Spiele • 3DS

Fire Emblem Echoes: Shadows of...

Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia für Nintendo 3DS angekündigt

Die Fire Emblem-Reihe war bei Fans schon immer beliebt, doch in den letzten Jahren konnten die Spiele immer mehr Fans für sich gewinnen, was auch Nintendo mit Freude beobachtet hat. Deshalb darf man sich nun auf noch mehr Titel freuen, wie zum Beispiel das nun angekündigte Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia, das exklusiv für den Nintendo 3DS erscheint.

Die Geschichte ist von Fire Emblem Gaiden inspiriert, denn das Spiel stellt eine Neufassung des nie in Europa erschienenen Ablegers dar. Dabei geht es um das Land Valentia, das durch die Streitigkeiten zweier göttlicher Geschwister geteilt wurde. Beide Königreiche unterscheiden sich zwar grundlegend, doch ebenso litten beide unter Problemen. Als ein Krieg ausbricht, müssen sich alle Bürger des Kontinentes bewähren. Die Protagonisten sind die Geschwister Alm und Celica, die in den tragischen Krieg involviert werden. Für die Zwischensequenzen ist dabei das Studio Khara verantwortlich.

Der zweite Teil der Reihe beinhaltet viele Elemente, die man heutzutage von den Spielen nicht gewohnt ist, jedoch in dem neuesten Ableger erneut aufleben werden. Da sich der Grafikstil und die Erzählweise mit der Zeit stark verändert haben, wird der Titel jedoch nicht nur in die moderne Zeit gebracht, sondern von Grund auf neu Entwickelt mit neuen Mechaniken. Bleiben hingegen wird die Möglichkeit, in Städten herumzulaufen sowie Dungeons zu erkunden. Trifft man dabei auf Feinde, wechselt der Bildschirm zum klassischen Spielbrett.

Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia erscheint bereits hierzulande am 19. Mai exklusiv für Nintendo 3DS, sowohl digital als auch im Einzelhandel. Am selben Tag erscheinen auch entsprechende amiibo zu Alm und Celica, was diese genau tun, soll jedoch erst später verraten werden.

Weiterführende Links: Forum-Thread
Weitere Infos im Hub

Fire Emblem

Schlachten, Strategie und Epos

Bisher gibt es 21 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von TheMcMaster1999
    TheMcMaster1999 21.01.2017, 12:11
    Echt mega toll, dass ein fast schon totes Franchise wieder so stark wiederbelbt wurde. Ich glaube jetzt muss ich mir auch endlich mal einen Ableger kaufen. Vielleicht gleich Echoes mit einer der beiden tollen, neuen amiibos.
  • Avatar von 1UP-Maschine
    1UP-Maschine 20.01.2017, 18:21
    Wow, nice! Ein Gaiden-Remake! FE-Remakes sind ja dann doch ziemlich selten. Sehr schön. ...Aaaber mit Fates bin ich noch nicht ansatzweise durch.
  • Avatar von Garo
    Garo 20.01.2017, 17:21
    Zitat Zitat von Gallifrey Beitrag anzeigen
    Hast du dir schon mal überlegt, die Spiele im Casual Mode zu spielen? Man kann ja trotzdem versuchen, verlustfrei zu spielen aber falls es doch mal passiert wäre man nicht so abgefuckt.
    Das macht das Spiel aber erst recht kaputt. Das zerstört Nervenkitzel und Wichtigkeit der Charaktere. Lieber trenne ich mich komplett von der Reihe, als diesen Noob-Mode auch nur anzuschauen.
  • Avatar von Gallifrey
    Gallifrey 19.01.2017, 20:22
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Mich freut es für die Fans. Ich selbst habe früher absolut gern FE gespielt. Hab The Binding Blade, The Blazing Blade, Sacred Stones, Path of Radiance und Radiant Dawn durchgesuchtet. Aber als ich nach längerer Auszeit Awakening spielte, merkte ich, dass das Spielprinzip mich nicht mehr so fesselt und ich bei Frust (dank Neustart durch den Verlust einer Einheit) eher das System ausschalte als früher. Deshalb habe ich mich entschieden, in Zukunft auf Fire Emblems zu verzichten, da ich die Spiele eh nicht weit spielen würde.
    Hast du dir schon mal überlegt, die Spiele im Casual Mode zu spielen? Man kann ja trotzdem versuchen, verlustfrei zu spielen aber falls es doch mal passiert wäre man nicht so abgefuckt.
  • Avatar von Kasuje
    Kasuje 19.01.2017, 19:15
    Nachdem erst nur ein Warrior angekündigt wurde, war ich ein wenig enttäuscht, aber noch 2 Teile ist natürlich echt cool.
    Wenn es sich gut verkauft, gibts ja vllt. wirklich die Chance das die anderen drei Teile auch noch kommen, über den 6. würde ich mich besonders freuen.
  • Avatar von Gallifrey
    Gallifrey 19.01.2017, 11:46
    Sieht wieder mehr nach Fire Emblem und weniger nach Waifu-Shipping-Weebshit-Simulator aus. Mag ich.
  • Avatar von Garo
    Garo 19.01.2017, 10:41
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Ja aber warum bist du kein Fan mehr? Macht doch keinen Sinn, wenn dich die Ankündigung freut?
    Mich freut es für die Fans. Ich selbst habe früher absolut gern FE gespielt. Hab The Binding Blade, The Blazing Blade, Sacred Stones, Path of Radiance und Radiant Dawn durchgesuchtet. Aber als ich nach längerer Auszeit Awakening spielte, merkte ich, dass das Spielprinzip mich nicht mehr so fesselt und ich bei Frust (dank Neustart durch den Verlust einer Einheit) eher das System ausschalte als früher. Deshalb habe ich mich entschieden, in Zukunft auf Fire Emblems zu verzichten, da ich die Spiele eh nicht weit spielen würde.
  • Avatar von Quexlaw
    Quexlaw 19.01.2017, 10:19
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    und warum nicht für die Switch ? ...
    Ist doch klar! Switch ersetzt den 3DS nun mal nicht.

    Aber mal ehrlich; da der Titel "nur" ein Remake ist und auch einigermaßen baldig erscheint, sehe ich das mal weder als Argument für- noch gegen die Ersetzung des 3DS durch die Switch.
    Gespannt bin ich vor allem darauf, ob Nintendo mit der Switch wie bei der Wii U das ganze Pulver mehr oder weniger am Anfang verschießt und man dann Jahre lang auf die Knaller warten muss, oder ob solche Ankündigungen wie FE für Switch jetzt die Norm werden. Ich bin es von den Wii U Directs satt, ständig nur Minigames und Remasters angedreht zu bekommen.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 19.01.2017, 10:10
    und warum nicht für die Switch ? ...
  • Avatar von Tiago
    Tiago 19.01.2017, 09:45
    Ja aber warum bist du kein Fan mehr? Macht doch keinen Sinn, wenn dich die Ankündigung freut?
  • Avatar von Garo
    Garo 19.01.2017, 09:05
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    "Wäre ich noch Fire Emblem Fan?" Wenn du das feiern würdest, warum tust du es nicht einfach?
    Du hat den entsprechenden Teil, in dem erklärt wird, warum doch sogar zitiert. Was verstehst du daran nicht?
  • Avatar von Sepp91
    Sepp91 19.01.2017, 08:41
    Hammergut! Kommt überaschend für mich, hätte nicht gedacht, dass da noch was für 3DS kommt. Aber meinetwegen können sie bis einschließlich Teil 6 alles für den 3DS porten, ich würde sie mir alle holen.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 19.01.2017, 07:32
    Würde mich eigentlich eher wundern, wenn das wegfiele.
  • Avatar von kingm
    kingm 19.01.2017, 06:55
    Das ist jetzt echt eine Überraschung. Ich bin sehr gespannt wie das rumlaufen in Städten und Dungeons zu FE passt, wenn es das Dating-Zeugs ersetzt soll es mir aber recht sein . Freu mich drauf.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 19.01.2017, 06:41
    "Wäre ich noch Fire Emblem Fan?" Wenn du das feiern würdest, warum tust du es nicht einfach?

    Bin auch sehr überrascht. Mit einem 3DS-Spiel hatte ich nun wirklich nicht mehr gerechnet. Ich sollte mich mit Fates wohl sputen... Aber dass man wieder auf einen weniger modernen Stil setzt, hat mich noch am meisten (positiv) überrascht.
  • Avatar von Garo
    Garo 19.01.2017, 00:52
    Das ist verdammt cool! Wäre ich noch FE-Fan würde ich das mega feiern Gaiden damals wenig Beachtung, schon gar nicht im Westen fand. Super Zug!
  • Avatar von K.K
    K.K 19.01.2017, 00:35
    Alter, das kam echt unerwartet. Vorallem schon im Mai. Und ich dachte Dragon Quest IX wird mein letzder 3DS Titel.

    Ich hoffe allerdings sehr, dass das Kampfsystem ect. ein bisschen mehr oldschool ist als die neueren Ableger für 3DS.
  • Avatar von Neino
    Neino 19.01.2017, 00:33
    Das kam wirklich überraschend. Vielleicht werden andere Teile geremaked die es nicht in den Westen geschafft haben?

    Jedenfalls cool, muss aber erstmal Fates komplett durchspielen, bis ich an Echoes überhaupt rangehen kann
  • Avatar von Ascaron809
    Ascaron809 19.01.2017, 00:05
    Damit hab ich echt nicht gerechnet. Ich freue mich drauf.

    Interessant, dass Nintendo für die amiibo Base der FE Reihe rot gewählt hat, obwohl die Super Mario amiibo bereits eine rote Base haben. Rot gehört jetzt auch nicht zwingend zu den Farben, die ich mit FE assoziieren würde, hätte eher an Blau gedacht, aber wahrscheinlich sieht eine blaue Base komisch aus.

    Zitat Zitat von Miischi Beitrag anzeigen
    Zumindest ich hab bei diesem Titel eher gemischte Gefühle. Klar, es sieht toll aus und das mehr Fokus auf's Erkunden gesetzt wird, find ich echt super. Allerdings find ich's schade, dass es nicht (auch) für Switch rauskommt. Immerhin bekommt sie aber später ihren eigenen Ableger.^^ Außerdem sind die letzten Ableger der Reihe für mich noch zu neu. Bin immer noch an der ersten Story dran

    Freuen tu ich mich aber trotzdem auf's Spiel, sollte dann mal Fates weiterzocken.^^
    So wie ich das in der Direct gesehen habe, basiert das Spiel auf der gleichen Engine wie FE Fates. Daher auch die relativ kurze Entwicklungszeit. Es wäre wahrscheinlich zu lange gedauert, die Engine auf Switch zu Porten.
  • Avatar von Miischi
    Miischi 19.01.2017, 00:01
    Zumindest ich hab bei diesem Titel eher gemischte Gefühle. Klar, es sieht toll aus und das mehr Fokus auf's Erkunden gesetzt wird, find ich echt super. Allerdings find ich's schade, dass es nicht (auch) für Switch rauskommt. Immerhin bekommt sie aber später ihren eigenen Ableger.^^ Außerdem sind die letzten Ableger der Reihe für mich noch zu neu. Bin immer noch an der ersten Story dran

    Freuen tu ich mich aber trotzdem auf's Spiel, sollte dann mal Fates weiterzocken.^^
  • Avatar von Laritou
    Laritou 18.01.2017, 23:58
    Mir sagt dieser Stil sehr zu! Die Artworks schauen sehr Oldschool aus. Ich denke, das wird mein erstes Fire Emblem