Spiele • NDS

Ace Attorney Investigations:...

Mehr zum Spiel:
Konsole
Nintendo DS
Publisher
Capcom
Genre
Adventure
Termin
19.02.2010
USK
Ab 6 Jahren
Multiplayer
Nein
Online
Nein

Fazit & Wertung

"Ace Attorney Investigations: Miles Edgeworth" bleibt der Reihe trotz grundlegender Änderungen treu. Durch den Wechsel vom Haupthandlungsort sind einige Gameplayerneuerungen gefolgt, die sich gut anfühlen und frischen Wind mit sich bringen. Die Handlung ist wie jeher packend, sodass man den DS erst beiseitelegen möchte, sobald man den Täter entlarvt hat. Dies liegt zum Einen an den Überraschungsmomenten, zum Anderen jedoch auch daran, dass man eine Menge über die bisher eher unbekannte Persönlichkeit von Miles Edgeworth kennenlernt. Es hört, sieht und fühlt sich so an, wie die vergangenen "Ace Attorney"-Spiele. Zudem merkt man, dass der Titel als erster wirklich ein wenig Abstand von den japanischen Gameboy Advance Titeln nimmt und technisch ein wenig neuer und zeitgemäß wirkt. Vermiest wird dieser Ableger einzig durch die fehlende Lokalisierung, welche sicherlich besonders Neulinge der Serie abschreckt. Hartgesottene Fans greifen trotzdem zu und können ein neues und doch altes "Ace Attorney"-Abenteuer erwarten.

Aktuelle Meldungen

News • NDS 11 • Vor 8 Jahren
Image Image

Einspruch! Keine deutsche Übersetzung für Ace Attorney Investigations?

News • NDS 0 • Vor 8 Jahren
Image Image

Deutscher Termin zu Ace Attorney Investigations: Miles Edgeworth

News • NDS 1 • Vor 8 Jahren
Image Image

Zwei Videos zum Ace Attorney-Spinoff

Aktuelle Artikel

Review • NDS 4 • Vor 8 Jahren
Image Image

Ace Attorney Investigations: Miles Edgeworth

Das sagen unsere Leser

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich um kommentieren zu können.
  • Avatar von kyurem
    kyurem 04.07.2012, 20:05
    ey leute capcom is doof marvel ist viel besser.und nicht Dc vergessen (Bettman
  • Avatar von djdoof
    djdoof 10.12.2011, 17:29
    cool story