Social, social, social: Die neue PlayStation 4

In der Nacht präsentierte Sony während einer zweistündigen Pressekonferenz die Pläne, die sie mit der PlayStation 4 haben. Wir haben mit euch einen Blick über den Tellerrand gewagt und präsentieren euch in zusammengefasster Form die wichtigsten Details.

Zunächst zu den Hardwaredetails, von denen Sony direkt zu Beginn der Konferenz ausufernd berichtete. In der Konsole befinden sich 8GB GDDR5 RAM, eine Grafikkarte mit 1.84 TFLOPS aus dem Hause ATI und ein x86-64-Prozessor von AMD mit 8 Cores.

Bei den gezeigten Spielen geizte Sony dann aber doch etwas. Zu sehen waren neue Ableger der Killzone- und inFamous-Reihen, sowie wenige Neuankündigungen. Darunter beispielsweise Deep Down von Capcom, das im ersten Trailer an ein hochglanzpoliertes Skyrim erinnerte.




Zusätzlich wurden Umsetzungen bekannter Spiele wie Watch_Dogs und Diablo III bestätigt. Großen Wert legte Sony auch auf die Remote-Play-Funktion, durch die alle Spiele auch auf die PS Vita gestreamt werden können.

Hauptaugenmerk der Präsentation war aber ohne Frage der soziale Aspekt. Mittels eines Share-Buttons auf dem neuen PS4-Controller können die letzten Minuten Spielzeit direkt eingesehen, bearbeitet und mit Freunden geteilt werden. Auch die Spiele wie Drive Club sollen sozialer denn je sein, wie den Zuschauern vom Entwickler Evolution Studios eingetrichtert wurde. Und woran erkennt man, dass ein Entwickler so richtig großen Wert auf soziale Aspekte legt? Richtig, indem der Spieletitel zunächst mit Hashtag erscheint. Sehr #sozial.


Bilder der eigentlichen Konsole hat Sony nicht gezeigt. Gerüchte darüber, dass die PlayStation 4 nur ein Add-On der PS3 in Form eines neuen Controllers ist, haben wir bislang aber noch nicht gehört. Der finale Preis steht ebenso wie der Erscheinungstermin noch aus. Zumindest wurde erwähnt, dass die Konsole noch in diesem Jahr erscheinen soll.

Bild

Weiterführende Links: Forum-Thread

Bisher gibt es 109 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Mcr-King
    Mcr-King 24.02.2013, 12:01
    So also dass mit dem Streaming geht ja mal gar nicht, dann wird es die Wii U auf jeden Fall leichter haben in Regionen mit schlechten Netz wie bei mir "würge".
    Nur was ich nicht verstehe einen X86-A64-APU und dann GDDR5 als Arbeitsspeicher geht ja mal gar nicht.Denn DDR4 wäre viel besser geigtet Denn nicht so teuer und besser auf die Aufgaben CPU abgestimmt und denn noch für GPU auch geeignet.
    Dass mit der menge 8GB ist logisch denn die Konsole hat keinen Ausschalter, sondern wird wie die meisten TVs und Sat-Boxen standby versetzt um Updates auch im S5-6 Modus zu empfangen ist eine nicht unerhebliche Menge Speicher nötig 2-3GB dann wird dass System noch 2-3GB brauchen also sind die 8GB schon nötig.

    So aber nun mal zum Kern
    1. Der Controller geht ja mal gar-nicht
    2. Das Gehäuse haben sie nicht gezeigt
    3. Bei Sonys Versprechungen immer vorsichtig sein sie PS3
    4. APU hat keine 8core sondern 4Module ein großer unterschied.
    5. Der Speicher Macht die Konsole unnötig Teurer.

    So ich sage solange ich keine Echte Konsole Gesehen habe und angefasst habe ist alles nur heiße Luft.

    MfG Mcr-King
  • Avatar von Gamer96
    Gamer96 23.02.2013, 19:32
    Die Komponenten scheinen ja preislich ok zu sein,so das sony nicht zum üerteuerten Preis verkaufen muss,
    aber
    ...
    8GB GDDR5 RAM!!!
    Ist das nicht extrem teuer?
  • Avatar von bananenbär
    bananenbär 23.02.2013, 19:31
    Prinzipiell bietet Sony zukunftsorientierte Features.
    Das weiß schon zu gefallen. Man darf auf Microsoft und auch - ich meine das ernst - Apple und Google gespannt sein. Streaming von Spielen aus der Cloud macht die Leistung der Hardware irrelevant. Das dann an den TV streamen (AppleTV) und schon entstehen neue Konkurrenzsituationen... Nur Nintendo verweigert sich dem Cloud-Gaming.
  • Avatar von Ninsati
    Ninsati 22.02.2013, 17:46
    Zitat Zitat von Taurin Beitrag anzeigen
    sieht es generell auch im Multimedia Elektronik (TV, Handy ...) nicht auch schlecht für die aus?
    Ja, Sony geht es in so ziemlich jedem Bereich schlecht. Mal sehen, ob sie mit der PS4 Erfolg haben.. schätze ich aber eher weniger. Wer weiß das schon..
  • Avatar von Taurin
    Taurin 22.02.2013, 16:42
    Kann mir vorstellen das die noch viel zu zeigen haben bei der E3! Ich bin kein Sony Fan, lange nicht mehr, aber sie müssen jetzt auftrumpfen! Die werden es schon gescheit krachen lassen auf der E3... die werden nicht gleich ihr ganzes pulver verschiessen auf so ner PK! Das ist ja auch ein Konsolenkrieg... und Sony muss sich jetzt durchsetzen, wenn sie es auf der Handheld Ebene nicht schaffen .... sieht es generell auch im Multimedia Elektronik (TV, Handy ...) nicht auch schlecht für die aus?
  • Avatar von fearly
    fearly 22.02.2013, 16:31
    Zitat Zitat von ponte360 Beitrag anzeigen
    Wenn die Leute jeden Tag mit Spielszenen und Screenshots zugespammt werden, wird es bestimmt einige geben die so auf die PS4 aufmerksam werden und sich selbst eine zulegen.
    Zum Glück kann man ja auf Facebook Meldungen/User verbergen.. oder Löschen wenn sie Nerven.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 22.02.2013, 16:24
    Zitat Zitat von Gerard1305 Beitrag anzeigen
    Was hat das mit Nintendo zu tun????
    Die Frage fiel schon mehrere Male. Nur weil wir uns mit Nintendo beschäftigen heißt das nicht, dass so ein großes Ereignis wie die Ankündigung einer neuen Sony Heimkonsole spurlos an uns vorbei gehen muss. Konkurenz belebt bekanntlich das Geschäft.
  • Avatar von Gerard1305
    Gerard1305 22.02.2013, 15:59
    Was hat das mit Nintendo zu tun????
  • Avatar von Tiago
    Tiago 22.02.2013, 15:19
    Zitat Zitat von anklon Beitrag anzeigen
    Und der Controller sieht mehr als kacke aus.
    So ein riesen Display in der Mitte... Kotz*
    Wii U anyone?
  • Avatar von Cola164
    Cola164 22.02.2013, 15:04
    Zitat Zitat von anklon Beitrag anzeigen
    So ein riesen Display in der Mitte... Kotz*
    Das ist kein Display sondern jediglich ein Touchpad. Hast du es mit Touchscreen verwechselt?


    Ich finde den Controller aber auch nicht gerade sehr schön. Zumindest von vorne. Auf dem Bild, was in diesen News verwendet wird, sieht er aber garnicht schlecht aus, finde ich.
  • Avatar von Jango
    Jango 22.02.2013, 11:23
    Zitat Zitat von rowdy007 Beitrag anzeigen
    Die fehlende Abwärtskompatiblität find ich schade. (hab leider nur langsames Internet 2k)
    Und Facebook jetzt auch noch auf der Konsole? Nein Danke!
    Leider mag ich keine Actionspiele & Shooter. Spricht mich also nicht an.
    Der Controller sieht kacke aus.


    Die Hardwaredaten können überzeugen. Bin gespannt auf den Preis!
    Du sprichst mir aus der Seele rowdy!

    Facebook nutze ich nicht, ich finde es einfach behindert all seine Handelungen und alles was man mag posten zu müssen.
    Dumme Zeitverschwendung. Das will ich nicht verstärkt auf meiner Konsole.
    Actionspiele und Shooter mag ich auch nicht sehr, einige gehen aber die sind immer die Ausnahme.
    Und der Controller sieht mehr als kacke aus.
    So ein riesen Display in der Mitte... Kotz*

    Trotzdem kann es sein das ich mir die PS4 zulege, weil auch SOny viele interessante Spielreihen hat die ich mag.
  • Avatar von ponte360
    ponte360 22.02.2013, 11:06
    Zitat Zitat von Monoton Beitrag anzeigen
    Sollte ich einen Freund bei Facebook haben der dauerhaft irgendwas von seiner PS4 spammt, dann wird er definitiv gelöscht, das ist mir doch völlig egal, was er bei dem Ding erreicht.
    Hab ich mir auch schon gedacht - kann sicherlich ziemlich nervig werden. Ich bin auch kein Fan von Facebook auf Konsolen, trotzdem ist die Sache ziemlich clever von Sony: Facebook wird sicherlich einiges an Kohle auf den Tisch gelegt haben und (vielleicht das wichtigste): Kostenlose Werbung auf unzähligen Facebook Profilen!
    Wenn die Leute jeden Tag mit Spielszenen und Screenshots zugespammt werden, wird es bestimmt einige geben die so auf die PS4 aufmerksam werden und sich selbst eine zulegen.

    Nintendo ist für solche Aktionen einfach nicht dreist/berechnend genug, was ich aber sehr wertschätze. Man muss halt nur zugeben, dass Nintendo da nicht immer Geschäftsorientiert handelt - man könnte es auch dumm nennen.
  • Avatar von nostri
    nostri 22.02.2013, 10:58
    Da das Ding ohnehin optional ist, störts mich nicht, man muß es ja nicht nutzen, aber gut für jene, die das ausgiebig nutzen werden.
    Vorallem, weil sies ja nicht nur auf Facebook beschränken, scheint ja auch andere Dienste mit einzubinden, man nannte ja auch einen 2ten dDienst und hängte ein "For example" dran. Man scheint sichs also aussuchen zu können und nehmen wir mal an, es ginge auch mit twitter, ein twitter account ist schnell erstellt, man folgt sich gegenseitig z.B. so wie im Miiverse mit den Nintendo-Online-Leuten und hat schon ein rein Videospielbezogenes seperates Netz. Für jemanden, der auf socialgedöns steht, scheint diese Option sicher ihren Reiz zu haben....
  • Avatar von Monoton
    Monoton 22.02.2013, 10:49
    Zitat Zitat von Garo-Meister Beitrag anzeigen
    "Wie findet man es heraus, dass jemand nicht auf Facebook ist? Abwarten, er wird dir bald selbst sagen, wie viel besser er ist, weil er darauf verzichtet."
    Leider wahr. Ich hab's und ich will niemanden zwingen es sich zu holen. Ich will aber auch nicht das Gesabbel darüber hören wie unnötig und schlecht das wäre und gefragt werden wieso ich das benutze und wie cool man ist, weil man es nicht benutzt. Das geht mir am Arsch vorbei.

    Aber um nicht zu Offtopic zu sein:
    Bei einer Konsole finde ich eine Verbindung mit Facebook auch unnötig.
    Sollte ich einen Freund bei Facebook haben der dauerhaft irgendwas von seiner PS4 spammt, dann wird er definitiv gelöscht, das ist mir doch völlig egal, was er bei dem Ding erreicht oder nicht.
  • Avatar von Garo
    Garo 22.02.2013, 09:24
    Zitat Zitat von PiranhaPlant Beitrag anzeigen
    Yeah, Social ist für die Tonne. Wo sind die alten Zeiten wo wir noch eine Minderheit waren und man sich freute, einen Zocker gefunden zu haben. Jetzt ist alles voll im Internet mit Depressiven, Einsamen und Angeber Menschen die Wir vor einigen Jahren wenig hatten. Damals nannte man uns Faule die nix mit der Realen Welt zu tuhen haben wollten und jetzt sind die überall. Boorr ej diese f geseltschaft geht mir so auf den sack. Wo sind die alten Zeiten

    Naja, Nintendo macht es nach, Ps4 übertreibt und nutzt gleich fratzenbook komplett in die Konsole und Xbox??? Ich will es nicht wissen. Wenn ich das schon höre, Spielekonsolen sind keine Spielekonsolen mehr sondern... Dieser Ps Freak oder was das war in der Vorstellung(Video) brachte mich zum kotzen.

    Ich will spielen und nicht irgend welche s-arbeit machen Man wird nur noch überschwemmt mit Teilen, labern und den ganzen dreck und wozu??? Dieser ganze Social Dreck zerstört Ehen, Beziehungen und Freundschaften. Mir kann jeder erzählen was er will. Facebook gehört gehängt.

    Off Topic lol. Aber mal ehrlich. Klar ist es schön mit nem Kollegen zu Zocken, auch wenn er zuhause sitz und man mit vielen anderen Zockt und ja, auch über TS zusammen labert im Clan. Aber das wars auch. Keiner will die Fresse von jemand anderes sehen oder wo er anschaffen geht. Das ist doch das was die Spielewelt so wunderbar macht. Nicht umsonst bastelt man ein Mario, wo alles so friedlich aussieht und in wirklichkeit müsste es grausam und schmerzhaft sein, wie die Welt ist. Aber man tut es nicht. Und genau so möchte man nicht wissen wie sein Speilpartner aussieht oder was er/sie gerade tut. Das was ich geschrieben habe passt schon, denn die Ps4 ist ja social kotz*.

    Meine Meinung zur Ps4 und zur Geseltschaft. So, ansonsten dicken Respekt an die, die kein Facebook haben ich hab es auch NICHT und bin stolz drauf.

    So , xD.
    Woah, bleib mal chillig. Du übertreibst ja total mit deinem Social-Hass. Versuch mal lieber sachlich zu bleiben.
    Übrigens fällt mir zu dir ein kleiner Spruch ein, den ich mal aufgeschnappt habe:
    "Wie findet man es heraus, dass jemand nicht auf Facebook ist? Abwarten, er wird dir bald selbst sagen, wie viel besser er ist, weil er darauf verzichtet."
  • Avatar von Cooper89
    Cooper89 22.02.2013, 08:54
    Fand die Konferenz ganz cool. Die PS 4 hat mir schon sehr gefallen was die gezeigt.
    Bin aber Trotzdem eher der Xbox Typ also bin ich gespannt was die noch zu bieten haben.
  • Avatar von PiranhaPlant
    PiranhaPlant 22.02.2013, 02:30
    Yeah, Social ist für die Tonne. Wo sind die alten Zeiten wo wir noch eine Minderheit waren und man sich freute, einen Zocker gefunden zu haben. Jetzt ist alles voll im Internet mit Depressiven, Einsamen und Angeber Menschen die Wir vor einigen Jahren wenig hatten. Damals nannte man uns Faule die nix mit der Realen Welt zu tuhen haben wollten und jetzt sind die überall. Boorr ej diese f geseltschaft geht mir so auf den sack. Wo sind die alten Zeiten

    Naja, Nintendo macht es nach, Ps4 übertreibt und nutzt gleich fratzenbook komplett in die Konsole und Xbox??? Ich will es nicht wissen. Wenn ich das schon höre, Spielekonsolen sind keine Spielekonsolen mehr sondern... Dieser Ps Freak oder was das war in der Vorstellung(Video) brachte mich zum kotzen.

    Ich will spielen und nicht irgend welche s-arbeit machen Man wird nur noch überschwemmt mit Teilen, labern und den ganzen dreck und wozu??? Dieser ganze Social Dreck zerstört Ehen, Beziehungen und Freundschaften. Mir kann jeder erzählen was er will. Facebook gehört gehängt.

    Off Topic lol. Aber mal ehrlich. Klar ist es schön mit nem Kollegen zu Zocken, auch wenn er zuhause sitz und man mit vielen anderen Zockt und ja, auch über TS zusammen labert im Clan. Aber das wars auch. Keiner will die Fresse von jemand anderes sehen oder wo er anschaffen geht. Das ist doch das was die Spielewelt so wunderbar macht. Nicht umsonst bastelt man ein Mario, wo alles so friedlich aussieht und in wirklichkeit müsste es grausam und schmerzhaft sein, wie die Welt ist. Aber man tut es nicht. Und genau so möchte man nicht wissen wie sein Speilpartner aussieht oder was er/sie gerade tut. Das was ich geschrieben habe passt schon, denn die Ps4 ist ja social kotz*.

    Meine Meinung zur Ps4 und zur Geseltschaft. So, ansonsten dicken Respekt an die, die kein Facebook haben ich hab es auch NICHT und bin stolz drauf.

    So , xD.
  • Avatar von Takuya
    Takuya 22.02.2013, 01:34
    "Achtung Ironie!!!"

    -Also ist die PS4 nur ein Controller und somit eine Erweiterung zur PS3?
    -WAS?, so wenig Launchtitel?
    -Typisch Sony, wieder nur Shooter!
    -BlaBlaBla ...

    "Ironie aus!"

    Wisst ihr, die PS4 gefällt mir eigentlich ganz gut, wenn der Preis stimmt, werd ich sie mir sehr wahrscheinlich auch holen, Final Fantasy und Resident Evil finden ihren Weg ja einfach nicht auf die WiiU, so wie es bis jetzt aussieht.
    Was mich stört ist...
    Sony bringt ne Konsole, zeigt sie nicht mal, zeigt geile Games und kommt mit einer REVOLUTIONÄREN sozialen Community, und alle springen hinterher.

    Nintendo macht das Gleiche, aber niiiiiiemanden interessiert es.
    Das ganze erscheint mir irgendwie zu ironisch.

    Ich hoffe dass diese Generation (WiiU, PS4, Xbox720) so ausgehen wird, dass sich jede Person nur eine Konsole kauft, und nicht wie bisher 2 oder mehr, dann würde man sehen was Flop und was Top ist.

    Ach, ich bin wieder so enttäuscht von der ganzen Sache (allgemeiner Konsolenmarkt) dass ich es hiermit beruhen lasse.

    Wenn möglich bleib ich bei meiner WiiU, die PS4 und Xbox 720 sollen sterben! -.-
  • Avatar von fameleZz
    fameleZz 21.02.2013, 23:39
    Zitat Zitat von Mick made Beitrag anzeigen
    heißt es nicht ---) Nintendo (--- -online?
    Schon einmal vom berühmten Tellerrand gehört.
  • Avatar von Mick 2605
    Mick 2605 21.02.2013, 23:27
    heißt es nicht ---) Nintendo (--- -online?
  • Avatar von Finn
    Finn 21.02.2013, 23:01
    Ich glaube nicht das sich die Nintendo fans wünschen das Nintendo reiner Software Entwickler wird sondern die Playstation/XBox Fans ;-)
    Jeder weiß das die großen Nintendo-Exklusivtitel immer gut sind. Selbst die Leute die keine Nintendo Konsole haben schmachten danach.

    Warum ich Nintendo nicht als Hardware Hersteller verlieren will?
    Weil Image total unterbewertet wird. Sony und Microsoft sind einfach so verdammt unsympatisch, vorallem Sony mit ihrer Überheblichkeit.
    Ich bin so froh das Nintendo ein Familien Unternehmen ist und es auch immer bleibt, selbst wenn es sie in den Untergang treibt. So ist Nintendo einfach, freundlich, Charmantund Traditionell und dafür werden sie immer mein Liebling bleiben ;-)
  • Avatar von Rayray
    Rayray 21.02.2013, 22:06
    Die hardware ist besser als die der wiiu... nicht direkt ueberraschend. Aber solange es auf der konsole kein mario, mariokart, zelda usw gibt bleib ich bei nintendo. Also fuer immer. Schade das die ps4 wohl doch nicht die weiterverkaefe verhindert und wohl doch ein laufwerk hat
  • Avatar von Goldhand
    Goldhand 21.02.2013, 22:06
    Zitat Zitat von NikeWahrheit Beitrag anzeigen
    Und wenn ich das hier lese mitn 8 core CPU, 8 GBRAM DDR5, super schnelle i-net connection und ist so stark wie aktuelle Highend PCs (HALLO EIN HIGHEND PC ????) usw usf... OMG wenn das so wäre dann würde die Konsole 1000 ? kosten MINDESTENS aber sowas kann sich Sony nicht leisten!!! also ich bin extrem skeptisch wie es mit der Leistung ausgeht.
    So schlimm wirds wohl nicht. Bei der PS3 waren immerhin das BLu-Ray Laufwerk und die Custom-CPU die entscheidenen Preisträger. Blu-Ray ist heute spottbillig und die CPU ist Massenware mit PC-Struktur. 8GB DDR5 Ram sind allerdings wirklich kein Schnäppchen, eine Subventionierung der Konsole sollte garantiert sein...
  • Avatar von NikeWahrheit
    NikeWahrheit 21.02.2013, 21:50
    Und wenn ich das hier lese mitn 8 core CPU, 8 GBRAM DDR5, super schnelle i-net connection und ist so stark wie aktuelle Highend PCs (HALLO EIN HIGHEND PC ????) usw usf... OMG wenn das so wäre dann würde die Konsole 1000 ? kosten MINDESTENS aber sowas kann sich Sony nicht leisten!!! also ich bin extrem skeptisch wie es mit der Leistung ausgeht.
  • Avatar von OliKe
    OliKe 21.02.2013, 21:49
    Social, Social, Social

    Scheiße, überall lauern Soziale Netze auf mich. Mein TV, mein Telefon, mein Rechner und jetzt sogar bald die PS4. Ich glaube ich zieh in die Arktis, vielleicht bin ich ja da sicher!
  • Avatar von Fuchskatze
    Fuchskatze 21.02.2013, 21:45
    Der Controller find ich irgendwie hässlich..
  • Avatar von Astorax
    Astorax 21.02.2013, 21:24
    Zitat Zitat von tschullo Beitrag anzeigen
    bin mir sicher, dass sich dass hier auch im Geheimen viele Nintendofans wünschen würden^^
    Klar, die WiiU IST schwächer, das erkennt man... Jedoch hab ich lieber das Gamepad, als wieder nur ein öder Controller.. Zwar hat er jetzt ein Touchpad.. Doch ist dies viel zu klein, als dass ich mir irgendwas vorstellen könnte, für das dieses Touchpad gut sein könnte.. Höchstens fürs Scrollen im Browser oder mal in einem Menü hin und her "wischen"... Da gefällt mir Nintendos Konzept mit der WiiU einfach besser...
    Ich kann doch gleich einen Pc an den Fernsehr anschließen und mit einem Controller verbinden und hab die bessere Leistung als die PS4 (wenn ich das überhaupt möchte..) Mir geht es hauptsächlich darum, mit dem Ding Spaß zu haben.. Und wenn das Grundprinzip immer das selbe bleibt, kommt bei mir einfach irgendwann keinen Spaß mehr auf... :/
  • Avatar von umut
    umut 21.02.2013, 21:08
    wow sieht wirklich episch aus seht mal das coole touscreen sehr scön ps4 ist wirklich gut ausgestattet aber ich bleib mal bei nintendo fürs erste
  • Avatar von johnnie rainbow
    johnnie rainbow 21.02.2013, 21:02
    Zum Glück hat sich Sony nicht für eine Gebrauchtspielsperre entschieden, sonst wäre die Konsole für mich jetzt schon tot. Mit Shootern lockt man mich aber nicht mehr in einen Laden, aber wenn so gute Exklusivtitel wie auf der PS3 erscheinen, werde ich mir mal überlegen, ob ich mir nicht vielleicht eine PS4 hole (Wii U ist schon da).
    Für alle Early-Adopter: Die Kiste wird wahrscheinlich wieder sehr teuer. Denn der RAM-Typ, der verwendet wird, ist ziemlich selten und wohl auch sehr teuer. Ich wäre überrascht, wenn der Launchpreis unter dem der PS3 liegen wird.
  • Avatar von fameleZz
    fameleZz 21.02.2013, 20:22
    Ich bin echt gespannt auf die E3. Vielleicht haut Sony echt so einen Banger raus indem sie sagen, dass die GPU eine angepasste 7970m ist. *träum*
  • Avatar von OliKe
    OliKe 21.02.2013, 20:10
    Man muss abwarten! Sony hat doch die Katze noch nicht aus dem Sack gelassen. Mal abwarten was MS vorstellt. Weitere Funktionen sind dank der PC ähnlichen Architektur sicher leicht möglich und Basis für Entwicklerideen sind dadurch auch gegeben.

    Siehe iOS. Da hat auch nicht Apple selbst die geilsten Ideen in Apps umgesetzt.

    [IRONIE] Vielleicht gibt es ja bald Ports von grossen Nintendo WiiU Games. Die Hardware packts auf alle Fälle :-) [/IRONIE]
  • Avatar von 1UP-Maschine
    1UP-Maschine 21.02.2013, 20:07
    Ich als Nintendo-Fanboy äußere mich dazu vorerst mal nicht, da sind mir viel zu viel fehlende Informationen und Fakten.^^
  • Avatar von Taurin
    Taurin 21.02.2013, 19:41
    Nintendo soll ruhig weiter im Konsolengeschäft bleiben, die insperieren wenigstens die zwei anderen Konsolen, ihre Ideen nachzuahmen bzw. zu kopieren ;D. Da würd sich ja sonst echt garnix tun ausser die Hardware zu tunen. ;D Nintendo hat definitv dasseins berechtigung im Konsolenbereich meine Meinung, und Geschichtlich gesehen allein schon haben die zwei anderen es Nintendo zu verdanken aber andere gschicht is des.
  • Avatar von Monoton
    Monoton 21.02.2013, 19:34
    Zitat Zitat von tschullo Beitrag anzeigen
    bin mir sicher, dass sich dass hier auch im Geheimen viele Nintendofans wünschen würden^^
    Nein, irgendwie nicht.
  • Avatar von tschullo
    tschullo 21.02.2013, 19:16
    Dampflokfreund
    "Manchmal wünschte ich mir, dass Nintendo reiner Softwarehersteller wird und die PS4 damit versorgt"
    da bist du sicher nicht der einzige;D bin mir sicher, dass sich dass hier auch im Geheimen viele Nintendofans wünschen würden^^
  • Avatar von gamertv970
    gamertv970 21.02.2013, 19:10
    ja wieviel kostet die bestimmt wie die ps3 am anfang 600 euro Haha
  • Avatar von Alex
    Alex 21.02.2013, 18:25
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    also ob in der 2std Meeting (wer hat die überhaupt komplett gesehen ? ^^)...
    *hust*

    Überraschenderweise habe ich auch mit nur 3 Stunden Schlaf bis jetzt problemlos ausgehalten
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 21.02.2013, 18:21
    ich finds lustig das immer wieder die Grafikkeule kommt ..
    also ob in der 2std Meeting (wer hat die überhaupt komplett gesehen ? ^^) nur um Grafik und um dicke Hose ging ..
    für mich gings 75% im Meeting um Ideen , auf Entwicklerwünsche einzugehen und um Social Stuff ^^
  • Avatar von Dampflokfreund
    Dampflokfreund 21.02.2013, 18:21
    Zitat Zitat von supernintendotim Beitrag anzeigen
    Warum? Weil hier nicht alle wunschlos glücklich von der PK sind?
    Hier gibt es einen echt verbissenen Sony Fanboy. Das würde ich dann zu dir sagen.
    Ich hab nicht mal eine Sony-Konsole Bin halt einfach nur enttäuscht von dem, was Nintendo in letzter Zeit abzieht. Ich hätte nicht mal im Traum daran gedacht, dass die Wii U dermaßen schwach ist. Die PS4 ist eine richtige Traum-Konsole, imo. Sie ist sehr leistungsstark, zukunftssicher, und die neuen Social Features sind auch echt nice. Manchmal wünschte ich mir, dass Nintendo reiner Softwarehersteller wird und die PS4 damit versorgt, dann würde ich diese wohl sehr, sehr gerne kaufen.
  • Avatar von ponte360
    ponte360 21.02.2013, 18:19
    Sender wie RTL und ProSieben hauen auch schon wieder Unwarheiten ohne Ende raus. Da wird schon schön behauptet, dass man sogar unterwegs weiterspielen kann
    Ich freu mich trotzdem auf die E3 und hoffe da sind dann auch ein paar Knaller dabei, denn außer der Grafikpower überzeugt mich noch nichts.
    Sehr schade finde ich auch, dass man kaum (keine?) wirklichen Spielszenen gesehen hat. Sony hat in der Vergangenheit schon öfters Trailer geschönt, deswegen bin ich mir nicht sicher, ob die gezeigten Szenen überhaupt auf PS4 Hardware lief...
    Zum Controller: Schade, sieht wieder sehr nach DualSchock aus, der Xbox Controller ist da immer noch mein klarer Favorit. Mal abwarten wie er in der Hand liegt, vorher kann man sich ja eh kein richtiges Urteil bilden.
  • Avatar von crimsonidol
    crimsonidol 21.02.2013, 17:55
    Zitat Zitat von c34251 Beitrag anzeigen
    Der Controller sieht hässlich aus und die Spiele kann man gleich in die Tonne stopfen...
    Vergiss nicht, den Deckel drauf zumachen, sonst wirft Oskar das Ding zurück.

    Spoiler

    Verdammt, warum ist das 'ne PS4, ich wollte doch 'ne Wii U
  • Avatar von Kojiro
    Kojiro 21.02.2013, 17:47
    Zitat Zitat von c34251 Beitrag anzeigen
    Der Controller sieht hässlich aus und die Spiele kann man gleich in die Tonne stopfen...
    Sehr geile Argumentation. Weiter so!
  • Avatar von c34251
    c34251 21.02.2013, 17:41
    Der Controller sieht hässlich aus und die Spiele kann man gleich in die Tonne stopfen...
  • Avatar von fanatec75
    fanatec75 21.02.2013, 17:13
    was soll denn dieses bescheidene touchpad aufm pad?lose rubbeln oder was?
    und wie geil,ein share button....toppt allerdings den TV button der U um längen -.-
    socialdingensundgedöns jucken mich auch nicht.
    lässt mich alles absolut kalt.innovation,mal was neues!nee nix da.genau wie die tüten von maggi und knorr:nur eine andere verpackung mit einem anderen namen und fast der gleiche geschmack.mehr habe ich von sony auch nicht erwartet.
    hoffe das MS da mehr mut zeigt und ob sie ihre konsole vor sony launchen.
  • Avatar von Meister Monzaemon
    Meister Monzaemon 21.02.2013, 17:07
    So dann werde ich auch mal loslegen,
    Nintendo steht bei mir ohnehin anerster Stelle das möchte ich zuerst einmal erwähnen.

    Also in Sachen Grafik hat die PS4 sicher wieder die Nase vorn aber der Unterschied wie es ihn zu Zeiten der Wii zur PS3 gab wird es sicher nicht mehr geben.
    Und letztenendes sind ja bekanntlich die Spiele entscheidend die für Konsolen entwickelt werden. Wo ich dann auch gleich zum nächsten Punkt komme, die gezeigten Games für die PS4 interessieren mich mal so überhaupt nicht. Ich mag weder Autorennen noch mag ich "Kriegsspiele". Was das anbelangt bin ich schon etwas enttäuscht. Allerdings könnte ich mir vorstellen das Sony erst zur E3 die Katze aus dem Sack lässt und dann vielleicht ja Spiele wie Final Fantasy, Ni No Kuni 2, Naruto, Devil May Cry, One Piece oder ähmliche Titel für die PS4 angekündigt werden.

    Zum Aussehen der Hardware gibt es bis Dato nicht zu sagen. der PS4 Controller hat im grunde genommen keine wesentlichen Veränderungen, er wurde lediglich überarbeitet. Da muss ich Nintendo eindeutig einen dicken Pluspunkt geben. In sachen Innovation liegen sie immer noch sehr weit vorn.
    Desweiteren ist es auch etwas ärgerlich das die PS4 noch nicht gezeigt wurde. Ich vermute das auch bis zur E3 gewartet wird.

    Was das ganze Thema Social anbelangt bin ich schon etwas enttäuscht. Sorry was soll dieser ganze Verbindungs und Verlinkungsmist mit Facebook und anderen Seiten? Ich mag sowas absolut nicht. Wenn ich ein Spiel zocken will dann mache ich das für mich und weil es mir Spaß macht und muss nicht alles über Facebook kommentieren bzw Posten. ( ich bin nicht bei Facebook angemeldet und werde ich auch nicht sein)
    Ein dickes Minus geht an den Punkt das die PS4 aller voraussicht nach nicht Abwärtskompatibel zur PS3 sein wird.

    Die diesjährige E3 wird sehr sehr spannend. Nintendo als auch Sony heben sich die großen Knaller bis dahin auf. *freu*

    PS: Ni No Kuni für die Wii U wäre ein großer Wunsch von mir..:-)
  • Avatar von Taurin
    Taurin 21.02.2013, 16:59
    Meine wirklich geliebt letzte Sony Konsole war die Playstation 1. Da gabs so massig viele gute Spiele, vor allem Rollenspiele. Die hat so gut den Super Nintendo abgelöst und wirklich den 64er hinter sich gelassen in Hinsicht auf Massen an Spielen. Meine Schwiegermutter holt sich immer die Playzi, ich habe keinen Grund mir die Konsole zu holen, ich habe nen starken Spielerechner, da freue ich mich natürlich, wenn der Standard wieder höher gesetzt wird, wenn die neuen Konsolen auch mehr drauf haben. Abwarten und Tee trinken. Bei der E3, werden die uns dann schon vorführen mit ihren 2 Apple PCS, was die neue Playzi so wirklich drauf hat ^^ hahaha.
  • Avatar von Benban
    Benban 21.02.2013, 16:57
    Naja was soll ich sagen ich will jetzt nicht sagen, dass ich ein Nintendo fanboy bin aber ich kann mich mit der playstation einfach nicht anfreunden
  • Avatar von rowdy007
    rowdy007 21.02.2013, 16:56
    Zitat Zitat von Dampflokfreund Beitrag anzeigen
    Hier gibt es echt viele verbissene Nintendo-Fanboys.
    Hast du dich im Forum geirrt? Bei mir steht Nintendo-Online oben drüber.
  • Avatar von SuperSavajin
    SuperSavajin 21.02.2013, 16:36
    Zitat Zitat von Kojiro Beitrag anzeigen
    350 € halte ich für zu wenig.

    Meinst du mit Patent gegen Gebrauchtspiele dass diese dann an den Käufer gebunden sind, d.h. ein Wiederverkauf nicht möglich ist? Dies wurde bereits dementiert.

    Verstehe nicht was ihr immer gegen den Controller habt. Der der PS3 ist völlig in Ordnung und allzugroße Änderungen hab ich nicht gesehn. Mir gefällt er.
    Hast recht, grade gelesen.
    Gebrauchte Spiele sind auf der PS4 spielbar ^^

    Meine Quelle: Spieletipps
  • Avatar von Ninsati
    Ninsati 21.02.2013, 16:30
    Zitat Zitat von Dampflokfreund Beitrag anzeigen
    Hier gibt es echt viele verbissene Nintendo-Fanboys.
    Warum? Weil hier nicht alle wunschlos glücklich von der PK sind?
    Hier gibt es einen echt verbissenen Sony Fanboy. Das würde ich dann zu dir sagen.
  • Avatar von Balki
    Balki 21.02.2013, 16:27
    Zitat Zitat von Astorax Beitrag anzeigen
    [...]
    Aber zum Glück werden die Konsolen-Zyklen sowieso immer kürzer.. Wahrscheinlich erscheint in 4-5 Jahren schon der Nachfolger von 3DS und WiiU.
    Das finde ich ehrlich gesagt eher schade. Es ist doch viel schöner wenn sich eine Konsole lange Zeit behaupten kann und es immer wieder "Futter" für diese gibt.
  • Avatar von Astorax
    Astorax 21.02.2013, 16:16
    Die Grafik sieht schon EPIC aus.. Jedoch stört mich wieder einmal, dass alles wieder "fast" beim gleichen bleibt. Der Controller hat jetzt zwar ein Touchpad.. Aber das ist auch schon alles.. Ich wünsche mir etwas, das überzeugen kann.. Vl. so ein Teil, dass die Gehirnströme misst.. Eine Brille, die dir ein 360-Grad-Gefühl gibt, etc.. Irgendwas neues, umwerfendes.. und nicht immer der selbe Controller und ein bisschen bessere Grafik..
    Aber zum Glück werden die Konsolen-Zyklen sowieso immer kürzer.. Wahrscheinlich erscheint in 4-5 Jahren schon der Nachfolger von 3DS und WiiU.
  • Avatar von tschullo
    tschullo 21.02.2013, 16:12
    also alle, die die präsentation gesehen haben müssen neidlos annerkennen:WOW0.o
    wenn ihr euch killzone/ old man face anschaut, dann wisst ihr, was ich meine^^
    die wiiU wirds schwer haben... werd diesmal zu SONY greifen
    PS: BRAVO SONY
  • Avatar von Dampflokfreund
    Dampflokfreund 21.02.2013, 15:58
    Hier gibt es echt viele verbissene Nintendo-Fanboys.
  • Avatar von Dr.Toe
    Dr.Toe 21.02.2013, 15:36
    Ich halte 400 EUR für möglich, aber weniger kann ich mir nicht vorstellen. Immerhin spart Sony das Gamepad, was bei der WiiU immerhin ca. 130 EUR ausmacht. Der neue Controller der PS4 wird aber sicher etwas mehr als 40 EUR kosten (vielleicht 60 EUR?!). Kein Plan wieviel so ein kleiner Touchscreen und vielleicht besserer Akku ausmacht.

    Also WiiU ohne Pad=170 EUR, PS4 340 EUR + 60 EUR Controller=400 EUR könnte doch sein!?
  • Avatar von SoranPanoko
    SoranPanoko 21.02.2013, 14:59
    ´Naja wenn man sich so die gerüchte anhört... 430$ hier, 300 Pfund da 40000 Yen dort ... und wenn man mal nicht wie bekloppt stur umrechnet, was eben bei Videospieln und Konsolen nunmal NIE gemacht wird sondern mal anschaut wie die Preise wirklich zwischen den Ländern sind dann passt das auch zusammen ...

    entsprechend gehe ich von 430€ für die kleinste version aus ... die aber sowieso niemand haben will und von mindestens 480 für die Vernünftige Fasung (mit eben der richtigen Festplatte usw. wie man es eben kennt)
  • Avatar von nostri
    nostri 21.02.2013, 14:58
    Zitat Zitat von Kojiro Beitrag anzeigen
    Verstehe nicht was ihr immer gegen den Controller habt. Der der PS3 ist völlig in Ordnung und allzugroße Änderungen hab ich nicht gesehn. Mir gefällt er.
    häßlich fand ich ihn auch nicht, aber die Stärke des PS3 Dual Shocks ist auch die Akkudauer, die ist nämlich wirklich schön lang (dafür ist das Aufladen wieder saudämlich mit einem zu kurzen Kabel an der Konsole hängen, bzw man muß die Console auch anlassen, nur um zu laden). Nun frage ich mich aber, inwieweit die Akkuperfomance dank dem kleinen screen vorne und dem Touchfeld hinten nachläßt.
  • Avatar von Kojiro
    Kojiro 21.02.2013, 14:52
    Zitat Zitat von SuperSavajin Beitrag anzeigen

    Ich bin am überlegen mir die Konsole zu holen, vorallem wenn sie nur ,laut den neusten Schätzungen, um die 350 Euro kosten wird.
    Das Einzige was mich stört ist halt noch das Patent gegen Gebrauchtspiele. Das ist aber so gesehen kein sooo großes Problem. Immerhin sind wir das von Steam auch schon gewöhnt.

    ps: Der Controller ist ein Fail, sorry >.<
    350 € halte ich für zu wenig.

    Meinst du mit Patent gegen Gebrauchtspiele dass diese dann an den Käufer gebunden sind, d.h. ein Wiederverkauf nicht möglich ist? Dies wurde bereits dementiert.

    Verstehe nicht was ihr immer gegen den Controller habt. Der der PS3 ist völlig in Ordnung und allzugroße Änderungen hab ich nicht gesehn. Mir gefällt er.
  • Avatar von fameleZz
    fameleZz 21.02.2013, 14:52
    Also da ich immer versuche relativ neutral zu sein, werde ich das hier auch machen.

    Aktienkurse lassen sich in vielerlei Hinsicht interpretieren. Aktien steigen in der Regel wenn ein Unternehmen stark zulegt, d.h. in erster Linie wird ein hoher Gewinn erwartet und somit steigt der Wert eines Unternehmens. Sinken tun die Aktien dann wenn man mit Verlusten zu rechnen hat. Die PS4 muss von Sony meiner Meinung nach stärker subventioniert werden um Abnehmer zu finden. Ich wette darauf laufen auch die Spekulationen und deswegen sinkt die Aktie. Starke subvention = in erster Linie mehr Verlust für dieses Jahr mit PS4 Release. Bei Nintendo war doch relativ früh bekannt, dass da nicht viel subventioniert wird, da man mit einem verkauften Spiel schon wieder Gewinn macht. Da man aber immer davon ausgehen muss, dass pro verkaufte Konsole auch ein Spiel verkauft wird, dann ist jedem klar, dass hier Gewinn (wenn auch nicht im Überfluss) gemacht wird. Demzufolge steigt eine Aktie auch an.

    Davon abgesehen wusste ich gar nicht, dass hier so viele Wertpapierspezialisten abhängen.
  • Avatar von Ninsati
    Ninsati 21.02.2013, 14:51
    Och, jetzt habe ich den netten Spruch vergessen:
    Sony? So nie!
  • Avatar von SoranPanoko
    SoranPanoko 21.02.2013, 14:49
    Es gibt ja auch noch die Steambox Über konsolenmangel muss man sich wohl kine gedanken machen ...
  • Avatar von Monoton
    Monoton 21.02.2013, 14:43
    Zitat Zitat von *jaspis* Beitrag anzeigen
    Nur Big N und MS auf dem Markt, wäre schon ziemlich langweilig
    Dann bringt Apple 'ne richtige Konsole und gewinnt.
  • Avatar von SuperSavajin
    SuperSavajin 21.02.2013, 14:43
    Irgentwie hat mich der Stream, der übrigens 2 mal down ging - super sony - ,gestern enttäuscht. Ich habe viel mehr neue Features erwartet. Mit Ihren "Share-Button", der übrigens garnicht an die Wii U erinnert , können Sie mich erst recht nicht überzeugen. Es war mir schon von Anfang an klar, dass ich von Sony kein schönes neues Gameplay sehe oder ein paar neue Spielerlebnis-Ideen. Das ist einer der Gründe, wesswegen mich Sony bis jetzt immernoch nicht richtig überzeugt hat :/
    Dafür hat Sony natürlich die Grafikkarten und ihre Prozessoren aufgemotzt, was natürlich auch nichts schlechtes ist.

    Ich bin am überlegen mir die Konsole zu holen, vorallem wenn sie nur ,laut den neusten Schätzungen, um die 350 Euro kosten wird.
    Das Einzige was mich stört ist halt noch das Patent gegen Gebrauchtspiele. Das ist aber so gesehen kein sooo großes Problem. Immerhin sind wir das von Steam auch schon gewöhnt.

    ps: Der Controller ist ein Fail, sorry >.<
  • Avatar von crimsonidol
    crimsonidol 21.02.2013, 14:41
    Zitat Zitat von Bati-Madness Beitrag anzeigen
    PS4 ist genau dass was ich mir gedacht habe.
    Und dass der Preis der PS4 nicht gerade günstig wird sollte auch klar sein.
    Wie man alle Spiele göeichg ut auf der Vita spielen soll bleibt auch schleier haft da die Vita weniger Tasten besitzt als der normale Controller.
    Die Vita hat aber zwei Touchscreens und der hintere kann somit relativ gut als Ersatz für L2 und R2 genutzt werden. Die einzigen Probleme wären L3 und R3, aber die werden eh seltenst genutzt.

    Zitat Zitat von Bati-Madness Beitrag anzeigen
    Naja Sony muss noch viel überzeugungsarbeit leisten.
    Und wie ein anderer User egsagt hat so groß ist der Grafische unterschied nicht mehr.
    Wii U ist nicht so weit weg wie damals die Wii.
    Stimmt schon irgendwo. Vor allem, da ja eh nur Rendering-Sequenzen gezeigt wurden.
    Aber man muss ihnen zugute halten, dass sie nicht einfach nur Killzone 12347, Gran Turismo 593, Motorstorm 2339 und Co. gezeigt haben sondern auch zwei neue, Sony-eigene IPs (Knack und Drive Club). Immerhin etwas! Selbst wenn Knack nicht so pralle aussah, aber mal abwarten.


    Zitat Zitat von *jaspis* Beitrag anzeigen

    Die PS4 ist vom Namen her ...naja..... Wie war das noch..das Nintendo ideenlos war mit dem Namen
    Immerhin ist bei der PS4 klar, dass das eine neue Konsole ist. Wii U? Ist das ein Zusatz für die Wii? Und was ist mit folgendem? DS, DS lite, DSi, DSi XL, 3DS, 3DS XL. Was ist da bitte schön die aktuelleste Generation?
  • Avatar von tim11
    tim11 21.02.2013, 14:39
    der Controller erinnet mich an die Ouya
  • Avatar von *jaspis*
    *jaspis* 21.02.2013, 14:38
    Ich habe nix anders erwartet von Sony...wie immer nur Grafikpower und das wars...also nix besonders.

    Das sie sich bissel von Nintendo abgeschaut haben, war ja auch klar und zeigt wie immer, das Big N auf den richtigen weg ist

    Die PS4 ist vom Namen her ...naja..... Wie war das noch..das Nintendo ideenlos war mit dem Namen

    Denke die PS4 wird auch ihre käufer finden, ich hoffe mal das sie nicht damit untergehen werden. Nur Big N und MS auf dem Markt, wäre schon ziemlich langweilig
  • Avatar von padlord
    padlord 21.02.2013, 14:37
    Muß man nur in bestimmten Foren gucken. In meinen Erstforum, welches sich mit allen mögliche beschäftigt (Hauptaugemerk aber Videospiele sind) wird jeder der nicht von der Präsentation begeistert war in grund und Boden gebasht.
    Technisch liefert Sony wieder Top ab, aber die angekündigte Revolution blieb vorerst aus. Der Aktienkurs sank auch ein wenig hinterher (der von Nintendo stieg). Aber mal schauen wann Micro kontert und ob sie es überhaupt können.
  • Avatar von Bati-Madness
    Bati-Madness 21.02.2013, 14:33
    PS4 ist genau dass was ich mir gedacht habe.
    Und dass der Preis der PS4 nicht gerade günstig wird sollte auch klar sein.
    Wie man alle Spiele göeichg ut auf der Vita spielen soll bleibt auch schleier haft da die Vita weniger Tasten besitzt als der normale Controller.

    Naja Sony muss noch viel überzeugungsarbeit leisten.
    Und wie ein anderer User egsagt hat so groß ist der Grafische unterschied nicht mehr.
    Wii U ist nicht so weit weg wie damals die Wii.
  • Avatar von Monoton
    Monoton 21.02.2013, 14:24
    Mag mir jetzt nicht alles durchlesen, dafür interessiert mich das Thema zu wenig, aber auf der ersten Seite wirkten die Kommentare noch sehr positiv, keine Ahnung was hier los ist und was ihr für eine Konferenz gesehen habt, in allen anderen Foren und allgemein stoße ich eher auf herbe Enttäuschung. Aber nungut, ich bin nicht in der Position darüber zu urteilen, dafür hab ich mich zu wenig drüber informiert, aber da die Aktien immer noch sinken und Sony nun viel auf die mittelmäßige Konsole setzen muss: Für'n Popo.
    I'm out.
  • Avatar von WiinDSk8ter
    WiinDSk8ter 21.02.2013, 14:08
    Zitat Zitat von K1rby Beitrag anzeigen
    Eine Frage:
    Was macht eine Sony-News auf einer Nintendo-Seite?

    Zum Thema: Ich bin mir zu 99,9% sicher, dass es ein Tablet Controller wird, weil Sony ganz gerne mal klaut. Und ich denke sie wird sich nicht besser verkaufen als die Vita^^
    Da hast du dich wohl um 99,9% getäuscht. Und anzunehmen, dass sich die Playstation 4 schlechter verkaufen wird bzw. gleich schlecht/gut/whatever, wie die Playstation Vita ist ja sehr realistisch ^^ Aber wir können ja bis dahin abwarten

    Wenn der Preis für die PS4 stimmt, wird die Vita auch noch viele Käufer finden mMn.. Immerhin kann man sie komplett unterwegs nutzen, aber auch als Ausweichmöglichkeit, sollte der Fernseher belegt sein. Man ist also wirklich kein bisschen eingeschränkt.
  • Avatar von fameleZz
    fameleZz 21.02.2013, 14:08
    Also man weiß ja noch nicht was aus der Wii U und den anderen Konsolen so rauszuholen ist, aber ich denke der Unterschied wird schon da sein. Diesmal zwar nicht bei der Auflösung, aber AA, Licht, Schatten, Weitsicht, Spiegelungen usw. werden es diesmal ausmachen.
  • Avatar von K1rby
    K1rby 21.02.2013, 14:03
    Aber der Grafikunterschied zwischen Wii U und CopyStation 4 ist nicht mher so groß wie bei Wii und CopyStation 3. Da werden wohl auch nicht mehr die ganzen Grafikhuren rummeckern^^ Sieht also ganz gut für Nintendo aus. Nin10do FTW!
  • Avatar von tiki22
    tiki22 21.02.2013, 13:58
    @K1rby
    Hast du die News eigentlich gelesen? Scorll mal weiter hoch, da siehst du den Controller bereits....

    Zu deiner Frage: Lies dir den ersten Satz durch.
  • Avatar von Balki
    Balki 21.02.2013, 13:57
    Zitat Zitat von mr.miesfies Beitrag anzeigen
    Das einzige was mich an der PS4 freut ist dass für PCler endlich die nervige Limitation der Grafik aufhört. Der PC kann solche sachen wie das neu Killzone schon seit Crysis.
    Bis die PS4 erscheint sind die Hardwarehersteller aber wieder etliche Schritte weiter.

    Zitat Zitat von K1rby Beitrag anzeigen
    Eine Frage:
    Was macht eine Sony-News auf einer Nintendo-Seite?[...]
    Es ist nicht verkehrt auch einmal über den Tellerrand zu blicken.
  • Avatar von K1rby
    K1rby 21.02.2013, 13:54
    Eine Frage:
    Was macht eine Sony-News auf einer Nintendo-Seite?

    Zum Thema: Ich bin mir zu 99,9% sicher, dass es ein Tablet Controller wird, weil Sony ganz gerne mal klaut. Und ich denke sie wird sich nicht besser verkaufen als die Vita^^
  • Avatar von WiinDSk8ter
    WiinDSk8ter 21.02.2013, 13:51
    Zitat Zitat von tiki22 Beitrag anzeigen
    Weiß man den schon ob die PS4 wieder auf den CPU setzt oder diesmal auf GPU? Weil die Wii U ja eher auf GPU setzt und wenn die PS4 auf CPU setzt werden Ports noch unwahrscheinlicher...
    GPU und CPU sind auf einem Level, damit alles ausgeglichener ist.
  • Avatar von fameleZz
    fameleZz 21.02.2013, 13:48
    Zitat Zitat von tiki22 Beitrag anzeigen
    Weiß man den schon ob die PS4 wieder auf den CPU setzt oder diesmal auf GPU? Weil die Wii U ja eher auf GPU setzt und wenn die PS4 auf CPU setzt werden Ports noch unwahrscheinlicher...
    Das lässt sich jetzt noch nicht sagen. Jedenfalls ist bei der PS4 allem Anschein nach beides stark, denn die GPU soll eine erweiterte/verbesserte PC-GPU von AMD sein. Die CPU ist eine x86 mit 8 Kernen und auch von AMD. Auf PC's sind die AMD CPU's nicht so überragend, aber in so einer Konsole ist das auch wieder nicht zu unterschätzen. Es ist für mich alles in allem ein ziemlich ausgewogenes System, ohne wirkliche Flaschenhälse.
  • Avatar von daskanzler
    daskanzler 21.02.2013, 13:42
    Zitat Zitat von Dr.Toe Beitrag anzeigen
    Aktienkurse sagen ja bekanntlich alles
    Der von Sony ist um 3 Prozent gesunken, während der von Nintendo um 3 Prozent gestiegen ist.
    Allianz macht 5 Mrd. Gewinn und trotzdem sinkt die Aktie.


    Zum Thema. Ich hab nur ne PS2 und ne Wii daheim, was mir vollkommen ausreicht. Allein dass die Ports für den PC nun erstens leichter sein werden, zweites die Grafik endlich besser wird und drittens nicht mehr solche "Ressourcen Schleudern" sind, stimmt mich froh.

    Ich habe ja die Hoffnung, dass die Struktur Ähnlichkeit mit dem PC, auch die Emulatoren besser werden lässt. evtl. hab ich dann zuerst den PS4 Emulator, und dann den PS3.
  • Avatar von tiki22
    tiki22 21.02.2013, 13:41
    Weiß man den schon ob die PS4 wieder auf den CPU setzt oder diesmal auf GPU? Weil die Wii U ja eher auf GPU setzt und wenn die PS4 auf CPU setzt werden Ports noch unwahrscheinlicher...
  • Avatar von Dr.Toe
    Dr.Toe 21.02.2013, 13:15
    Aktienkurse sagen ja bekanntlich alles
    Der von Sony ist um 3 Prozent gesunken, während der von Nintendo um 3 Prozent gestiegen ist.
  • Avatar von Ninsati
    Ninsati 21.02.2013, 13:12
    Naaaaaja, die Facebook-Einbindung ist ja nett und so, aber ein eigenes Gaming Network wie das Miiverse ist viel besser. Da kann man sicher sein, dass Antworten, Yeahs usw. kommen.. bei FB sind aber nicht so viele, die sowas interessiert.
    Und was hat Sony sich bei den Controller gedacht? Welche Drogen haben die genommen?
    Die Grafik ist nett, hat bei mir aber keinen Wow-Effekt ausgelöst. Ob ich sie kaufe bezweifle ich stark, aber die neue Xbox gibt's ja auch noch.
  • Avatar von fameleZz
    fameleZz 21.02.2013, 12:56
    Zitat Zitat von Arminator Beitrag anzeigen
    Also ich glaube schon das derjenige das spiel auch besitzen muss oder/und er kann es auch nur spielen, wenn du ihm die erlaubis gibt's oder er muss das spiel selbst besitzen.
    Das ist mir schon klar . Ich meinte damit nur, dass für mich diese Funktion einfach überflüssig und unsinnig ist. Wenn ich mir ein Spiel kaufe, dann will ich das doch alleine durchzocken und wenn ich irgendwo nicht weiterkomme, dann entflammt das doch noch mehr mein Ehrgeiz das Spiel durchspielen zu wollen. Jetzt könnte man ja damit die These aufstellen, dass man hier die Casuals mit der Funktion bedient.
  • Avatar von Rixas
    Rixas 21.02.2013, 12:55
    Hardware Technisch gefällt mir die Konsole schon einmal und kann zumindest aktuell mit nem Hochleistungs PC mithalten. (da man die CPUs effektiver nutzen kann)
    Ja ich glaube die PS4 kommt in mein Heim, nur nicht zum Release ^^
  • Avatar von urmel64
    urmel64 21.02.2013, 12:49
    Na super, der ganze Text ist nach dem Absenden weg!?!

    Na dann halt nicht (mehr)
  • Avatar von Arminator
    Arminator 21.02.2013, 12:46
    Zitat:
    Zitat von Arminator Beitrag anzeigen
    Also genial finde ich, dass ein anderer onlinespieler dein spiel weiterspielen kann und dir somit helfen kann ohne das du was machen musst.

    zitat von famele:
    Aha, ich bezahle 69 Euro oder vermutlich mehr, damit irgendein Suchtkind meine Spiel weiterspielen kann??? Ich bin durchaus an der PS4 interessiert, aber sowas ist einfach nur dämlich. Starke Facebookeinbindung schreckt mich da auch etwas ab... Facebook steht nicht umsonst heftik in der Kritik was Datensicherheit usw. angeht. Vielleicht hat FB auch dafür eine kleine Finanzspritze locker gemacht, immerhin verdienen die ihr Geld mit unseren Daten.

    Also ich glaube schon das derjenige das spiel auch besitzen muss oder/und er kann es auch nur spielen, wenn du ihm die erlaubis gibt's oder er muss das spiel selbst besitzen.
  • Avatar von urmel64
    urmel64 21.02.2013, 12:42
    Für mich muss eine Spielekonsole in erster Linie zum Spielen sein.
    Die ganzen anderen Dinge kann man entweder am PC oder am Mobiltelefon machen (wenn man es denn unbedingt muss).
    So gesehen nervt mich persönlich auch schon an der WiiU das miiverse (dem ich nix abgewinnen kann) und die Nutzung des Controllers sollte sich auf Wichtiges und nicht billige und nervige Effekthascherei beschränken.
    Habe bisher neben einigen e-shop Titeln "nur" Nintendoland, Rabbids-Land (furchtbar!) und Fifa 13, welches besser ist als gedacht, aber die Controller-Features kann ich bei einem Echtzeit-Spiel wo der Gegner immer schneller ist als *ch nicht wirklich abrufen - es sei denn ich spiele gleich auf dem Controller.
    Mir hätte es auch besser gefallen, der 3DS würde als Controller eingebunden.
    Aber gut, ich hab sie, warte auf Pikmin3 und eventuelle Perlen.
  • Avatar von B-94
    B-94 21.02.2013, 12:39
    Schon ein bisschen enttäuschend das man nicht die ganze Konsole gesehen haben. Die wird man wohl erst auf der E3 sehen. Aber der Controller gefällt mir sehr gut. Und hört sich ja alles gar nicht so schlecht an. Wenn der Preis nicht zu teuer ist, werde ich mir die PS4 holen. Bis dahin mal warten bis zur E3.
  • Avatar von fameleZz
    fameleZz 21.02.2013, 12:31
    Zitat Zitat von Arminator Beitrag anzeigen
    Also genial finde ich, dass ein anderer onlinespieler dein spiel weiterspielen kann und dir somit helfen kann ohne das du was machen musst.
    Aha, ich bezahle 69 Euro oder vermutlich mehr, damit irgendein Suchtkind meine Spiel weiterspielen kann??? Ich bin durchaus an der PS4 interessiert, aber sowas ist einfach nur dämlich. Starke Facebookeinbindung schreckt mich da auch etwas ab... Facebook steht nicht umsonst heftik in der Kritik was Datensicherheit usw. angeht. Vielleicht hat FB auch dafür eine kleine Finanzspritze locker gemacht, immerhin verdienen die ihr Geld mit unseren Daten.
  • Avatar von Arminator
    Arminator 21.02.2013, 12:25
    Jo schaut nicht schlecht aus, was die PS4 alles zu bieten hat. Also genial finde ich, dass ein anderer onlinespieler dein spiel weiterspielen kann und dir somit helfen kann ohne das du was machen musst. So etwas wäre bei nintendo auch mal cool. Da könnten dir machen bei schwierigen super Mario Levels weiterhelfen. Und schade, finde ich bei der wii u, dass sie online noch nicht so weit ist. Die hätten ja machen können, dass man NSMBU online zu zweit oder sogar zu viert spielen kann. Das wäre eine gaude gewesen. Da findet man sicher immer einen zum zocken.
  • Avatar von BIGBen
    BIGBen 21.02.2013, 12:06
    Die Vorstellung war nicht gerade besonders spektakulär. Sony will mal wieder aus ein paar kleinen Features ein Welt-Sensation machen. Allerdings bleibt bei Sony - wie erwartet - alles beim alten. Manche Features werden von Nintendo noch schnell schlampig kopiert und sonst gibts halt einfach ein Grafik-Update. Immer das gleiche.
  • Avatar von rowdy007
    rowdy007 21.02.2013, 11:51
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    nerviges facebook ? die wiiu hat das miiverse und User wollen das Miiverse für den 3DS .. also das Statement "wir wollen keine social media" ist damit wohl hinfällig
    es geht nicht um social media sondern um die Datenkrake Facebook. Das kannste ja wohl kaum mit Miiverse vergleichen dort ist man anonym.
  • Avatar von Goldhand
    Goldhand 21.02.2013, 11:49
    Also ich persönlich finde Nintendos Ansatz einer reinen Gaming-Community deutlich interessanter, als diese intensive Facebookeinbindung. Was nüzt es mir, wenn ich Screenshots mit einem einzigen Klick bei FB posten kann? Das würde ich sowieso nie tun, da 90% meiner Kontakte nix mit Gaming am Hut haben >.> Im Miiverse hingegen kann man sich Gewiss sein, dass Screenshots und Kommentare freudig ge-Yeaht und kommentiert werden.
    Naja, ein paar gute Ideen hat Sony schon eingebaut, z.B. den Standby-Modus wärend des Spielens oder die Möglichkeit, Spiele zu spielen, während sie noch heruntergeladen werden. Der Controller sieht auch schick aus und erscheint mir etwas handlicher als die bisherigen DualShocks. Mir fehlt momentan allerdings noch ein Alleinstellungsmerkmal, etwas einzigartiges und... neues :/
    Naja, vielleicht kommt zur e3 ja noch was.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 21.02.2013, 11:46
    nerviges facebook ? die wiiu hat das miiverse und User wollen das Miiverse für den 3DS .. also das Statement "wir wollen keine social media" ist damit wohl hinfällig
    und der Share Button ist immernoch ein optionales Feature ... , wenn man nix posten möchte was man spielt dann tuts halt nicht. ist genau wie die böööse DLC Geschichte
    just dont buy it
    Trophy : Share 5X Uncharted 4 Videos

    jetzt heißt es wieder "Grafik ist nicht so wichtig" ?
    aber ohne gute Grafik kein Watch Dogs ... ein Teufelskreis

    BTW: Wieder typisch Sony die Remote-Play Funktion als große Innovation zu verkaufen - schon ziemlich Banane...
    Die Funktion ist natürlich super, aber: a) hatte Nintendo die Idee schon vorher und b) muss ich mir als nicht Vita-Besitzer bestimmt noch eine zur Konsole kaufen = Extrakosten.
    es ist doch nur ein Gimmick und soll der Vita nur zeigen "hey, du bist noch in unseren Planungen"
  • Avatar von mr.miesfies
    mr.miesfies 21.02.2013, 11:15
    Das einzige was mich an der PS4 freut ist dass für PCler endlich die nervige Limitation der Grafik aufhört. Der PC kann solche sachen wie das neu Killzone schon seit Crysis.
  • Avatar von Finn
    Finn 21.02.2013, 11:11
    Ich versteh auch nicht was die scheiß Facebook Integration soll. Ich hab das Gefühl das Sony die Playstation 4 für die ganzen Teenager gemacht hat die jeden scheiß bei Facebook posten, obwohl jeder nur davon genervt ist.

    Mich hat die Präsentation auch eher enttäuscht, eigentlich konnte man nur ein Spiel sehen, der Rest sah nach render Videos aus. Abgesehen davon hat man bisher auch noch nicht gesehen was die WiiU so drauf hat da bisher nur Ports gekommen sind. Wenn endlich mal die ersten Spiele kommen die Speziell für die WiiU entwickelt wurden, dann wird der Unterscheid in Sachen Grafik garantiert sowieso nicht so welbewegend sein.

    Zum Preis muss ich sagen das Sony keinen Teuren Kontroller mit ausliefen muss so wie es Nintendo tut, dadurch können die die Konsole schonmal um einiges Billiger machen. Die Hardware ist auch keine eigene Entwicklung mehr sondern nur standart PC/Notebook Hardware, von daher lässt sich da sicherlich auch nochmal einiges am Preis machen. Ich kann mir gut vorstellen das die Ps4 für 399? auf dem Markt kommen wird ohne das Sony verluste machen muss Bis dahin bekommt man das WiiU Premium Pack aber garantiert schon für 250?, ich hab es vor kurzem bereits für 270? im Angebot gesehen.
  • Avatar von GS9097
    GS9097 21.02.2013, 11:11
    Zitat Zitat von rowdy007 Beitrag anzeigen
    Die fehlende Abwärtskompatiblität find ich schade.
    Und Facebook jetzt auch noch auf der Konsole? Nein Danke!
    Leider mag ich keine Actionspiele & Shooter. Spricht mich also nicht an.
    Der Controller sieht kacke aus.

    Genau meine Gedanken

    und die WiiU reicht vollkommen aus finde ich oder ? und wir alle Nintendo Nerds Wissen
    es Liegt nicht alles bei GRAFIK mir ist ein Mario Kart , Super Smash Bros. und Mario Sportspiele Lieber als High End Produkte die keinen Spaß machen und jetzt trinke ich mein und freue mich auf die E3 und Nintendo

    ACH JA mit der PS Vita weiter zocken ohne Fernseher kommt mir auch Bekannt vor
  • Avatar von rowdy007
    rowdy007 21.02.2013, 10:34
    Die fehlende Abwärtskompatiblität find ich schade. (hab leider nur langsames Internet 2k)
    Und Facebook jetzt auch noch auf der Konsole? Nein Danke!
    Leider mag ich keine Actionspiele & Shooter. Spricht mich also nicht an.
    Der Controller sieht kacke aus.


    Die Hardwaredaten können überzeugen. Bin gespannt auf den Preis!
  • Avatar von Sepo
    Sepo 21.02.2013, 10:28
    Ich habe die Pressekonferenz nicht angeschaut. So sehr interessiere ich mich nicht für die PlayStation 4, dass ich diese zwei Stunden lange Präsentation anschaue.

    Bis jetzt besitze ich nur Nintendo-Konsolen. Ob sich das mit der PlayStation 4 oder Xbox 720 ändern wird, weiß ich noch nicht. Das kommt wahrscheinlich auch darauf an, ob sie abwärtskompatibel sein werden, denn ich würde sehr gerne noch einige PlayStation-3- oder Xbox-360-Spiele nachholen.

    Dass überall jetzt auf Soziales gesetzt wird... ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Das Miiverse z. B. fand ich zwar ganz nett, es hat aber nicht meine grundlegende Spielerfahrung geändert.
  • Avatar von Zork_one
    Zork_one 21.02.2013, 10:16
    Von ner neuen Generation würde ich mir jetzt wirklich solche Pracht erhoffen wie in Deep Down, da kann ich nichts anderes sagen. Aber das werden wir erst sehen, wenn wirklicht Gameplay gezeigt wird.
    Ansonsten werden die großen Grafik-sprünge immer kleiner, damals von der Playstation 2 zur Playstation 3 sah das so unglaublich gut aus, das tut es jetzt zwar auch, aber eher im Detail. Vielleicht rückt die Grafik Debatte ja jetzt ein wenig in den Hintergrund.

    Und dass hier wieder über mangelnde Innovation geredet wird, ja, Killzone ist wohl ein typischer Shooter, aber eben weil viele Leute gerne einfach toll aussehende, aber sonst gewohnte Spiele spielen.
  • Avatar von ponte360
    ponte360 21.02.2013, 10:16
    Nach der Ankündigung der Eckdaten hatte ich eigentlich damit gerechnet, dass Sony jetzt alles wegballert und habe mich schon mit dem Gedanken angefreundet zur WiiU diesmal eine Sony Konsole zu kaufen. Die nächsten 1 Std. 45min waren dann (für mich zumindest) sehr ernüchternd...
    Die angekündigten Spiele hauen mich bisher nicht vom Hocker und ich habe wirklich Angst, dass die Konsole zu sehr auf Streaming und Social setzt. Ich brauch sicherlich keine Facebook Vernetzung auf meiner Konsole, nur um noch mehr persönliche Daten rauszuhauen...
    Wichtigster Punkt für mich? Gibt es ein Laufwerk? Kann ich Spiele im Laden kaufen?
    Wenn nicht, hat sich das Thema PS4 für mich schon erledigt.

    BTW: Wieder typisch Sony die Remote-Play Funktion als große Innovation zu verkaufen - schon ziemlich Banane...
    Die Funktion ist natürlich super, aber: a) hatte Nintendo die Idee schon vorher und b) muss ich mir als nicht Vita-Besitzer bestimmt noch eine zur Konsole kaufen = Extrakosten.

    Naja, warten wir mal die E3 ab
  • Avatar von KING_VRSE
    KING_VRSE 21.02.2013, 10:11
    Zitat Zitat von melkor23 Beitrag anzeigen
    Gibt schon offizielle Bestätigung des Blu-ray-Laufwerks: http://www.joystiq.com/2013/02/20/so...ardware-specs/
    Das hab ich auch schon bemerkt
    Hab anfangs "nur" das Meeting angeschaut und da hab ich nichts von einem Laufwerk gehört. Das hat Sony jedoch schon ausgebessert
  • Avatar von melkor23
    melkor23 21.02.2013, 10:06
    Zitat Zitat von KING_VRSE Beitrag anzeigen
    Die wichtigste Frage die noch offen bleibt, wird die PS4 ein optisches Laufwerk besitzen ?
    Da während der Presentation nur von Cloud-Gaming bzw. Stream-Gaming geredet wurde.
    Hoffentlich nicht, dann hätte die WiiU gute Chancen die meist verkaufteste Konsole zu werden
    Gibt schon offizielle Bestätigung des Blu-ray-Laufwerks: http://www.joystiq.com/2013/02/20/so...ardware-specs/

    Dass Sony die Konsole selbst nicht zeigte, fand ich schon etwas seltsam.
  • Avatar von fameleZz
    fameleZz 21.02.2013, 10:05
    Also Jungs, überschätzt mal so nen paar Trailer und Demos nicht allzu sehr. Gerade Sony hat immer und bei jeder Konsole im Vorfeld etwas zuviel geblendet und versprochen. Ich will erst einmal richtiges Gameplay sehen und dann kann man auch genauer abschätzen. Die Hardwarespecs in groben Zügen sind schon vielversprechend, gerade der GDDR5, aber ich würde erstmal abwarten und Tee trinken und auf die E3 warten. Der Controller ist optisch leider total fail... meine Meinung. Das Touchpad auf der Oberseite vermittelt zwar ein bisschen Innovation, aber ich denke in der Praxis wird das nicht so dolle... allzu groß ist es ja auch nicht. Jedenfalls bin ich echt mal gespannt was das Teil an Strom saugen wird und wie heftig einmal wieder die Abwärme (bei der Technik) ausfallen könnte oder das Teil bekommt ein ziemlich unhandliches und mächtiges Gehäuse. Jedenfalls müsste Sony mich schon sehr stark über den Preis ködern, damit ich einen Kauf tätige. Nach dieser Vorstellung hat MS bei mir immer noch sehr gute Chancen.
  • Avatar von Dr.Toe
    Dr.Toe 21.02.2013, 10:02
    Ab jetzt kann von mir aus jeder behaupten, dass die PS4 bessere Specs als die WiiU hat. Ich bezweifle aber, dass diese wirklich voll ausgenutzt werden bei der derzeitigen Marktlage.
    Aber die Zukunft der WiiU sieht auf jeden Fall gut aus. Für die PS4 fehlen leider noch zu viele Informationen, um das beurteilen zu können.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 21.02.2013, 09:53
    Ein schönes Gerät! Die Grafik wusste zu begeistern und auch wenn bei den Features jetzt keine große Überraschung dabei war, so klingt das doch grundsätzlich alles nicht verkehrt.

    Gegen Ende des Jahres kommt bei mir ne Konsole ins Haus und das wird nach wie vor die Wii U aufgrund der typischen Nintendo Titel. Bei der PS4 interessiert mich vor allem der Preis, denn das was ich so sehe sieht nicht billig aus und Sony kann es sich wahrscheinlich nicht leisten zu subventionieren. Ich bin gespannt! Vielleicht werd ich ja doch schwach, wenn Sony nen absoluten Kampfpreis raushaut (und diese Final Fantasy Ankündigung auf der E3 spukt mir auch noch im Kopf rum).

    Die E3 ist heiß und das wird ein spannendes Jahr!
  • Avatar von *jaspis*
    *jaspis* 21.02.2013, 09:45
    mmh....PS4 sehr innovativ

    Die zahlen sagen mir gar nix, hab nur soviel mitbekommen, das die PS wien PC sein soll?
  • Avatar von KING_VRSE
    KING_VRSE 21.02.2013, 09:36
    Die wichtigste Frage die noch offen bleibt, wird die PS4 ein optisches Laufwerk besitzen ?
    Da während der Presentation nur von Cloud-Gaming bzw. Stream-Gaming geredet wurde.
    Hoffentlich nicht, dann hätte die WiiU gute Chancen die meist verkaufteste Konsole zu werden
  • Avatar von herrchristian
    herrchristian 21.02.2013, 09:31
    Die Präsentation wusste schon zu gefallen. Deep Down bzw. Capcoms neue Engine war wunderhübsch.
    Das ist also die Konkurrenz für die WiiU über die nächsten 5-8 Jahre.
    Ich enthalte mich jeglicher Kommentare dazu, wie das Nintendo bekommen wird... Das ahnt jeder selbst.
  • Avatar von Daku
    Daku 21.02.2013, 09:30
    Hmmm... Ein mittelmäßiger Gaming-PC mit Controller Zwang und teureren Spielen. Dafür einige gute Exklusivtitel.
    Haut mich jetzt nicht vom Hocker...

    Aber evtl trägt die Möglichkeit, Spiele recht leicht auf den PC zu portieren dazu bei, dass die PC Ports wieder hochwertiger werden.