« ... 46869495969798 ... »
  1. #951
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    2.471
    Spielt gerade
    Shantae, Gurumin, Tales of Hearts R, Spyro (PS1)
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS GC GBA N64
    Zitat Zitat von Tropicallo Beitrag anzeigen
    Zu welchem Zweck denn?
    Was habe ich als nicht Geimpfter davon, wenn Geimpfte keine Erleichterungen erhalten?
    Mal überlegen… Da Geimpfte noch immer erkranken und das Virus übertragen können, hat der Nichtgeimpfte davon eine höhere Wahrscheinlichkeit zu überleben und ohne Long-COVID-Symptome zu leben.

    Davon abgesehen hat die Jugend Monatelang solidarisch auf alles verzichtet, um die Überlebenswahrscheinlichkeit von Alten zu erhöhen. Und jetzt sollen sie zum Dank zuschauen, wie ihre Omas und Opas beim Rock am Ring headbanger dürfen. Das erscheint mir ungerecht.

  2. #952
    Avatar von Fabian
    Registriert seit
    21.05.2008
    Ort
    Augs(ch)burg
    Beiträge
    1.624
    Konsolen
    3DS Wii DS PS3 XBOX 360 GC GB NES
    Zitat Zitat von Majin Lokan Beitrag anzeigen
    Andererseits, bin ich mir sicher, dass man sich jetzt in anderer Form solidarisch mit der jungen Generation zeigt, in dem man z.B. das Thema Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen konsequent anpackt, auch, wenn das heißt, das vielleicht die ältere Generation auf Teile ihres "Luxus" verzichten muss, damit die Jungen noch einen lebenswerten Planeten vorfinden können. Oder aber es wird doch zumindet eine Sondersteuer für besonders Wohlhabende geben, die in erster Linie im fortgeschrittenen Alter sind, um die Schäden der Coronakrise zu verringern.
    Ich mag deinen Sinn für Humor.
    Es gibt nichts Praktischeres als eine gute Theorie ~Immanuel Kant

  3. #953
    Avatar von Naska
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    3.052
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 2, Super Mario Odyssey und Dragonball Xenoverse 2
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 SNES GB
    Playstation und Playstation 2
    Solidarität sorgt doch zB für längere Wartezeiten wenn jemand kommt und getestet werden muss und ich dann warten darf bis der durch ist um als nächster getestet zu werden dann habe ich als nicht geimpfter etwas davon.
    Aber ich bin generell kein Fan vom Lockdown über solche Zeiträume weil es eben selbst auch schadet, aber das schrieb ich ja schon alles hier und da zusammen.

  4. #954
    Avatar von Monoton
    Registriert seit
    25.12.2012
    Ort
    Mount Eerie
    Beiträge
    5.887
    Spielt gerade
    Science
    Da ich nicht in Deutschland bin, habe ich nicht alles verfolgt. Aber ist es nicht besser, wenn Geimpfte wieder freier an der Wirtschaft teilnehmen können? Kultur und Kunst, Gastronomie und der Schuldenberg (den vor allem Jüngere zu tragen haben) können davon nur profitieren, oder nicht?

    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    Mal überlegen… Da Geimpfte noch immer erkranken und das Virus übertragen können, hat der Nichtgeimpfte davon eine höhere Wahrscheinlichkeit zu überleben und ohne Long-COVID-Symptome zu leben.
    Masken- und Abstandsregeln gelten aber noch weiter. Wenn jetzt nur Geimpfte im Theatersaal sitzen sehe ich da kein erhöhtes Risiko.

    Außerdem wäre es interessant zu wissen wie viele im Alter von 18-40 Jahren schon geimpft wurden.
    Edit: Sehr schwer da konkrete Daten zu finden, aber zumindest im April war die Quote von altersbedingter Indikation zu berufsbedingter Indikation 1:1, es sind also nicht nur alte Menschen geimpft, sondern auch junge Menschen. Denke das Argument "alt" gegen "jung" macht somit also keinen Sinn. Erstens sind nicht nur alte Menschen geimpft, zweitens hat die junge Generation was davon, wenn alte Menschen (alle Geimpfte) wieder die Wirtschaft ankurbeln. Solidarität mit Impfneidern oder Solidarität mit Kunstschaffenden, Gastronomen, etc.? :)))
    Geändert von Monoton (04.05.2021 um 23:34 Uhr)

