Spiele • Switch

The End is Nigh! (eShop)

Mehr zum Spiel:

The End is Nigh! erstmals im Livestream präsentiert

Vergangene Woche kündigte der The Binding of Isaac- und Super Meat Boy-Entwickler Ed McMillen mit The End is Nigh! sein neuestes Spiel an. Auch wenn The End is Nigh! spielerisch einige Gemeinsamkeiten mit Super Meat Boy teilt, setzt das Jump'n'Run klare eigene Akzente. 

The End is Nigh! ist ausgesprochen düster und spielt in einer postapokalyptischen Spielwelt. Hauptfigur Ash ist einer der wenigen Überlebenden und versucht verzweifelt einen Freund zu finden, weshalb er auch nicht davor zurückschreckt ihn sich aus gefundenen Körperteilen in bester Frankenstein-Manier zusammenzuschustern. Mit über 600 Level soll das Spiel sehr umfangreich ausfallen und auch darüber hinaus Inhalte bieten. Im Gegensatz zu Super Meat Boy wird The End is Nigh! verstärkt den Fokus auf die Erkundung der Level setzen.

Im offiziellen E3-Stream auf Twitch hatte McMillen nun erstmals die Chance The End is Nigh! live zu präsentieren und beweisen, dass Super Meat Boy-Fans trotz des etwas anderen Ansatzes auf ihre Kosten kommen werden.

The End is Nigh! erscheint bereits am 12. Juli auf Steam. Eine Version für Nintendo Switch soll später folgen.

Weiterführende Links: Forum-Thread

Das sagen unsere Leser

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.