Spiele • 3DS

SteamWorld Heist (eShop)

Wer möchte ein SteamWorld-amiibo? Image & Form spricht über Möglichkeiten

Die Bekanntheit der SteamWorld-Reihe ist innerhalb der letzten Monate stark gestiegen. Zu verdanken ist das unter anderem dem neuesten Ableger SteamWorld Heist und natürlich den Entwicklern bei Image & Form. Dank der unterschiedlichen Ausrichtung der Ableger konnte die Reihe Spieler unterschiedlichster Art und Vorlieben für sich gewinnen und ihnen teilweise auch Genres näher bringen, mit denen sie vorher eventuell nicht so viel anfangen konnten.

Wie im letzten Firmen-Blog berichtet wurde, hat sich der Mut der Entwickler, Neues auszuprobieren, bezahlt gemacht. Denn Heist konnte den Erfolg des Vorgängers noch übertreffen. In der aktuellen Ausgabe der Videoreihe „The Engine Room“ gehen Brjánn Sigurgeirsson (CEO) und Julius Guldbog (Community Manager) abermals auf die Zukunft der SteamWorld-Spiele ein. Das Hauptaugenmerk liegt aber dieses Mal nicht auf der Reihe im Allgemeinen, sondern betrifft insbesondere die Nintendo-Spieler. Denn Image & Form spricht über amiibo und über die Möglichkeit für Dritthersteller, ein eigenes lizenziertes amiibo herzustellen.

Das schwedische Entwicklerstudio zeigt also Interesse, ein SteamWorld-amiibo auf den Markt zu bringen. Yacht Club Games hat mit Shovel Knight bereits bewiesen, dass dies kein Ding der Unmöglichkeit ist, sondern nur eine Frage der vorhandenen und benötigten Mittel sowie des Potentials und der Fangemeinde. Da ein solches Unterfangen aber mit einem enormen Aufwand verbunden ist, möchten die Entwickler sichergehen, dass auch die entsprechende Nachfrage vorhanden ist. So wenden sie sich direkt an die Fans, mit der Bitte, ihnen Vorschläge und Wünsche bezüglich der amiibo-Figur selbst sowie deren möglichen Funktionen zukommen zu lassen.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es acht Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Hunter 117
    Hunter 117 09.02.2016, 23:01
    Zitat Zitat von rowdy007 Beitrag anzeigen
    Wenn dann sollten sie den amiibo auch in Spiele mit einbinden sonst würde es ja auch eine normale Sammelfigur tun oder will man nur auf den amiibo hypetrain aufspringen? Meiner Meinung nach ist der bereits abgefahren. ^^
    Wenn "amiibo" auf der Packung steht sind die Verkäufe garantiert, ohne wirds ein Flop.


    @Gallifrey

    Eben, ist bei mir genauso. Alle die sich jeden amiibo kaufen, und das sind einige, die kaufen auch erstmal weiterhin jeden. ^^


    Der Hypetrain ist noch unterwegs, nur langsamer als noch vor einem halben Jahr.
  • Avatar von Gallifrey
    Gallifrey 09.02.2016, 22:03
    Würd ich mir kaufen. Den Schaufelknecht hab ich auch im Regal.
  • Avatar von Shaiger
    Shaiger 09.02.2016, 11:22
    Also da ich mir auch nur die amiibos gekauft habe, die ich wirklich haben wollte, muss dieser SteamWorld-amiibo nicht unbedingt sein.
  • Avatar von Balki
    Balki 08.02.2016, 21:40
    Sie fragen ja auch nach den Funktionen. In Heist würde das sicher Verwendung finden und auch in künftigen Titeln. Ansonsten würde das amiibo in jedem anderen Spiel mit allgemeiner amiibo-Unterstützung funktionieren.
    Ich würde mir so'n Teil vermutlich holen. Dann fehlt nur noch Shantae.^^

    Der Trubel ist vermutlich etwas zurückgegangen, die Nachfrage aber nicht. Das steckt noch viel Potential für Nintendo drin, Geld zu verdienen. Größtenteils sind die Leute wohl einfach zur Vernunft gekommen und kaufen nicht sofort blind jedes amiibo, sondern einfach nur die, die sie auch wirklich wollen.
  • Avatar von rowdy007
    rowdy007 08.02.2016, 21:05
    Wenn dann sollten sie den amiibo auch in Spiele mit einbinden sonst würde es ja auch eine normale Sammelfigur tun oder will man nur auf den amiibo hypetrain aufspringen? Meiner Meinung nach ist der bereits abgefahren. ^^
  • Avatar von Balki
    Balki 08.02.2016, 00:00
    Zitat Zitat von Zeraslight Beitrag anzeigen
    Mehr Support für bereits vorhandene Amiibos will ich sehen. Manche Amiibo haben fast keinen nutzen.
    Jedes amiibo wird in unterschiedlichen Spielen unterstützt. Dass es bei manchen mehr ist, liegt auf der Hand. Was soll man mit 'nem Mega Man auch groß anstellen, außer Skins und Kostüme? Wenn man dutzende amiibo kauft, ohne dass es passende Spiele dazu gibt, ist man – wie so oft – ja selbst Schuld.

    Bestehende amiibo dürften I&F momentan aber recht egal sein. Erst einmal was eigenes auf die Beine stellen.
  • Avatar von Zeraslight
    Zeraslight 07.02.2016, 22:58
    Mehr Support für bereits vorhandene Amiibos will ich sehen. Manche Amiibo haben fast keinen nutzen.
  • Avatar von Synthoras
    Synthoras 07.02.2016, 19:30
    Nein danke.