Infinity“-Serie von Activision und Disney ein. In diesem Genre werden Sammelfiguren auf speziellen Plattformen platziert, die mit der Konsole verbunden sind. Dank verbauten Chips erkennt die Plattform die Figur und kann sie daraufhin im Spiel auftauchen lassen oder sogar Spieldaten auf der Figur abspeichern.

Die amiibo-Figuren von Nintendo funktionieren über NFC-Chips. Im Wii U GamePad ist bereits ein NFC-Lesegerät verarbeitet, sodass man keine weiteren Hardware-Geräte benötigt, um die amiibo-Figuren zu nutzen. Die amiibo-Figuren sollen auch in Verbindung mit dem Nintendo 3DS funktionieren. Im Frühjahr 2015 soll hierfür eine spezielle Plattform veröffentlicht werden, die man per Infrarot mit dem 3DS verbindet. Die beiden New Nintendo 3DS-Modelle haben bereits einen NFC-Lesegerät unter dem Touchscreen platziert, sodass diese Plattform nicht benötigt wird.  Weitere Infos in unserem ausführlichen Artikel.

Noch mehr Infos zu amiibo: