Spiele • Switch

Has-Been Heroes

Mehr zum Spiel:

Has-Been Heroes: Frozenbyte spricht über die Entwicklung der Switch-Version & Zukunftspläne

Die Kollegen von Nintendo Everything hatten die Gelegenheit mit Kai Tuovinen von Frozenbyte über das Strategie-Action-Spiel Has-Been Heroes und die Arbeiten an der Nintendo-Switch-Version zu sprechen.

Die ersten Konzepte und Ideen für das Spiel seien etwa vor zweieinhalb Jahren entstanden. Ein kleines Team innerhalb des Studios wollte ein herausforderndes Rogue-like-Spiel kreieren und begann Entwürfe und Prototypen zu entwickeln. Irgendwann wurde ein Punkt erreicht, der dem gesamten Team gefiel und seitdem wurde am Spiel gearbeitet.

Bereits von Beginn an sei die neue Nintendo-Konsole, welche zur der Zeit unter der Bezeichnung NX bekannt war, als potentielle Plattform für das Projekt betrachtet worden. Als dem Team bekannt wurde, was NX überhaupt ist, sei klar gewesen, dass Has-Been Heroes auch darauf erscheinen soll. Die Nintendo-Switch-Version wird unter anderem Gebrauch von der neuen HD-Vibration machen. Dabei sollen die Spieler fühlen können, wie sich Zauber quer über den Bildschirm bewegen.

Aus Entwicklersicht habe sich mit Nintendo Switch im Vergleich zu Wii U sehr viel verbessert. Die Dokumentation und technischen Aspekte sowie das gesamte Drumherum wirke wesentlich durchdachter, was die Arbeiten mit Switch bedeutend einfacher gestalte, erklärt Tuovinen.

Frozenbyte ist vor allem für die Trine-Reihe bekannt, welche unter anderem auch auf der Wii U überzeugen und einige Erfolge feiern konnte. Man plane momentan jedoch nicht die Trine-Spiele für Nintendo Switch zu portieren. Aktuell liege der Fokus voll auf Has-Been Heroes und eventuellen neuen Spielen. Trine wurde bereits auf so viele Plattformen portiert, dass es allmählich Zeit für etwas Neues wird, merkt Tuovinen an.

Auch die Zukunft des Studios im Zusammenhang mit der neuen Konsole kam zur Sprache. Tuovinen sehe keinen Grund nicht noch weitere Spiele für Nintendo Switch zu veröffentlichen. Man sei momentan aber noch nicht ganz bereit, genauere Details bekannt zu geben.

Das vollständige Interview findet ihr auf der Webseite von Nintendo Everything, während ihr Has-Been Heroes ab dem 28. März im eShop und bei GameStop im Regal finden könnt.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread
Weitere Infos im Hub

Nintendo Switch

Preis, Termin, Hardware & Spiele der neuen Heimkonsole von Nintendo

Das sagen unsere Leser

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.