12 »
  1. #1
    Avatar von GeneralGoldi
    Registriert seit
    22.10.2009
    Ort
    Andernach
    Beiträge
    2.532
    Konsolen
    Switch Wii U Wii DS GC N64

    Der heiße Stuhl VI - babyluigi [Beendet]

    Der heiße Stuhl ist zurück und beschert Euch direkt zum Einstieg einen alten Forenhasen: babyluigi

    Er wirkt so jung, so klein, doch auch Babies werden irgendwann erwachsen. Schafft Ihr es, das innere Kind in ihm zu wecken?

    ---
    Wie immer gilt: Maximal drei Fragen pro Post! Akzeptiert bitte, wenn der Gefragte nicht auf Eure Fragen antworten möchte.

    Im Zweifelsfall: PN schreiben oder nochmal alle Infos zum heißen Stuhl durchlesen.

    ---

    Fragen könnt Ihr bis zum 09.06.2020, 09:00 Uhr, antworten kann babyluigi bis zum 17.06.2020, 09:00 Uhr.

  2. #2
    Avatar von Majin Lokan
    Registriert seit
    07.07.2019
    Beiträge
    826
    Spielt gerade
    Wolfenstein: The New Order (PC) I Super Smash Bros. Ultimate (NSW)
    Konsolen
    Switch PS4
    PC
    Welche Songs aus dem KH haben es auf deine persönliche Playlist geschafft?

    Was sind deine Hobbies, außerhalb von NO?

    Was ist dein Lieblingsspiel und wieso?


  3. #3
    Avatar von GeneralGoldi
    Registriert seit
    22.10.2009
    Ort
    Andernach
    Beiträge
    2.532
    Konsolen
    Switch Wii U Wii DS GC N64
    Wie bist Du damals zu NO (oder GCO) gekommen?

    Hast Du schonmal jemanden aus dem Forum persönlich getroffen?
    Geändert von GeneralGoldi (03.06.2020 um 13:47 Uhr)

  4. #4
    Avatar von NinMon
    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    1.102
    Spielt gerade
    Animal Crossing New Horizons, Stardew Valley, Super Mario Odyssey
    Konsolen
    Switch 3DS Wii DS GC N64
    PC
    Kannst du benennen, was deinen Musikgeschmack bis heute (besonders) geprägt hat?

    Welchen Stellenwert hat Musik für dich (im Leben, im Alltag, in Gedanken, ..)?

    Welche Ansprüche stellst du an die Arbeit, die du machst? (-> Was muss dein Job dir bieten/geben, damit du zufrieden damit bist?)

  5. #5
    Avatar von babyluigi
    Registriert seit
    10.01.2004
    Beiträge
    2.590
    Spielt gerade
    dilettantisch
    Konsolen
    Switch Xbox One 3DS PSP PS3 XBOX 360
    Also nochmal zum mitschreiben, ich beginne erst mit dem Antworten wenn die Frage-Zeit vorbei ist?

    Ich habe schon ein paar Gedanken rumschwirren, wie ich auf gewisse Fragen antworten möchte, aber ich widme mich Allen dann auf einen Schlag, sozusagen.

  6. #6
    Avatar von Monoton
    Registriert seit
    25.12.2012
    Ort
    Mount Eerie
    Beiträge
    5.825
    Spielt gerade
    Science
    Warum bewertest du meine Songs immer so gut?

    Was ist eine deiner romantischen Erinnerungen mit Fallen?

    Du gehst auf eine Reise auf der Suche nach dir selbst. Was lässt du auf dem langen Weg zurück und was erwartest du am Ende vorzufinden?

  7. #7
    Avatar von GeneralGoldi
    Registriert seit
    22.10.2009
    Ort
    Andernach
    Beiträge
    2.532
    Konsolen
    Switch Wii U Wii DS GC N64
    Zitat Zitat von babyluigi Beitrag anzeigen
    Also nochmal zum mitschreiben, ich beginne erst mit dem Antworten wenn die Frage-Zeit vorbei ist?

    Ich habe schon ein paar Gedanken rumschwirren, wie ich auf gewisse Fragen antworten möchte, aber ich widme mich Allen dann auf einen Schlag, sozusagen.
    Du kannst selbstverständlich dann antworten, wenn Dir danach ist (und es im Zeitrahmen ist )

  8. #8
    Avatar von babyluigi
    Registriert seit
    10.01.2004
    Beiträge
    2.590
    Spielt gerade
    dilettantisch
    Konsolen
    Switch Xbox One 3DS PSP PS3 XBOX 360
    Nun denn, um vielleicht innerhalb der Frist noch ein paar Followup-Fragen zu erlauben, nehme ich mich schon mal den Fragen an.

    Zitat Zitat von Majin Lokan Beitrag anzeigen
    Welche Songs aus dem KH haben es auf deine persönliche Playlist geschafft?
    Ich führe jetzt tatsächlich keine persönlichen Playlisten, auch im Zeitalter des Musik-Streamings nicht. Gerade als ich meine alten Teilnahmen am KH von Episode 3 bis 10 und 17 nochmal überfliege, habe ich damals, zu meiner eigenen Überraschung, sehr oft sehr harsch bewertet. Das war damals auch irgendwo gang und gäbe, weil das KH in den Kindesjahren eher ein Haufen Teenager war, die noch räudig und laut ihren Musikgeschmack durchposaunt haben.

    Ein paar Sternstunden jedoch:
    Natürlich erwähne ich oft gern Crack0rn's Beitrag aus KH15 "My Station Rock" von Merzbow, welches damals Wellen der Entrüstung um sich geschlagen hat. Ich konnte nicht live dabei sein, aber der Chat soll komplett ausgeflippt sein.

    Ein weiterer Beitrag von dem User, der mir seit jeher noch im Kopf hängen blieb, nicht unbedingt weil ich ihn großartig fand, sondern weil er die "Merkwürdigkeit" des KHs manchmal wunderbar wiedergespiegelt hat, war ein weiterer Beitrag vom selben User Crack0rn in KH17


    Seitdem ich bei KH61 wieder eingestiegen bin, hab ich vieles schon miterleben dürfen, was mich sehr positiv angetan hat. Songs auf die ich manchmal noch zurückkomme sind solche wie "Angel Duster" von Run The Jewels, welcher von Monoton in KH62 eingesendet wurde sowie "Kreuz" von Maeckes, ein Beitrag von japsi aus KH64. Hiatus Kaiyote mit "Nakamarra" aus KH77 hat es mir auch sehr angetan, aber das verwundert mich kaum, ist das doch absolut mein Soul Funk Aesthetic. Genau meine Schiene Musik. Gibt noch ein paar mehr, die ich hier anführen könnte, aber das waren nur mal ein paar Beispiele.

    Zitat Zitat von Majin Lokan Beitrag anzeigen
    Was sind deine Hobbies, außerhalb von NO?
    Erstaunlich wenige.
    Wenn ich nicht gerade Musik oder Podcasts appreciate während ich bei was auch immer welchem Videospiel sitze, koche ich liebend gerne, höre mehr Podcasts und Musik wenn ich das Geschirr dann wieder abspüle und hänge sonst in einigen Discord-Communities rum, kämpfe mit einer großen Liste an Anime- und Real-Serien, die nie wirklich kleiner wird, usw.
    Ich bin leider kein sonderlich analoger Typ und treff nicht außerordentlich viele Leute außerhalb. Kann nicht sagen, dass die Corona-Krise mir viel weh getan hat.


    Zitat Zitat von Majin Lokan Beitrag anzeigen
    Was ist dein Lieblingsspiel und wieso?
    Schwere Frage.
    Ich kann kein Spiel nennen, das unter allen seinen Gesichtspunkten das beste Ergebnis erlangt.

    Ich müsste definitiv Jet Set Radio und The World Ends With You nennen als das Beste in der Kategorie "Ästhetik und Feel" nennen, da sie eine erstaunlich gute Zeitkapsel für die Popkultur in Japan zu der jeweiligen Zeit darstellen. Und ich liebe einfach Video Game OSTs, die sich anhören, wie tatsächliche Alben, mit richtigen Songs und nicht "nur" atmosphärischer Hintergrundmusik. (Und ja, dazu zählen natürlich auch Persona 3 bis 5)

    Ich schätze, das Spiel, das ich in den letzten 15 Jahren am Meisten wieder aufgesucht habe, wäre Sonic Adventure 2 Battle. Es wird von Kritikern sehr gerne auseinandergerissen, wie so die meisten Spiele des Franchises, doch ich hab das Gameplay so verinnerlicht, ich fühle mich ein wenig heimelig in dem Spiel. Es ist "mein Spiel", ich kann es nicht genauer erklären.

    Ich hab nicht viel an der finality von etwas, das "das Beste" sein soll. Dafür gibt es zu viele Faktoren in jedem beliebigen Medium und die Umstände eines Individuums ändern sich viel zu oft in viel zu kurzer Zeit.

  9. #9
    Avatar von babyluigi
    Registriert seit
    10.01.2004
    Beiträge
    2.590
    Spielt gerade
    dilettantisch
    Konsolen
    Switch Xbox One 3DS PSP PS3 XBOX 360
    Zitat Zitat von GeneralGoldi Beitrag anzeigen
    Wie bist Du damals zu NO (oder GCO) gekommen?
    Ich weiß beim besten Willen nicht mehr, wie ich vor 16 Jahren an diese Seite gekommen bin. Da sah das Internet ja noch ganz anders aus!
    Ich werde wohl stumpf nach Nintendo Foren in der Google-Suche gesucht haben. Damals war ich ja noch ein richtiger 12-jähriger Fanboy.

    Zitat Zitat von GeneralGoldi Beitrag anzeigen
    Hast Du schonmal jemanden aus dem Forum persönlich getroffen?
    Ja, und es ist nicht mal FallenDevil.
    Im Jahr 2007 habe ich zufällig mal den User Datankian besuchen können, den Uralt-Usern vielleicht noch als Yoshigruen bekannt. Wir haben die Nacht durchgemacht, Mario Party 6 gespielt und als er dann auf meinem Rucksack auf seiner Couch eingepennt ist, hab ich heimlich Episoden vom Anime Lucky Star auf meiner Lieblings-Video-Seite veoh.com geguckt.

  10. #10
    Avatar von babyluigi
    Registriert seit
    10.01.2004
    Beiträge
    2.590
    Spielt gerade
    dilettantisch
    Konsolen
    Switch Xbox One 3DS PSP PS3 XBOX 360
    Zitat Zitat von NinMon Beitrag anzeigen
    Kannst du benennen, was deinen Musikgeschmack bis heute (besonders) geprägt hat?
    Ich würde wohl erstmal viel in meiner Kindheit rumwühlen, als Musikfernsehen noch einen kulturellen Stellenwert hatte. Vieles, was ich in den Mitt- bis Spät-90ern gehört habe, habe ich an einem gewissen Punkt in meiner Jugend versucht, zurückzuverfolgen und bin an ein paar Abzweigungen entlang gegangen, um mehr für mich zu finden.

    Was genau heißt das? Ich habe sehr profunde Erinnerungen an die Musikvideos "Virtual Insanity" und "Canned Heat" der Band Jamiroquai. Der Sound dieser Band hatte immer etwas funkiges, wenn auch mit viel Pop-Ästhetiken. Und es ist dieser Sound, der mir seit jeher hängenblieb. In späteren Jahren fand ich heraus, dass es in UK, vor allem in London die Bewegung des "Acid Jazz" gab, zu dieser auch diese Band angehörten (hauptsächlich ihre ersten zwei Alben)

    "Acid Jazz" war eigentlich keine Genre-Beschreibung, es war wirklich mehr ein Label und auch eher ein Gefühl an Musik, das in den späten 80ern bis in die Mitte der 90er im Bereich um London existierte und einen milden Chart-Erfolg hatte. Durch dieses Label gelangte ich anschließend neben Jamiroquai auch an Bands wie The Brand New Heavies, Galliano, Us3 und Incognito. Gerade Letzteres ist weniger eine Band und mehr ein ständig wechselndes Ensemble an engagierten Jazz Funk Soul R&B Schießmichtot - Musikern, bei denen man gleich durch alle ihre Solo-Karrieren die Musikmaschine weiter verspinnen und verzweigen kann. Und sie alle hatten eine ähnliche Philosophie, einen ähnlichen Sound, doch jeder Einzelne hatte seinen eignen Flavour.

    tl;dr: Du magst eine Band? Vielleicht magst du auch diese andere Band. Und deswegen bin ich der Funk Man.

    Zitat Zitat von NinMon Beitrag anzeigen
    Welchen Stellenwert hat Musik für dich (im Leben, im Alltag, in Gedanken, ..)?
    Der Stellenwert hat mit den zunehmenden Jahren etwas nachgelassen. In jungen Jahren waren sicherlich all die Jugend-Klischees dabei wie "Diese Musik gibt meiner Existenz Geltung" oder "Ich fühle mich verstanden", etc. etc.
    Podcasts haben ein wenig Überhand genommen in dieser Funktion. Ich höre einfach ungern ein paar Fachidioten dabei zu, wie sie halb-professionell über etwas reden, was mir persönlich wichtig ist.
    Ich suche hier und da immer noch den Sound, der mir wieder richtiges Gänsehaut-Feeling gibt, wie zu den Zeiten, in denen ich Musik das erste Mal richtig für mich gefunden habe. Wenn ich also nicht gerade auf den Beinen bin, um etwas Gewohntes zu hören, möchte ich mein Musik-Verständnis auch immer gerne mal wieder herausfordern und etwas Neues erleben. Hierfür appreciate ich auch das KH sehr.

    Zitat Zitat von NinMon Beitrag anzeigen
    Welche Ansprüche stellst du an die Arbeit, die du machst? (-> Was muss dein Job dir bieten/geben, damit du zufrieden damit bist?)
    Ich denke, den einen Punkt, den ich unbedingt nennen muss, ist kontinuierliche Beschäftigung.
    Ich könnte nie irgendeinen belanglosen Büro-Job mein Eigen nennen, bei dem ich nur zusehen darf, wie der Tag vergeht und ich immer beschäftigt tun muss. Mein derzeitiger Job als Versorgungskraft im Krankenhaus ist zwar körperlich nicht unanspruchsvoll, aber die Müdigkeit am Ende des Tages fühlt sich verdient an, war man doch die gesamte Zeit damit verbracht, zu Fuß unterwegs zu sein und zuzusehen, dass alle Stationen das haben, was sie brauchen.

    Ich verdiene beim besten Willen nicht viel, aber wenn ich eine positive Eigenschaft an mir nennen will, dann ist es Genügsamkeit. Ich haushalte erschreckend gut dafür, dass ich vielleicht mal nen guten Euro mehr verdiene als der tarifliche Mindestlohn für ne Gebäudereinigungskraft. Gute Bezahlung ist also sekundär bis tertiär.
    Auch bin ich sehr zufrieden damit, dass der Job mich in den meisten Fällen nicht sonderlich anstrengt was den Geist angeht. Dann hab ich meinen Kopf frei für die Gedanken, die mich mehr beschäftigen.

    Also ja, mein Job sollte mir bieten können, dass ich, wenn ich schon für 8 oder so Stunden drin bin, ich wenigstens was zu tun habe und ich mich nicht langweile.

12 »

Ähnliche Themen

  1. Der heiße Stuhl IV - Mr.Strategy [Beendet]
    Von GeneralGoldi im Forum Off Topic
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 21.10.2014, 21:34
  2. Der heiße Stuhl III - Philipp [beendet]
    Von crimsonidol im Forum Off Topic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.07.2013, 10:36
  3. Der heiße Stuhl III - crimsonidol [beendet]
    Von crimsonidol im Forum Off Topic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.06.2013, 22:32
  4. Der heiße Stuhl III - Mc_Rib [beendet]
    Von crimsonidol im Forum Off Topic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.06.2013, 14:00
  5. Der heiße Stuhl III - Daniel [beendet]
    Von crimsonidol im Forum Off Topic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.06.2013, 08:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden