Spiele • NES

Double Dragon II: The Revenge

Mehr zum Spiel:

30 Jahre, 30 Spiele – Classic Mini NES: Double Dragon II: The Revenge

Das Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System bringt längst vergangene 8-Bit-Klassiker wieder zurück ins Wohnzimmer. Insgesamt 30 alte Spiele-Klassiker warten darauf neu entdeckt zu werden. Begleitend zur Veröffentlichung des Mini NES möchten wir euch täglich eines der vorinstallierten Spiele näher vorstellen – besonders für diejenigen, die nicht von Kinderschuhen an mit Nintendo aufgewachsen sind.

Double Dragon II: The Revenge

1987 brachten Technos und Taito das kooperative Beat 'em Up „Double Dragon“ in die Spielhallen. In den folgenden zwei Jahren erschienen zwei Nachfolger, „Double Dragon II: The Revenge“ und „Double Dragon 3: The Rosetta Stone“. Jeweils ein Jahr nach jedem Spiel erschienen auch Versionen für die gängigen Konsolen, darunter natürlich für das NES. Die NES-Versionen waren technisch weit entfernt vom Arcade-Vorbild, der erste Teil beinhaltete nicht mal den titelgebenden kooperativen Modus. Umso erfreulicher ist es, dass auf dem Mini-NES der zweite Teil erschien.

Worum geht es?

Die Städte sind voll von kriminellem Abschaum und wer wäre besser geeignet, in dieser Stadt voller muskelbepackter Bösewichte aufzuräumen, als Billy und Jimmy Lee, die Double Dragons?

Allein oder mit einem Freund lauft ihr durch die Levels und werdet immer wieder von Bösewichten aufgehalten. Die Double Dragons können ihren Feinden mit vielen Kombo-Angriffen und oftmals auch mit Waffen beikommen. An vielen Stellen bleibt der Bildschirm stehen, bis alle Gegner besiegt sind, manchmal gehören dazu besonders widerstandsfähige Bossgegner. Die Levels sind sehr abwechslungsreich. 2D-Levels und Bereiche, in denen man sich zusätzlich auf einer Z-Achse bewegen kann, wechseln sich ab und oftmals erwarten den Spieler auch zum Teil sehr fiese Platforming-Einlagen.

Mit drei Schwierigkeitsgraden und einschaltbarem Friendly Fire bietet „Double Dragon II“ für das NES ungewöhnlich viele Einstellmöglichkeiten.

Für wen ist es geeignet?

Auch auf dem niedrigsten Schwierigkeitsgrad sollte man „Double Dragon II: The Revenge“ nicht auf die leichte Schulter nehmen. Besonders der Level mit den verschwindenden Plattformen ist regelrecht fies. Jedoch ist das Spiel einfacher  als viele andere Spiele der damaligen Zeit wie etwa „Contra“. Das Spiel ist im Multiplayer definitiv leichter als allein und macht so auch viel mehr Spaß. Deshalb solltet ihr möglichst einen Kumpel dazuholen.

Was macht es zum Klassiker?

Die „Double Dragon“-Reihe ist ein Paradebeispiel für Beat 'em Ups, und der zweite Teil ist eindeutig der beste der klassischen Trilogie. Auch wenn die Grafik nicht annähernd an die Arcade-Version herankommt, macht es genauso viel Spaß. Auch in Sachen kooperatives Gameplay darf „Double Dragon II: The Revenge“ in einem Atemzug mit der „Contra“-Reihe, „River City Ransom“ und „Battletoads“ genannt werden und gehört damit zu den großen NES-Klassikern.


Das Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System erscheint am 11. November. Es passt in eine Hand und kann per HDMI an jeden modernen Fernseher oder Monitor angeschlossen werden. Dank verschiedenen Filtern sehen die Spiele auch 30 Jahre später noch gestochen scharf aus.

Weiterführende Links: Forum-Thread

Bisher gibt es sechs Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von mr.murdock
    mr.murdock 21.11.2016, 15:59
    Die Double Dragon-Reihe fand ich insgesamt zwar viel zu schwer um diese durchspielen zu können, hat mich aber trotzdem immer wieder gefesselt. Wobei allerdings die 3 für das NES mein Favourit ist und die 2 ich immerhin als sehr gut bezeichnen würde.
  • Avatar von Daniel
    Daniel 21.11.2016, 13:13
    Hab früher ohne Ende Double Dragon und die Genre-Kollegen im Coop gezockt.
  • Avatar von Cyber-Wasp
    Cyber-Wasp 20.11.2016, 09:01
    Hatte ich damals auf dem NES bestimmt 10x durchgespielt. Bestes Spiel ever, neben Resident Evil! ;-)
  • Avatar von TheMcMaster1999
    TheMcMaster1999 19.11.2016, 15:15
    Kannte ich vorher auch nicht. ^^
  • Avatar von KaiserGaius
    KaiserGaius 19.11.2016, 10:34
    Auch alleine. Ein super Spiel.
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 19.11.2016, 10:30
    Ist zu zweit ne mordsgaudi