Spiele • Wii U

Star Fox Guard

Mehr zum Spiel:

Platinum Games wirkt an Star Fox Guard mit

In der jüngsten Nintendo Direct kündigte Nintendo an, dass neben Star Fox Zero auch Star Fox Guard herauskommen wird. Dabei handelt es sich um das Resultat der Tech-Demo Project Guard, die Nintendo auf der E3 2014 zusammen mit Star Fox gezeigt hat und deren Schicksal seitdem ungewiss war, weshalb man davon ausgegangen war, dass das Projekt eingestellt wurde. Star Fox Zero und Star Fox Guard werden nach fast zwei Jahren Wartezeit am 22. April für die Wii U erscheinen.

Star Fox Zero ist ein Gemeinschaftsprojekt zwischen Nintendo und Platinum Games, das zuletzt The Wonderful 101 und Bayonetta 2 exklusiv für die Wii U entwickelt hatte. Wer Star Fox Guard entwickelt, war hingegen unklar. Yusuke Hashimoto, der momentan die Arbeiten an Zero leitet, bestätigte jetzt auf Twitter, dass Platinum Games auch in der Entwicklung von Guard involviert sei. Er selbst wirke aber nicht mit.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es drei Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von fearly
    fearly 06.03.2016, 12:44
    Die Idee andere Spieler online mit den eigenen Leveln herauszufordern gefällt mir.
  • Avatar von rowdy007
    rowdy007 05.03.2016, 22:04
    Ja sieht für mich nur nach einem Minispiel ala nintendoland aus. Wahrscheinlich hatten sie einfach nicht genug Ideen für ein vollwertiges Spiel.
  • Avatar von G-Brothers
    G-Brothers 05.03.2016, 22:00
    Ich stelle mir dieses Gameplay recht stressig und unübersichtlich vor. Macht mich dementsprechend wenig bis gar nicht an. o_o