Registrierung für Nintendo-Account ab sofort möglich

Vor wenigen Tagen hat Nintendo in einer Pressemitteilung angekündigt, dass ab Mitte Februar die Registrierung für das neue Account-System möglich sein soll. Tatsächlich ist die Webseite nun online und ermöglicht die Anmeldung mit einer Nintendo Network ID, über verschiedene soziale Netzwerke oder eine E-Mail-Adresse. Ihr könnt eure Registrierung für Nintendo-Account, die in der Regel wenige Minuten beansprucht, über diesen Link vornehmen.

Weiterführende Links: Forum-Thread

Bisher gibt es 46 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Leonardron
    Leonardron 19.02.2016, 13:19
    Hab mich auch mal angemeldet, wobei außer die Nintendo-ID nutze ich da sowieso nix und ohne Smartphon-gedöns etc. bringen mir auch keine Apps wirklich was. aber was soll, Hauptsache angemeldet.
  • Avatar von TheMcMaster1999
    TheMcMaster1999 19.02.2016, 11:52
    Endlich! Ich werd mich gleich mal anmelden. ^^
  • Avatar von JayDay
    JayDay 18.02.2016, 19:43
    Zitat Zitat von kingm Beitrag anzeigen
    Aha, ... man registriert sich also mit seinen Daten für etwas von dem man nicht weiß was es ist und wie es mal sein wird, dafür bekommt man Punkte (vorausgesetzt man registriert sich noch für etwas zweites von dem genauso nichts bekannt ist) und mit diesen Punkten kann man dann was tun? Genau, ... man weiß es nicht

    Super Sache
    Man weiß auf jeden Fall, dass man Vorteile im Nintendo-Universum haben wird, die gratis sind. Mir reicht das vollkommen! Miitomo brauch ich nicht unbedingt, aber die Punkte wird man mit großer Sicherheit wieder gegen Prämien eintauschen können.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 18.02.2016, 16:31
    Hinzu kommen dann personalisierte Rabatte im Shop. Das klingt wirklich echt cool.
  • Avatar von Balki
    Balki 18.02.2016, 15:02
    Der Account und auch die Punkte werden in allen künftigen Nintendo Diensten zum Einsatz kommen. Beispielsweise bekommt man Belohnungen ähnlich wie damals beim Club, die Punkte können auch in Nintendos Themenparks eingelöst und vermutlich auch gesammelt werden, 3DS, Wii U und NX werden vom neuen System unterstützt (sowie jedes kommende Nintendo Gerät), eShop Rabatte wurden in dem Zusammenhang auch erwähnt usw. Man weiß also schon was das alles in Zukunft alles bringen wird/kann.
  • Avatar von kingm
    kingm 18.02.2016, 14:47
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Derzeit eigentlich nix, außer dass du Punkte kriegst, wenn du dich auch für Miitomo registrierst.
    Aha, ... man registriert sich also mit seinen Daten für etwas von dem man nicht weiß was es ist und wie es mal sein wird, dafür bekommt man Punkte (vorausgesetzt man registriert sich noch für etwas zweites von dem genauso nichts bekannt ist) und mit diesen Punkten kann man dann was tun? Genau, ... man weiß es nicht

    Super Sache
  • Avatar von Garo
    Garo 18.02.2016, 11:20
    Zitat Zitat von Duplikator Beitrag anzeigen
    K.a Email eingegeben bestätigung bekommen fertig. Das ganze hat nicht mal 2 min gedauert. Wegen gleichen Niknamen die sind genauso wie bei Steam gemacht also jegal was man nihmt es ist immer frei. Ne Frage nebenbei ich hab mich regestriert aber was bringt mir das ganze überhaubt?
    Derzeit eigentlich nix, außer dass du Punkte kriegst, wenn du dich auch für Miitomo registrierst.
  • Avatar von Scooby
    Scooby 18.02.2016, 11:17
    Jetzt kannst du dich auch für Miitomo registrieren. https://miitomo.com
  • Avatar von Duplikator
    Duplikator 18.02.2016, 11:12
    K.a Email eingegeben bestätigung bekommen fertig. Das ganze hat nicht mal 2 min gedauert. Wegen gleichen Niknamen die sind genauso wie bei Steam gemacht also jegal was man nihmt es ist immer frei. Ne Frage nebenbei ich hab mich regestriert aber was bringt mir das ganze überhaubt?
  • Avatar von Shaiger
    Shaiger 18.02.2016, 06:39
    Nach gefühlter Ewigkeit konnte ich mich endlich registrieren :/ dauernd kam Passwort oder Email falsch und irgendwann gings dann. Seltsam... Vielleicht überlastet gewesen?
  • Avatar von Garo
    Garo 17.02.2016, 20:18
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Mein Code war 5583 und die Mail kam um kurz vor 8 heute morgen an.
    Ich glaub wir haben verstanden, dass es (selbstverständlich) ein zufallsgenerierter Code ist.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 17.02.2016, 20:16
    Mein Code war 5583 und die Mail kam um kurz vor 8 heute morgen an.
  • Avatar von smario66
    smario66 17.02.2016, 19:59
    @foobar Die Schließung des Club Nintendo war lang im Vorraus bekanntgegeben und alle Nutzer wurden - soweit möglich- mehrfach daraufhin gewiesen. Und diese Sterne von denen du redest hätten eigentlich eh schon längst verfallen sein müssen, da sie nur 4 Jahre gültig waren. Und nächsten Monat startet mit "My Nintendo" ja schon der modernere Nachfolger zum Club Nintendo. Eventuell solltest du dich nochmal informieren, welche Services es gibt und wofür sie benötigt werden. Es war von Anfang an klar, dass Nintendo Account erstmal ziemlich sinnlos ist (vor allem wenn man sich für Miitomo nicht interessiert). Aber es ist ja niemand gezwungen, sich da jetzt gleich anzumelden...
  • Avatar von Balki
    Balki 17.02.2016, 19:42
    Kinder brauchen doch auch gar keinen Account um zu spielen. Man braucht doch nicht mal eine ID. Vielleicht benötigt man für manche Spiele eine ID zm online Spielen, aber auch hier reicht eine. Man muss nicht jedem Kind eine ID zuweisen. Und Spiele, die auf die Konsole geladen werden kann jeder Spielen (jedes Mii, jede ID uaf der Wii U).

    Nachtrag:
    Ich glaube auch, dass das Ganze kaum Auswirkungen auf 3DS und Wii U haben wird. Das ist eher etwas für künftige Geräte. Wobei sich wohl allgemein nicht so viel ändern wird. Alle Dienste laufen immer noch über die ID, auch der Nintendo Account.

    @Jens
    Ich glaube ich hatte heute Vormittag einen Code mit 7xxx. Bin mir aber nicht mehr ganz sicher.
  • Avatar von Jens
    Jens 17.02.2016, 19:03
    Du bekommst ein Bestätigungsemail mit einem vierstelligen Code. Bei mir war es 0198. Meine Vermutung war, dass ich Nr.198 in Deutschland mit der Registrierung war.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 17.02.2016, 18:28
    Weil die Gefahr eines Missbrauchs recht hoch ist.
  • Avatar von foobar
    foobar 17.02.2016, 18:16
    Natürlich ist das alles nicht sooo tragisch. Aber das sind alles kleine Ärgernisse, die eigentlich nicht sein müssten. Wenn man es schon neu macht, warum dann nicht gleich richtig, sondern wieder mit kleinen Ecken und Kanten?
  • Avatar von Tiago
    Tiago 17.02.2016, 18:14
    Eine Person, ein Account und Einkäufe sind nunmal immer an einen Account UND an die Hardware gebunden. Kann man sich drüber streiten ob das System so toll ist. Sony erlaubt immerhin Unteraccounts und eine Zweitkonsole. Sehe da jetzt aber auch nicht, dass sich durch den Nintendo Account etwas daran ändern wird. :\

    Zu den Wallpapern: Zum einen dürfte die Auflösung ja ohnehin nicht mehr zeitgemäß (damals war ja alles 4:3 und 1024x768 ) sein und zum anderen sollte man das meiste auch einfach Googeln können, denke ich.
  • Avatar von foobar
    foobar 17.02.2016, 18:09
    Ja, aber dennoch gibt es Einschränkungen. Nicht mehrere 3Ds bzw. Wii U auf den selben Account (Familien mit Kindern brauchen eigentlich nicht 4 Accounts, müssen diese dennoch anlegen). 3DS Virtual-Konsole Games würden problemlos auch auf der Wii U VC laufen (ist ja derselbe Emulator), dennoch muss man entweder zweimal kaufen oder kann es sich auf der anderen Konsole gar nicht erst runterladen.

    Und der Club wurde komplett gestrichen, was irgendwie auch blöd ist. Ich hatte ein paar Sterne noch zu Gamecube-Zeiten für Wallpaper eingelöst. Die sind nun ganz weg. Dachte, die würden in den Nintendo-Account übernommen werden. Wenigstens das "Inventar" hätten sie irgendwie übernehmen sollen.

    Und im Miiverse muss ich immernoch die ID verwenden und kann nicht den zentralen Account verwenden, obwohl sie anscheinend dieselbe Cookie-Domain verwenden (wenn ich mich beim Account ausloge, komme ich zum Miiverse Logout).
  • Avatar von Tiago
    Tiago 17.02.2016, 18:02
    Den Club Nintendo gibt es ja nicht mehr und 3DS und Wii U laufen doch beide unter der selben ID.
  • Avatar von foobar
    foobar 17.02.2016, 18:01
    Da ich kein Handy und FB und Twitter und Google habe, ist mir Miitomo und das Verknüpfen recht egal.
    Ich hatte gehofft, dass endlich mal alles zusammengeführt wird. Club, ID, 3DS, Wii U in einen einzigen Account, der alles andere komplett ersetzt...
  • Avatar von Tiago
    Tiago 17.02.2016, 17:58
    Ich glaube die ID wird einfach erstmal eingebunden und beide bleiben quasi bestehen. Genauso wie du Facebook damit verknüpfen kannst, kannst du auch die ID verknüpfen. So sieht es zumindest im Moment aus und mehr ist auch erstmal nicht passiert.

    Von daher kannst du dich erstmal nur für Miitomo vorab registrieren.
  • Avatar von foobar
    foobar 17.02.2016, 17:54
    Kann ich jetzt schon irgendas mit dem Nintendo-Account machen? Ist meine Nintendo ID jetzt konvertiert? Oder habe ich beide? Mus ich irgendwas an 3DS oder Wii U ändern?
  • Avatar von B-94
    B-94 17.02.2016, 17:34
    Habe mich auch schon mal registriert. Bin schon echt gespannt wie das jetzt so wird. Habe mich mit meiner NID registriert, da hatte ich automatisch schon mein Namen.
  • Avatar von Scooby
    Scooby 17.02.2016, 15:03
    Musst dich noch für Miitomo (https://miitomo.com) registrieren, dann gibts Bonuspunkte
  • Avatar von Synthoras
    Synthoras 17.02.2016, 15:02
    So hab mich registriert. Gibts irgendwelche Vergünstigungen dafür das man sich so früh angemeldet hat?
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 17.02.2016, 14:55
    Maximal 10 Zeichen. Pffff. Naja bin ich halt Fallen
  • Avatar von Scooby
    Scooby 17.02.2016, 14:42
    Zitat Zitat von Jens Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass das Passwort die Stelle ist an der man für serin Land registriert wurde? lol
    Wie meinst du das?
  • Avatar von Br1ind31d
    Br1ind31d 17.02.2016, 14:11
    Hm die Bonuspunkte gelten nur für 6 Monate.

    Das is voll doof und setzt einen so unter Druck
  • Avatar von Jens
    Jens 17.02.2016, 14:00
    Kann es sein, dass das Passwort die Stelle ist an der man für serin Land registriert wurde? lol
  • Avatar von Newer Simon
    Newer Simon 17.02.2016, 12:46
    Oh cool kam unerwartet gleich mal registrieren
  • Avatar von Scooby
    Scooby 17.02.2016, 10:58
    Man kann sich jetzt damit für Miitomo vorab registrieren.
  • Avatar von Garo
    Garo 17.02.2016, 10:00
    Mh, dann hat sich das Hetzen zum Rechner gar nich gelohnt. Wofür überhaupt diese Vorab-Registrierung? Ja klar, damit Nintendo einen Sinn für das Interesse bekommt und wir bekommen eine Belohnung, aber ich dachte, es brächte auch abseits dessen was.
  • Avatar von rowdy007
    rowdy007 17.02.2016, 09:38
    Bekomme leider keine bestätigungs mail mit code.

    Edit Problem gelöst. Bin jetzt freigeschaltet.
  • Avatar von Scooby
    Scooby 17.02.2016, 09:13
    So, für alle anderen Schweizer:
    • Ihr könnt euch Registrieren (ich habe das mit der E-Mailadresse gemacht).
    • Als Land einfach DE oder AT auswählen.
    • Ihr könnt alles verknüpfen (Twitter, G+ und Facebook) ausser die NNID.
    • Das Land kann jederzeit geändert werden.


    Denke das ist eine gute Zusammenfassung.
  • Avatar von Jekt
    Jekt 17.02.2016, 09:06
    Ju, genau. Ist ja auch ganz klar in den Einstellungen änderbar. Und ja, das System wollte auch meinen Mii-Namen übernehmen
  • Avatar von Tiago
    Tiago 17.02.2016, 09:03
    Hab ich mir gedacht.
  • Avatar von Balki
    Balki 17.02.2016, 08:58
    Spitznamen können mehrfach vergeben werden. Dazu wurden nämlich die (wenn vorhanden) Miiverse-Namen verwendet. Das einzige was nur einmal existiert, ist die NNID selbst.
  • Avatar von Scooby
    Scooby 17.02.2016, 08:47
    Den Spitznamen kann man ja jederzeit ändern.
    [EDIT]Und er ist mehrfach wählbar, habe ihn vorher gerade auf Mario und wieder zurück geändert[/EDIT]
  • Avatar von Ozymandias
    Ozymandias 17.02.2016, 08:38
    Ist denn der Spitzname wirklich nicht mehrfach wählbar? Ich habe auf meiner NNID und jetzt hier den Spitznamen "Mario". Kann mir gar nicht vorstellen, dass ich da immer der schnellste damit bin. Aber wenns so wäre, super!
  • Avatar von Scooby
    Scooby 17.02.2016, 08:19
    Soll ich jetzt versuchen mich über DE mit meiner Mailadresse zu registrieren? Kann ich das dann irgendwie verknüpfen? Hm... Ich versuchs mal...

    [EDIT] Cool, man kann das Land nachher einfach in den Einstellungen ändern[/EDIT]
  • Avatar von rowdy007
    rowdy007 17.02.2016, 08:17
    Mam meldet sich mit seiner NNID an da ist der Nickname doch egal und kann frei gewählt werden.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 17.02.2016, 08:14
    Mich würde mal interessieren, die anderen auch alle ihre Wunschnamen bekommen haben oder ob jemand abgelehnt wurde.
  • Avatar von MOSFET
    MOSFET 17.02.2016, 08:08
    Yehar... bin auch registriert...
    Ich teile auch brav Nutzungsdaten.
    Wie kann ich mein Xbox-Live-Konto verknüpfen?
  • Avatar von Tiago
    Tiago 17.02.2016, 08:01
    Ich habe auch Tiago als Spitznamen bekommen. Könnte mir aber vorstellen, dass der Spitzname irgendwie an die ID oder Email-Adresse geknüpft ist und es deshalb geht. Ähnlich mit den Miis auf der Wii U. Deren Namen kann man ja auch nach Belieben ändern.

    Hab nach der Registrierung auch angegeben, dass ich keine Nutzungsdaten mit Nintendo teilen möchte. Das ist nämlich standardmäßig aktiviert.

    Ansonsten kann man erstmal nichts weiter machen, oder?
  • Avatar von Garo
    Garo 17.02.2016, 07:53
    Geschafft! Ich konnte den Namen Garo rechtzeitig verknüpfen. Bei der NNID war Garo schon weg, als ich die U bekam.