In Japan können Spieler in den Arcade-Hallen schon seit dem vergangenen Juli fleißig mit mittlerweile zwölf verschiedenen Pokémon und noch einmal 16 nicht spielbaren Helfern in Pokémon Tekken gegeneinander antreten.

Im letzten Jahr wurde das Spiel letztendlich auch für die Wii U angekündigt und soll schon im kommenden Frühling weltweit erscheinen. Jetzt hat der offizielle Twitter-Account des Spiels einen Tweet veröffentlicht. In diesem wurde darauf hingewiesen, dass am 15. Januar ein neuer Kämpfer zu dem Spiel enthüllt werden soll. Der einzige Hinweis bisher ist, dass der japanische Name dieses Zeichen „?” beinhaltet, was einem ra entspricht. Bis zum kommenden Freitag darf also fleißig vermutet werden, welches der über 700 Pokémon es dieses Mal in das Prügelspiel schafft.