123 »
  1. #1

    Neue Klassiker für Switch Online angekündigt


  2. #2
    Avatar von The Goose
    Registriert seit
    09.06.2019
    Beiträge
    1.186
    Konsolen
    Switch
    (Lite!)
    Wow. Also das ist ja mal...nichts.

  3. #3
    Avatar von Daniel
    Registriert seit
    23.04.2003
    Ort
    bei Münster (Westf)
    Beiträge
    20.966
    Spielt gerade
    The Last of Us 2 (PS4),The Witcher 3 (Switch), Beat Saber (Oculus Quest)
    Konsolen
    Switch PS4 3DS
    Nichts gegen ungewöhnliche Titel, die man mal ausprobieren kann, weil die meisten sie noch nie gespielt haben. Aber wie wäre es denn mit einer Mischung aus Hit und eben so einem Nischentitel?

  4. #4
    Avatar von YU-GI-OH!
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    207
    Also die Wii hatte eine gigantische Virtual Console... nur mal so am Rande.

  5. #5

    Registriert seit
    04.04.2014
    Beiträge
    478
    Oh oh, sehe ich da etwa ekelhafte lilafarbene Super Nintendo Knöpfe auf einer deutschsprachigen Seite? Empörend!

  6. #6
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    28.960
    Spielt gerade
    Animal Crossing: New Horizons, Red Dead Redemption 2, Minecraft
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von YU-GI-OH! Beitrag anzeigen
    Also die Wii hatte eine gigantische Virtual Console... nur mal so am Rande.
    Zur Verteidigung: Damals musste man für jeden Titel zahlen und Nintendo und der Rechteinhaber des Titels konnten sich diese Kohle teilen. Bei so einem Abo ist das schwieriger. Da müsste Nintendo jedem Rechteinhaber ein Stück vom Nintendo Switch Online-Kuchen abgeben, ohne zu wissen, ob der Titel irgendwie die Nutzerzahlen positiv beeinflusst.
    Trotzdem keine Entschuldigung, dass die DKC-Reihe fehlt.


  7. #7
    Avatar von Mizunezumi
    Registriert seit
    06.04.2015
    Beiträge
    366
    Spielt gerade
    Digimon Story: Cyber Sleuth, Zelda: Breath of the Wild, AC: New Horizons
    Konsolen
    Switch 3DS Wii PSP DS GC GBA N64 SNES GB
    Playstation 2, PSone
    Ich habe zwar eine Switch Online-Mitgliedschaft, aber hatte schon völlig vergessen, dass es die (S)NES-Spielebibliothek überhaupt gibt, so irrelevant finde ich das Angebot. ^^''
    Und die Neuzugänge, muss ich sagen, werden daran nichts ändern.

  8. #8
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    1.958
    Spielt gerade
    Rune Factory 4, Picross, Burnout Revenge
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB NES
    Wild Guns ist so ein Spiel, dass seit Jahren auf meiner Wunschliste steht. Kommt genau zu passendem Zeitpunkt, als mein 3-Monats-Abo abgelaufen ist.

  9. #9
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    1.958
    Spielt gerade
    Rune Factory 4, Picross, Burnout Revenge
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB NES
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Zur Verteidigung: Damals musste man für jeden Titel zahlen und Nintendo und der Rechteinhaber des Titels konnten sich diese Kohle teilen. Bei so einem Abo ist das schwieriger. Da müsste Nintendo jedem Rechteinhaber ein Stück vom Nintendo Switch Online-Kuchen abgeben, ohne zu wissen, ob der Titel irgendwie die Nutzerzahlen positiv beeinflusst.
    Man könnte natürlich das Geld fair nach Spielzeit verteilen. Selbst dann bleiben aber wohl nur Krümmel übrig, weil die meisten vermutlich eher Super Mario & Zelda spielen.

    Nintendo sollte einfach das Abomodell und den Online-Service klar voneinander trennen. Klappt bei MS ja auch; was vielleicht aber auch an funktionierenden Online-Services liegt.

  10. #10
    Avatar von KlnFresh
    Registriert seit
    13.11.2016
    Beiträge
    274
    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    Nintendo sollte einfach das Abomodell und den Online-Service klar voneinander trennen. Klappt bei MS ja auch; was vielleicht aber auch an funktionierenden Online-Services liegt.
    Deswegen würde ich statt der Trennung viel eher dazu raten, endlich einen anständigen Onlineservice an den Start zu bringen. Es macht mich wahnsinnig, dass Nintendo da wieder so Nintendo ist und glaubt, dieses Internet nicht wirklich mitmachen zu müssen!
    Es gibt doch gute Beispiele am Markt, die es vormachen und an denen man sich orientieren kann! Und sollte es tatsächlich im Unternehmen an den richtigen Fachleuten mangeln, muss man die halt einkaufen.

123 »

Ähnliche Themen

  1. Nintendo Switch Online: Weitere Klassiker für NES und SNES angekündigt
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.02.2020, 21:03
  2. Nachschub in Sicht: sechs weitere Klassiker für Switch Online
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.12.2019, 21:18
  3. DC Universe Online für Switch angekündigt
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2019, 08:47
  4. Super Smash Bros. Ultimate Service für Nintendo Switch Online-App angekündigt
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.11.2018, 18:06
  5. Japan: Phantasy Star Online 2: Cloud für Switch angekündigt
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2017, 19:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden