Spiele • PS4

Destiny 2

Mehr zum Spiel:

Derzeit keine Pläne für Destiny 2 auf Switch

Am 8. September erscheint Destiny 2 für Xbox One, Playstation 4 und, anders als noch der Vorgänger, auch für PC. Wie der Projektleiter Mark Noseworthy im Interview mit IGN erklärte, gibt es allerdings zurzeit keine Pläne, den Shooter auch für Nintendo Switch zu veröffentlichen. Noseworthy erklärte, obwohl er Fan der Konsole sei, sei Destiny 2 aufgrund seines Online-Zwangs nicht für die portable Switch geschaffen und er halte eine Veröffentlichung daher für ziemlich unwahrscheinlich.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread
Weitere Infos im Hub

Nintendo Switch

Preis, Termin, Hardware & Spiele der neuen Heimkonsole von Nintendo

Bisher gibt es elf Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von fearly
    fearly 23.05.2017, 11:58
    Da das Spiel anscheinend schon die PS4 und Xbone an die Grenzen bringt, find ich es es logisch, das es nicht auf die Switch kommt.
  • Avatar von h0lly
    h0lly 23.05.2017, 10:39
    Ehm sehe ich anders. Was ist denn mit Dragon Quest X was für die switch in Japan kommt. Ist ein MMorpg das ist auch nur Online. Sehe es eher als billige Ausrede von Bungie
  • Avatar von 1UP-Maschine
    1UP-Maschine 20.05.2017, 20:21
    Nachvollziehbar, aber dennoch schade.
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 20.05.2017, 07:05
    Ein reines Online-Spiel ist nix für Switch. Man könnte es zwar zocken aber hier finde ich die Begründung eines Entwicklers ausnahmsweise mal nachvollziehbar
  • Avatar von Bartheby
    Bartheby 20.05.2017, 00:38
    Also für mich is eher der Handheldmodus mit seinen 2 Stündchen ohne Kabel optional. Ich weiß ja nich, ob ich der Einzige bin, aber ich spiele zu 99 % am TV... Un im Internet is das Ding auch immer... Blödsinnig der Schmarrn mit dem Onlinezwang...
  • Avatar von Marco
    Marco 19.05.2017, 19:31
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    ich bin mir wieder sicher ...
    würde Nintendo offiziell den TV Docked Modus als optional erklären würde das bedeuten : viele User wären angepisst aber jede Wette das dann viel mehr Publisher wie eben Bungie ihre Games für den tollen Handheld Mode bringen würden ...
    dieses "wegen öööhm Onlinedingens ! aber Switch yeah we love it ! <3 " ist doch nur wieder eine Glückskekse Ausredeformulierung
    TV Docked Mode ist doch gar nicht Pflicht meine ich, zumindest kann man Voez nur im Handheld Modus spielen.

    Destiny ist ja sowieso jetzt nicht unbedingt die Reihe, die ich mir auf der Switch wünschen würde. Aber natürlich wäre eine riesige Überraschung schön gewesen.
  • Avatar von Naska
    Naska 19.05.2017, 18:03
    Könnte man doch sicher auch auf Docked only reduzieren wenn man meint das sei wichtig.
    Stimme Rice aber zu bei seiner Aussage, es wirkt wie eine hohle Phrase.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 19.05.2017, 17:42
    ich bin mir wieder sicher ...
    würde Nintendo offiziell den TV Docked Modus als optional erklären würde das bedeuten : viele User wären angepisst aber jede Wette das dann viel mehr Publisher wie eben Bungie ihre Games für den tollen Handheld Mode bringen würden ...
    dieses "wegen öööhm Onlinedingens ! aber Switch yeah we love it ! <3 " ist doch nur wieder eine Glückskekse Ausredeformulierung
  • Avatar von FapyN
    FapyN 19.05.2017, 17:21
    Zitat Zitat von Mc_Rib Beitrag anzeigen
    Und da muss sich erst noch zeigen wie sich das auswirkt wenn irgendwie Leute dann das Onlnegaming durch ihre lahme Handy-HotSpots versauen.
    Naja, meine Kumpels und ich versuchen das garnicht erst, weil 2 GB Datenvolumen bei uns zu schnell weg wäre. Wir gehen nur über Wlan (Lan) mit der switch ins Internet.
  • Avatar von Mc_Rib
    Mc_Rib 19.05.2017, 17:13
    Zitat Zitat von FapyN Beitrag anzeigen
    Hä, die Switch ist doch konsole und Handheld. Splatoon ist auch online lastig bzw. wird fast nur online gespielt. Die Begründung ist doch totaler Rotz.
    Und da muss sich erst noch zeigen wie sich das auswirkt wenn irgendwie Leute dann das Onlnegaming durch ihre lahme Handy-HotSpots versauen.
  • Avatar von FapyN
    FapyN 19.05.2017, 17:09
    Hä, die Switch ist doch konsole und Handheld. Splatoon ist auch online lastig bzw. wird fast nur online gespielt. Die Begründung ist doch totaler Rotz.
    Es gibt soviele Switch Besitzer, die sich gern Destiny anschaffen würden und keiner mit dem ich gesprochen habe ging davon aus unterwegs zu spielen.

    Shame on you Bungie!!!!