« ... 37454647484957 ... »
  1. #461

    Registriert seit
    23.04.2015
    Beiträge
    1.366
    Zitat Zitat von SUPER NINTENDENNIS Beitrag anzeigen
    Die „Maskengegner“ (ich kenne jetzt nicht so viele) labern "immer" davon, dass ihnen keine zur Verfügung gestellt werden, weil ihnen keine zur Verfügung gestellt werden. Wenn du dich ein paar Sekunden mit dem Thema auseinandergesetzt und den Inhalt verstanden hättest(!), wüsstest du, dass ein Tuch oder ein Schal nichts bringt. Dann kann man es auch gleich lassen. Name of the Game ist ffp2 oder ffp3.

    Nein, danke. Bleibe du hier, benutzte ein Tuch oder eine Schal und stecke dich mit dem Mist an, weil du dich mit etwas sicher fühlst, was nicht sicher ist. Ist auch sehr intelligent Der Staat verkackt hier mal wieder extrem, ob dir das passt oder nicht. WENN er eine Pflicht einführt, muss die auch Sinn machen und die entsprechenden Mittel vorhanden sein.

    Ich versteh das Kack-Problem nich, einfach mal die Klappe zu halten und so ne scheiß-Maske aufzusetzen! Oder nen Schal, oder Tuch, oder deine alten Unnerbuxen! Bist du Arzt? Bist du Virologe? Oder hast du irgendeine andere medizinische Qualifikation? Oder bist du nur einer von denen, die meinen durch irgendwelche WhatsApp-Serienbrief-Bildchen den totalen Durchblick zu haben?

    Du hast keine Ahnung davon und ich auch nicht. Und wenn‘s das Risiko andere anzustecken nur um 5% reduziert: dann zieh so ne Maske auf, oder bleib mit deinem Arsch daheim!

    Und wieso muss der Staat für die Masken sorgen, wenn er die Pflicht einführt?
    Euch wird auch eine Versicherung für‘s Auto aufgezwungen und die kann der Staat euch auch nicht verkaufen? Wo ist der Unterschied?

  2. #462
    Avatar von Naska
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    2.577
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 2, Super Mario Odyssey und Dragonball Xenoverse 2
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 SNES GB
    Playstation und Playstation 2
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Ich bleib dabei. Ich hab dat ding an, halte abstand und bleib hygienisch. beim einkaufen sprech ich eh nich außer "Hallo. Mit Karte bitte. Schönen Ta- danke, auch so. Tschöö" an der Kasse"

    ich fürchte ich hatte es anfang März eh schon
    Wie gesagt, eine selbst gemachte mit Filter drin sorgt auch schon dafür das du andere nicht wirklich ansteckst, vergleichbar mit einer FFP1 die eben bereits ausreicht andere nicht anzustecken (was Ärtzte auch tun).
    Wenn das alle tragen ist das Problem an sich genauso gelöst für dich als wenn du eine FFP2 trägst aber dann müste man noch xyz... das was du machst ist so das beste was wir halt tun können.

    Zitat Zitat von Parker Beitrag anzeigen
    Bist du Arzt? Bist du Virologe? Oder hast du irgendeine andere medizinische Qualifikation?
    Zumindest was mich angeht beziehe ich mich unter anderem auf einen Artzt der im Bereich der Virologie tätig war ja bzw auf diverse andere aus dem Bereich die dadrüber unabhängig Berichten.
    Würde mich aber auch nicht als Masken Gegner betiteln da sie zumindest das Risiko reduzieren, ich mag es nur nicht wenn man anderen sowas reindrückt wie du es eben getan hast... wenn du selber keine Ahnung hast auf welcher Grundlage kritisierst du ihn dann?
    Dennis hat seine Gründe genannt, wenn du die nicht wiederlegen kannst ist ein "aber du hast nicht Recht" kein gutes Argument.
    Karl hat mirgegenüber auch seine Aussagen mit Links unterlegt und ausformuliert.
    Auch in einer Demokratie, oder grade da, sollte man Entscheidungen auchmal hinterfragen und sich selber etwas Wissen aneignen in eigener Regie um vernünftige Entscheidungen zu treffen.

    Und ja Masken helfen, insbesondere wenn alle eine haben aber nein sie sind bei weitem kein Wundermittel. Wie Fallen sagte Abstand halten, möglichst wenig mit anderen reden und die Maske ist dagegen schon deutlich effektiver.
    Das beste was eine jede Maske im Gesicht macht ist dafür zu sorgen das du dir nicht dauernd ins Gesicht fäst (das ist die deutlich größere Gefahr als infektion durch Tröpfchen direkt ins Gesicht).
    Und dann kommen die Masken die eben einfache OP Masken sind und welche mit Filter drin die dazu andere vor dir schützen.
    Ect pepe.

    Zitat Zitat von Parker Beitrag anzeigen
    Und wieso muss der Staat für die Masken sorgen, wenn er die Pflicht einführt?
    Ich würde nicht sagen das er dafür sorgen muss sondern das er eine solche Pflicht nur ausrufen kann wenn die Situation gegeben ist das man es auch umsetzen kann, sprich genug Masken in Umlauf sind bzw mit etwas vorlauf Zeit um es umsetzen zu können.

    Zitat Zitat von Parker Beitrag anzeigen
    Euch wird auch eine Versicherung für‘s Auto aufgezwungen und die kann der Staat euch auch nicht verkaufen? Wo ist der Unterschied?
    Ich habe noch nie so eine Autoversicherung in der Hand gehalten, normalerweise nur einen Zettel der sie representiert.
    Ist ein schlechter Vergleich.

    Edit:
    Abschließend ist die Maskenpflicht an sich eine gute Sache um die Sicherheit anzuheben und Infektionen weiter zu reduzieren zusammen mit allem anderen.
    Der Virus ist ansteckend genug damit nur ein sechstel der Bevölkerung es allen anderen, sogar wenn die es perfekt tun, kaputt machen.
    Aber es stimmt eben leider auch das dafür die Masken da sein müssen, nein der Staat muss dir die nicht bezahlen aber du must eine ordentliche Chance haben eine zu bekommen und das nicht über zwielichtige Menschen die sich dadran bereichern wollen.
    Solange Behilfsmittel wie Schale erlaubt sind und es Menschen gibt die Masken selber nähen und ordentlich umsetzen sollte das aber möglich sein für viele, jetzt müssen diese Optionen noch ordentlich an die Leute gebracht werden (insbesondere für ältere Menschen) und es kann weiter gehen mit der Einführung der Pflicht.
    Immerhin ein paar Tage haben wir ja bekommen und ja ich habe eben auch angesetzt eine einfache Wiederverwertbare (mit Zwischenraum für eine Filter Option) zu bekommen sowie mir 2, eigendlich einmalig nutzbare, besorgt.
    Geändert von Naska (22.04.2020 um 23:51 Uhr)

  3. #463

    Registriert seit
    23.04.2015
    Beiträge
    1.366
    Und was genau sagt dein Manifest jetzt anderes aus, als das, was ich geschrieben hab?
    Abgesehen davon, dass ich mich nicht so förmlich ausgedrückt habe?

    Nein, die Masken sind sicher kein Wundermittel. Hab ich das behauptet? Und ja, der Schutz ist auch nicht garantiert. Wie hoch? Keine Ahnung, weiß wahrscheinlich keiner genau.
    Aber egal, wie niedrig, ist es doch besser, als garnix, oder? Wem also schadet so eine Pflicht? Wer kommt bei sowas auf die Idee sich in seinen Grundrechten eingeschränkt zu fühlen, weil er etwas Rücksicht nehmen soll?
    Bullshit!

    Und wenn du das Beispiel mit der Versicherung nicht begreifst, weil man eine Versicherung nicht anfassen kann, wie wäre es dann mit:
    Dein Arbeitgeber verlangt, dass du gepflegt zur Arbeit kommst, muss er dir dann das Duschgel stellen, oder dafür sorgen, dass du welches kaufen kannst?

    Ich versteh diese Haarspalterei nicht.
    Sollen jetzt alle auf Masken aller Art verzichten, bis die Regierung garantieren kann, dass jeder in genau dem einen Shop eine kaufen kann, in dem er sucht? Und die dann vielleicht noch ein tolles Muster hat?
    Und was ist bis dahin? Solange trägt dann keiner was? Hast doch selbst gesagt, da ist dann etwas Eigeninitiative gefragt.
    Gibt doch mittlerweile genug Shops, die die fertigen verkaufen, jeder mit ner Nähmaschine näht doch im Moment kaum was anderes. Fuck! Selbst der popelige Asiate, bei dem ich meine gebratene Ente hole, näht die zwischendurch und verschenkt die an seine Kunden.

  4. #464
    Avatar von FallenDevil
    Registriert seit
    13.12.2002
    Beiträge
    20.186
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U 3DS Wii PSP DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Parker.
    Einfach nur danke!!!!

  5. #465
    Avatar von Majin Lokan
    Registriert seit
    07.07.2019
    Beiträge
    823
    Spielt gerade
    Wolfenstein: The New Order (PC) I Super Smash Bros. Ultimate (NSW)
    Konsolen
    Switch PS4
    PC
    Zitat Zitat von Naska Beitrag anzeigen
    Sogar wenn du es bestmöglich auslegst und glaubst das die Wetmarkets in China das hervorgerufen haben so gibt es schon länger Studien die sagen das die nähe von Mensch und Tier + die Bedingungen dort Krankheiten und Viren die für Menschen eine Gefahr sind brüten, ergo ist ein Teil der Schuld sogar dann bei China.
    Natürlich ist sie das. Ich habe das Gefühl, viele in unseren Breitengraden haben nicht verstanden, was für ein widerwärtiger und unhygienischer Akt der Perversion und Brutalität ein wet market sein kann. Aber vielleicht tut sich ja zumindest ein wenig etwas: https://www.derstandard.at/story/200...-kein-nutzvieh

    Ich hoffe, dass man nach der Krise einen außenpolitischen Kanal findet, um über diese Praktiken Tacheles zu reden - aber vermutlich nicht. Bis dahin werden wir stetig der Gefahr ausgesetzt sein, dass sich so etwas wiederholt und vielleicht auch schlimmer ausfällt. Von dem Leid der Tiere ganz zu schweigen - da kann man sich gerne mal darüber schlau machen, wenn einem der Artikel oben nicht reicht.


  6. #466
    Avatar von Naska
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    2.577
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 2, Super Mario Odyssey und Dragonball Xenoverse 2
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 SNES GB
    Playstation und Playstation 2
    TL DR
    Ich stimme durchaus zu das es ok ist die Pflicht für den Moment einzuführen.
    Andere sprechen sich aber gegen die Pflicht aus und, als mündige Bürger einer Demokratie, muss das auch ihr Recht sein und man kann wenn dagegen Argumentieren.
    Patrick Henry sagte nicht "Give me Liberty, unless it is a pandemic".


    Vollständig.

    Wenn du den Unterschied zwischen dem nicht siehst bin ich nicht sicher ob ich in der Lage bin Ihn dir zu erklären, insbesondere weil du mitunter was erwähnst was in dem Post auf den du Antwortest drin steht.

    Zitat Zitat von Parker Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon, dass ich mich nicht so förmlich ausgedrückt habe?

    Du hast gar nichts ausgedrückt, das ist es was ich wörtlich kritisiert habe.
    Alles was du getan hast ist andere angehen aufgrund von Annahmen ohne irgendwas zu belegen, dann sehe ich auch nicht ein Samthandschuhe anzuziehen fals du dich über meine Antwort gewundert haben solltest.

    Mündigkeit ist dabei das Stichwort:
    https://m.bpb.de/nachschlagen/lexika...31/muendigkeit

    Dabei ist es in einer Demokratie durchaus korrekt auch zu hinterfragen und andere kommen dann zu anderen Schlüssen als du der sich damit gar nicht beschäftigt hat.
    Du solltest erklären wieso du meinst das sie sinnvoll ist und nicht sowas raushauen wie "du hast ja keine Ahnung!!!111eins".

    Zitat Zitat von Parker Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, weiß wahrscheinlich keiner genau.

    Dazu gibt es Tests.
    Eine ordentliche Maske soll mit Filter (zB Kaffefilter) etwa dem entsprechen was eine medizinische Maske (ffp 1) eben auch macht, habe ich hier sogar schonmal geschrieben unter anderem in dem Post auf den du dich beziehst.
    Wobei eine Maske die mehr Luft durchläst automatisch eher den Virus reinläst aber bei einer allgemeinen Pflicht geht es eher drum das du andere nicht ansteckst, alles wie ich sagte eben.
    Das mit ffp2+ erwähnte ich nur in Hinsicht auf Leute die Sachen glauben wie "Ärtzte tragen die doch auch um nicht krank zu werden" oder "damit ich nicht angesteckt werde", das gibt es leider wirklich. Darum habe ich auch Fallen als positives Beispiel erwähnt, der scheint zu verstehen wie es sich auswirkt.

    Zitat Zitat von Parker Beitrag anzeigen
    Aber egal, wie niedrig, ist es doch besser, als garnix, oder? Wem also schadet so eine Pflicht?

    Dies ist deine Ansicht und dazu hast du ein Recht aber andere haben auch das Recht die Sache anders zu gewichten.

    Patrick Henry sagte "Give me Liberty, or give me Death!" und nicht "give me Liberty, unless we have a pandemic!".
    Manche sehen ihre Freiheit als deutlich wichtiger an als die eigene Sicherheit bzw ziehen halt an dem Punkt eine Grenze.

    Zitat Zitat von Parker Beitrag anzeigen
    Und wenn du das Beispiel mit der Versicherung nicht begreifst, weil man eine Versicherung nicht anfassen kann, wie wäre es dann mit:

    Das Beispiel habe ich verstanden, es funktioniert nur nicht weil es nicht anfassbar ist und niemals zu wenig Versicherungen da sein können damit jeder eine kriegen kann.

    Zitat Zitat von Parker Beitrag anzeigen
    Dein Arbeitgeber verlangt, dass du gepflegt zur Arbeit kommst, muss er dir dann das Duschgel stellen, oder dafür sorgen, dass du welches kaufen kannst?

    Wenn es seit einem Monate lang keines zu kaufen gegeben hat und meins deshalb alle ist wären wir in einer vergleichbaren Situation laut ihm.
    Die Pflicht Duschgel genutzt zu haben wär dann etwas unverhältnismäßig.
    Ich kann Duschgel nicht aus der Luft heraus erschaffen, er müste sich ggbf mit Seife zu frieden geben sofern alle anderen sie nicht aufgekauft haben und sie erfolgreich dann bekomme weil ich sie selber nie gemacht habe... obwohl ich mir das eher zutrauen würde als nähen.
    Ich denke aber auch das unsere Regierung sich durchaus bewust ist das wir nicht Zaubern können weshalb ich noch immer bereit bin das alles mit zu machen. Anders sieht das zB in England aus wo "distanz halten" auf einzelne Personen mit Meter weit drum herum keine Menschenseele angewandt wird um der Person den aufenthalt zu verbieten.

    Zitat Zitat von Parker Beitrag anzeigen
    Sollen jetzt alle auf Masken aller Art verzichten, bis die Regierung garantieren kann, dass jeder in genau dem einen Shop eine kaufen kann, in dem er sucht?

