Gerücht: SNES Classic Mini erscheint zum Weihnachtsgeschäft

Bild: Ian Dick

Das NES Classic Mini war für Nintendo ein voller Erfolg und übertraf die Erwartungen des japanischen Unternehmens komplett. Nachdem man kürzlich bestätigte, dass die Produktion nicht fortgesetzt wird, gibt es nun ein Gerücht zum Nachfolger. Laut Quellen, die Eurogamer kontaktiert haben will, arbeite Nintendo intensiv an einem SNES Classic Mini. Das Gerät soll demnach zum Weihnachtsgeschäft 2017 in den Läden stehen.

Abwegig sind diese Mutmaßungen nicht. Was denk ihr, erartet uns bereits im Winter ein Mini SNES? Welche Spiele wünscht ihr euch?

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es 35 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 20.04.2017, 18:52
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Waren die Mini-NES-Controller eigentlich welche mit USB-Anschluss oder hatten die den selben Port wie damals?
    Die hatten denselben Anschluss wie ein Wii-Nunchuck oder Wii-Classic-Controller. Daher kann man damit auch VC-Spiele auf der Wii/WiiU spielen, oder den Wii-Classic-Controller am Mini-NES nutzen.

    Zusammen mit einer Wiimote sind die Teile auch bluetooth-fähig — Ideal, wenn man den Controller unter Android, Windows o.ä. nutzen will.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 20.04.2017, 18:30
    Waren die Mini-NES-Controller eigentlich welche mit USB-Anschluss oder hatten die den selben Port wie damals?
  • Avatar von TheMcMaster1999
    TheMcMaster1999 20.04.2017, 18:18
    Ich würde es sofort kaufen! <3
  • Avatar von DarthTuna
    DarthTuna 20.04.2017, 17:55
    Hmm...würd ich direkt haben wollen, da ich persönlich die SNES ära viel interessanter finde als die des NES. allerdings würde der lizenzkram schon ein problem darstellen...die besten spiele oder halbwegs günstig, beides zusammen wird wohl nicht gehen.
  • Avatar von Garo
    Garo 20.04.2017, 14:34
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    ohne Rare wäre die N64 Zeit echt furchtbar gewesen ...

    dann viel lieber nochmal die SNES Zeit aufleben lassen . auch wenn ich den Hype danach wieder nicht so verstehen kann/will ^^
    Stimmt! Die haben sogar ungefähr genauso viele erstklassige Games gemacht als alle anderen First-Party-Studios zusammen.
  • Avatar von SasukeTheRipper
    SasukeTheRipper 20.04.2017, 12:08
    Für die Sammlung würde ich definitiv ein Mini-SNES holen
  • Avatar von Taurin
    Taurin 20.04.2017, 11:04
    Ja Nintendo... naja. Aber trotzdem wäre es irgendwie geil auch ein n64 mini..... (psst mit der Möglichkeit die zu hacken) ^^
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 20.04.2017, 10:38
    ohne Rare wäre die N64 Zeit echt furchtbar gewesen ...

    dann viel lieber nochmal die SNES Zeit aufleben lassen . auch wenn ich den Hype danach wieder nicht so verstehen kann/will ^^
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 20.04.2017, 10:09
    Könnte mir eigtl egal sein. Ich bezweifle dass ich eines der potentiellen Titel nicht schon besitze.

    Aaaber ich MUSS das haben!!!!!

    @Taurin
    tatsächlich ist bei dieser Rare Geschichte Nintendo die böse Firma und nicht Microsoft. Nintendo lehnt Kooperation ab. Rare Replay war mal für Nintendo Systeme (Xbox u 360 Games ausgeschlossen, dafür DKC/Starfox) im Gespräch..
  • Avatar von Taurin
    Taurin 20.04.2017, 09:17
    Wenns kommt werde ich vorbestellen. Am besten 2 Stück ^^. Den NES Mini gabs vor 2 Wochen im Gamestop in Riem bei ner Neueröffnung. Spontan gekauft für 69 Euro.
    Und danke dem Hack alle Spiele meiner Kindheit drauf <3 . Bin also absolut geil auf snes Mini.
    Ein N64 Mini wäre der Hammer.

    Mario 64
    Mario Kart 64
    Diddy Kong Racing
    Turok
    Turok 2
    Mario Party
    Mario Party 2
    Mario Party 3
    Paper Mario
    Donkey Kong 64
    007Golden Eye
    Perfect Dark
    Zelda OOT
    Zelda MM
    1080
    Pilotwings
    Wave Race
    Snowboard Kids
    Snowboard Kids 2
    Silicon Valley
    Mortal Kombat 3 Ultimate
    Yoshis Story
    Waynes Gretzkeys 3D hockey
    24 Pokemon Snap
    Command and Conquer 64
    Holy Magic Century
    und wenn möglich alle restliche Rare Spiele aber wir wissen ja .... Microsoft
  • Avatar von bananenbär
    bananenbär 20.04.2017, 08:51
    SNES mini - now we're talkin'
  • Avatar von Garo
    Garo 20.04.2017, 08:03
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Die beiden sind aber von Quintet, bzw. Enix. Nicht Nintendo.
    Lesen, Tiago. Hab ich schon lange widerrufen.
  • Avatar von mod4
    mod4 20.04.2017, 07:40
    SNES Mini würde mich auch mehr interessieren als das NES. Nachdem NES Mini Debakel nehme ich vom Kauf dann doch Abstand.
    Auf die Spieleauswahl bin ich aber trotzdem gespannt, im Hinblick auf die nicht wenigen guten Drittherstellertitel.
  • Avatar von Rayray
    Rayray 20.04.2017, 06:47
    Damit hätte ich eigentlich schon abgeschlossen. Da das NES eingestellt wird obwohl es so gut läuft dachte ich es sei unlogisch dann einen Nachfolger rauszubringen, da Nintendo anscheinend trotz Erfolg nicht an einer Weiterführung interessiert ist. Aber die Einstellung des NES Mini wahr für mich genauso unlogisch und ich hatte das für ausgeschlossen gehalten. Nintendo folgt einfach gar keiner Logik mehr, daher lasse ich mich überraschen. Ich hoffe ich kriege wieder eins ab falls das SNES Mini kommt.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 20.04.2017, 06:00
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen

    Und auch ohne Thirds kann man das gut füllen.


    Illusion of Time
    Terranigma
    Die beiden sind aber von Quintet, bzw. Enix. Nicht Nintendo.
  • Avatar von Greg
    Greg 20.04.2017, 00:49
    Finde auch, der SNES hat definitiv mehr Perlen zu bieten. Beim N64 gäbe es nichts, was ich nicht schon gezockt hätte und nichtmehr unbedingt brauche.
  • Avatar von jeegeek
    jeegeek 20.04.2017, 00:38
    Naja ein N64 mini ist eben die Frage ob es sich lohnt. Die Anzahl der wirklich guten N64 Spiele ist doch recht überschaubar. Spontan fallen mir da Mario, Zelda und Pilotwings ein. Ob ich jetzt solche Titel wie Mario Kart noch mal spielen möchte weiß ich nicht. Tendiere da aber eher zu Nein. Wobei ein N64 mini mit Full HD Patches der Community wären eine noch bessere Sache,... Träumen darf man ja noch oder?
  • Avatar von Shoashi
    Shoashi 19.04.2017, 22:13
    Ich warte lieber gleich auf den n64mini
  • Avatar von Jinjo
    Jinjo 19.04.2017, 21:44
    Evtl. stellen sie dann ja auch mehr als 5 Stück her. :O
  • Avatar von Greg
    Greg 19.04.2017, 21:43
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    bin auf den Lizenzwahnsinn gespannt .. was nützt ein tolles SNES Paket wenn Superstars wie Chrono Trigger , Donkey Kong Country , Secret of Mana usw fehlen
    lol Rincie ^^ seit wann gehört DKC nicht voll und ganz Nintendo? Ist und war schon immer eine hauseigene Spielserie.
  • Avatar von Lebonix!
    Lebonix! 19.04.2017, 21:02
    Zitat Zitat von Neino Beitrag anzeigen
    Irgendwie hat mich das NES Mini dann doch kalt gelassen, aber bei nem SNES Mini würde ich nicht zögern und es direkt bestellen
    Geht mir genauso. Ich fand die 16-Bit Area auch deutlich besser und angenehmer als die 8-Bit Area.
  • Avatar von Neino
    Neino 19.04.2017, 20:37
    Irgendwie hat mich das NES Mini dann doch kalt gelassen, aber bei nem SNES Mini würde ich nicht zögern und es direkt bestellen
  • Avatar von pandavova
    pandavova 19.04.2017, 20:14
    inb4 SNESMiniHax
  • Avatar von KaiserGaius
    KaiserGaius 19.04.2017, 20:09
    Nachdem Nintendo das NES Classic so in den Sand gesetzt hat wird das sicherlich ne Paniknummer, in der wieder nur die Pisser gut weg kommen, die die Teile en Groß kaufen und dann für den dreifachen Preis weiter verticken.
  • Avatar von enefel
    enefel 19.04.2017, 18:09
    Dann weiß ich ja schon, was ich mir schenke
  • Avatar von Garo
    Garo 19.04.2017, 18:08
    Zitat Zitat von theflo Beitrag anzeigen
    Das wäre zu schön um wahr zu sein.

    Illusion of Time und Terranigma halte ich aber für eher unwahrscheinlich, die Rechte liegen soweit ich weiß bei Square-Enix, und die rücken die wohl nur eher ungern raus. Oder gab es in den letzten Jahren für die VC Umsetzungen von Secret of Mana, Mystic Quest und den SNES Final Fantasys?
    Hab mich da wohl geirrt. Zwar war Nintendo bei beiden der Publisher, aber das Copyright lag bei Enix.
    EDIT: Und Super Mario RPG wird wohl auch nix, da wohl Squaresoft die Rechte an Mallow und Geno behielt.
  • Avatar von jeegeek
    jeegeek 19.04.2017, 17:41
    Man sollte lieber einen Nintendo Classic dauerhaft auf den Markt bringen, also eine kleine Hardware die z.B mit einem NES oder SNES Controller genutzt werden kann, ein oder zwei Spiele der Plattformen vorinstalliert haben und dann die Spiele für einen kleinen Betrag zum Kauf anbieten. Ganz böse gesagt könnte man einfach die Wii in ein neues Gehäuse stecken, mit HDMI erweitern und dann später auch Gamecube/Wii Spiele verkaufen ohne ständig neue Hardware herstellen zu müssen. Denke mal die Hardware der Wii würde auch heute kein Vermögen mehr kosten. Aber an einem SNES Classic der mit festen Spiele kommt und nie verfügbar ist habe ich keinen Bedarf.
  • Avatar von theflo
    theflo 19.04.2017, 17:21
    Das wäre zu schön um wahr zu sein.

    Illusion of Time und Terranigma halte ich aber für eher unwahrscheinlich, die Rechte liegen soweit ich weiß bei Square-Enix, und die rücken die wohl nur eher ungern raus. Oder gab es in den letzten Jahren für die VC Umsetzungen von Secret of Mana, Mystic Quest und den SNES Final Fantasys?
  • Avatar von Garo
    Garo 19.04.2017, 17:01
    Zitat Zitat von Kadji Beitrag anzeigen
    Ich würde einen Controller kaufen - einfach um einen neues, gutes, (kabelloses) SNES Pad für den PC zu haben (Pad an Wiimote, Wiimote per Bluetooth mit dem PC gesynct)
    Das wäre dann aber nicht kabellos.
    Für PC hab ich ein Original-SNES-Pad mit Adapter an USB. ^^
  • Avatar von Kadji
    Kadji 19.04.2017, 16:58
    Ich würde einen Controller kaufen - einfach um einen neues, gutes, (kabelloses) SNES Pad für den PC zu haben (Pad an Wiimote, Wiimote per Bluetooth mit dem PC gesynct)
  • Avatar von Garo
    Garo 19.04.2017, 16:55
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    bin auf den Lizenzwahnsinn gespannt .. was nützt ein tolles SNES Paket wenn Superstars wie Chrono Trigger , Donkey Kong Country , Secret of Mana usw fehlen
    Die DKC-Lizenzen liegen bei Nintendo.
    Und auch ohne Thirds kann man das gut füllen.
    Super Mario World,
    SMW2: Yoshi's Island
    Zelda: ALttP
    Super Metroid
    Pilotwings
    Mario Kart
    F-Zero
    Kirby's Dream Land 3
    Kirby's Fun Pak
    Kirby's Dream Course
    Kirby's Ghost Trap
    DKC
    DKC2
    DKC3
    Starwing
    Super Mario RPG
    Super Punch-Out
    Earthbound
    Illusion of Time
    Sim City
    Super Soccer
    Super Tennis
    Terranigma
    Tetris & Dr. Mario
    Yoshi's Cookie

    Das sind jetzt 25 Titel die viele Genres abdecken.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 19.04.2017, 16:35
    bin auf den Lizenzwahnsinn gespannt .. was nützt ein tolles SNES Paket wenn Superstars wie Chrono Trigger , Donkey Kong Country , Secret of Mana usw fehlen
  • Avatar von Soren
    Soren 19.04.2017, 16:17
    Das sollte kein Problem sein. Sie bringen die Mini SNES einfach im Oktober, dann ist sie Mitte Oktober ausverkauft und es gibt einen Engpass bis Januar und dann..wird die Produktion eingestellt.

    Würde mir so ein Gerät allerdings nicht kaufen, weil ich nicht noch mehr Konsolen hier rumstehen lassen möchte. Sollen sie einfach die 30 SNES Spiele als VC bringen und einen SNES Controller für die Switch.
  • Avatar von Lehtis
    Lehtis 19.04.2017, 15:48
    Das glaub ich nicht.
    Nintendo wird sicher den Fokus auf die Switch legen wollen. Ein SNES Mini würde ihnen selber die Show stehlen.
    (Eltern kaufen dann zu Weihnachten als Geschenk einen SNES Mini anstatt einer Switch und davon hat Nintendo bei weitem nicht soviel)
  • Avatar von Anbu
    Anbu 19.04.2017, 15:34
    Für mich wäre es ein Pflichkauf zum Release.