  5. #955
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    2.471
    Spielt gerade
    Shantae, Gurumin, Tales of Hearts R, Spyro (PS1)
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS GC GBA N64
    Zitat Zitat von Monoton Beitrag anzeigen
    Außerdem wäre es interessant zu wissen wie viele im Alter von 18-40 Jahren schon geimpft wurden.
    Edit: Sehr schwer da konkrete Daten zu finden, aber zumindest im April war die Quote von altersbedingter Indikation zu berufsbedingter Indikation 1:1
    Das dürfte sich geändert haben. Anfangs hatten wir ja vor allem Astrazenica; den wir aber nur an unter 60-Jährige verimpft haben.
    Aktuell sind auch die 60-jährigen dran, die einen Großteil der Bevölkerung ausmachen.

    Nebenbei glaube ich nicht, dass wir die Wirtschaft wieder ankurbeln müssen. Im Gegenteil: Dieser maßlose Konsum muss aufhören, wenn die Jugend von heute eine Überlebenschance haben soll. Wirtschaftswachstum ist nicht positiv, sondern ein Maßstab für die rücksichtslose Ausbeutung der Erde.
    Wir messen Wohlstand daran, ob wir uns verschulden können, um dann Zeugs zu kaufen, das wir nicht brauchen, um damit Menschen zu beeindrucken, die wir nicht leiden können. Und für all das wird die Erde zerstört und verschmutzt. Corona hat nur die Unsinnigkeit unserer Wirtschaft aufgezeigt.

    Ich vermisse zwar das (staatlich finanzierte) Theater, aber bestimmt nicht Media Markt oder Karstadt. Und ein wohlüberlegter Einkauf bei meinem Lieblingsladen wäre in den letzten Monaten möglich gewesen. Aber wenn ich drüber nachgedacht habe, was ich denn wirklich brauche, fiel es mir meist wieder ein: Nichts.

  6. #956
    Avatar von Naska
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    3.052
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 2, Super Mario Odyssey und Dragonball Xenoverse 2
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 SNES GB
    Playstation und Playstation 2
    Das ist sehr halb ärschig von dir.
    Der Platz den wir je Mensch haben ist so gering das es keine alternative für die Versorgung gibt als eben den Raum effektiv zu nutzen, eben durch Maschinen, Fahrzeuge, Brennstoffe ect pepe. Weil wir nun einmal viel zu viele sind! Und wir uns viel zu stark ballen.
    Die Konsequenz muss logischerweise sein das wir Tieren verdrängen und die Erde ausbeuten.
    Mit weniger Menschen könnte der Planet sich erholen aber du sagst ja das die Kinder eine Zukunft haben sollen.

    Wirtschaftswachstum ist fehlgeleitet im jetzigen Zustand, weniger Menschen würde die selben Ressourcen erstmal auf weniger Leute verteilen und Wachstum muss nicht realen Raum einnehmen weil man im Internet Wachstum haben könnte OHNE eben genau das zu brauchen bzw könnte es deutlich verringert werden.

    Aber ich schaue dann bei den nächsten Protesten gegen die Ausbeutung im TV live und rate wer du bist, kannst mich dann ja noch aufklären ob ich richtig lag.
    Geändert von Naska (05.05.2021 um 06:08 Uhr)

  7. #957
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    2.471
    Spielt gerade
    Shantae, Gurumin, Tales of Hearts R, Spyro (PS1)
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS GC GBA N64
    Also, was ist deine Lösung? Menschen ab 60 einschläfern? Eine 1-Kind-Politik?

    Ich halte es ja sinnvoller einfach festzustellen, dass man nicht alle 18 Monate ein neues Smartphone braucht. Da braucht es aber natürlich erstmal eine gesetzliche Grundlage, damit das Betriebssystem auf 4 Jahre supported wird.
    Feststellen, dass Fast-Fashion dumm ist, weil es Baumwolle zu Abfall verarbeitet. Inkl. der Erkenntnis, dass im Budget eines Hartz-IV-Empfängers dann auch mehr drinn sein muss als das 5€-Shirt von H&M.

    Oder die Erkenntnis, dass man kürzere Strecken auch mit dem Rad zurücklegen kann. Einfach mal Tempo 30 in geschlossenen Ortschaften und Abbau öffentlicher Parkplätze in den Innenstädten wäre ein Anreiz. Da könnte man dann Sozialwohnungen oder Parks bauen.

    Ebenfalls wirkungsvoll: Stärkere Regulierung von Werbung. Weniger und vor allem ohne „Du brauchst das“-Botschaft. Wieso nicht einfach mal ehrliche Werbung? „Mit dieser Anti-Aging-Creme siehst du immer noch alt aus, förderst aber Tierversuche.“ „Dorito-Chips: Schmeckt kacke, macht fett und die Verpackung verschmutzt am Ende Strände in China“.

    Oder, wenn es positiv sein soll: McDonalds - mit jedem Burger leistest du einen wertvollen Beitrag zur Verhinderung des Kollaps unseres Rentensystems!

  8. #958
    Avatar von Monoton
    Registriert seit
    25.12.2012
    Ort
    Mount Eerie
    Beiträge
    5.887
    Spielt gerade
    Science
    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    Das dürfte sich geändert haben. Anfangs hatten wir ja vor allem Astrazenica; den wir aber nur an unter 60-Jährige verimpft haben.
    Aktuell sind auch die 60-jährigen dran, die einen Großteil der Bevölkerung ausmachen.
    Wurde AstraZeneca nicht erst an alle Gruppen und dann nur noch an über 60 Jährige vergeben?

    Und ideologisch bin ich ganz bei dir, bin ja nicht umsonst Klimawissenschaftler und bei den Grünen. Allerdings glaube ich nicht, dass Antikapitalismus die Lösung ist. Es geht viel eher um eine Umstrukturierung der Wirtschaft, nicht um eine Lahmlegung. Bei dem Punkt, dass sich in der Krise die Unsinnigkeit der Wirtschaft gezeigt hat, werden dir viele ArbeiterInnen sicher nicht zustimmen.
    Außerdem habe ich mit Wirtschaft ankurbeln nie gemeint, dass die Leute sich etwas unsinniges kaufen sollen. Auch wenn für einen Minimalisten wie dir vielleicht alles unsinnig ist.

  9. #959
    Avatar von matzesu
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5.013
    Spielt gerade
    Mit dem Debian auf der Pyra rum ^^
    Konsolen
    Switch Xbox One PS Vita 3DS PSP DS GBA GB
    NEW 2DS XL, Pandora, GBA SP IPS Picachu Edition, Dragonbox Pyra
    Ich finde ja immer noch das "Anti Aging Cremes" das genaue Gegenteil was man selber eigendlich wollen würde, "Wer nicht Altert der Stirbt Jung"..
    Wenn ich 120 bin ist es mir doch egal wie meine Haut aussieht..

    Zu dieser ganzen Corona Misere: Muss mann jetzt umbedingt auf Malle fliegen, nur weil man geimpft ist? Klar ist es auch wichtig das die Wirtschaft wieder angekurbelt wird, denn zum Selbstversorgen fehlt es den "modernen" Menschen dooferweise an Übung..

    Aber zumindest in diesem Jahr würde ich noch mit dem Arsch daheimbleiben soweit es geht...

    Meine Eltern bekommen die erste Spritze am Freitag, nur bei mir könnte es aufgrund des Alters noch ein paar Monate dauern..

    Bis jetzt hatte ich auch ziemlich viel Glück, in dem Job dürfte die Ansteckungsgefahr doch etwas höher sein da ich mit Kunden zu tun habe..
    Wir sind als Tierbedarf auch nicht vom Lockdown betroffen, ob das jetzt gut ist oder schlecht sei mal dahingestellt..

  10. #960
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    26.172
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    Ich habe jetzt gestern meine erste Impfung bekommen. Der Arm, bzw. die Einstichstelle (+Umfeld) tut weh, sobald der Muskel beansprucht wird, aber sonst gehts mir im Moment gut!

    Twitter @Turbo_Tiago



« ... 46869495969798 ... »

Ähnliche Themen

  1. icq-virus
    Von Turok im Forum Off Topic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 20:44
  2. Virus? Oo
    Von InKoGn!tO im Forum Off Topic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2005, 00:11
  3. Virus
    Von STOPP3R im Forum Off Topic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.08.2004, 12:56
  4. Japan-Import trotz SARS Virus?
    Von SoF im Forum GameCube-Soft- und -Hardware
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.05.2003, 12:17
  5. !virus!
    Von fragezeichen im Forum Off Topic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.12.2002, 17:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden