« ... 91011121321 ... »
  1. #101

    Registriert seit
    29.02.2016
    Beiträge
    602
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Kommentare wie diese und deren Käufer sind es, die dazu führen, dass Pokémon mit halbarschigen Spielen durchkommt und wir niemals ein geiles Pokémon: Breath of the Wild bekommen.
    Kann man auch anders sehen. Wenn sich jetzt alle eurer negativen Meinung anschließen würden und das Spiel nicht kaufen würden, würden die Entwickler das vielleicht so verstehen, dass der Ansatz falsch war / die Mühe nicht wert ist und würden vielleicht wieder zu ihrer ursprünglichen Formel zurück wechseln, um auf nummer sicher zu gehen. Wäre das besser? Dann würden wir erst recht niemals Pokemon: Breath of the Wild bekommen.

    Man sollte durchaus anerkennen, dass es ein Schritt in die richtige Richtung ist. In meinen Augen ein sehr großer Schritt. Klar, es kann immer noch vieles verbessert werden. Aber das kann man dann beim Nachfolger kritisieren, falls sich da absolut nichts verbessern sollte. Bei manchen Leuten hier hat man das Gefühl, dass die nur zufrieden wären, wenn die Entwickler von jetzt auf gleich das beste Spiel entwickeln, das je entwickelt wurde. Gebt denen doch wenigstens 1 - 2 Spiele Zeit und schaut, wie es sich entwickelt. Ihr müsst die ja nicht kaufen, aber seht es doch nicht ganz so negativ und tut nicht so als wäre das Spiel das absolut schlimmste was je passiert ist. Es ist eindeutig ein Schritt in die richtige Richtung. Also etwas positives. Auch wenn es noch nicht perfekt ist, bleibt es positiv.

    Sollte die Entwicklung nach Arceus stagnieren und es sollte sich in den kommenden Spielen absolut nichts ändern / verbessern, würde ich das natürlich auch kritisieren. Aber aktuell finde ich die Kritik viel zu extrem.

  2. #102
    Beste Schmierfinken 2015

    Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    4.048
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS DS PS3 GBA GB
    PC, PS2
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Aber was bringt denn diese negative Stimmungsmache? Der Großteil der Käufer sind nunmal nicht wir Aficionados und denen ist’s wahrscheinlich auch egal wie viel besser es hätte sein können. Das Spiel ist ein Schritt in die richtige Richtung und das nehme ich einfach mal so mit.
    Tu das Tiago Keiner hindert dich oder die anderen hier im Forum daran das Spiel zu kaufen und Spaß zu haben. Genauso muss man aber auch akzeptieren, dass es einige Kritiker gibt, die das Spiel kritisieren (weil sie sich mehr erhoffen) und es sich wohl nicht holen werden. Das muss die andere Seite genauso akzeptieren. Und ebenfalls muss akzeptiert werden, dass Kritik an sich geäußert werden darf.

    Ich finde nichts ätzender als diese Versuche, Kritik oder "negative Stimmungsmache" verstummen zu lassen oder in Frage zu stellen, warum "gemeckert" oder "kritisiert" wird. Ohne Kritik werden Produkte sich nicht wirklich verbessern. Das Beste Beispiel ist doch Skyward Sword. GUT, dass die Leute damals gemeckert haben, denn die größten Kritikpunkte, nämlich die "Unfreiheit" bzw. die "Schlauch-Level", haben sich die Entwickler zu Herzen genommen und uns BotW beschert. Hätten bei SS alle gefälligst leise geschluckt wie du es bei Pokemon forderst, dann hätten wir bei Zelda eventuell nicht das Reboot bekommen, das wir heute haben.

    https://zeldauniverse.net/2016/06/19...skyward-sword/
    Geändert von Laritou (19.08.2021 um 12:24 Uhr)

  3. #103
    Avatar von mariomeister
    Registriert seit
    30.04.2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.377
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 3
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS DS GBA
    PS5
    Zitat Zitat von Laritou Beitrag anzeigen
    Das Beste Beispiel ist doch Skyward Sword. GUT, dass die Leute damals gemeckert haben, denn die größten Kritikpunkte, nämlich die "Unfreiheit" bzw. die "Schlauch-Level", haben sich die Entwickler zu Herzen genommen und uns BotW beschert. Hätten bei SS alle gefälligst leise geschluckt wie du es bei Pokemon forderst, dann hätten wir bei Zelda eventuell nicht das Reboot bekommen, das wir heute haben.

    https://zeldauniverse.net/2016/06/19...skyward-sword/
    Aber ist nicht genau das jetzt auch bei Pokemon passiert? Leute haben sich beschwert, dass GF seit Jahren immer wieder die selbe Formel verwendet und sich die Reihe kaum weiterentwickelt (in manchen Bereichen hat sich die Reihe sogar verschlechtert) und jetzt macht GF das Open World Spiel, nach dem sich die Leute seit Ewigkeiten sehnen? Klar wird es grafisch, vom Content her und spielerisch (vermutlich) bei weitem nicht so gut sein wie BotW aber nichts desto trotz wurde die Kritik und Unzufriedenheit der Pokemon-Fans scheinbar erhört

  4. #104
    Beste Schmierfinken 2015

    Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    4.048
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS DS PS3 GBA GB
    PC, PS2
    Also erstmal: Ist Legends Arceus überhaupt ein Open World Spiel?

    Und Zweitens, ja du hast Recht. Aber mir ging es eher um diesen Tenor hier "Du darfst keine Kritik üben, weil es gibt ja Änderungen..". Ich finde das was gezeigt wurde nicht ansprechend. Es ist einfach ein halbherziges Reboot, es wurde wieder das Minimalste getan, damit die Fans endlich Ruhe geben.

    Scheinbar funktioniert es ja und das ist die Qualität, die den Leuten ausreicht ¯\_(ツ)_/¯

  5. #105
    Avatar von mariomeister
    Registriert seit
    30.04.2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.377
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 3
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS DS GBA
    PS5
    Zitat Zitat von Laritou Beitrag anzeigen
    Also erstmal: Ist Legends Arceus überhaupt ein Open World Spiel?

    Und Zweitens, ja du hast Recht. Aber mir ging es eher um diesen Tenor hier "Du darfst keine Kritik üben, weil es gibt ja Änderungen..". Ich finde das was gezeigt wurde nicht ansprechend. Es ist einfach ein halbherziges Reboot, es wurde wieder das Minimalste getan, damit die Fans endlich Ruhe geben.
    Gut, wir wissen nicht ob es 100% Open World ist aber durch das Fliegen etc scheint es zumindest Open World-ish zu sein. (Große Areale wie in Xenoblade wäre mir auch recht, ich will einfach kein absolut lineares Spiel wie SwSh und das ist PLA ja scheinbar schon mal nicht)

    Aber ja, Kritik sollte natürlich immer verübt werden dürfen. Aber genauso darf man sich auch über das Gezeigte freuen und gehyped wenn man will, ohne dafür angemeckert zu werden mMn

  6. #106
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    29.359
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    Zitat Zitat von Laritou Beitrag anzeigen
    Aber mir ging es eher um diesen Tenor hier "Du darfst keine Kritik üben, weil es gibt ja Änderungen..". Ich finde das was gezeigt wurde nicht ansprechend. Es ist einfach ein halbherziges Reboot, es wurde wieder das Minimalste getan, damit die Fans endlich Ruhe geben.
    Und genau das sehe ich diesmal eben überhaupt nicht. Das ist immerhin das mit Abstand mutigste Pokémon seit Beginn der Reihe mit ernsten Veränderungen an der Formel! Dass die Umsetzung wahrscheinlich noch recht holprig ist, steht ja erstmal auf einem anderen Blatt Papier.

    Es geht mir auch nicht darum irgendwelche Kritiker zum schweigen zu verdonnern. Kritik darf ja durchaus geäußert werden, aber das, was ich hier zum Teil lese ist eher Bashing und weniger Kritik.


  7. #107
    Avatar von urmel64
    Registriert seit
    26.07.2012
    Ort
    Rodgau/Hessen (Home of the Monotones)
    Beiträge
    931
    Spielt gerade
    Pikmin Bloom, Pokemon Go, alle 4 Pikmin-Teile, Super Mario Party
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii
    Was ich an der ganzen Diskussion interessant finde ist, dass die kritischen Stimmen die mit dieser Form recht zufriedenen User indirekt "angehen", ala "wegen euch wird es kein besseres Spiel für uns geben", was eindeutig eine direkte Kritik an der Meinung der User/Käufer ist, verwahrt sich aber vehement dagegen, selbst kritisiert zu werden.
    Das steht offenbar nur einer Gruppe zu.

    Ich finde diese generellen Debatten größtenteil ermüdend, wems gefällt der soll es kaufen, wem nicht, der soll es lassen.
    Die jeweils andere Gruppe missionieren zu wollen ist recht fruchtlos.
    zum Spielen ist man nie zu alt

    https://www.rodgau-monotones.de/

  8. #108
    Hypetrain-Lokführer 2019 & King of Smash
    Avatar von Neino
    Registriert seit
    03.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8.902
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS DS PS3 GC GBA N64
    PS5, PC/Laptop
    Hab mir den Trailer gestern Abend das erste Mal angeguckt.
    Joa, besser als beim Reveal aber immer noch weit davon entfernt gut zu sein. Der Trailer möchte so sehr wie möglich wie BotW wirken, nur wissen die Leute dahinter nicht wissen warum Zelda so klasse ist und Pokemon wie ein Witz wirkt.

    Die mickrige Render Distanz, diese arg hässlichen Texturen, die schlechte Beleuchtung und das Kantenflimmern of Doom gepaart mit einer niedrigen dynamischen Auflösung... alter. Wer wirklich behauptet das Spiel wäre hübsch lügt und will die Wahrheit selbst nicht wahr haben oder hat noch nie zuvor ein anderes Videospiel gespielt.
    Aber mal von der Optik davon abgesehen, das Gameplay wirkt immer noch recht langweilig, oder? Man erforscht die Region, hat Basen zum heilen, Nebenmissionen und man wirft Bälle auf Pokemon, manchmal kämpft man gegen diese und wird von wütenden Mons auch mal direkt angegriffen. Keine anderen Trainer weit und breit in dieser öden, leeren Welt. Ich kann mir wirklich nicht vorstellen wie das groß Spaß machen soll. Aber ich möchte auch mal was positives sagen, denn ich finde die Gameplay Änderung mit Fokus auf Tempo- oder Kraftfähigkeiten ganz nett, erinnert mich etwas an Monster Hunter Stories. Und auch das reiten, schwimmen und fliegen mit den Pokemon sieht gut aus. Die neuen Entwicklungen und Regionale Formen sind auch gelungen mMn.

    Dennoch wirkt das Spiel nicht wie die gehoffte Weiterentwicklung der Reihe, sondern eher der Versuch den Trend der großen offenen Welten, wie es BotW vorgemacht hat, nachzuahmen, nur ist GameFreak als Entwickler nicht talentiert genug und die Pokemon Company nicht bereit für so ein Projekt mehr Budget auszugeben.
    Spielt lieber Dragon Quest XI S, das wischt jetzt schon den Boden mit Legenden: Arceus auf. Oder Monster Hunter Stories 2, das trotz Framerste Probleme immer noch besser aussiehst als alles bisher gezeigte von diesen Spiel.

    Pokemon ist dazu verdammt schlecht bis mittelmäßig zu bleiben, weil der Erfolg die Reihe nicht weiterentwickeln lässt, wie ein Trainer der bei der Pokemon Entwicklung den B-Knopf hämmert.
    Geändert von Neino (20.08.2021 um 14:09 Uhr)
    Discord - Neino#8565
    PSN - Neino42

    NNID - Neino42
    Switch - SW - 3506 - 1328 -7506
    3DS FC - 0044 - 4161 - 4006
    Steam - Neino42


  9. #109
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    38.075
    Spielt gerade
    Deep Rock Galactic, Zelda
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von urmel64 Beitrag anzeigen
    Was ich an der ganzen Diskussion interessant finde ist, dass die kritischen Stimmen die mit dieser Form recht zufriedenen User indirekt "angehen", ala "wegen euch wird es kein besseres Spiel für uns geben", was eindeutig eine direkte Kritik an der Meinung der User/Käufer ist, verwahrt sich aber vehement dagegen, selbst kritisiert zu werden.
    Das steht offenbar nur einer Gruppe zu.
    Ich kritisiere eure Meinung und Laritou wehrt sich gegen Kritik an der Kritik. Bitte nicht pauschalisieren.

  10. #110
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    20.996
    Spielt gerade
    Balatro und dann Final Fantasy 7 Rebirth
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita 3DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    gut gesagt Neino !
    das Franchise lebt halt von seiner unfassbaren "Fan"kultur . ähnlich ala Fifa , NBA 2k oder Madden (bei denen zumindest zwei ordentlich Backlash bekommen aber natürlich trotzdem gekauft werden)


    Rinzi Game Awards (Juli 2021 Update)

Ähnliche Themen

  1. 13-minütiges Gameplay-Video zu Pokémon-Legenden: Arceus veröffentlicht
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.01.2022, 14:12
  2. Japanische Werbespots stimmen auf Pokémon-Legenden: Arceus ein
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2022, 15:19
  3. Tetris 99 bekommt Event zu Pokémon-Legenden: Arceus
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.01.2022, 19:19
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.2021, 08:57
  5. Neuer Trailer zu Pokémon-Legenden: Arceus zeigt mehr vom Spiel und neue Pokémon
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.08.2021, 17:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden