« 12
  1. #11
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    2.155
    Spielt gerade
    Ys - The Ark of Naphishtim, Fire Emblem Radiant Dawn, Velocity Ultra
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB NES
    Zitat Zitat von Daniel Beitrag anzeigen
    Zwei Sekunden, um vom Hauptmenü der Konsole in ein Level eines Spiels zu springen. Einfach unglaublich.
    Hm... Ich würde dir gerne zustimmen.
    Diese kurze Dauer, um in ein Spiel zu springen, ist etwas, was mich mal an der Switch fasziniert hat. Aber wenn dann die Zeit dazu kommt, alle Geräte (TV, Hifi-Verstärker, Steckdosenleisten, Konsole) einzuschalten, ist die Zeit vom Hauptmenü zum Spielbeginn eigentlich vernachlässigbar.

    Und es stellt sich die Frage, wie viele Publisher da am Ende mitziehen. Der eine oder andere will einfach, dass erstmal 20 Sekunden sein Logo angezeigt wird, und muss ja auch noch aus Vertragsgründen die Logos der Enginehersteller einblenden...

    Zitat Zitat von Daniel Beitrag anzeigen
    Ingame-Spielhilfen, auch wirklich klasse. Wie oft suche ich bei YT die richtige Stelle eines Spiels...
    Für mich die größte Enttäuschung überhaupt. Ja, ich muss es nicht nutzen. Trotzdem wird der Spieler einfach noch mehr an die Hand genommen, was meiner Meinung nach eine vollkommen falsche Entwicklung ist.

  2. #12
    Avatar von Shiek
    Registriert seit
    16.02.2006
    Ort
    Werder Havel (BRB)
    Beiträge
    7.619
    Spielt gerade
    Dead by Daylight, Subnautica
    Konsolen
    PS4 PS Vita 3DS PS3 GC GBA N64
    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    Hm... Ich würde dir gerne zustimmen.
    Diese kurze Dauer, um in ein Spiel zu springen, ist etwas, was mich mal an der Switch fasziniert hat. Aber wenn dann die Zeit dazu kommt, alle Geräte (TV, Hifi-Verstärker, Steckdosenleisten, Konsole) einzuschalten, ist die Zeit vom Hauptmenü zum Spielbeginn eigentlich vernachlässigbar.

    Und es stellt sich die Frage, wie viele Publisher da am Ende mitziehen. Der eine oder andere will einfach, dass erstmal 20 Sekunden sein Logo angezeigt wird, und muss ja auch noch aus Vertragsgründen die Logos der Enginehersteller einblenden...



    Für mich die größte Enttäuschung überhaupt. Ja, ich muss es nicht nutzen. Trotzdem wird der Spieler einfach noch mehr an die Hand genommen, was meiner Meinung nach eine vollkommen falsche Entwicklung ist.
    Hilfen muss ja keiner nutzen, der Sie nicht braucht. Und für offizielle Hilfsvideos müssen das die Entwickler sicher programmieren und einbinden. Kann mir nicht vorstellen, dass das alle machen.

    Überhaupt bin ich bei diesen ganzen Bild in Bild / Stream in Game Sachen skeptisch. Man sieht ja, wie wunderbar Shareplay auf PS4 läuft - richtig schlecht selbst mit super Internet.

« 12

Ähnliche Themen

  1. So gut sieht Horizon: Zero Dawn auf PlayStation 4 Pro aus
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2016, 03:03
  2. So sieht die Benutzeroberfläche von PlayStation VR aus
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2016, 09:32
  3. So sieht der PlayStation VR-Titel Golem in Bewegung aus
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2016, 10:31
  4. So sieht The Witcher 3 auf der PlayStation 4 aus
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2015, 15:56
  5. PC Benutzeroberfläche
    Von rp18 im Forum Microsoft-Konsolen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 23:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden