Spiele • 3DS

Senran Kagura 2: Deep Crimson...

Mehr zum Spiel:

Am vierten Advent wird zusammen mit GameStop getauscht

Weniger als eine Woche trennt uns nun vom diesjährigen Weihnachtsfest und so langsam neigen sich auch unsere Aktionen zum Ende hin. Im Hinblick auf Weihnachten verbindet man mit einem Tausch meist etwas negatives, da der Geliebte das Geschenk wohl eher nicht gebrauchen konnte.

Genau für einen solchen Fall hat GameStop derzeit bis zum 3. Januar noch eine besondere Aktion. Denn acht Top-Titel aus dem Weihnachtsgeschäft, wie Just Cause 3, Star Wars: Battlefront oder Fallout 4, können abgegeben werden und für 19,99 Euro bekommt man ein anderes Spiel aus den acht verfügbaren Titeln wieder. Wer also zu Weihnachten ein Fehl-Geschenk bekommen hat oder es so gut war, dass er innerhalb von wenigen Tagen durch war, kann sich direkt das nächste Spiel sichern. 

Im Sinne der Tausch-Aktion wollen wir euch auch eine beziehungsweise gleich zwei Fragen stellen. Was wäre, wenn irgendein Charakter aus einem Nintendo-Spiel sich in einer Welt aus einem PlayStation-Spiel befinden würde und andersherum. Für die Beantwortung könnt ihr gerne im Kommentarbereich unter dieser News einen Text schreiben, ein Bild malen oder auch irgendetwas basteln. Natürlich könnt ihr wie immer auch auf Facebook teilnehmen. Für die Teilnahme winken die folgenden Preise:

Für eine Teilnahme, bei der ein Nintendo-Charakter eine PlayStation-Welt bereist:

  • 1. Platz: Senran Kagura 2: Deep Crimson für den Nintendo 3DS
  • 2. Platz: Senran Kagura 2: Deep Crimson für den Nintendo 3DS
  • 3. Platz: Minecraft: Story Mode Season Pass für den PC

Für eine Teilnahme, bei der ein PlayStation-Charakter eine Nintendo-Welt bereist:

  • 1. Platz: Corpse Party: Blood Drive für die PlayStation Vita
  • 2. Platz: Corpse Party: Blood Drive für die PlayStation Vita
  • 3. Platz: Minecraft: Story Mode Season Pass für den PC

Doch keine Sorge, wer an beiden Verlosungen teilnehmen möchte, der kann einfach zu beidem etwas machen und landet dann auch für beide Gewinne im Topf. Wer auf Facebook teilnehmen möchte, der nutzt für die jeweilige Verlosung entweder den Post auf Nintendo-Online.de oder PS-NOW.de. Wir wünschen euch viel Glück und Spaß bei der Teilnahme.

Das Gewinnspiel endet am Samstag, den 26. Dezember um 23:59 Uhr. Die Gewinne können weder bar ausgezahlt werden, noch besteht ein Rechtsanspruch auf einen Gewinn. Die Teilnahme ist nur mit einem Kommentar nach obiger Bedingung vollständig. Das Gewinnspiel findet auch auf Facebook statt. Mehrere Gewinnspieleinsendungen sind nicht zulässig, man kann aber bis zum Teilnahmeschluss seinen Beitrag editieren. Die Teilnahme von Mitarbeitern von GameStop, Marvelous Europe, Telltale Games, Nintendo-Online.de und PS-NOW.de ist ausgeschlossen.

Weiterführende Links: Forum-Thread

Bisher gibt es 23 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Berni11
    Berni11 26.12.2015, 23:08
    Playstation Charakter in Nintendo-Spiel:
    Ich würde Sackboy aus Little Big Planet in die Welt von Super Mario schicken. Durch seine Jump-’n’-Run Erfahrung wird er sich sicherlich schnell zurechtfinden und viel spaß mit Mario, Luigi und und den anderen haben. Durch den Leveleditor aus Super Mario Maker wird es dann auch nicht so schnell langweilig und er wird sich wie zu Hause fühlen.

    Nintendo Charakter in Playstation-Spiel:
    Ich würde Wario in die Welt von Uncharted schicken. Er kann dann zusammen mit Nathan Drake auf Schatzsuche gehen, denn Wario ist schließlich auch auf Schätze und Geld aus. Mit den Gegnern sollte er auch fertig werden, denn er hat in Super Smash Bros. bereits gezeigt, dass er gut kämpfen kann.
  • Avatar von JayLeeBeanz
    JayLeeBeanz 26.12.2015, 22:00
    Ich bin ein großer Fan von Ratchet&Clank. Was wenn einem plötzlich Samus auf dem Schlachtfeld hilft und die bedrohlichen Aliens reinzufällig Metroids sind?


    Anders herum hat Ratchet einen tollen Schraubenschlüssel und ist auch mal hin und wieder in Abflüssen unterwegs. Vielleicht kann er einem gewissen Kemptner von Hilfe sein, wenn mal wieder ein Rohr verstopft ist. ='D
  • Avatar von RealHeffer
    RealHeffer 26.12.2015, 20:29
    Hab mal ein bissel gebastelt!

    Einmal für die PS-Now'ler:
    Anhang 19694

    Und dann für die Nintendo-Online'er:
    Anhang 19695
  • Avatar von Hamsterspitzmaus
    Hamsterspitzmaus 26.12.2015, 17:59
    Lara Croft könnte bei Donkey Kong groß raus kommen, falls die Nintendo-Welt mal einen Nintendo-King-Kong-Film drehen würden wöllte :-)
  • Avatar von Hamsterspitzmaus
    Hamsterspitzmaus 26.12.2015, 17:56
    Stellt euch mal vor, Prinzessin Peach aus "Super Mario" wäre in der Playstation-Welt auf Vincent aus "Catherine" getroffen... dann hätte Vincent ein noch größeres Problem gehabt: Ich meine, wen würdet ihr an Vincents Stelle dann wählen: "Katherine" oder "Catherine" oder "Princess Peach"? :-D
  • Avatar von Ninfia
    Ninfia 26.12.2015, 02:09
    Naja im Prinzip ist das ja schon längst passiert, so manche ehemals "playstation-exclusive" Figur ist mitlerweile bei Nintendo gelandet. Bei Okami war ich diesbezüglich sogar ziemlich traurig.

    Man könne jetzt diverse Fanarts von Amaterasu und Wolf-Link ver"linken". xD
    Fehlt nur, dass das auch wirklich noch passiert.
    Wär eigentlich ganz lustig.
  • Avatar von Neino
    Neino 24.12.2015, 10:34
    Kirby > Kratos

    nuf said
  • Avatar von Greg
    Greg 23.12.2015, 23:10
    Ich würde ebenfalls Kratos in die Nintendowelt schicken, wo er auf lauter verweichlichte Kinderspielhelden trifft, die er allesamt, blutrünstig wie er ist, mit seinen Waffen in der Luft zerreißt, sodass die Fetzen nur so vom Olymp herab hageln. Als erstes schnappt er sich Link und zieht ihn an seiner Mädchenfrisur zu sich heran, rammt ihm zwei Finger in seine Mädchenaugen und schüttelt seinen knabenhaften Mädchenkörper durch die Luft, bis davon nichts mehr übrig ist. Mario, den kleinen Zwerg, zerstampft er nebenbei fast unbemerkt mit seinem linken Fuß, während dieser versucht dem zum Tode verurteilten Link zur Hilfe zu eilen - seit Mario Kart 8 sind die beiden gute Freunde. So fährt Kratos dann mit jedem weiteren verweichlichten Kindercharakter aus dem Nintendouniversum fort, denn wie wir alle wissen, sind Nintendos Spiele ja nur Kinderkacke, frei nach sCryeR.
  • Avatar von Benban
    Benban 23.12.2015, 22:33
    Ich würde Link in die Welt von Ni no Kuni schicken, um zusammen mit Oliver und Tröpfchen die fahbelhafte Welt zu erkunden und zu retten. Er wird dank seiner Fähigkeiten und seines umfassenden repertoires an Items eine große Hilfe sein.

    Anderweitig würde ich Kratos in die Welt von Smash Bros schicken, um wirklich seine Fähigkeiten zu sehen und zu testen, ob er gegen die Nintendo Legenden eine Chance hätte.
  • Avatar von Nebura
    Nebura 23.12.2015, 00:00
    Tolles Gewinnspiel, insbesondere weil ich sehr an SK2 DC interessiert bin, mich aber bisher noch nicht entscheiden konnte ob Retail- oder Download-Version.

    Hab mich entschieden ein kurze Geschichte zu erzählen und ein Bild gezeichnet:

    Ein Tages geriet Kirby, der mit einem Warp-Stern im Weltall unterwegs war in ein seltsames Portal und fand sich in der Welt der PlayStation-Spiele wieder. Natürlich dauerte es nicht lang und seine Anwesenheit wurde von den bekannten Figuren bemerkt. Rasch bildete sich eine Gruppe um ihn und fragte wer er sei und woher er käme. Kirby erzählte, das er ein Sternenheld aus Dreamland sei, das im Nintendo-Universum läge. Als die PlayStation-Charakter das hörten, fingen sie an zu lachen und verspotteten ihn. Sie konnten nicht glauben das ein "rose Marshmallow" ein Held sein sollte. Da entschied sich Kirby ihnen eine Lektion zu erteilen und zeigte was in einem Nintendo-Held alles steckt und zwar auf die gute, alte Smash Bros.-Tour.

    Die PlayStation-Charaktere trauten ihren Augen nicht und baten Kirby um Verzeihung für ihr vorschnelles Urteil.
    Nachdem sich die Wogen geglättet hatten, verabschiedeten sie sich voneinander und Kirby kehrte durch das Portal in seine Welt zurück.
    Seither respektieren sich Nintendo- und PlayStation-Helden gegenseitig.
  • Avatar von Hadi
    Hadi 22.12.2015, 08:11
    Ich würde Shulk in die Welt von God of War schicken, mit seinem
    Nintendo in Playstation:

    Monado - Schwert und seinen einzigartigen Fähigkeiten könnte er bestimmt gut Kratos helfen. ^^
    Kratos würde Shulks Hilfe sicherlich nur widerwillig annehmen undzwar erst dann, wenn er ihm in einem Kampf zeigt, dass er mindestens ebenbürtig ist. Als dieser epische Kampf vorbei war und beide gemerkt haben wie stark der jeweils andere ist, erzählt Kratos, Shulk von dem was er macht und Shulk hilft ihm, zusammen stehen sie das alles durch.


    Playstation in Nintendo:

    Ich würde Crash Bandicoot in die Welt von Mario und Co. stecken.
    Zuerst haben sie Kommunikationsschwierigkeiten und Crash weiß eigentlich auch garnicht wie er im Pilzkönigreich gelandet ist.
    Naja, Mario hält Crash für vertrauenswürdig und erzählt ihm, dass Bowser der fiese König der Koopas, Prinzessin Peach SCHON WIEDER entführt hat und Luigi mit einer leichten Erkältung im Bett liegt und nicht mitkommen kann.
    Daraufhin entschließt Crash sich Mario zu begleiten und in einem epischen Abenteuer-RPG wie wir es von Mario und Luigi kennen, stürmen die beiden Jump n' Run Meister los und retten die Prinzessin. Nachdem Bowser in ein "Lavabecken" gefallen ist, öffnet sich wie auf magische Weise ein Portal und Crash gelangt wieder in seine vertraute Welt zurück.
  • Avatar von Schiggus
    Schiggus 21.12.2015, 21:22
    Bin da heute mal ganz fies und würde Mario in das Playstation Universum portieren wollen. Welches? Egal! Hauptsache der elende Wicht ist einmal weg. Wie schön es wäre ein Spiel ohne ihn genießen zu können? Nun ja einfach zu beantworten: Er hat Splatoon und Bayonetta nicht kaputt gemacht.

    Im Gegenzug würde ich Kaine aus NieR zu Smash holen, sie wäre ein super amiibo und eine tolle Kämpferin! Cereza aus Bayonetta wurde (erst) neulich angekündigt und wenn man schon Sonic und Pacman in einem Nintendo Spiel mit Mario hat, dann ist nichts mehr abwägig.
  • Avatar von BIGBen
    BIGBen 21.12.2015, 21:21
    Zitat Zitat von Leonardron Beitrag anzeigen
    Wenn jemanden die Preise zu hoch sind, hat man immer noch die Möglichkeit woanders zu kaufen, schließlich zwingt keiner euch da einzukaufen.

    Ich komme mit den fachkundigen Personal aus der Filiale um der Ecke sehr gut klar. Auch wenn allgemein einiges zutrifft ist dieses ständige rumgezicke und rumgenörgel sowas von albern, besonders da es ständig wiederholt wird und nichts neues bringt!! Mittlerweise weiß wohl jeder hier im Forum eure Einstellung zum GameStop. Außerdem so Aussagen wie, "die sind das Letzte", sind natürlich sehr aussage kräftig.

    (Sorry Teamler, aber das geht mir mittlerweile sowas von auf den .... , da mußte ich mal Dampf ablassen. Das kommt bei mir sehr selten vor, aber ist nicht immer auszuschließen. )


    Aber zurück zum Gewinnspiel: Allen Teilnehmern wünsche ich viel Glück.
    Sorry, mir ging es genauso mit meinem Post unten, dass ich diesbezüglich mal Dampf ablassen musste
    Hab sowas über GameStop noch nie gelesen, mich nur immer gewundert warum die damit so erfolgreich sind und ob ich wohl der Einzige bin, der so denkt.
    Naja, hab mich auch zum ersten mal so geäußert und wünsche natürlich auch allen viel Erfolg beim Gewinnspiel!
  • Avatar von Leonardron
    Leonardron 21.12.2015, 15:04
    Wenn jemanden die Preise zu hoch sind, hat man immer noch die Möglichkeit woanders zu kaufen, schließlich zwingt keiner euch da einzukaufen.

    Ich komme mit den fachkundigen Personal aus der Filiale um der Ecke sehr gut klar. Auch wenn allgemein einiges zutrifft ist dieses ständige rumgezicke und rumgenörgel sowas von albern, besonders da es ständig wiederholt wird und nichts neues bringt!! Mittlerweise weiß wohl jeder hier im Forum eure Einstellung zum GameStop. Außerdem so Aussagen wie, "die sind das Letzte", sind natürlich sehr aussage kräftig.

    (Sorry Teamler, aber das geht mir mittlerweile sowas von auf den .... , da mußte ich mal Dampf ablassen. Das kommt bei mir sehr selten vor, aber ist nicht immer auszuschließen. )


    Aber zurück zum Gewinnspiel: Allen Teilnehmern wünsche ich viel Glück.
  • Avatar von Synthoras
    Synthoras 21.12.2015, 13:53
    Also diese GameStop Aktion ist ja mal wieder eine Frechheit. Die können nicht mal an Weihnachten ordentliche Preise machen...
  • Avatar von Shoashi
    Shoashi 21.12.2015, 13:40
    ich würde eindeutig Link auf diese Reise schicken.
    Link würde die Playstation Welt sicher aufmischen
    Ich meine überlegt euch mal wie overpowered Link eigentlich ist:
    Er trägt ein riesiges arsenal an Waffen mit sich, dass selbst Dante verblassen lässt. Seine hauptwaffen das Meisterschwert kombiniert mit dem Hylia Schild bieten nicht nur lachhaft viel schutz, sondern auch noch die Möglichkeit Lichtstrahlen zu schießen!
    hinzu kommt die Maske der grimmigen Gottheit...viel Spaß Kratos
    und auch nicht zu vergessen die Magie Rüstung, die Link unverwundbar macht.
    Dem allen noch nicht genug: die mächtigste Waffe die Link besitzt sind seine Flaschen, die er mit verschiedenen Dingen wie zum Beispiel Feen, die ihn wiederbeleben können füllen kann.
    vieles vieles fehlt eigentlich noch: Dins Feuerinfoerno, Big Goron Schwert,Okarina der Zeit, ....
    Link besitzt nicht nur eine Vielfalt an Waffen, sondern eine Vielfalt an verdammt mächtigen Waffen. Dieser Umstand macht Link nicht einfach nur zu einem sehr anpassungsfähigen Charakter, sondern zu einem meisterhaft anpassungsfähigen Charakter. Dadurch, dass er der Träger des Triforce des Mutes ist verliert er sich nicht in irgendwelchen Gefühlen in Angesicht der Gefahr, und weiß daher seine Waffen perfekt einzusetzen. Es gibt daher keinen Gegner, egal wie stark den Link nicht bezwingen kann.
  • Avatar von Tetsuya01
    Tetsuya01 21.12.2015, 13:15
    Zitat Zitat von BIGBen Beitrag anzeigen
    Ich find diese GameStop-Deals sowas von schlecht. Wieso sollte ich ein nagelneues Spiel Gamestop SCHENKEN und denen dann noch 20 Euro in den Rachen werfen um dafür ein anderes zu bekommen?
    Wieso nicht einfach mit dem Kassenzettel in das Geschäft zurückgehen und das Game gegen ein anderes umtauschen OHNE 20 Euro bezahlen zu müssen.

    Versteh das einfach nicht, wer sowas macht?!
    Das Problem ist einfach, dass geöffnete Software nicht zurückgegeben werden kann. Das steht mitunter in den AGB's aller Märkte, was Software angeht. Bei Hardware geht das hingegen ja.
    Dies macht sich GameStop demnach zu nutzen.

    Die bessere Variante wäre natürlich, dass man das Spiel einfach bei eBay oder anderen Seiten verkauft und dann theoretisch nur noch 5~10€ oben drauf legen muss.
  • Avatar von Shindou Hikaru
    Shindou Hikaru 21.12.2015, 11:10
    Ich stimme meinen Vorrednern zu. ich halte GameStop für das allerletzte... Gebrauchte Spiele dort sind die Neupreise im Internet... GTA 5 kostet im GameStop gebraucht 55€ und Neu 60€... Eines der Beispiele...
  • Avatar von Tomtom3D
    Tomtom3D 20.12.2015, 22:51
    Gamestop ist echt eigenartig, was sowas betrifft. Für mich aber praktisch für Vorbestellungen, weil bei mir sonst niemand Special-Editions verlässlich verkauft. Zwischendurch findet man schon auch das ein oder andere Spiel zu einem guten Preis. zB XC für 20€ und auch Layton1 hab ich dort entdeckt.

    Gewinnspiel: Wünsche allen Teilnehmern viel Glück! Ich mein, wer kann bei diesem Cover noch widerstehen?
  • Avatar von Greg
    Greg 20.12.2015, 20:48
    Blicke ich auch nicht. Meiner Meinung nach ist das genauso schlecht wie alle anderen Deals bei GameStop. Lächerlich...
  • Avatar von BIGBen
    BIGBen 20.12.2015, 20:42
    Ich find diese GameStop-Deals sowas von schlecht. Wieso sollte ich ein nagelneues Spiel Gamestop SCHENKEN und denen dann noch 20 Euro in den Rachen werfen um dafür ein anderes zu bekommen?
    Wieso nicht einfach mit dem Kassenzettel in das Geschäft zurückgehen und das Game gegen ein anderes umtauschen OHNE 20 Euro bezahlen zu müssen.

    Versteh das einfach nicht, wer sowas macht?!
  • Avatar von domidamasta
    domidamasta 20.12.2015, 19:56
    Ich bin nicht so der große Texteschreiber, aber so etwas könnte ich mir vorstellen:

    Ich würde Ness von Earthbound in die Playstationwelt schicken, weil seine Fähigkeiten sehr episch sind. Dank seiner Psychokräfte, kann er Feinde aus der Distanz angreifen oder mit seinem Baseballschläger bzw, Yo-yo die Gegner aus den Socken hauen. Was wäre wenn er auf einen Playstationcharakter treffen könnte, der ähnliche Fähigkeiten besitzt? Natürlich kämpfen diese Beiden als erstes, wer von ihnen der Bessere ist. Danach werden Sie Freunde und ziehen gemeinsam weiter. Diese Beiden treffen dann auf einen, der diese Welten verschmelzen möchte und dadurch ein neues Imperium erschaffen, jedoch stellt es sich heraus, dass er jedoch die Welten vernichten möchte und sie neu aufbauen will. Danach kämpfen die 2 gegen den Bösewicht und retten ihre Welten schließlich. Nach ihrem Sieg kehrt Ness wieder zurück ins Nintendouniversum und brachte mit seinem Partner den Frieden ihrer beiden Welten.
  • Avatar von Taurin
    Taurin 20.12.2015, 18:01
    Wann macht ihr denn ne xbox seite auf? ich bin auf jeden Fall draussen bei dem spiel. Würde eher Nintendo charakter bereist x box welt und anders rum nehmen (ps hab selbst ne eingestaubte ps4 daheim ^^, nur n bisschen exklusives spielen)