Wir berichteten euch bereits davon, dass das Unternehmen Monolithsoft, welches unter anderem für die Entwicklung von Xenoblade verantwortlich ist, an einem Projekt für Wii U arbeitet. Nun wurde bekannt, dass das Unternehmen, welches schon seit vier Jahren eine Tochterfirma Nintendos ist, seine Partnerschaft erweitern und vergrößern will. Dies soll durch ein neues Entwicklerstudio in der japanischen Stadt Kyōto passieren, das vor kurzer Zeit eröffnet wurde und noch auf Personalsuche ist.

Man kann also davon ausgehen, dass Monolithsoft weiterhin sehr stark mit Nintendo zusammenarbeiten wird.

Bild