    Schrieb ich zumindest nirgendwo.
    Es geht nur darum das man es mitteilt, genug Zeit läst und dann schaut ob es genug verbreitet ist und ja eigene Initiative ist dabei sicherlich gefragt da stimme ICH zu.
    Ich akzeptiere aber auch wenn jemand eine andere Meinung hat oder es in anderen Städten schwerer sein könnte das alles umzusetzen und Leute dann von Ihrer Erfahrung erzählen. Ich selber bin der Ansicht das wenn die pandemie entweder zu lange anhält oder die Maßnahmen im Anschluss auch nur teilweise als erzwungen weiter behalten werden mir meine Freiheit wichtiger ist als die geringe Chance an Covid zu sterben.
    Dank dem gewissen Vorlauf hat man aber zumindest, anders als die zB der Umgang mit den Geldern für die Wirtschaft, hier deutlich bessere Optionen sich vorzubereiten und ICH empfinde es nur etwas spät aber machbar und nicht als völlig falsch, das liegt aber mehr an der initiative vieler Menschen die sich und für andere das vorbereitet haben (sprich Masken genäht und co).
    Geändert von Naska (23.04.2020 um 01:33 Uhr)

  7. #467
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    1.949
    Spielt gerade
    Rune Factory 4, Picross, Burnout Revenge
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB NES
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Was labern die Maskengegner immer alle, dass ihnen keine zur Verfügung gestellt würden?
    Mich stört hier weniger die Pflicht, als viel mehr die Art, wie sie verkündigt wurde. Hier zeigt sich doch, wie chaotisch die Regierung handelt.

    Daneben ist es einfach inkonsequent: Die großen Einkaufspassagen machen wieder auf, und die Menschen stehen dicht gedrängt vor den einzelnen Läden.
    Maskenpflicht ist da keine Lösung - macht die Shoppingcenter, Elektromärke und Möbelhäuser wieder dicht.

    Schlimmer war’s aber beim regionalen Bahnunternehmen: Die verkünden am Nachmittag, dass ab sofort Maskenpflicht in deren Zügen herrscht. Meine Freundin durfte also gestern 200€ fürs Taxi zahlen, um von der Arbeit wieder nach Hause zu kommen.

    Aber wenigstens sind unsere Restaurants und Kneipen gerettet. Die müssen auf ihren 0€ Einnahmen jetzt nur noch 7 statt 19% Mehrwertsteuer zahlen.
    Geändert von Karltoffel (23.04.2020 um 06:55 Uhr)

  8. #468
    Avatar von The Goose
    Registriert seit
    09.06.2019
    Beiträge
    1.158
    Konsolen
    Switch
    (Lite!)

    verrückt

    Zitat Zitat von Parker Beitrag anzeigen
    Ich versteh das Kack-Problem nich, einfach mal die Klappe zu halten und so ne scheiß-Maske aufzusetzen!
    Meine Kriitk ist, dass der Staat etwas bestimmt, ohne bei der Einhaltung zu helfen (Bereitstellung von Masken), offizielle Anleitung zur Erstellung einer Maske, also was gemacht werden muss, damit die was bringt (was privat aber eh nicht möglich ist), Warnung vor falschen Masken usw. Ich kritisiere bzw. weiger mich nicht eine aufzusetzen und/oder alle Mittel zu nutzen um eine Verbreitung zu verhindern.

    Zitat Zitat von Parker Beitrag anzeigen
    Du hast keine Ahnung davon und ich auch nicht.
    Korrigieren wir das, du hast keine Ahnung von der Thematik wie man eindeutig merkt. Ich habe mich damit beschäftigt, würde ich dir auch mal raten bevor du dich hier weiter so aufspielst. Aber nutze als Quelle mal ausnahmsweise nicht die Bild oder das Micky Maus Magazin. Wie ich schon schrieb FFP2 und FFP3. Lies das, setzte dich damit auseinander and stfu.

    Zitat Zitat von Parker Beitrag anzeigen
    Euch wird auch eine Versicherung für‘s Auto aufgezwungen und die kann der Staat euch auch nicht verkaufen? Wo ist der Unterschied?
    Obwohl es ein schlechtes Beispiel ist, passt es hier ganz gut, um aufzuzeigen wie schlecht diese Regelung ist. Der Unterschied ist das Autoversicherungen staatliche Auflagen erfüllen muss um sich so zu nennen. Sie muss ein Mindestmaß an Schutz bieten, damit sie sich so nennen darf. Bei Schutzmasken, ist das nicht der Fall. Das kann einfach ein Stück Papier sein (oder deine Unterhose). Ist es in den meisten Fällen auch, zumindest was bei Amazon oder in den Apotheken angezeigt wird. Nimm mein Beispiel mit dem Perso, das du ignorierst. Das ist besser

    Aber du hast schon recht, hänge dir mal eine Unterhose vors Gesicht, dann weiß jeder sofort mit wem man es zu tun hat.

  9. #469
    Avatar von Heavydog
    Registriert seit
    30.01.2017
    Ort
    Click Clock Wood
    Beiträge
    2.682
    Spielt gerade
    Banjo-Kazooie
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii DS PS3 GC GBA N64
    Bevor sich das hier weiter aufschaukelt möchte ich euch daran erinnern einen vernünftigen Umgangston zu wahren. Gerade (unterschwellige) Beleidigungen brauchen wir hier nicht.

  10. #470

    Registriert seit
    23.04.2015
    Beiträge
    1.366
    Dann lass es mich möglichst höflich ausdrücken:

    Wenn du meinst, dass du die Weisheit mit Löffeln gefressen hast, weil du es geschafft hast FFP2 & FFP3 zu googeln dann kann ich dir nur gratulieren und um meinetwillen und deinetwillen hoffen, dass du weit genug weg wohnst.

    Ich sage sicher nicht, dass alle Maßnahmen der Regierung toll sind. Von den Lockerungen im Einzelhandel halte ich auch nicht sonderlich viel. Gerade, weil all die „mündigen Bürger“ mit ihrem Sinn für Freiheit jetzt dicht an dicht im McDonalds stehen, weil er endlich wieder offen hat: was für ein Gewinn! Jipieh.

    Alles, was ich sage, ist doch lediglich: warum kann man nicht von JEDEM Verlangen sein MÖGLICHSTEST zu tun? Klar, keiner hat ne FFP2, um sich zu schützen, aber wenn jeder ne selbstgenähte hat, oder nen Schal, um andere zu schützen, warum wird das dann nich einfach gemacht?

    Und auch wenn du das Zitat noch ein drittes Mal bringst: was willst du damit sagen? Nur weil‘s mal gesagt wurde ist das jetzt Gesetz?

    Dann bitte. Dann trefft euch doch mit Synthoras, rebelliert und feiert eure „Freiheit, oder Tod Mentalität“. Top!

    Eure Freiheit ist natürlich viel wichtiger, als Rücksicht auf andere Menschen! Das kann natürlich so ein ungebildeter Pöbel, wie ich, der Google nicht bedienen kann, auch nicht wissen.



    Zusatz:
    Ich hab vermutlich die gleichen Artikel & Infos gelesen, wie alle anderen. Nur bilde ich mir im Gegensatz zu manchen Menschen deshalb nicht ein, dass ich deswegen jetzt mehr weiß, als Ärzte & Virologen.
    Und einen Arzt zu kennen, bedeutet übrigens auch nicht, selbst ein Arzt zu sein.
    Geändert von Parker (23.04.2020 um 12:40 Uhr)

« ... 37454647484957 ... »

Ähnliche Themen

  1. icq-virus
    Von Turok im Forum Off Topic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 20:44
  2. Virus? Oo
    Von InKoGn!tO im Forum Off Topic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2005, 00:11
  3. Virus
    Von STOPP3R im Forum Off Topic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.08.2004, 12:56
  4. Japan-Import trotz SARS Virus?
    Von SoF im Forum GameCube-Soft- und -Hardware
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.05.2003, 12:17
  5. !virus!
    Von fragezeichen im Forum Off Topic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.12.2002, 17:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden