« ... 3644454647485696 ... »
  1. #451

    Registriert seit
    23.04.2015
    Beiträge
    1.403
    Adidas ist da bei weitem nicht alleine.
    Das ist mMn nicht der Sinn der Kurzarbeit.
    Wir Verkäufer sind auf 20-80% gestuft, arbeiten aber genauso viel, teils sogar mehr, als vorher.
    Firma stellt exakt 1 Maske. Desinfektionsmittel & Handschuhe hätten Sie nicht besorgen können. Sollen wir selbst kaufen und abrechnen. Aber bis maximal 10€.
    und wir müssen nach jeden Termin Laptop, iPas, Drucker usw desinfizieren. Und entsprechend oft Handschuhe wechseln. Dazu mache ich während der Termine 1-2 Pausen, weil 5 Std Maske am Stück echt nicht angenehm ist.
    Gibt schon reichlich Firmen, die das für sich nutzen möchten.

  2. #452
    Avatar von Naska
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    2.997
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 2, Super Mario Odyssey und Dragonball Xenoverse 2
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 SNES GB
    Playstation und Playstation 2
    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    Die Chinesen haben doch im Dezember mitgeteilt, dass eine neue Krankheit ausgebrochen sei, die Grippe- und Erkältungsähnliche Synptome verursacht:
    Ja sie teilten mit das eine Grippe ähnliche Krankheit ausgebrochen ist, wir alle wissen wie extrem wir gegen jede neue Form der Grippe vorgehen weil die alle Naselang auftaucht... so gut wie gar nicht weil diese schon in unserem Alltag integriert ist.
    Das sagt schlicht aus das nichts besonderes passiert weil das andauernd passiert, exact das kam auch Anfang Januar in Nachrichten die von der WHO berichteten also stimme hier voll und ganz zu.


    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    https://www.who.int/csr/don/05-janua...ause-china/en/

    Dass eine hohe Ähnlichkeit zu SARS bestünde, ist ja gar nicht richtig. Die Gefährlichkeit besteht ja gerade in den Unterschieden zu SARS: Reproduktion im Rachen und man ist vor den ersten Symptomen bereits ansteckend.
    Lies deine eigennen Links nochmal, dadraus hatte ich zitiert was die WHO einem rät.
    "Based on information provided by national authorities, WHO’s recommendations on public health measures and surveillance for novel coronaviruses apply."

    Sprich, alles wie gehabt, das haben wir so ziemlich jedesmal wenn eine neue Grippe aufkommt wir versuchen einen Impfstoff zu finden und haben so einen leichten Anstieg an toten weil diese eine geringe Todesrate haben.
    Da steht nichts von Pandemie... im Gegenteil:
    "The symptoms reported among the patients are common to several respiratory diseases, and pneumonia is common in the winter season; however, the occurrence of 44 cases of pneumonia requiring hospitalization clustered in space and time should be handled prudently."
    Da steht drin das alles sehr normal ist und nur die Zahl der infzierten etwas schneller schienbar steigt, eine Normale Grippe braucht aber so lange bis die bei uns ist das wir dann schon Ergebnisse bei der Forschung haben, also was heißt es wenn es etwas schneller ist? Fast nichts, ja fast... minimales Risiko bedeutet es.
    "WHO does not recommend any specific measures for travellers."
    "
    WHO advises against the application of any travel or trade restrictions on China based on the current information available on this event."
    Heißt für mich auch nicht das ich jetzt mal Masken zum Schutz beschaffen sollte oder Leuten nicht die Hand geben darf... absolut nichts ist am 05.Januar drin das auf eine Pandemie hinweist als das kleine "es verbreitet sich minimal schneller" was genauso dran liegen kann das es eine Weile unbemerkt war.


    Das ging am 12.Januar so weiter in deinen Links.
    " this stage, there is no infection among healthcare workers, and no clear evidence of human to human transmission."
    Steht da zB drin, soll das eine Warnung über eine Pandemie sein? Zu dem Zeitpunkt klingt das für mich eher als sei man sich unsicher ob es Möglich sei das es von Menschen zu Menschen getragen werden kann weil das dort wörtlich steht.
    "Among the 41 confirmed cases, there has been one death. This death occurred in a patient with serious underlying medical conditions."Wo dann von nur noch 41 Fällen geredet, meinst du nicht das es unglaubwürdig wirkt das in einer Woche von den 44 Fällen 3 falscher Alarm waren und genau 0 neue erkrankte dabei rauskamen? In Italien waren Tage genug um das ganze Land ins Chaos zu stürzen. Zu dem Zeitpunkt muss China schon einiges getan haben um den Virus einzudämmen wenn man dannach geht das der Virus in 2 Monaten so ziemlich die ganze Welt angesteckt haben könnte anhand der Daten die wir jetzt haben.

    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    Klar, die USA suchen jetzt einen Schuldigen für die Misere. Und in Krisenzeiten ist dies neunmal nie das eigene Land oder der eigene Präsident.
    Die meisten Zeitungen wettern dort seit 4 Jahren über den Präsidenten und haben bis vor wenigen Tagen das auch weiter getan bzw suchen immernoch nach allem was sie negativ über ihn schreiben können.
    Sogar wenn du es bestmöglich auslegst und glaubst das die Wetmarkets in China das hervorgerufen haben so gibt es schon länger Studien die sagen das die nähe von Mensch und Tier + die Bedingungen dort Krankheiten und Viren die für Menschen eine Gefahr sind brüten, ergo ist ein Teil der Schuld sogar dann bei China.

    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    In Indie werden die Muslime zu Schuldigen erklärt, in den USA die chinesische Regierung, und bei uns hat man früher die Lüge verbreitet, die Juden hätten die Brunnen vergiftet.
    Hier driftest du endgültig in TDS ab.

    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    Und, ach ja: Die WHO nennt in ihren News natürlich nicht die durchzuführenden Maßnahmen, sondern verweist dabei auf die Pandemiepläne - in denen die Maßnahmen drinnenstehen.
    Habe ich zitiert, da steht nichts von Pandemie, das hat die WHO erst 2 Monate später ausgerufen und war auch Teil der in Deutschland durchgeführten Berichterstattung das wir als eines der wenigen Länder es dazu erklärt haben entgegen (so sagten die im Fernsehen und wirken die Informationen deiner Links)der WHO informationen.

    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    Hilft natürlich nicht, wenn ein Präsident mit einem Virus erst einmal einen Deal machen will.
    Und erneut TDs, bitte höhr auf mich den Typen mit völlig random Vergleichen und random Vorwürfen Rachel Maddow Style zu zwingen den Typen zu verteidigen, als Person mag ich ihn auch nicht aber das ist crynge.
    Geändert von Naska (22.04.2020 um 13:53 Uhr)

  3. #453
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    2.429
    Spielt gerade
    Ys 9, Wario Land, Shantae
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB NES
    Wenn du dir die Links anschaust, solltest du auch auf die dort hinterlegten Pandemie- und Epidemiepläne achten. Denn die sind relevant.

    Und darin geht es dann teilweise die die deutschen Behörden seitdem gebetsmühlenartig predigen: Kontakte reduzieren, Hände waschen, Test, Isolieren.

    Fakt ist: Die WHO hat gewarnt. Fakt ist: Die amerikanische Gesundheitsorganisation war informiert.
    Vermutung: Trump behauptet, die WHO hätte nicht gewarnt, weil er es einfach nicht mitbekommen hat. Fox News hat ihm diese Infos nicht in einfacher Sprache erklärt.

    Die WHO hat erst spät bekanntgegeben, dass es eine Pandemie sei. Stimmt. Das darf die WHO aber wegen der politischen Konsequenzen auch nicht einfach so verkünden. Dazu müssen Berater aus allen Mitgliedsstaaten zusammenkommen und beraten, ob das nun als Pandemie eingestuft wird. Das dauert.
    Eine Regierung kennt diese Prozedere aber. Deshalb hat z.B. Jens Spahn sehr früh schon dieses P-Wort in den Mund genommen.

  4. #454
    Avatar von Phondrason
    Registriert seit
    25.04.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.291
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 GC GBA N64 SNES GB NES
    Zitat Zitat von SUPER NINTENDENNIS Beitrag anzeigen
    Das ist Deutschland 2020. Führen wir mal eine Maskenpflicht ein. Wie das umgesetzt wird…keine Ahnung, müssen die Leute gucken. Ich habe die Pflicht meinen Personalausweis mit mir zu führen. Daher muss der Staat mir auch einen zur Verfügung stellen. Genug Masken für den Ernstfall? Nö, haben wir nicht aber es gibt ja immer noch das Top-Argument: Aber Trotzdem. Aus meiner Sicht ist diese "Pflicht" hinfällig, da mir keine Maske zur Verfügung gestellt wird.

    Maskenpflicht in der Öffentlichkeit, bleib halt daheim oder nutze keine ÖVM :>

  5. #455
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    31.270
    Spielt gerade
    Animal Crossing: New Horizons, Minecraft, Horizon: Zero Dawn, Sunset Overdrive, Dark Souls III
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Was labern die Maskengegner immer alle, dass ihnen keine zur Verfügung gestellt würden? Dann nimm einen Schal oder ein Tuch. So was sollte jeder zu Hause haben und darf auch verwendet werden. Herrgott. Geht nach Amerika und stellt euch zu den Protestierenden bis ihr euch richtig schön angesteckt habt, Verdammtnochmal!


  6. #456
    Avatar von Mr. Murdock
    Registriert seit
    12.07.2012
    Ort
    Pennsylvania, USA/ West Midlands, England, United Kingdom
    Beiträge
    1.268
    Spielt gerade
    Simutrans Pak128.Britain (Linux)
    Konsolen
    Switch PS4 3DS GC GBA N64 SNES GB NES
    Sega (Master System, Genesis), Playstation 1 und 2, Atari (VCS 2600, Lynx, Jaguar), PC (Linux)
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Geht nach Amerika und stellt euch zu den Protestierenden bis ihr euch richtig schön angesteckt habt, Verdammtnochmal!
    Die einzige Ausnahme bin ich. Ich bin braver Staatsbürger und demonstriere nicht

    Also ich versuche, die Keaton-Maske irgendwo her zubekommen, sowie ich damit versuche, die Keaton-Füchse zu täuschen, als sei ich einer von ihnen.
    ..../\....
    ./\/\..

    May the Tri-force be with us!

  7. #457
    Avatar von FallenDevil
    Registriert seit
    13.12.2002
    Beiträge
    20.972
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Was labern die Maskengegner immer alle, dass ihnen keine zur Verfügung gestellt würden? Dann nimm einen Schal oder ein Tuch. So was sollte jeder zu Hause haben und darf auch verwendet werden. Herrgott. Geht nach Amerika und stellt euch zu den Protestierenden bis ihr euch richtig schön angesteckt habt, Verdammtnochmal!
    Ist so. Ich hab nen schlauchschal, der wird dann einfach über mund u nase gestülpt und gut ist.

  8. #458
    Avatar von Naska
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    2.997
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 2, Super Mario Odyssey und Dragonball Xenoverse 2
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 SNES GB
    Playstation und Playstation 2
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Was labern die Maskengegner immer alle, dass ihnen keine zur Verfügung gestellt würden? Dann nimm einen Schal oder ein Tuch. So was sollte jeder zu Hause haben und darf auch verwendet werden. Herrgott. Geht nach Amerika und stellt euch zu den Protestierenden bis ihr euch richtig schön angesteckt habt, Verdammtnochmal!
    Beschäftige dich mal damit wie so eine Maske funktioniert Garo.
    Normalerweise (wie ich es jetzt verstehe) sollten das 3 Lagen sein, die erste und dritte sind Stoff der etwas durchläst und dazwischen eine die Filtert.
    Der Hintergrund ist das du durch einen Schal atmest und wenn man zB gegen eine Scheibe atmet dann setzt sich da Feuchtigkeit drauf ab, der Virus geht über Tröpfchen Infektion.
    Ein Schal ist "besser als nichts" aber nicht einmal Ansatzweise das selbe wie so eine Maske.
    Btw um nicht angeseteckt zu werden sind Masken mit Ventil deutlich besser weil man ansonsten Feuchtigkeit beim Atmen mit hinein zieht und auch da gibt es Unterscheidungen (FFP 1-3, ab 2 sollte so ein Ventil drin sein).
    https://www.real.de/atemschutzmasken...mschutzmasken/

    Die Leute die ordentliche Masken nähen machen sich da nicht grundlos etwas mehr Arbeit.

    Wenn ich mich lustig lustig mache dann über jemanden der eine FFP1 trägt ohne etwas über die Augen zu haben um "nicht angsteckt zu werden", aber danke das du mich weniger gefährdest.
    Die Funktion selber ist aber tatsächlich da wenn alle eine tragen weil dann ja keiner andere mehr gefährdet als nötig.
    Ich respektiere es wenn jemand konsequent ist wie zB ein Herr auf der Arbeit der mit Taucherbrille + FFP2 Maske draußen rumläuft oder man sich zumindest bewust ist was das eingesetzte bringt.

    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    Wenn du dir die Links anschaust, solltest du auch auf die dort hinterlegten Pandemie- und Epidemiepläne achten. Denn die sind relevant.

    Und darin geht es dann teilweise die die deutschen Behörden seitdem gebetsmühlenartig predigen: Kontakte reduzieren, Hände waschen, Test, Isolieren.

    Fakt ist: Die WHO hat gewarnt. Fakt ist: Die amerikanische Gesundheitsorganisation war informiert.
    Vermutung: Trump behauptet, die WHO hätte nicht gewarnt, weil er es einfach nicht mitbekommen hat. Fox News hat ihm diese Infos nicht in einfacher Sprache erklärt.

    Die WHO hat erst spät bekanntgegeben, dass es eine Pandemie sei. Stimmt. Das darf die WHO aber wegen der politischen Konsequenzen auch nicht einfach so verkünden. Dazu müssen Berater aus allen Mitgliedsstaaten zusammenkommen und beraten, ob das nun als Pandemie eingestuft wird. Das dauert.
    Eine Regierung kennt diese Prozedere aber. Deshalb hat z.B. Jens Spahn sehr früh schon dieses P-Wort in den Mund genommen.
    Karl wir drehen uns im Kreis, du liest da einiges rein was nicht drin steht.
    Das was unten angehangen ist das sind gerne Sachen die man nachträglich dran hängt (ja das tun auch viele Nachrichtensender und einige Behörden in Deutschland schonmal).
    Aber sagen wir mal es war von Anfang an drunter (möglich aber würde nicht drauf wetten), da steht nirgends mehr drin als das man die für eine Grippe üblichen Dinge tun soll und rate mal aber die USA hat mehr als das übliche getan.

    Mal ein Link zu dem wie sich jede Grippe verhält: https://www.cdc.gov/flu/about/viruses/change.htm
    "Antigenic drift is the main reason why people can get the flu more than one time, and it’s also a primary reason why the flu vaccine composition must be reviewed and updated each year (as needed) to keep up with evolving influenza viruses.
    Wir haben jedesJahr ohne Ausnahme die Chance das wir uns auf einen neuen Grippe Virus vorbereiten müssen und das hat jedes Land mit Ausnahme von Deutschland und Taiwan auch weitgehend getan, mehr steht da als Empfehlung erstmal nicht direkt drin.
    Und nein ich lese jetzt keine 100 Seiten weil du meinst da steht aber xyz drin, dafür müste ich alles schon in Kontext haben und die Arbeit nehme ich dir nicht ab, ich ärgere mich schon genug drüber das du mich zwingst diese Position einzunehmen in der Diskusion.
    Warum dabei fast nichts getan wird ist weil es normal ca. die Zeit dauert bei uns anzukommen (die USA ist da auch nicht ausgenommen) die es dauert ein Mittel zu produzieren das wir gegen den neuen Stamm nutzen können, in diesem Fall ist es aber im großen Maße zu uns, wie du selbser sagtest, gekommen weil es sich viel schneller verbreitet was die Berichte die du gepostest hast aber ganz anders darstellen.

    Taiwans Warnungen vor dem Virus vom 25.01 wurden von der WHO und China runter gespielt, wieso denkst du das die am 05.01 härter gewarnt haben ls 20 Tage später?
    https://www.focus.de/perspektiven/co..._11742992.html

    Fakt ist man hat auf die Existenz des Virus hingewiesen und es später auch zu einer Epedemie erklärt (ka mehr wann genau, aber nicht Anfang Januar).
    Eine Epedemie ist kontrolliert und eine Pandemie unkontrolliert, das ist ein Wahnsinnig riesiger Unterschied!
    Man wuste also von der Sache und hat Zahlen rausgegeben die eindeutig nicht stimmen konnten. Das wirkt aber eher negativ und nicht positiv.
    Du kannst mir nicht sagen das in einer Woche 0 neue Schwere Fälle auftraten die Zeit reichte um Italien ins vollständige Chaos zu stürzen.
    Der Virus ist ansteckend genug um unkontroliert in nur 2 Monaten die ganze Welt anstecken würde (rein mathematisch).
    Oder wenn von 6 Menschen sich 5 perfekt Verhalten und dadurch niemanden anstecken dann reicht der 6te aus um alles was die anderen 5 sich antun zu nichte zu machen.
    Entweder hat China irre schnell reagiert und es hätte nur wenige! neue Fälle gegeben oder man hat schlicht gelogen, vermutlich war es eine Mischung.

    Wir wissen einige Fakten die damit schlicht nicht übereinstimmen können!
    Das ist so als ob du die Zeitund aufschlägst und einen Artikel liest über ein Feld in dem du Arbeitest und zig Fehler sind da drin, dann blätterst du weiter und siehe da ein weiterer Artikel der ein Feld betrifft das du nicht kennst und den glaubst du sofort.
    Der Fachbegriff ist "Gelman Amnesia".

    Ob man der WHO deshalb die Gelder entziehen muss sei dahin gestellt, da steckt ws subjektives mit drin bis es vollständig geklärt ist.
    Das die WHO aber hier versagte und absichtlich oder nicht damit China in die Hände spielte das ist eindeutig.

    Und ob Trump richtig gehandelt hat muss man im Kontext der Situation zu Januar sehen und da war außer Deutschland kein anderes Land so weit wie du es hier ihm vorwirfst nicht gewesen zu sein.
    Die meisten Politiker und Wähler waren dort auf dem "wird schon" Tripp und warfen ihm vor mit den Handlungen Ende Januar schon zu weit zu gehen, er lehnte sich also schon ein Stück weit aus dem Fenster mit den Handlungen und wären die bereits erfolgreich gewesen hätte man ihm vorgeworfen zu weit gegangen zu sein war ja nichts.
    Geändert von Naska (22.04.2020 um 18:52 Uhr)

  9. #459

    Registriert seit
    09.06.2019
    Beiträge
    1.285
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Was labern die Maskengegner immer alle, dass ihnen keine zur Verfügung gestellt würden? Dann nimm einen Schal oder ein Tuch. So was sollte jeder zu Hause haben und darf auch verwendet werden.
    Die „Maskengegner“ (ich kenne jetzt nicht so viele) labern "immer" davon, dass ihnen keine zur Verfügung gestellt werden, weil ihnen keine zur Verfügung gestellt werden. Wenn du dich ein paar Sekunden mit dem Thema auseinandergesetzt und den Inhalt verstanden hättest(!), wüsstest du, dass ein Tuch oder ein Schal nichts bringt. Dann kann man es auch gleich lassen. Name of the Game ist ffp2 oder ffp3.

    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Geht nach Amerika und stellt euch zu den Protestierenden bis ihr euch richtig schön angesteckt habt, Verdammtnochmal!
    Nein, danke. Bleibe du hier, benutzte ein Tuch oder eine Schal und stecke dich mit dem Mist an, weil du dich mit etwas sicher fühlst, was nicht sicher ist. Ist auch sehr intelligent Der Staat verkackt hier mal wieder extrem, ob dir das passt oder nicht. WENN er eine Pflicht einführt, muss die auch Sinn machen und die entsprechenden Mittel vorhanden sein.

  10. #460
    Avatar von FallenDevil
    Registriert seit
    13.12.2002
    Beiträge
    20.972
    Ich bleib dabei. Ich hab dat ding an, halte abstand und bleib hygienisch. beim einkaufen sprech ich eh nich außer "Hallo. Mit Karte bitte. Schönen Ta- danke, auch so. Tschöö" an der Kasse"

    ich fürchte ich hatte es anfang März eh schon
    Geändert von FallenDevil (22.04.2020 um 21:27 Uhr)

« ... 3644454647485696 ... »

Ähnliche Themen

  1. icq-virus
    Von Turok im Forum Off Topic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 20:44
  2. Virus? Oo
    Von InKoGn!tO im Forum Off Topic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2005, 00:11
  3. Virus
    Von STOPP3R im Forum Off Topic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.08.2004, 12:56
  4. Japan-Import trotz SARS Virus?
    Von SoF im Forum GameCube-Soft- und -Hardware
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.05.2003, 12:17
  5. !virus!
    Von fragezeichen im Forum Off Topic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.12.2002, 17:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden