Spiele • Wii

Xenoblade Chronicles

Mehr zum Spiel:

Xenoblade-Entwickler gründen weiteres Studio

Wir berichteten euch bereits davon, dass das Unternehmen Monolithsoft, welches unter anderem für die Entwicklung von Xenoblade verantwortlich ist, an einem Projekt für Wii U arbeitet. Nun wurde bekannt, dass das Unternehmen, welches schon seit vier Jahren eine Tochterfirma Nintendos ist, seine Partnerschaft erweitern und vergrößern will. Dies soll durch ein neues Entwicklerstudio in der japanischen Stadt Kyōto passieren, das vor kurzer Zeit eröffnet wurde und noch auf Personalsuche ist.

Man kann also davon ausgehen, dass Monolithsoft weiterhin sehr stark mit Nintendo zusammenarbeiten wird.

Bild

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es sieben Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Yoshi113
    Yoshi113 09.07.2011, 10:59
    Vielleicht ja eine Fortsetzung von Xenoblade ?!
  • Avatar von DaRealRiku
    DaRealRiku 09.07.2011, 09:54
    Sehr gut kombiniert isaac. Bin stolz auf dich.

    Wenn sie es schaffen, uns über die gesamte Laufzeit von 3DS und Wii U mit neuen Titeln zu versorgen, die mit einem FF mithalten, wäre ich sehr zufrieden.
  • Avatar von Philipp
    Philipp 09.07.2011, 09:43
    Zitat Zitat von Galactus Beitrag anzeigen
    was hat das mit Square zu tun? Es ist ein FirstParty Entwickler von Nintendo, der noch ein wenig zu BandaiNamco gehört? Oder meinst du wegen Rollenspielen? Haben sie ja eigentlcih auch schon immer gemacht.. Disaster day of Crisis war da ja eher die Ausnahme
    Riku geht es wohl eher darum, dass die Qualität wie zu Squares Anfangszeiten überaus hoch ist und die Firma mit einem weiteren Studio für eine größere Menge an Titeln sorgen kann.
  • Avatar von Tobi888
    Tobi888 09.07.2011, 09:40
    Cool da ich mir Xenobalde chronicles schon vorbestellt ahbe mit den controller! Ist das ja noch cooler!
  • Avatar von Galactus
    Galactus 08.07.2011, 21:31
    was hat das mit Square zu tun? Es ist ein FirstParty Entwickler von Nintendo, der noch ein wenig zu BandaiNamco gehört? Oder meinst du wegen Rollenspielen? Haben sie ja eigentlcih auch schon immer gemacht.. Disaster day of Crisis war da ja eher die Ausnahme
  • Avatar von DaRealRiku
    DaRealRiku 08.07.2011, 20:40
    Wird Monolithsoft zum neuen Squaresoft?
  • Avatar von Galaxy_2Alex
    Galaxy_2Alex 08.07.2011, 19:41
    Ich hoffe auf gute Spiele dieser Firma für die Wii U!