Spiele • Switch

Lichtspeer: Double Speer...

Mehr zum Spiel:

Indie-Entwickler behauptet, dass Nintendo an Achievement-System arbeitet

Die Entwickler des eShop-Titels Lichtspeer haben in einem Reddit AMA behauptet, dass Nintendo an einem Achievement-System arbeitet. Auf die Frage eines Reddit-Nutzers, weshalb das Spiel auf der Switch keine Online-Ranglisten biete, antworteten die Entwickler, dass es keine offizielle Unterstützung wie bei Sony oder Microsoft gebe. Allerdings wisse man, dass Nintendo an einem System arbeite und man in Zukunft entscheiden werde Online-Ranglisten einzubauen.

Da die Entwickler mit Lichtspeer: Double Speer Edition bereits ein Spiel im eShop veröffentlicht haben, könnten sich durchaus Einblicke in Nintendos Pläne für das eigene Online-System erhalten haben. Andererseits ist es fraglich, ob ein Entwickler derartige Informationen so leichtfertig an die Öffentlichkeit gibt.

Der Online-Dienst der Nintendo Switch befindet sich aktuell in einer kostenlosen Testphase. Ab 2018 soll der Dienst voll umfänglich starten und von da an eine monatliche Gebühr für die Nutzung erhoben werden.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es 13 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Lehtis
    Lehtis 11.09.2017, 10:23
    Hat ja auch lang genug gedauert bis Nintendo das auch kapiert hat.
    Achievments sind für mich ein Mehrwert, weil man so noch zusätzliche Herausforderungen hat die Global greifen. (Auf der Xbox gibt es ja auch noch ein System, dass man sieht wer in dem Monat der Freunde mehr Punkte geholt hat. Das ist jeden Monat immer sehr spannend )
  • Avatar von urmel64
    urmel64 11.09.2017, 09:40
    In einem anderen Forum wurde das als "digitaler Schwanzvergleich" bezeichnet. Fand ich richtig gut und treffend :-)
  • Avatar von bananenbär
    bananenbär 11.09.2017, 06:12
    Man sollte den Motivationsaspekt von Throphäen nicht unterschätzen, insbesondere dann nicht, wenn andere sehen können, wieviele man davon hat.
    Einen spielerischen Mehrwert bringen diese natürlich nicht, einen motivationalen hingegen schon.
  • Avatar von Taurin
    Taurin 10.09.2017, 23:46
    Acievements bitte! Haben will! Ich will jedem im Miiverse zeigen ...... ach .... ups.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 10.09.2017, 18:36
    Zitat Zitat von KaiserGaius Beitrag anzeigen
    Ein Achievment-System wie Sony oder MS brauche ich nicht.
    was meinste wie viele nochmal BotW (durch)zocken würden um die netten Trophys zu snatchen <3
  • Avatar von KaiserGaius
    KaiserGaius 10.09.2017, 17:55
    Im Text, erster Absatz, fehlt aber komplett das Wort Achievments, welches in der eigentlichen Frage (Quelle) drin steht.

    Ein Achievment-System wie Sony oder MS brauche ich nicht. Sinnvoller fänd ich da ein digitales Amiibo-System. Anstelle einer Gamescore Zahl oder eine Trophäe habe ich ein 3D Modell eines Charakters oder eine Situation aus dem Spiel, die vielleicht sogar noch Fähigkeiten oder Kostüme freischaltet.
  • Avatar von SasukeTheRipper
    SasukeTheRipper 10.09.2017, 13:57
    Ich glaube nicht, dass der Entwickler irgendwas weiß. Ich unterstelle ihm einfach mal, dass hier einfach nur das Spiel promotet werden soll und das scheint wunderbar zu klappen, da das Spiel jetzt in aller Munde ist. Das Game ist auch erst in dieser Woche erschienen (also auf der Switch).
  • Avatar von Heldengeist
    Heldengeist 10.09.2017, 13:56
    Ich glaube, die Aussage wurde hier falsch interpretiert. Für mich klingt das eher so, als würde es einfach keine Achievements und Leaderboards geben, aber an letzterem würde Nintendo arbeiten, weshalb man sie nachträglich hinzuzfügen würde. Selbst, wenn Achievements mitgemeint sein sollten (was ich nicht glaube), ist der Text in der News etwas irreführend, weil ganze Zeit die Rede von Onlineranglisten ist, die hängen aber nicht mit Achievements zusammen.

    Was nicht heißt, dass Nintendo nicht ein Achievementsystem mit dem Onlineservice bringen kann.
  • Avatar von Alex
    Alex 10.09.2017, 13:36
    Zitat Zitat von KaiserGaius Beitrag anzeigen
    Verstehe ich das was falsch? Die reden von Online-Ranglisten, in denen man seine Punkte/Zeiten etc mit anderen vergleichen kann. Die reden nicht über Achievments wie Gamescore oder Trophies.
    Hier der Satz um den es geht

  • Avatar von KaiserGaius
    KaiserGaius 10.09.2017, 13:33
    Verstehe ich das was falsch? Die reden von Online-Ranglisten, in denen man seine Punkte/Zeiten etc mit anderen vergleichen kann. Die reden nicht über Achievments wie Gamescore oder Trophies.
  • Avatar von Shoouss
    Shoouss 10.09.2017, 13:25
    Brauche ich persönlich nicht... Aber toll für Leute, die Wert auf sowas legen.
  • Avatar von Mc_Rib
    Mc_Rib 10.09.2017, 13:18
    Zitat Zitat von Laritou Beitrag anzeigen
    Ich könnte mir vorstellen, dass so ein System 2018 dann mit dem kostenpflichtigen Online Service eingeführt wird. Und ich traue Nintendo auch zu, dass man für den Online Dienst zahlen muss, damit man zugriff auf so ein Achievement System bekommt. Kimishima mag die Dollars, das kann man nicht leugnen
    Gegen einen geringen Aufpreis kann man die Achievements direkt mit dem Spiel freischalten
  • Avatar von Laritou
    Laritou 10.09.2017, 13:14
    Ich könnte mir vorstellen, dass so ein System 2018 dann mit dem kostenpflichtigen Online Service eingeführt wird. Und ich traue Nintendo auch zu, dass man für den Online Dienst zahlen muss, damit man zugriff auf so ein Achievement System bekommt. Kimishima mag die Dollars, das kann man nicht leugnen