Am 18. November 2011 erschien in Europa nach langem Warten endlich The Legend of Zelda: Skyward Sword. Das Action Adventure erhielt durchweg sehr gute Kritiken in der Spielepresse und auch wir bewerteten den neuen Teil der Reihe mit 10/10 Punkten. Klickt einfach hier, um zum Review zu gelangen.

Zum 25. Geburtstag der berühmten Zelda-Saga erschien der bislang letzte Titel mit Link in der Hauptrolle gleich in mehren Versionen. Für rund 80 Euro konnte man zur Limited Edition greifen, die eine goldene Wii-Fernbedienung mit der MotionPlus-Unterstützung, sowie eine Musik-CD vom Zelda-Orchester enthielt. Die Special Edition kam nur mit der Soundtrack-CD daher.

Da die Limited Edition fast ausverkauft ist, entschied sich Nintendo vor einigen Tagen, eine neue Version von The Legend of Zelda: Skyward Sword zu veröffentlichen. Hierbei verzichtet man auf die Wii-Fernbedienung und auch auf die Orchester-CD, es wird lediglich das Hauptspiel geliefert. Außerdem wurde das Cover ausgewechselt. Zu sehen ist das ehemals Japan-exklusive Cover sowie zwei Wertungen.

Der Online-Händler Amazon listet das Spiel bereits jetzt in der neuen Fassung, welche für knapp 50 Euro zu haben ist.

Angehängt seht ihr das neue Cover von The Legend of Zelda: Skyward Sword.

Bild