Pokémon Gelb im App Store aufgetaucht

Wenn es jemand schafft, den App Store innerhalb weniger Stunden gründlich zu stürmen, dann sind das wohl die Pokémon. Am Wochenende veröffentlichte der Publisher Home of Anime ein Spiel in Apples App Store, das auf den Namen Pokémon Yellow hörte und durch einige zusammengeklaute Bilder und Texte den Eindruck vermitteln wollte, eine offizielle Nintendo-App zu sein.

Für nur 79 Cents sollte der geneigte Fan also die gelbe Edition der Monsterreihe erhalten und ab sofort immer unterwegs auf dem iOS-Gerät spielen können. Sobald der Käufer das Geld dann allerdings aus dem Fenster geworfen hat, musste der Kunde feststellen, dass das gekaufte Programm nach dem Startbildschirm immer wieder abstürzt.

Seit heute Nacht ist die App auch schon wieder aus dem App Store verschwunden. Erfolgreich war das Spiel aber nichtsdestotrotz. So erreichte Pokémon Yellow die Top 5 der deutschen Charts und auch im Rest der Welt wurde die Top Ten geknackt.

Es bleibt abzuwarten, ob Nintendo diese nicht-genehmigte Fassung als Zeichen sieht, sich selbst an eigenen iOS-Apps zu versuchen. Der mögliche Erfolg liegt hingegen jetzt schon auf der Hand.

Bild

Weiterführende Links: Forum-Thread

Bisher gibt es 33 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von DaRealRiku
    DaRealRiku 21.02.2012, 20:50
    Als Dank für die Info habe ich vorhin einen Link zu diesem Artikel gesetzt.
  • Avatar von tiki22
    tiki22 21.02.2012, 20:23
    @DaRealRiku
    Das sind dann aber die ganz Technikfeindlichen, die gerade mal den Internet Explorer starten können Ein Rästel, wie solche Leute den PC hochgefahren haben () Schließlich fährt der PC auch durch ein "One-Klick-Tool" hoch
  • Avatar von DaRealRiku
    DaRealRiku 21.02.2012, 19:44
    tiki22, einerseits stimme ich dir zu mit dem Jailbreak, andererseits kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass einige Leute sogar zu blöd für ein One-Klick-Tool sind ...
  • Avatar von Fortress
    Fortress 21.02.2012, 18:35
    Wow. Das ist ja mal dreist.
  • Avatar von blue88
    blue88 21.02.2012, 18:00
    Nintendo wird an seiner Handheld-Politik zugrunde gehen. Die konservative Führung wird auch weiterhin auf proprietäre Module für ihre HW setzen anstatt auf den App-Zug aufzuspringen und in halbnaher Zukunft zugrunde gehen wie Kodak mit ihren Filmen und Nokia mit ihren Backsteinhandys.

    Sagt zumindest meine Glaskugel und bis dahin ist es noch etwas hin.
  • Avatar von Ziagl
    Ziagl 21.02.2012, 17:41
    Leider zerstört sowas den Ruf von Nintendo...
    Weil manche Leute auf ITunes geschrieben haben das die Entwickler es gleich mit Bugs rausbringen. Also die dachten es sei nur ein Bug und kein Fake...
  • Avatar von JFan
    JFan 21.02.2012, 17:37
    Ich hoffe nicht, dass Nintendo jemals Apps für Apple, Android usw. herausbringt.
    Sie sollten eher versuchen eine (weitere) Rufschädigung zu verhindern
  • Avatar von Mr.Toast
    Mr.Toast 21.02.2012, 17:35
    Oh, das ist mir echt komplett entgangen, obwohl ich gestern noch im iTunes Store gestöbert hab.
    Ich würde auch denen zustimmen, die meinen, dass so eine App von Nintendo angekündigt worden wäre.
  • Avatar von Eyesore
    Eyesore 21.02.2012, 17:22
    Man muss nichts können,
    man muss nur die richtigen Ideen haben^^

    Ich kann es gut nachvollziehen, dass so viele darauf reingefallen sind. Immerhin kennen viele, die mit Nintendo wenig zutun haben nicht einmal den Unterschied zwischen Ds und 3ds.
  • Avatar von Tobias
    Tobias 21.02.2012, 17:08
    Hmrphm. Ich hoffe, Nintendo wird keine Apps entwickeln, und sie hatten sich auch dagegen ausgesprochen. Warum sollen die auch für die Konkurrenz Spiele entwickeln??

    Trotzdem hat Nintendo ja einige Spielereihen, die perfekt für Handyspiele wären, allen vorran WarioWare: Durchgeknallt, unkonventionell, für zwischendurch.
  • Avatar von Ruto091196
    Ruto091196 21.02.2012, 17:08
    Lol ich hab mir die Bewertung der App angeschaut und es gibt wirklich Leute die sich die Applikation runter geladen haben und sich dann noch beschweren oh mein Gott. ^^
  • Avatar von Ziagl
    Ziagl 21.02.2012, 15:18
    Wer das gekauft hat ist einfach nur dumm.
    Wenn man logisch denken würde wüsste man das Nintendo niemals eine Itunes App macht und wer anderer hat nicht die Rechte dafür. Und wenn doch wäre das schon überall in den Medien.
  • Avatar von SuperSavajin
    SuperSavajin 21.02.2012, 14:19
    Die hätten bis zum 1 April warten sollen...
  • Avatar von Ph1l753
    Ph1l753 21.02.2012, 14:14
    Was blöd ist kriegen die Leute die das Spiel runtergeladen haben noch ihr Geld zurück?
  • Avatar von Jango
    Jango 21.02.2012, 14:05
    Nintendo würde auch schon genug Geld damit machen die alten Pokémon Editionen in den eShop zu katapultieren.
    Blaue, rote, gelbe, goldene, silberne, rubin, saphir und smaragt sind alles Editionen die sich als download eignen.
    Zwar auch die DS Spiele da die nicht viele MB kosten aber das wäre etwas absurt die für 40? im eShop zu verkaufen. ^^

    Gelbe und Smaragt Edition in den eShop los!
  • Avatar von tiki22
    tiki22 21.02.2012, 14:01
    Viele in den Kommentaren schreiben, das man sich lieber ein Android Handy holen soll und einen Emulator drauf packen soll, aber genau das geht auch bei Apples Geräten. Das einzige was man tun muss ist den jailbreak durchzuführen, der so einfach ist, das ihn sogar ein 5 Jähriger schaffen kann.

    So stehen die Türen offen und man kann endlich alles mit dem Gerät machen, was es wirklich drauf hat!
  • Avatar von Philipp
    Philipp 21.02.2012, 13:48
    Wir haben das ganze als schlechten Scherz bezeichnet, nicht die Entwickler. Die wollten damit Kohle scheffeln. Das musste ich jetzt nur mal klarstellen, bevor es noch mehr verwirrt.
  • Avatar von Streetpass Frankfurt
    Streetpass Frankfurt 21.02.2012, 13:46
    Apple macht da eine ganz miese Figur. Sie kontrollieren jede einzelne App, aber eine App welche abstürzt und Urheberrecht offensichtlich verletzt lassen sie bedenkenlos zu. Hinterlasst den Beigeschmack das es ihnen nicht im geringsten um Qualität sondern einzig um Vormachtsstellung geht.
  • Avatar von B-94
    B-94 21.02.2012, 13:31
    Das ist ja eine richtige Verarschung. Das hätte eher zum ersten April gepasst. Vielleicht sollte das ja auch kein Scherz gewesen sein vielleicht hat es einfach nicht funktioniert.
  • Avatar von Master Ike
    Master Ike 21.02.2012, 13:22
    Wäre glücklich, wenn Spiele von Nintendo nicht im AppStore auftauchen.
    Besser wäre es noch zu korrigieren, dass Pokemon Gelb im AppStore nicht offiziell von Nintendo verkauft wurde.

    Sonst gibt es noch fatale Folgen wegen einen Karnevalscherz (Ruf)
  • Avatar von Super-m
    Super-m 21.02.2012, 12:50
    Lep´s World Plus, das Spiel ist auch so ein Fake von Mario, Details und Spielablauf alles gleich, nur das es statt Mario ein Kobold ist und die Gegner andere Futzen sind.
  • Avatar von Slay
    Slay 21.02.2012, 12:33
    Dreisst...

    Hat bestimmt ein wenig Kohle abgeworfen diese Aktion, wenn es diese "Fake-App" auf Platz 5 der deutschen Charts geschafft hat. Nintendo sollte sich das Geld auf jedenfall zurückholen und irgendwie öffentlich klarstellen, dass dieser Fake nicht von Nintendo stammt. So ein Mist kann sich schnell sehr Rufschädigend auswirken.
  • Avatar von Ninsati
    Ninsati 21.02.2012, 12:12
    Ich glaube nicht dass Nintendo dass machen wird.
    Iwata hatte ja mitte des letzten Jahres noch gesagt das sie es nie machen würden und ich hoffe auch das sie das nicht machen weil zwar die Spiele sehr gut verkauft werden aber die Konsolen in den Regalen bleiben da man es auch auf Smartphones spielen kann.
  • Avatar von matzesu
    matzesu 21.02.2012, 10:11
    Das ist kein Fasend Scherz sondern eine treiste abzocke: Die App kostet 5 € und man bekommt nur Bilder von alten Pokemonspielen.., gut das ich kein Apple Iphone hab, und mein Xperia Play wie geschaffen für Emus ist (natürlich nur GBA und GB Spiele die ich auch in wirklichkeit hab)

    EDIT: Ok das ist die andere App, aber die hier ist auch abzocke, weil der Anbieter für Geld was verkauft, was ihm gar nicht gehört,
  • Avatar von DaRealRiku
    DaRealRiku 21.02.2012, 10:01
    Ist mir irgendwie entgangen. Muss ich nachher auch mal drüber berichten und dann auf NO verlinken.
  • Avatar von Daniel
    Daniel 21.02.2012, 09:28
    Achjoa, es gibt so unzählbar viele dreiste Kopien (zb Plants vs Zombie statt Plants vs. Zombies), da war es nur eine Frage der Zeit bis bei Nintendo geklaut wird.
  • Avatar von LinkZX
    LinkZX 21.02.2012, 09:25
    Leute... holt euch ein Android Handy (Galaxy S 2 z.B.) mit Emulator... dann könnt ihr das auch spielen
  • Avatar von marceldm
    marceldm 21.02.2012, 09:09
    Also ohne Ankündigung von Nintendo kann es ja wohl kaum offiziell sein .Und wenn als Herausgeber nicht Nintendo ist sondern irgendein unbekannter Name dann ist es ja schon klar . Und wenn da Pokémon yellow drauf steht und bei der app Beschreibung Screenshots von Blattgrün/Feuerrot dann haben die Käufer selbst Pech.
  • Avatar von Super-m
    Super-m 21.02.2012, 08:58
    Vltt. Sollte man erwähnen das das Spiel Durchschnittlich max. 1,5von 5 Sterne als Bewertung hatte.
  • Avatar von Philipp
    Philipp 21.02.2012, 08:30
    Die Frage habe ich mir auch schon gestellt, Ryu. Apple prüft jede einzelne App und weist teilweise Programme aus noch so dubiosen Gründen zurück. Aber dann schafft es ein Programm durch, das offensichtlich Pokémoninhalte klaut und zudem nicht einmal funktioniert.
  • Avatar von Ryumaou
    Ryumaou 21.02.2012, 08:19
    Muss Apple nicht nicht die im Store veröffentlichte Software genehmigen?
    Find' es schon etwas erstaunlich, dass jemand mit so 'nem billigen Trick in die Verkaufscharts kommen kann^^
  • Avatar von Galaxy_2Alex
    Galaxy_2Alex 21.02.2012, 08:14
    Nintendo wird sich schön vom Gegner Apple zurückziehen (das ist keine Bitte, ich hätte gerne Erweiterung auf andere Medien, das ist eine Feststellung). Die Frage ist: Was macht Game Freak? Diese machen ja eigentlich die Spiele Nintendo ist oft nicht in deren Entwicklngen involviert (aber sehr oft). Nintendo-Online hat dazu bereits einen Beitrag gebracht, dass Game Freak angeblich eine App veröffentlichen will, davon hat man aber jetzt seit "Ankündigung" nichts gehört... Ich selber hab kein Gerät von dieser Marke, würde aber auch eines nehmen, wenn es mir geschenkt wird
  • Avatar von König3D
    König3D 21.02.2012, 07:48
    cool leider hab ich kein App Store