Das Marktforschungsinstitut Media Create hat die japanischen Verkaufszahlen für die Woche vom 19. bis zum 25. November veröffentlicht. Einen hervorragenden Start hat das Remake von Dragon Quest IV hingelegt, das fast 600.000 Einheiten absetzen konnte. Der nächste Millionenseller für den DS ist also so gut wie sicher!

Nicht so gut sieht es dagegen für Super Mario Galaxy aus, das diese Woche aus den Top 10 verschwand und sich auf Platz 11 breitmachte.

01. [NDS] Dragon Quest IV (Square-Enix) - 597,000 / NEW
02. [PS2] World Soccer Winning Eleven 2008 (Konami) - 294,000 / NEW
03. [PS3] World Soccer Winning Eleven 2008 (Konami) - 141,000 / NEW
04. [NDS] Mario Party DS (Nintendo) - 110,000 / 460,000
05. [PS2] Final Fantasy XI: Wings of the Goddess (Square-Enix) - 68,000 / NEW
06. [WII] Mario and Sonic at the Olympic Games (Nintendo) - 63,000 / NEW
07. [NDS] Dinosaur King: The Seven Fragments (Sega) - 57,000 / NEW
08. [NDS] Mega Man Star Force 2: Berserk × Shinobi (Capcom) - 37,000 / NEW
09. [NDS] Mega Man Star Force 2: Berserk × Dinosaur (Capcom) - 37,000 / NEW
10. [PS2] Pachinko Assassin III: Iron Pachi-Chonmage 13 (Hackberry) - 36,000 / NEW