Im Januar stellte Nintendo die Veröffentlichung neuer Inhalte für den Wii-U-Shootererfolg Splatoon ein. Das heißt aber nicht, dass in Zukunft keine weiteren Updates mehr folgen! Denn wie der Konzern soeben ankündigte, erscheint schon am 9. März das nächste Update Splatoon. Es werden die Ausrüstungseffekte ausgeglichen, die Spielerzuweisung für den Rangkampf angepasst und das Splatfest um neue Elemente erweitert, wobei die genauen Änderungen nicht detailliert wurden.

Ferner wurde ein zweites Update angekündigt, durch das individuelle Waffen-Vorschläge in Arty's Arsenal verfügbar werden und das das Waffenbalancing bessern soll. Der ersten Teil dieses zweigeteilten zweiten Updates (ganz schön verwirrend) wird im April freigeschaltet werden.

Von komplett neuen Waffen und Karten ist aber nach wie vor nichts zu sehen, und das dürfte auch so bleiben. Auch die von Fans schon lang erhofften Oktoling-Spielfiguren werden immer noch nicht erscheinen.