Das Marktforschungsinstitut Media Create veröffentlichte die japanischen Soft- und Hardware-Charts der Woche vom 19. bis zum 25. März. Hierbei führt der 3DS weiterhin die Liste an und konnte sogar durch den Release von Kid Icarus: Uprising in den Verkaufszahlen ordentlich wieder zulegen.

01. Nintendo 3DS – 94 011 / 5 400 667
02. Playstation 3 - 25 750 / 8 033 236
03. Sony PSP - 19 875 / 18 989 002
04. PS Vita - 10 302 / 630 385
05. Nintendo Wii - 9 270 / 12 314 096
06. Nintendo DS - 1 836 / 32 835 267
07. Playstation 2 - 1 333 / 21 787 472
08. Xbox 360 - 1 084 / 1 552 904

Die Spitze der Softwarecharts wird diese Woche vom Neueinsteiger für den 3DS Kid Icarus: Uprising besetzt, während die Titel Monster Hunter Tri G, Mario Kart 7 und Super Mario 3D Land die unteren Plätze der Top Ten für den 3DS beanspruchen.

01. Kid Icarus: Uprising (Nintendo / 3DS) - 132 526 / NEU
02. Black Panther 2: Yakuza Ashura Chapter (SEGA / PSP) - 104 937
03. Pokémon + Nobunaga's Ambition (Tecmo / DS) - 65 046 / 237 073
04. Devil May Cry HD Collection (Capcom / PS3) - 43 791
05. Ninja Gaiden 3 (Koei Tecmo / PS3) - 29 797 / NEU
06. Attouteki Yuugi: Mugen Souls (Compile Heart / PS3) - 23 004 / NEU
07. Monster Hunter Tri G (Capcom / 3DS) - 22 402 / 1 337 122
08. Mario Kart 7 (Nintendo / 3DS) - 20 890 / 1 601 979
09. Super Mario 3D Land (Nintendo / 3DS) - 20 305 / 1 439 760
10. Shining Blade (SEGA / PSP) - 19 032 / 141 289

Bild