Schon seit knapp anderthalb Jahren können Spieler in das Retro-Abenteuer aus Shovel Knight eintauchen und mit dem gleichnamigen Charakter durch die Welt hüpfen.

Erst im letzten Jahr gab es eine komplett kostenlose Kampagne, die den Titel um einen neuen Charakter, eine weitere Story und vieles mehr erweitert hat. Jetzt haben Ian Flood und David 'd Angelo von Yacht Club Games angekündigt, dass man in diesem Jahr das Kapitel Shovel Knight endlich abschließen möchte. Deshalb sollen in den nächsten Monaten noch die Specter Knight und die King Knight-Kampagne, der Battle-Modus für Konsolen sowie ein Geschlechter-Tausch folgen. Nachdem diese Stretch Goals erreicht sind, ist endlich die Kickstarter-Kampagne vollkommen erfüllt und Yacht Club Games können sich auf etwas gänzlich neues konzentrieren.

Ian Flood: So the things we still have lined up – Specter Knight campaign, King Knight campaign, Battle Mode on consoles, and Gender Swap. Those are the stretch goal unlocks we’re still working on. That’s fine that some backers are okay and moving on, not keeping a hot eye on it, but there are people still following it closely.

David D'Angelo: I’d say our goal is to completely finish Shovel Knight in 2016! That’s what we’re hoping to do. That’s the weirdest thing with the Kickstarter updates, just working on one thing for so long. The idea of starting something fresh after 2016 is almost crazy to us at this point.