« 12
  1. #11
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    30.400
    Spielt gerade
    Animal Crossing: New Horizons, Minecraft, Horizon: Zero Dawn, Sunset Overdrive, Dark Souls III
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Ich fand bei LM2 immer sehr nervig, dass man mich nicht einfach in Ruhe hat erkunden lassen, sondern mich immer wieder aus den Missionen rausgezogen hat. Für ein 3DS Spiel wars aber okay. Schon damals fand ich den Vorgänger aber deutlich besser. Der Dritte fehlt mir noch.
    Genau das habe ich auch gehasst. Andauernd wurden die Fortschritte, die man gemacht hat zurückgezogen.
    Der dritte wäre evtl. ein guter Kandidat für E&A. Man darf auch wieder frei erkunden.


  2. #12
    Avatar von Heavydog
    Registriert seit
    30.01.2017
    Ort
    Click Clock Wood
    Beiträge
    2.870
    Spielt gerade
    Banjo-Kazooie
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii DS PS3 GC GBA N64
    Ich find LM3 lässt halt auch viel Potential auf der Straße liegen. Das man nicht mehr rausgerissen wird und frei erkunden kann hilft halt am Ende auch nicht so viel, wenn man nach dem Befreien des ersten Toads fast ausschließlich lineare Level vor sich hat. Meine mich auch zu erinnern, dass ich in LM2 bei den Rätseln und versteckten Schätzen mehr Aha-Momente hatte als in LM3. (Das mag aber mit daran liegen, dass ich wegen LM2 in LM3 schon Ahnung von NLG's Design-Ideen hatte und sich dadurch einiges vertraut angefühlt hat.)

    Hässliche Backtracking Momente hat LM3 auch. Das mit der Katze war schon ein ziemlicher Fail.

    Persönlich finde ich auch, dass sich der Ton bzw. die Atmosphäre konstant zum Schlechten entwickelt hat. Während LM1 noch wirklich was schauriges hatte und LM2 solche Feelings wenigstens zwischendurch leicht erkennen ließ, ist LM3 halt wirklich eher ein lustiger Vergnügungspark.

  3. #13
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    25.744
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Der dritte wäre evtl. ein guter Kandidat für E&A. Man darf auch wieder frei erkunden.
    Wie lang ist der so? Und hättet ihr Bock drauf?

    Twitter @Turbo_Tiago



  4. #14
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    30.400
    Spielt gerade
    Animal Crossing: New Horizons, Minecraft, Horizon: Zero Dawn, Sunset Overdrive, Dark Souls III
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von Heavydog Beitrag anzeigen
    Ich find LM3 lässt halt auch viel Potential auf der Straße liegen. Das man nicht mehr rausgerissen wird und frei erkunden kann hilft halt am Ende auch nicht so viel, wenn man nach dem Befreien des ersten Toads fast ausschließlich lineare Level vor sich hat.
    Lieber lineare Levels als immer wieder dieselben Passagen spielen zu müssen. Die Abwechslung, die man durch die thematisch unterschiedlichen Etagen hat, ist auch ein Pluspunkt, der mit der Design-Idee einhergeht.
    Zitat Zitat von Heavydog Beitrag anzeigen
    Meine mich auch zu erinnern, dass ich in LM2 bei den Rätseln und versteckten Schätzen mehr Aha-Momente hatte als in LM3. (Das mag aber mit daran liegen, dass ich wegen LM2 in LM3 schon Ahnung von NLG's Design-Ideen hatte und sich dadurch einiges vertraut angefühlt hat.)
    Ich hatte einige Stellen in LM3, wo ich zu tun hatte, herauszukriegen, wie ich an einen Edelstein komme und dann wirklich überrascht von der cleveren Lösung war.

    Zitat Zitat von Heavydog Beitrag anzeigen
    Hässliche Backtracking Momente hat LM3 auch. Das mit der Katze war schon ein ziemlicher Fail.
    Deshalb schrieb ich "bei weitem nicht so viel". Bei LM2 war das ja in jedem Level, während es in LM3 nur (ich glaube) dreimal vorkam und dabei auch viel kreativer umgesetzt wurde. Während ich bei LM2 jedes Mal aufgestöhnt habe, wenn ich wieder den Polterpinscher sah, störte mich die Katze viel weniger.

    Zitat Zitat von Heavydog Beitrag anzeigen
    Persönlich finde ich auch, dass sich der Ton bzw. die Atmosphäre konstant zum Schlechten entwickelt hat. Während LM1 noch wirklich was schauriges hatte und LM2 solche Feelings wenigstens zwischendurch leicht erkennen ließ, ist LM3 halt wirklich eher ein lustiger Vergnügungspark.
    Ich sehe keinen wirklich Unterschied im Ton von LM 2 und 3. Ich stimme dir aber zu, dass der Ton von LM1 interessanter war.

    Eine Sache möchte ich noch hinzufügen: Boss-Kämpfe. Luigi's Mansion 3 hatte mehr und weitaus bessere Bosse als Teil 2 und ich möchte sogar behaupten, dass ich die Bosse besser fand als im ersten Teil. Während sie im ersten Teil in einem Raum auftauchen und (mit Ausnahmen) direkt bekämpft werden müssen, begleitet man sie in LM3 durch die gesamte Etage, und bekämpft sie dann in einem coolen Showdown.

    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Wie lang ist der so? Und hättet ihr Bock drauf?
    Um die 20h. Ich hätte Bock drauf. Musst du wissen, ob du Spaß dran hättest. Aber da das jeder größere YouTuber mit Nintendo-Affinität bereits gezockt hat, war das vllt kein so schlauer Vorschlag.
    Geändert von Garo (08.01.2021 um 12:50 Uhr)


  5. #15
    Avatar von Ryo Hazuki
    Registriert seit
    26.03.2020
    Beiträge
    230
    Spielt gerade
    Fornite, Grandia (Switch), AC:NL (N3DS).
    Konsolen
    Switch 3DS
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Lieber lineare Levels als immer wieder dieselben Passagen spielen zu müssen. Die Abwechslung, die man durch die thematisch unterschiedlichen Etagen hat, ist auch ein Pluspunkt, der mit der Design-Idee einhergeht.
    Kommt aber eben immer auf das Spiel bzw. die Thematik an. Bei LM1-2 war man eben in einem Geisterhaus und hat sich in diesem aufgehalten, was nun mal auch kleiner war aber eben in sich stimmig. Das schon Sinn gemacht, dass man dort auch mal zurückgegangen ist. LM3 kommt da viel bunter rüber, was eben diese Geister-Thematik nicht so rüber bringt, wie die vorherigen Teile. Der "Vergnügungspark" - Vergleich ist schon ziemlich gut. Aber natürlich ist LM3 ein gutes Spiel!
    Have You Seen Any Sailors?

  6. #16
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    18.941
    Spielt gerade
    kein aktuelles Großprojekt
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Und hättet ihr Bock drauf?
    nope . wär vllt lieber was für next Halloween

    - Rincewind´s Reviews - Stand : Juli 2020

  7. #17
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    30.400
    Spielt gerade
    Animal Crossing: New Horizons, Minecraft, Horizon: Zero Dawn, Sunset Overdrive, Dark Souls III
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von Ryo Hazuki Beitrag anzeigen
    Kommt aber eben immer auf das Spiel bzw. die Thematik an. Bei LM1-2 war man eben in einem Geisterhaus und hat sich in diesem aufgehalten, was nun mal auch kleiner war aber eben in sich stimmig. Das schon Sinn gemacht, dass man dort auch mal zurückgegangen ist.
    Zurückgehen ist ja schön und gut. Als Metroidvania-Fan bin ich der letztem der darüber meckert. In LM2 wurde man jedoch mitten im Geisterhaus herausgerissen und nach Palaver mit I. Gidd wieder zum Eingang geschickt. Und das bis zu sechsmal. Und das ist einfach nervig. Und bei einem langsamen Spiel wie Lutschis Mansion ist das weitaus nerviger als bei einem Super Mario 64 oder Sunshine.


« 12

Ähnliche Themen

  1. Rückblick: Luigi's Mansion & Luigi's Mansion: Dark Moon
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.10.2019, 19:11
  2. Uncharted in Luigi's Mansion 3: Spielt Entwickler auf Naughty Dog an?
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.10.2019, 22:28
  3. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.09.2014, 10:05
  4. Next Level Games (Luigi's Mansion 2) arbeitet nur noch für Nintendo
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.01.2014, 21:11
  5. Nintendo übernimmt Xenosaga- / Baten Kaitos Entwickler
    Von Raffaele im Forum Wii Soft- und Hardware
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 14:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden