Nintendo hat mit seinem ungewöhnlichen Shooter Splatoon bewiesen, dass sie auch abseits der bekannten Spielereihen wie Mario oder The Legend of Zelda erfolgreiche Titel kreieren können. Bei den Game Awards wurden Splatoon beispielsweise Auszeichnungen für den besten Shooter und den besten Multiplayer verliehen.

Doch auch kommerziell bleibt der Erfolg nicht aus. Nachdem der Titel bereits im Vorfeld durch sehr robuste Verkaufszahlen überzeugen konnte, hat Nintendo heute verkündet, dass sich Splatoon allein in Europa bereits über eine Million Mal verkauft hat. Ein Grund für diesen Erfolg ist sicherlich auch, dass Nintendo das Spiel immer wieder mit neuen Inhalten erweitert und anpasst. Schon heute erscheint das nächste Update für das farbenfrohe Spektakel mit allerlei Anpassungen.